@Pontifex: Papst Benedikt XVI jetzt bei Twitter

Der Papst ist jetzt bei Twitter. Wie im November angekündigt hat die Katholische Kirche heute den offiziellen Twitter-Account ihres Oberhaupts für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Papst Benedikt XVI twittert nun unter dem Kürzel @Pontifex. mehr... Papst Benedikt XVI, Christen, Katholische Kirche Bildquelle: Catholic Church (England and Wales) / Flickr Papst Benedikt XVI, Christen, Katholische Kirche Papst Benedikt XVI, Christen, Katholische Kirche Catholic Church (England and Wales) / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na wenn das mal kein mehrfacher fulltime job ist der "dem Papst" da bevorsteht mit dem beantworten der Fragen an #askpontifex...
 
Auch ein Twitter-Account kann nicht kaschieren, dass die katholische Kirche in praktisch allen wichtigen Belangen noch im Mittelalter steckt...
 
@BossAC: Stimmt, und wenn man deinem Vergleich folgen will, dann sollte man erwähnen, dass Islam in Steinzeit steckt.
 
@erpp: Dem kann ich nur zustimmen. Erst kürzlich habe ich ein Interview mit einem Islamgelehrten gelesen bezüglich der Einführung der Scharia in Ägypten. Dessen Weltbild ist jenseit von gut und böse. Zitat: "Dank Gottes Voraussicht haben wir in der Scharia die perfekten Menschenrechte" (http://goo.gl/dk9rs)
 
Der Papst wird am 12. Dezember 2012 seinen ersten Tweet absetzen. Natürlich, das scheibt er dann auch noch alles selber. Er baut ja auch sein Rechner selber zusammen, und übertaktet diesen damit er ein schnelleren Draht zum Chef bekommt. Ne, ist klar^^ Dann gibt es bestimmt auch bald die Seite www.Pontifex-Hardware.it :)
 
@Jack21: Ich hoffe doch, der Nikolaus ist schneller. Auf dass der Nikolaus am 6. Dezember das rechtzeitige twittern nicht verpasst. :-)
 
und Ablassbriefe soll man künftig auch per Paypal bezahlen können ;)
 
@florian29: Jepp, und beichten geht in Zukunft über Skype. Die Beichte landet dann auf einem schwarz verhängten Monitor, wegen der Wahrung des Beichtgeheimbisses...
 
@chronos42: Wie wär es denn mit Beichten über Facebook... ^^
 
Kein grünes Häckchen, das heisst sein Konto wurde (noch) nicht bestätigt ^^
 
@jimmytimes: Blasphemie! Das kann nur das Werk von Beelzebub himself sein ;)
 
Wieso kein Latein?
 
@Kuli: Weil das eh keiner freiwillig spricht
 
Nicht nur einen. Er hat noch weitere 7 Accounts für andere Sprachen :D
 
Und wieder etwas das die Welt nicht braucht!
Der soll sich lieber selber absetzen...
 
ich finde das irgendwie geil :) "der Papst höchstpersönlich" twittert an seine Follower :)) quasi an seine Jünger ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads