Nokia Lumia 920 angeblich 2,5 Mio. Mal bestellt

Die Nachfrage für Nokias Flaggschiff-Smartphone mit dem neuen Windows Phone 8 ist offenbar weiterhin so hoch, dass der finnische Hersteller kaum in der Lage ist, mit den Lieferungen an den Handel nachzukommen. Jetzt liegen erste Angaben zum Ausmaß der Bestellungen ... mehr... Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 920 Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 920 Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 920 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
mein beileid .....und des für das geld HAHA
 
@Boskops: Mein Beileid für dich das du keinen hast :P
 
@Boskops: Wieso? Was gefällt Dir daran nicht? ___OnTopic: Schön dass Nokia endlich mal einen Erfolg verbuchen kann.
 
@moribund: Ich finde es tragisch und bedauernswert, dass es tatsächlich Leute gibt, die sich diese App-Wüste und M$-Software antun ... Verstehe ich einfach nicht.
 
@Knerd2k: Mein Fall ist WP8 auch nicht, aber es gibt doch Leute die zufrieden damit sind. Ich denke mal die App-Auswahl ist mittlerweile nicht mehr so schlecht und wird sich weiter angleichen. Achja, je mehr Konkurrenz, je ausgeglichener die Marktanteile, umso mehr müssen sich die Unternehmen um uns Kunden anstrengen.
 
@Knerd2k: ...na ja die Leute die es beruflich brauchen, können mit den bereits mitgelieferten Apps sehr sehr gut auskommen. Die Apps im Store werden jeden Tag mehr und es gibt alles was ich auf dem iPhony auch hatte. ....klar ich kann verstehen, dass die große Auswahl an Furz und Taschenlampen Apps fehlen würde....
...und als kleiner Tipp für den MS Hater (was machst Du hier eigentlich???) am Schluß wird zusammengezählt...schauen wir mal wo Apple in einem Jahr steht.
 
@Boskops: Ja solangsam nervt es echt, hab mir das Lumia 920 bei Amazon vor zwei Wochen bestellt (da noch für 600€) und die Dinger sind einfach nicht mehr verfügbar! Ein bekannter hat seins von Vodafone schon und es ist wirklich mit Abstand das beste Smartphone, da kann kein S3 und kein iPhone 5 mithalten
 
kann ich nachvollziehen, auch wenn die daten nicht gesichet sind... wenn man mal in diversen kommentaren/foren schaut, ist die nachfrage bzw das interesse am 920 extrem hoch.. zusammen mit der mehr als genialen kamera (und damn! ich hab sie getestet...) könnte das ding ein extremer verkaufschlager werden
 
@Slurp: Man braucht nur bei Amazon zu schauen, da gehen die Teile für bis zu 800€ weg. Und aktuell kaufen auch nur die die es nicht erwarten können. Ich und ein Großteil der Käufer wartet sicherlich immer noch auf den ersten Preisrutsch.
 
@Knarzi: natürlich.. ich denke, viele der "wp erstkäufer" sind immernoch kritisch wegen des systems und wollen deshalb dann nicht zu viel bezahlen... und seien wir mal ehrlich: wer - dem es relativ egal ist, wann er es hat - würde denn nicht auf "angebote" warten
 
@Slurp: denke mal auch das Nokia hier ein schönes Handy gebaut hat. Vor allem finde ich das Design doch einmal etwas ansprechender von Nokia als von anderen Smartphoneanbietern.
 
@Balder: Microsoft hatte da vor einigen Tagen ein sehr schönes Bild im Facebook, was eigentlich alles dazu richtig aussagt: http://tiny.cc/bd17nw (facebook Windows Phone; link gekürzt)
 
@Slurp: hehe sehr geiles Bild ^^, wobei soll das andere Handy ein BMW sein ;)
 
@Iceblue@C4U: ich denke die form lässt erahnen, an wen das geht ;)
 
@Slurp: ich hoffe ms will damit kein iphone erahnen lassen, 2 home buttons, kamera an der falschen stelle usw ... sieht eher aus wie das samsung galaxy s1
 
@Rumpelzahn: ich denke sie wollten damit etwaigem "gemecker" seitens apple umgehen
 
@Rumpelzahn: Nachdem man gerade dem sgs1 vorwirft dem iPhone ähnlich zu sehen, wollten sie wohl zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. ^^
 
@Slurp: @[re:3]: Ach und ich dachte immer, Apple sind diejenigen mit "Think different" statt Einheitsbrei... ;-)
 
@moribund: bei zig millionen iphones auf der welt is das mit dem "different" so ne sache :)
 
@Slurp: Ach, das sind halt zig-Millionen Individualisten, die alle "gleich individuell" sind. Das erinnert mich an diese geniale Szene ;-): http://www.youtube.com/watch?v=KLWsV1hewYA
 
@moribund: ohne mir das video angeschaut zu haben: monty python?
 
@Slurp: ROFL! Zwei Idioten - ein Gedanke ;-)
 
@moribund: aber sowas von :D
 
@moribund: ...das ist schon gaaaaaaanz lange her und so was von 80ties
 
@Maria1975: Sprichst Du jetzt von Nokia oder Microsoft? ;-)
 
@Slurp: Ich habe ein Lumia 920 und bin von der Kamera eher enttäuscht. Be normalen Verhältnissen sind die Bilder leicht unscharf, bei dunklen zwar recht gut, aber wenn es wirklich dunkel ist sieht man auch dort nichts! Sprich es muss schon ein wenig Licht da sein. Und die Kamera-Einstellungen waren bei meinem Samsung WP7 auch besser.
 
@PranKe01: Bei diesem Video sieht man doch, wie gut die Kamera in der Dunkelheit ist. http://www.youtube.com/watch?v=rtCgFW39BL8&feature=share&list=UUvJrwt7F3B4YAaqHaz2Q9ow
 
@Slurp: Kann ich beim besten Willen NICHT nachvollziehen. Wieso unterstützt man zwei FUD-Patentrolle !?!?
 
2,5 Mio. Bestellungen weltweit finde ich jetzt nicht besonders viel, vor allem muss man damit rechnen, dass da sicher einige dabei sind, die die Bestellung wieder storniert haben, weil sie sich umentschieden haben.
 
@noneofthem: naja, wenn man nicht gerade von nem hype lebt (iphone, galaxy, nexus), dann is das doch schon sehr okay
 
@Slurp: Also unter den Windows-Fans ist der Hype um das Lumia 920 mindestens so hoch wie der Hype um das neue Nexus bei den Android-Fans.
 
@noneofthem: In den USA ist es aber zum Beispiel erst seit einer Woche zur Bestellung freigegeben.
 
@noneofthem: Schau mal bei Amazon. Da kosten die Dinger aktuell bis zu 800€ und werden gekauft. Das ist aber nicht jeder bereit u zahlen. Da sind 2,5 Millionen nämlich doch ganz schön viel, weil der Groß der Käufer auf die ersten Preissenkungen wartet.
 
@noneofthem: Vorbestellungen von Händlern ist nicht das selbe wie Vorbestellungen von Konsumenten. Desweiteren ist das Gerät in eingen Ländern ja schon/war länger verfügbar.
 
@noneofthem: Ich finds SOOO lustig! Wenn sich was gut verkauft, dann habens viele wieder zurückgegeben! Oder dann haben sichs viele wieder deinstalliert!!! Wahnsinn, wie krampfhaft sich manche die eigene Realität zurecht biegen! Das Lumia verkauft sich nicht wie ein IPhone - das ist Realität, das Lumia verkauft sich allerdings - wenn die Zahlen stimmen, SENSATIONELL (weil der Windows Phone Markt noch sehr klein ist), und kann dem ganzen Eco System einen massiven Push bringen!
 
@Tintifax: Gut das Du das hier endlich aussprichst. Ich kann das dumme und verzweifelte Gebashe bald nicht mehr ertragen. Frohe Weihnachten Nokia!
 
Wer das glaubt hat schon verloren.
 
@Ispholux: Naja: http://www.toppreise.ch/prod_289675.html wird wohl ein Stück weit wahr sein, da noch KEIN einziger CH Händler das Gerät Lager hat.
 
@Edelasos: Soll ich auch mal 5 Mio. bestellen ? Dann wären es 7,5 und die Fanboys würden weinen vor Freude.
 
@Ispholux: öhm? Darfst du gerne. Würde die Aktionäre, Nokia und die Analysten freuen.
 
@Edelasos: Wieso wird hier Bestellung mit Bezahlung gleichgesetzt ?
 
@Ispholux: Nein aber wer bestellt muss auch bezahlen vorallem bei so einer Menge ;)
 
@Ispholux: Ach wie geil! Es passt nicht ins Weltbild, also kann und vor allem darf es nicht wahr sein. XD edit: Gramatik
 
Ist ja auch ein erstklassiges Handy
 
@zwutz: Das OS, als auch die Hardware hat nur so seine Macken. Mein Lumia 920 vibriert sehr laut. Es knartscht, wenn man es drückt. Es gelangt viel Staub in den Hörer. Es wird recht warm, auch wenn man nur Textet. Das OS ist noch nicht so flüssig, wie WP7.5. Es stürzt recht selten ab... Ich würde noch warten, bis die groben Bugs gefixt sind und es etwas günstiger ist.
 
@PranKe01: Kannste doch nicht machen! Als "early Adopter", denen die das Gerät nur von Browser-Bannerwerbungen kennen, von irgendwelchen Macken erzählen :). Dann noch als Antwort auf so einen hochklassigen Kommentar. Da gibts gleich minus! :D
 
@PranKe01: Kann ich nur teilweise bestätigen. Das mit dem Vibrieren ist mir aufgefallen, stört mich aber nicht (und merkt man auch nur, wenn man es in der Hand hält und es vibriert). Ein "Knartschen" vom Gehäuse gibt es bei meinem auch nicht. Das OS läuft sau-flüssig, was ich beim 8X von HTC z.B. nicht behaupten kann (mir liegen beide vor). Abstürze hatte ich erst einen einzigen und bei dem bin ich mir nichtmal sicher, ob ich den evtl. selbst verschuldet habe, weil ich zu viel auf einmal machen wollte :D warm wird das Gerät bei mir auch nur, wenn ich viel spiele, Videos schaue und am besten alles gleichzeitig (also z.B. nen Spiel im Hintergrund läuft und aktiv nen Video). Aber das ist eine 'erträgliche' Wärme... da habe ich von anderen Smartphones schon deutlich wärmere Hände bekommen.
 
Merkt man auch an den Preisen. Statt zu sinken, steigt er :(
... also weiter warten.
 
@Morku90: In zwei Monaten kommt der Nachfolger, dann gibt es das wieder günstig.
 
@DerDustin: Wir reden von Nokia und Microsoft. Die brauchen da etwas länger. Denke eher, dass die es im Sommer oder vielleicht sogar erst im Herbst 2013 schaffen, einen richtigen Nachfolger anzubieten.
 
@noneofthem: Finde ich auch ehrlich gesagt gar nicht schlimm ^^
 
@noneofthem: Das würde ich eher als positiv ansehen. :-)
 
@noneofthem: Wie oft wird denn das Galaxy S aktualisiert? Einmal im Jahr? Schaffen die es auch nicht einen Nachfolger zu bringen? Was wäre denn der Sinn nach 3 Monaten schon wieder ein neues zu bringen? Bisschen weniger Alkohol zur Vormittagszeit soll Wunder wirken...
 
@Knarzi: der initiale Anstoß für diese relativ sinnfreie Diskussion kam ja auch von "DerDustin". Wenns denn unbedingt besprochen werden muss. Das Lumia 900 kam im April raus. Der Nachfolger eines Lumia 920 könnte also z.B. Mitte 2013 rauskommen.
 
@noneofthem: Hoffentlich. Lieber sogar später. Hab keinen Bock drauf direkt nach dem Kauf schon wieder ein veraltetes Gerät in den Händen zu halten. Wenn ich das wollte würde ich mir ein Android-Gerät kaufen.
 
@DennisMoore: Sorry, aber das OS spielt in dieser Hinsicht nur eine Teilrolle. Generell ist es bei Gadgets/PCs etc. schon immer normal gewesen, dass das heute gekaufte Highend-Produkt ein paar Monate später schon nur noch Mittelmaß ist. Alles andere würde auch dem Fortschritt im Weg stehen.
 
@noneofthem: Aha. Komischerweise ist mein HTC HD2 mit WP7.8 (Beta) immer noch sehr gut bei der Sache und lässt nichts vermissen was ich wirklich bräuchte. Was am schnellsten veraltet ist die Software und nicht die Hardware. Und das auch nur wenn andauernd neue Softwareversionen rauskommen. Ein Smartphone von 2009 kann heute mit aktueller Software immer noch eine Bombenleistung abliefern.
 
@DennisMoore: stimmt, kommt bald das 7.8 Update. Eigentlich ist mein Omnia7 auch noch mehr als gut. Aber ich will NFC und nach zwei Jahren auch ein neues Handy^^
 
@DennisMoore: Erklär mir mal, wieso nach deiner Theorie die ganzen WP7 Geräte kein WP8 bekommen? Irgendwann ist für jede Hardware mal Ende der Fahnenstange. Dein HD2 hat das Update auch weder MS noch HTC zu verdanken.
 
@DennisMoore: Geh mal bitte vom Otto-Normal-Nutzer aus (ja auch, wenn wir hier von Smartphones reden). Die wissen ganz sicher nicht, wie man das HD2 mit WP7 bestückt. Und Windows Mobile 6 ist ja nun schon wirklich aus jeder Wertung rauszusehen. Von daher ist dein Kommentar leider in der Betrachtung bzw. als Vergleich doch etwas außen vor. Aber dennoch muss ich dir insofern zustimmen, dass es doch noch einige "ältere" Geräte gibt, die nach wie vor eine gute Figur machen (z.b. mein altes HTC Desire).
 
@Nickel: Das war auch nur ein Beispiel dafür, dass man ohne weiteres auch ältere Hardware mit neuerer Software bestücken kann und somit die Lebensdauer der Geräte steigert. Das wäre auch für Otto-Normal-Nutzer zu schaffen. Es müsste halt nur ein Update über Zune kommen wo man dann "Aktualisieren" anklickt. Es fehlt aber (natürlich) am Willen seitens der Geräte- und Softwarehersteller sowas auch umzusetzen. Es wird nicht gemacht was technisch geht, sondern das was wirtschaftlich sinnvoll ist. Sieht man auch sehr ausgeprägt bei Androidgeräten.
 
@DennisMoore: Was man aber aus Sicht der Hersteller auch nachvollziehen kann. Denn der Hersteller verdient kein Geld mehr damit, nach 3-4 Jahren immer noch Updates für alte Geräte raus zu bringen. Es muss Unmengen an Zeit, Entwicklern, Tests etc. Investiert werden um sicherzustellen, dass das Gerät danach min. genauso viel Leistet wie vorher. Dafür bezahlt nicht ein Endkunde. Klar sollte man erwarten können, dass das Gerät mindestens 1 Jahr lang noch Updates bekommt, einfach auch, weil die Erfahrung zeigt, dass heute fast kein Gerät ohne (Software-)-Mängel auf den Markt kommt. Aber danach ist es wirklich nur noch "Nice-to-have", vor allem für die Hersteller.
 
@Nickel: Natürlich kann man das nachvollziehen. Genauso kann man nachvollziehen dass eine Glühbirne nur maximal 1000 Stunden hält obwohl locker 5000 Stunden möglich wären. Der Absatz darf halt nicht einbrechen. Man kann auch nachvollziehen dass ein heute gekaufter Mixer nach 3 Jahren die Biege macht, und der der vor 20 Jahren gekauft wurde heute immer noch geht. Man muß es aber nicht unbedingt gut finden ;) Es bestünde bei Smartphones natürlich immer die Möglichkeit bestimmte Upgrades gegen Geld zur Verfügung zu stellen, was die Refinanzierung des Supports von 5 Jahre alten Geräten ermöglichen würde, aber ich glaube ein Kunde kauft sich dann doch lieber ein Neugerät.
 
In der Schweiz ist es bisher noch nirgends verfügbar. Man sieht nur überall "10-50 Geräte" Bestellt. Das Nokia nicht in der Lage ist eine solche Menge an Geräten zu liefern verwundert mich doch ein wenig.
 
@Edelasos: Was Nokia angeht ist man wohl im Moment lieber vorsichtig. kA. Wird sicher wieder besser funktionieren denke ich mal. Sollte aber spätestens Dezember passieren. Weihnachten steht vor der Tür und die Menschen brauchen wieder neues Spielzeug ;)
 
@wertzuiop123: Wieso vorsichtig? o.O DIe Geräte wurden ja von den Shops/Einzelhandel bestellt sind aber einfach noch nicht eingetroffen.
 
@Edelasos: Dann war Nokia selber zurückhaltend bei der Herstellung größerer Stückzahlen? Oder gabs Herstellungsprobleme? Hab das nicht verfolgt, sry ^^
 
@wertzuiop123: Entweder war Nokia zurückhaltend, es gab Herzellungsprobleme, oder das Gerät ging viel zu spät in Produktion. Keine Ahnung....Ist zumindest nicht unbedingt Positiv
 
@Edelasos: hier besteht immernoch das Problem mit dem iPhone... man bestellt und wartet ca. 4 Wochen. Weiss nicht wies in DE aussieht.
 
@RoyalFella: In Deutschland sind es 2 Wochen Lieferzeit.
 
Hm, also gestern lag so ein Ding ganz einfach beim Media Markt rum. Nebenbei: Wahnsinn ist das Teil GROSS! Ähnlich groß wie das S3, aber etwas dicker in der Mitte, würde ich sagen.
 
@Thunderbyte: Das ideale Tablet für Hobbits.
 
@Thunderbyte: Weil das Kameramodul alleine schon eine Tiefe von 7mm hat.
 
@Thunderbyte:
War in drei MMärkten, überall liegen reichlich Boxen in den Vitrinen. Keine Interessenten gesehen, die da länger ausprobieren.

Ja, der Bildschirm samt Rest der Hardware ist schon groß. Genau so ein Gerät hätte ich gerne, ohne AMOLED-Screen.

Leider ist da Windows Phone drauf. Bin einer der Erstkäufer von einem WP7-Gerät, es kommen jetzt Hassgefühle beim Arbeiten mit dem Teil auf. Mal sehen, ob Microsoft bei der nächsten Version (>8) endlich was brauchbares für mich bietet, WP8 ist noch nicht interessant.
 
@Wolfgang D.: was fehlt?
 
@0711:
Zuviel, um es hier aufzuzählen. Aber ein Blick in die Microsoft Community (früher Microsoft-Answers) für Windows Phone hilft Dir. Aber schön, wenn Du nichts vermisst.

@vegettocool:
Tja, ich brauch manchmal Teile, und wenn es schnell gehen soll, holt man die im nächsten Computersupermarkt.
 
@Wolfgang D.: ich wollte ja wissen was dir fehlt....jeder hat andere Anforderungen, ein grund warum mir android z.B. nicht zusagt.
 
@Wolfgang D.: Aber gleich in 3 Media Märkte? Müssten die nicht so ziemlich das gleiche im Angebot haben? Und jedes mal hast du das Lumia angeguckt.
 
@Wolfgang D.: Wieso warst du in drei MMärkten?
 
Also im hiesigen Saturn haben die bisher so gut wie keine der neuen Lumias verkauft. Im Handy- und Smartphonegang findet man diese auch zwischen den Senioren-Handys.
Also ich könnte mir schon vorstellen, dass die Zahlen irgendwo richtig sind, wenn es sich hier auch wohl nur um die Gesamtzahl aller Bestellungen (und nicht nur die Verkäufe an den Endkunden) handeln mag. Man kann davon ausgehen, dass ein Großteil der Win8-Early-Adopter sich auch eben ein 920 gegönnt hat. Auch sind die Lumias in Frankreich und Italien sehr beliebt. In den USA gibt es die Lumias ebenfalls in Verbindung mit sehr attraktiven Verträgen. Also, das kann schon so hinhauen.
 
@doubledown: WO findet ihr die Märkte, wo alles voller Lumias ist? Ich finde einfach keins
 
@telcrome: Also in iphoneschwarz oder Kartoffelkäfergelb hatten sie bei uns (38xxx) letztens noch welche, aber wer will das schon. Das waren allerdings auch die 2 Farben sie sie dort überhaupt jemals hatten. Also wart ich mal weiter in der Hoffnung das jemand Nokia einen Eimer rote Farbe verkauft.
 
@aliasname: Quatsch. Das ist eher Obsidianschwarz und Goldbarrengelb. ^^

38xxx ist groß. Meinst du 3844x?
 
@doubledown: Hier im MediaMarkt sind ebenfalls noch welche vorhanden. Immerhin ein Fortschritt gegenüber der Vorgängergeneration, die wurden nämlich gar nicht erst gelistet. Aber wahrscheinlich sind das alles nur Ausnahmen und im Rest der Welt sind die Lumias komplett vergriffen :-D
 
Dann bin ich und einige andere auf die tatsächlichen Zahlen der Quartalsoffenlegung gespannt.
 
"Nokia Lumia 920 angeblich 2,5 Mio. Mal bestellt". warum angeblich? hätte da ein gewisser anderer name gestanden, hätte "angeblich" nicht da gestanden!
 
Jetzt nichts gegen das Handy oder WP8, aber ich habe weder im beruflichen noch privatem Umfeld, ja nicht mal in der S-Bahn irgendwen mit einem Windows-Phone gesehen.
 
