Samsung Galaxy S3: Update auf Android 4.1.2 jetzt

Der koreanische Elektronikhersteller Samsung hat vor kurzer Zeit begonnen, das Update auf Android 4.1.2 "Jelly Bean" an die Besitzer seines aktuellen Flaggschiff-Smartphones Samsung Galaxy S3 auszuliefern. mehr... Google, Jelly Bean, Android 4.1 Bildquelle: Google Google, Jelly Bean, Android 4.1 Google, Jelly Bean, Android 4.1 Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@zivilist: Laut Wiki gibt es 4.1.2: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Android-Versionen

Die "durchgehende Eingabe" die im Text erwähnt wird, samt Screenshots, gibt es beim S3 bereits ab Werk.
 
@zivilist: Nach 4.1.1 sollte doch 4.1.2 die nächste Version sein oder irre ich mich? (Die Frage ist ernst gemeint) 4.1.2 ist doch auch die Version, die auf den Nexus-Geräten läuft.
 
Das Eye-Tracking klingt ja ganz lustig. Aber zieht das nicht wahnsinnig viel Akku? Da muss ja die Kamera und eine mehr oder weniger aufwendige Bildverarbeitung ständig mitlaufen...
 
@borbor: Habe ich mich auch gefragt. Trotzdem hört es sich cool an. Blöd nur, wenn es nicht 100%ig funktioniert und der Bildschirm immer aus geht.
 
@PranKe01: Wenn der Timeout fürs Display beispielweise 30 Sekunden beträgt, dann prüft Eye Tracking alle 30 Sekunden ob man es anschaut. Und es funktioniert wirklich.
 
@borbor: Smartstay funktioniert ganz brauchbar... nur muss man bedenken das es im dunkeln recht schwer wird für die Camera da überhaupt noch ein Gesicht/augen zu erkennen. Smartrotation spricht mich da schon eher an weil ich es hauptsächlich im Portrait modus nutze weil die umschaltung zu sensibel ist
 
@borbor:

Also ich hab das beim Note 2, und das ist echt angenehm wenn ich das Bildschirm anschau geht er auch nicht aus, und der Geile 3100mAh AKKU hält locker 1 Tag, selbst wenn ich es oft nutze teilweise 10 Stunden am Tag dauer nutze, hab ich am Abend um ca. 22Uhr locker noch 10-20% Akku :)

Und ich fahre auch noch oft mit Bike und Tracke die Streke teilweise 2 Stunden GPS an und mehr :)

MFG
 
@zomgitsgrizzly: Naja, jeder hat etwas andere Ansprüche. Habe seit kurzem das SGS3 und bin rundum zufrieden. Bis auf die Akkuleistung. NUR einen Tag Saft? Sorry, das ist alles andere als praktisch. Das Traurige ist ja, dass ab Werk das SGS3 - selbst mit Sparmodus - höchstens 1,5 Tage durchhält. Ich will mir gar nicht vorstellen wie fest solche Funktionen wie Smart View oder Rotation am Akku saugen und die ohnehin schon schwache Ausdauer nochmals verkürzen. Beim iPhone 4 konnte ich 2,5 bis 3 Tage durchhalten bei moderater Benutzung während das SGS3 knapp die Hälfte schafft. Es gibt aber ja zum Glück Tweaks, aber das sollte und darf doch nicht sein, dass das Smartphone in Sachen Akkuverbrauch ab Werk alles andere als optimal eingestellt ist. Das ist echt sch... schade!
 
@borbor: Ist aber bisher als Brillenträger leider nicht zu gebrauchen. Das geht nicht nur mir so sondern im Bekannten / Kundenkreis das selbe Problem.
 
@borbor: Adblock off: Funktioniert auch echt mäßig. Die Funktion macht was sie will. Adblock on.
 
@borbor: Die Smart-Stay Funktion, ist doch schon seit Ice Cream Sandwich aufm S3. Also nicht erst jetzt dazugekommen, weiß nicht warum die das hier anpreisen.
 
Die Bilder sind ein Albtraum wie kann eine UI denn so hässlich sein das geht doch gar nicht
 
@DANIEL3GS: Stimme dir teilwiese zu, mir wäre die Oberfläche zu bunt, bzw. zu viele verschiedene Farben. Wobei ich das grelle grün am schlimmsten finde. Aber jeder hat halt einen anderen Geschmack :)
 
@Knerd: Mir geht es gar nicht um die Farben sondern einfach die UI bei iOS sieht wenigstens jede App einheitlich aus aber hier herrscht totales Chaos und dann noch die ganzen Texturen aber die Farben sind auch nicht gerade schön
 
@DANIEL3GS: Auch iOS finde ich nicht schön. Ist mir zu "glossy".
 
@DANIEL3GS: Zum glück lässt sich die Optik des UI den Nutzerwünschen entsprechend anpassen. Zur Not wäre auch der ios look eine Option
 
@DANIEL3GS: Offensichtlich hast du ja keines also was kümmert es dich ?
Ich bin bewusst von Iphone auf S3 umgestiegen weil ich das alles ändern kann wenn ich möchte.
 
@Knerd: Finde die Samsung-Andorid-Versionen auch mega hässlich. Das "reine" Android von Google sieht wirklich viel schöner, einheitlicher und nicht so bunt aus, selbst das von HTC ist noch besser und das ist im Vergleich zum "reinen" Android auch eine Katastrophe!
 
@donald2603: Die Optik ist sicherlich Geschmackssache. Aber glücklicherweise ermöglicht Android eine verhältnismäßig leichte Anpassung der Oberfläche an den eigenen Geschmack oder einen Zustand der dem eigenen Geschmack am nächsten kommt, sei es durch verschiedene Apps oder durch Roms. Klar ist teilweise etwas Know How nötig aber von nichts kommt nichts.
 
@kubatsch007: Wäre es nicht besser sich dann direkt ein Nexus zu kaufen ?
 
@DANIEL3GS: Aus welchen Grund sollte man sich ein Nexus kaufen wenn einem bestimmte Dinge an anderen Android Smartphones besser gefallen?
 
@kubatsch007: Was wäre denn bei denn anderen besser ? Die Leute wissen nicht viel über das Nexus sonst hätte es sich mehr als das S3 verkauft
 
@DANIEL3GS: Schau dir doch die technischen Daten der verschieden Daten der Smartphones an dann weißt du was jeweils anders (je nach Perspektive eventuell besser oder schlechter) ist.
Aber ich stelle mir gerade die Frage was das mit deinem Ursprungsthema zu tun hat auf das sich ja eigentlich alle bezogen haben die darauf mit einer Antwort reagiert haben.
 
@DANIEL3GS: Kann man ja zum glück ändern. Sogar so: https://www.youtube.com/watch?v=1XCq4mSnByQ Wenn mir allerdings bei iOS oder WP8 die UI nicht gefällt hab ich keine Chance und muss damit leben, *das* fände *ich* schlimmer.
 
@DANIEL3GS: "wie kann eine UI denn so hässlich sein das geht doch gar nicht" Schau dir GUIs von Apple an oder Metro, dann siehst du, dass es viel hässlicher geht. Im Gegensatz zu iOS oder Metro kann man die GUI bei Android aber einigermaßen anpassen.
 
@TiKu: mann kann sie sogar perfekt anpassen . man läd sich z.b den Go Launcher EX runter und innerhalb 3 minuten hat mann alles nach seinen wünschen eingestellt - vom lockscreen bis zu den kontakten . da muss ich mich nicht 6 jahre lang mit dem selben mist zufrieden geben .
 
@TiKu: Das ist was du sagst die UI Designer sagen aber genau das gegenteil
 
@DANIEL3GS: Aber nur die UI-Designer von MS... Du kannst bei Android ohne Aufwand alles ändern und selbst anpassen... Also was soll das hier?
 
Ich habe nun seit knapp einem Monat ein Galaxy S3 und bin sehr zufrieden. Mein altes HTC Desire HD nervte mich einfach nur noch und ich bin froh das S3 genommen zu haben. Bin mal gespannt wie lange es noch Updates von Samsung geben wird... Einige Funktionen freuen mich, andere werde ich eh nie nutzen (Page Buddy, Smart Stay). Smart Stay ist schon jetzt auf meinem Handy und funktioniert einfach nicht, vielleicht ist es nun besser.
 
100%-stabile und SCHNELLE roms hab ich schon lange nicht mehr gesehen beim galaxy s3 (ehh eigentlich noch nie)...ich hatte vorher das s2 und würde mir so sehr wünschen, ein auch nur ansatzweise so "snappy" laufendes ui aufm s3 zu haben. verglichen mit dem s2 erscheint hier das s3 ne lahme ente zu sein und das bei wesentlich stärkerem prozessor. ich wünschte ich hätte das s2 nie verkauft, denn abgesehen von der empfangsqualität war es das klar bessere smartphone. auf gesichtserkennung und den ganzen mist kann ich dabei echt verzichten, die fressen nur akku und funktionieren nicht richtig!
 
@Clothilde: Ich weiss nicht wie das S2 ist aber ich finde das S3 schon flott. Selbst mit einer Custom Rom.
 
@Clothilde: Dann lief irgendwas gewaltig schief bei Dir! Ich hatte ein halbes Jahr das SII und jetzt seit ende August das SIII. Und das IST schneller, flüssiger und "potenter".
 
@Clothilde: Ähm, hast Du wirklich schon mal ein S3 in der Hand gehabt? Ja, dann ist wohl kaputt oder tot getunt... Die S3-ROMs von Samsung sind schnell und absolut stabil.
 
und mit dem sensation habe ich noch immer 4.0.3, nerv...
 
@Navajo: Schau mal, hab ich auf dem Sensation .... rennt wahnsinng gut http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1782009
 
Und HTC hat immer noch kein Update für HTC One S draußen. Samsung zieht sie wieder in allen Belangen ab, da bringt auch der X Nachfolger wenig. HTC wäre gut beraten, mal ein bisschen Gas zu geben, wenn sie nicht schon wieder den Anschluss (außer der Hardware) an Samsung verlieren möchten.
 
Warum nicht gleich 4.2.1? Ist laut http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Android-Versionen, die aktuelleste!
 
@legalxpuser: wiel die stockt und nicht flüssig rennt, würde gerne beim nexus wieder auf 4.1.1 zurück da hat googel project butter einfach wieder vergessen.
 
@legalxpuser: Die Stock-ROM von 4.21 ist noch total verbuggt, zumindest auf meinem Nexus 10 mit mehreren Benutzern...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Galaxy S3 Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte