Cyber Monday: Letzter Tag im Schnäppchen-Check

Es ist bald überstanden, der Amazon Cyber Monday geht in seinen letzten Tag. Und das ist auch gut so. Denn nach einer Woche wird der eine oder andere sicherlich sagen: Diese Mal war es zu lang, nach etwa einer halben Woche haben sie eine ... mehr... Amazon, Cyber Monday Amazon, Cyber Monday

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Ob sich die Aktion für Amazon gelohnt hat, ist schwer zu sagen, wahrscheinlich ist es aber." Wahrscheinlich? Denkt ihr Amazon macht solche Aktionen aus Spaß? Zu 100% hat sich das für die gelohnt! Das ist ein Profitorientiertes Unternehmen und keine Wohlfahrtsorganisation.
 
@PowerRanger: Naja, wenn man den Aussagen in diversen Foren halbwegs ernst nehmen würde könnte man schon zu dem Schluß kommen daß dem nicht so sei. Nicht wenige waren sowas von pissig weil sie leer ausgegangen sind, daß sie ja nieee wieder bei dem Drecksladen einkaufen werden. Klassische Neidhammel eben.
 
@Johnny Cache: Naja, die machen dann einen Preisvergleich bei geizhals und kaufen dann doch wieder bei Amazon. Dieses jahr war es aber wirklich kein Problem jeden Artikel zu bekommen. Man musste wirklich nur innerhalb von 5 sekunden auf den Warenkorb klicken! Wer das nicht schafft, selber Schuld! Es war definitiv ohne tricks etc möglich, alles zu bekommen, wenn man einfach pünktlich war.
 
@FatEric: War es leider nicht :( Hab es mehrfach versucht (ging um eine Handtasche für meine Frau) und hatte NIE eine Chance... Jedes mal dauerte es mehrere Sekunden bis der Button "in den Warenkorb" erschien. Nur erschien eben nicht wie erwartet der Button, sondern DIREKT "Warteliste voll". Na toll... Hab das Spielchen 4 oder 5 mal (so oft gab es den Artikel) gespielt, immer mit dem gleichen Resultat... Hatte mir von der Rüge durch den Konsumentenschutz doch erwartet, dass heuer mehr Artikel zur Verfügung stehen...
 
@andreass4: In Deutschland waren die Chancen eigentlich immer sehr gut, nur in den UK waren die Dinger oft schon nach 2s ausverkauft... und auch nur dort gab es für mich wirklich interessante Angebote.
 
Sollte man Werbung nicht vom Redaktionellen Teil trennen oder zumindest kenntlich machen?
 
@Florator: Wo ist das Werbung? Ich lese hier jeden Morgen die Schnäppchen und brauch nur runter Scrollen anstatt mich bei Amazon durch den Slider zu klicken. P.S: Mein Tee-Adventskalender ist schon da :D
 
@therealsausage: Was ist es dann, wenn nicht Werbung? Also offensichtlicher geht es doch garnicht. Und wenn du hier jeden Morgen die Schnäppchen liest, hat die Werbung zu 100% ihren Zweck erfüllt.
 
@maxi: Es ist schlicht (nützliche) information. Jeder regt sich über Werbung auf. Aber ohne "Werbung" ist man halt auch nicht informiert! Hier wird ja nichts angepriesen oder mit falschen Werbeversprechen angeboten. Es ist schlicht ein Service!
 
@FatEric: Ich sehe es auch als Service, auch wenn mir hier die günstigeren IT-Artikel fehlen - hatte morgens daheim keine Zeit und im Büro ist Amazon gesperrt wegen shopping. Ich bräuchte noch 'ne Maus und schwanke zwischen Logitech G400 (meine schicke blaue Logitech MX510 stirbt leider gerade) oder Radon Ozone Opto. Wenn eine der beiden heute dabei wäre, wäre die Wahl klar, die gestrigen drei Mäuse im Angebot woltle ich nicht. Naja, wenns meine favoriten heute auch nicht gibt, dann kaue ich halt normal ohne Cyber monday ein, aber die paar Tage wollte ich dann doch abwarten :-) ... Daher also nochmal: Für mich ist das hier Service, wenn auch leider eher auf höherpreisige Artikel beschränkt, die derzeit nicht auf meiner Einkaufsliste stehen. - Korrektur: ist nicht beschränkt auf höherpreisige Artikel, ich hab nur nicht langsam und gründlich genug gescrollt und gelesen, siehe auch re:6 und re:7 :-)
 
@Drachen: Danke für den Hinweis, dass es sich hierbei um einen Service handelt, denn genau so ist es auch. Allerdings muss ich dich dennoch etwas korrigieren: "Eher auf höherpreisige Artikel beschränkt" ist nicht richtig. Wir haben praktisch alle Technik-relevanten Artikel rausgesucht, ob günstig oder teuer spielte hierbei keine Rolle. (Ausgelassen wurden nur ganz wenige Sachen, zB. so etwas wie "Schlag den Raab - das Spiel")
 
@witek: Sorry, mein Fehler. Hier im Büro wird viel geblockt und wenn ich die entstehenden Lückentexte flink durchscrolle, ist mir zumindest keine Maus aufgefallen und kein WLAN-Stick (also was ich derzeit suchte bzw. suche). Eben nochmal mit STRG+F die Meldungen der vorigen Tage durchsucht und tatsächlich beides gefunden. Dein Einwand war also völlig berechtigt und korrekt und ich korrigiere mich oben :-)
 
@therealsausage: Mein WLAN-Stick ist auch schon da :-)
 
Mit Black Ops 2 heute sogar mal ein Angebot was ich gekauft hätte. Aber leider verpasst ^^
 
was haben die AVM Powerline adapter am Samstag gekostet?
 
Hat zufällig jemand den Transcend 64GB USB3 Stick von vor ein paar Tagen bei Amazon gekauft ?
Laut den Bewertungen soll er auch an einem USB2-Port eine ordentliche Geschwindigkeit von 16-20MB liefern. Der Stick schafft bei mir an einem Win7 Notebook gerade mal nur 11,5MB/sec. schreibend, an einem älteren PC mit WinXp 12MB. Lesen ist i.O. mit 28MB an beiden. Den Wert finde ich persöhnlich als viel zu niedrig als das er akzeptabel wäre.
Die Frage ist nun ob es an dem Stick oder meinen Rechnern liegt.
Ein bereits vorhandener Transcend JetFlash 600 16GB schafft jedenfalls locker 16MB/sec schreibend und erreicht fast den angegebenen Hersteller max. Wert von 18Mb.
 
Ihr vergleicht in eurem Vergleich den Samsung Drucker 2160 mit dem 2165. Der von euch genannte hat afaik kein WLAN , daher hinkt das ein wenig. Nur mal so am Rande :)

Und zur Cyber Woche: Wie letztes mal auch, keine Über-Brüller dabei und das was doch ganz gut war, war wieder innerhalb weniger Sekunden (!) ausverkauft. Fällt für mich somit teilweise unter Lockangebot. Und brutal viel Ramsch war dabei.
 
Also ich hab für meine Kids 2 mal bei der Vita zugeschlagen,war zwar auch sofort weg aber bei mir hat es 2 mal geklappt! Und ne Vita neu mit 2 Spielen für 160-170€ emmpfinde ich als Top Preis
 
Hallo...also irgendwie komm ich nicht klar damit. Habe heute (!) den Newsletter bekommen und da was von CyberMonday und tollen Angeboten gelesen. U.a. die PS3, die es um 17:45 preiswert geben soll. Aber die Verlinkung bringt mich nur zum Adventskalender und in den Blitzangeboten steht auch nix davon. Bin ich zu blöd oder was? Kann mal wer Licht ins Dunkel bringen? :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check