@Mudder: Ich hab bisher einen einzigen mit einem Galaxy S3 gesehen und das soll sich 30 Millionen mal verkauft haben. Was sagt uns das also?
 
@Knarzi: das nur absolute Statistik-Laien solche Statistiken auf ihr eigenes Umfeld anwenden :) "fast 50% aller Menschen sind weiblich? Aber ich bin doch garnicht weiblich und kenne auch keine Frauen! kann nicht stimmen!".
 
@Knarzi: Keine Ahnung, aber ich hab auch noch nie wem mit einem SGS3 oder iPhone5 gesehen. ... Vielleicht kaufen sich die Leute in meiner Umgebung die Geräte nicht selber, sondern lassen sich diese zum Vertrag dazugeben. *schulternzuck*
 
@Mudder: und ich habe noch niemanden mit einem Iphone 5 gesehen... Gibt´s das überhaupt schon am Markt?
 
@Mudder:

Dann treff mich mal in der S-Bahn :) Hab heute noch ein Lumia 800 und morgen ein 920 :)
 
@Mudder: das liegt wohl daran, das wir lumia920 besitzer nicht bei jeder gelegenheit mit unserem handy angeben müssen! wir wissen das wir da was besseres in der hose haben!!...^^
 
@Tacheles: Kann man aber auch anders auslegen. Also dass es also ausser zum Telefonieren nur zum Wegstecken geeignet ist :).
 
Ich habe mir das Lumia 920 (online) ausgiebig "reingezogen". Ich hätte schon näheres Interesse nur leider ist es mir persönlich zu teuer. Meiner Meinung nach sollte MS und Nokia über den Preis Anreize schaffen, zumal das Telefon in ein noch recht mageres "Ökosystem" stößt. Mal sehen wie und bei welchem Wert sich der Preis "einpendeln" wird.
 
@Smek: Ich hatte eigentlich auch gedacht, dass die das 920 subventionieren würden, wie die xBox damals, aber anscheinend war das aufgrund der Verkaufszahlen der anderen Lumias wohl nicht nötig. Für den Preis bekommt man auch jede Menge an qualitativ hochwertiger Hardware geboten - da kann man sagen, was man will ...
 
@doubledown: zusätzlich nicht die exklusiven Nokia-Apps wie die hervorragende Navigation zu vergessen!!!
 
@MaikEF: In wiefern unterscheidet sich denn die Nokia Navigation von der Google Variante? Ich finde das Konzept von Google sehr gut, Geräte günstiger abzugeben und damit quasi die Akzeptanz, Inhalte im Play Store zu erwerben, zu erhöhen. Geht mir jedenfalls so. Wenn ich mir ein Smartphone für 600 Euro plus zulege, bin ich weniger gewillt, für Apps weiteres Geld auszugeben.
 
@Smek: ist jetzt garnicht so leicht zu beantworten. Google mal bitte "nokia maps 3" in der Google Bildersuche. Da kriegt man schon einen ganz guten Eindruck. Zudem ist Nokia Maps beim "indoor mapping" (z.B. von größeren Einkaufscentern) einer der Vorreiter.
 
@Smek: Nokia Navigation ist komplett offline nutzbar, hat teilweise aktuellere Karten, Komfortfunktionen...
 
@Smek: derzeit scheint es keine notwendigkeit zu geben über den preis anreize zu verschaffen, es ist fast überall vergriffen.....wären die geräte überall lieferbar und würden nicht weggehen, könnte man über derartige anreize als unternehmen nachdenken aber in der aktuellen situation? wieso sollten sie? (ja natürlich hät ich gern eins günstiger)
 
am 28.11. wird seitens Nokia etwas vorgestellt... Mal schauen was genau ;-)
 
@ilFenomeno: gibt es da eine quelle? ich hoffe nämlich auf ein tablet :)
 
@Matico: ob da was vorgestellt wird weiss man nicht.
 
@ilFenomeno: Soll doch so wie letztes Jahr wieder ein Event mit Deadmau5 sein. Vielleicht werden da die 600er und 700er Modelle vorgestellt.
 
Ich finde, man kann Nokia den Erfolg gönnen. Klasse Hardware, klasse Software (ich wette, dafür wird es Minusse hageln), warum eigentlich also nicht.
 
