Bing: 121 Terabyte neuer Sat- und Luftaufnahmen

Der Microsoft-Kartendienst Bing Maps hat in den letzten Wochen eine ordentliche Aktualisierung erfahren: 121 Terabyte an Daten wurden hinzugefügt, dabei handelt es sich vor allem um Karteninformationen aus bisher nicht so detailliert erfassten ... mehr... Bing Maps Bing Maps

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ui, in Südberlin hat sich was getan. Da ist eine modernisierte Brücke zu sehen, die erst vor 2 Monaten fertig gestellt worden ist.
 
Die sollten mal Nokia Maps auf dem WP8 aktualisieren.
 
Zürich hat auch neue Luftaufnahmen.
 
@Nils16: Hier sind Google's Bilder aber deutlich frischer - auch die 45° Ansicht! *klugscheiß*
 
Ja, endlich ist auch in der Schweiz vieles in hoher Auflösung zu sehen. Prima! Bisher war's in vielen Gebieten schlicht unbrauchbar.
 
Das erste mal, dass Bing Maps in meiner Region aktueller ist als Google, wurde aber auch Zeit, das war ein Sprung von ca. 10 Jahren.
 
Mein Haus ist auch nach >9 Jahren noch nicht dabei. Mein "Dorf" hat immerhin 30.000 Einwohner ...
 
Wahnsinn, die Bilder bei uns sind von diesem Jahr, leider von der Qualität nicht besser als bei Google.
 
Bei uns in Tirol ist Google Maps aktueller - gerade an bestimmten Orten ausprobiert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!