@Kirill: Besser kann man es doch nicht zusammenfassen....Ich hoffe mein vorbestelltes 920 kommt endlich mal :) Freu mich schon wie Bolle drauf
 
@DerB: ich hab mein lumia 920 ne woche, war vorher android samsung nutzer und kein freund großer handys mit viel "schnickschnack". nach einer woche mit dem knüppel kann ich nur sagen... freu dich weiter, du wirst es noch mehr lieben wenn du es hast :)
 
@DerB: Ich kanns mir nur nicht wirklich leisten. Freue mich aber für euch mit!!!
 
Das wird aber den WP8 Gegnern überhaupt nicht schmecken das ein WP8 Gerät erfolgreich ist. :D

Meins ist leider auch noch nicht verfügbar, aber ich warte lieber bevor ich mir was anderes kaufe denn Android und iOS kommt mir nicht ins Haus. :)
Ich gönne Nokia den Erfolg, denn ein gutes Gerät auf dem Markt sollte immer belohnt werden.
 
@dd2ren: Jo, passt denen und ihren Nokia-Untergangsszenarien aka MS-Übernahme überhaupt nicht ins Weltbild.^^
 
@dd2ren: WP liegt hinter android, iOS, Blackberry, Bada und Symbian auf Platz 6. Es sei WP vergönnt Plätze gut zu machen nur die anderen schlafen auch nicht. Mit der Einführung von Jolla, Firefox OS ... kommen weitere Konkurrenten dazu. Nokia wird sich bei Smartphones durch die verlorenen Jahre nur sehr schwer erholen wenn überhaupt.
 
@nowin: Wenn die Leute merken was Nokia ihnen anbietet dann kommt das alles von ganz alleine ;) bisher haben von bestimmt ca 20 Personen denen ich mein Lumia 920 gezeigt habe, 20 Personen danach einen Wow Effekt gehabt. Selbst die die vorher gegen Microsoft und Nokia waren. Sogar Kunden bei denen ich war meinten dass das Gerät wirklich was hermacht, es fällt einfach auf und überzeugt durch extrem gute Technik.
 
@Lloyyd: Dieser Wow Effekt war angeblich auch bei der 800 und 900 er Serie, dennoch waren die Absatzzahlen bescheiden. Eine Preisreduktion von 45% änderte da auch nichts. Menschen die ein Smartphone als Gebrauchsgegenstand ( immerhin die Mehrheit) und nicht als Statussymbol ansehen ist die Technik und das Betriebssystem völlig egal. Hauptsache man kommt damit zurecht, ist billig und tut für die nächste Zeit reibungslos seinen Dienst.
 
@nowin: WP8 ist relativ neu am Markt und doch noch gar nicht richtig zu vergleichen, die Zahlen gehen aber immer mehr nach oben wenn auch nicht rasend schnell.
Bei mir ist z.B. WP auf Platz 1 und danach kommt nichts mehr weil es mich nicht interessiert. Schau dir die Zahlen in 2-5 Jahren nochmal an dann sagen die auch was aus.
 
Gabs die auch zum Schleuderpreis wie Windows8 ?
 
Ich bin froh das ich noch ein rotes 920 erwischen konnte, bereue den Umstieg nach über 4 Jahren Apple kein Stück. In den Bereichen für die ich das Lumia gekauft habe überzeugt es einfach zu gut.
Die FB App könnte noch besser sein, aber dadurch das FB absolut perfekt in das System integriert ist benötige ich diese nicht einmal. Und dass auf das W8 auf meinem Laptop plötzlich all meine Kontakte und Nachrichten gesynct werden, fand ich zwar Anfangs gruselig weil meine Freundin nun sachen sehen kann die nicht für sie bestimmt sind, aber das bekomme ich noch geregelt ;-)
 
@Lloyyd: Ist das accountabhängig? würde sie die Sachen nicht sehen wenn sie auf deinem Laptop einen eigenen Account hätte? :)
 
@hezekiah: Sie fand es schon doof wenn sie auf meinem Win7 nur als Gast reindurfte.. Wenn ich ihr jetzt auch noch sage "Hey ab sofort kannst du nur noch über deinen eigenen rein" dann kommt das glaube ich nicht so gut :D
Besser ist wenn ich die Verbindung ausschalte auf dem Laptop. Ist eh besser wenn das alles auf dem Smartphone bleibt ;)
 
@Lloyyd: Ja.. im Nachhinein ists natürlich doof :) Wenn man initial das als tolle Sache verkauft "Hey Schatz! Hier ist dein ganz eigener Account! Der gehört nur dir allein." funktionierts vielleicht besser. Werd ich dann ja sehen ^^
 
@Lloyyd: Ist natürlich doof wenn man dann der Freundin jeden Frauennamen erklären muss. :D
 
@dd2ren: Hahaha, jedes mal wenn mein 920 gerade an ist und der Kontakte Hub ein neues weibliches Foto eines Kontaktes zeigt kommt erstmal "Wer is'n die Schlampe?" - Ja ich gebe zu meine Freundin hat ein großes Problem
 
Wenn das so stimmen sollte, dann haben MS und Nokia aber schon irgendwie versagt. Man kann doch nicht zum Start eines Smartphones werbetechnisch ein riesen Faß aufmachen und nach 2,5 Millionen Bestellungen schon mit den Schultern zucken. Sowas geht gar nicht.
 
@DennisMoore: Vermutlich wurden die Erwartungen seitens Nokia/MS trotz allem übertroffen. Einfach mal 2-3 Millionen Geräte ins Blaue zuviel zu produzieren macht sich auch nicht gut in der Bilanz :) Passiert aber eigentlich bei jedem Gerät das sehr gefragt ist, egal obs nun eines von Apple oder Samsung ist.
 
@hezekiah: Andererseits: Wenn sie nicht mal 2-3 Millionen von den Dingern verkaufen können sie es auch gleich sein lassen und Nokia zumachen. Man muss da schon ein wenig Risiko gehen.
 
@DennisMoore: wie im Artikel steht wurden im ganzen Quartal von allen Lumia Geräten zusammen gerade mal 2.9 Millionen verkauft. Ist also schon nicht so verkehrt nicht gleich den best-case anzunehmen. Zudem gibt es keine konkrete Angabe im Artikel wieviele Bestellungen davon noch offen sind und nicht bedient werden können. Das wäre mal eine interessante Information.
 
Naja für Nokia ok aber im vergleich zu Samsung oder Apple lächerlich obwohl es um einiges besser ist
 
@DANIEL3GS: Ist eben nicht so ein Mainstreamer Modell und danach suchen viele
 
@telcrome: Auf einer Seite ist es auch gut das es nicht jeder 14 Jährige hat
 
@DANIEL3GS: Man kann sich aber auch nicht über Nacht etablieren. Bei Samsung und Apple greifen viele einfach so zu weil sie in der Vergangenheit zufrieden waren. Bei Nokia war die jüngere Vergangenheit nicht ganz so rosig und die Verbraucher sind dann etwas vorsichtiger.
 
Nach Bochum werde ich mir nie wieder ein Nokia kaufen.
 
@alh6666: ja die alte kamelle, was hat denn nokia schlimmes in bochum verbrochen? etwa 20 jahre lang arbeitspltäze geschaffen? Der region etwa hunderte von millionen an einnahmen beschert (und entlastungen durch arbeitsplätze eingebracht)...am besten meiden alle, so wie du weiter nokia und kaufst sonstwas von sonstwoher, dann kann nokia hier in deutschland noch die restlichen entwicklungs und forschungszentren schließen....dann kannste weiter auf nokia schimpfen. Ist doch toll! Heute am kiosk auch schön die bild mitgenommen?
 
@alh6666: 7 Standorte haben die in Deutschland und jede Menge Nokia Care Points. Nokia lässt zwar die Handys bei Foxconn zusammenbauen, aber wahrscheinlich Foxconn in Europa. Ja, Foxconn ist nicht nur in China.

Ich hab erfahren, dass du ein Apple-Produkt hast. Die machen gar nichts in Deutschland. Wenigstens gibt es ein paar Geschäfte von denen.
 
@alh6666: Sag mal, was wollst Du denn überhaupt noch kaufen. Selbst die Tomaten kommen nicht aus Deutscheeeland. Und Deine Brötchen vom SB-Bäcker sind auch meist polnisch. Der leckere Appenzeller, den Du dir aufs Brötchen schmierst, das muß ich doch nicht erwähnen woher der kommt(wer hat´s erfunden?)? Ach Bochum, Ruhrpott, Steinkohle! Womit heizt Du den jetzt. Mit Russengas oder Saudiöl. Mach doch bitte vorher das Licht an, bevor Du wieder mit NokiaBochumparolen kommst.
 
finds gut, wenn nokia wieder auf die beine kommen würde
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles