Aktien: Nokia im Plus, Sony und Panasonic 'Ramsch'

Die internationalen Aktienmärkte sind natürlich alles andere als ein objektiver Blick auf den tatsächlichen Zustand eines Unternehmens, sie geben aber dennoch Hinweise darauf, wie erfolgreich eine Firma ist bzw. wie es um sie steht. mehr... Börse, Wall Street, Mosaik Bildquelle: Michael Daddino / Piqs Börse, Wall Street, Mosaik Börse, Wall Street, Mosaik Michael Daddino / Piqs

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da kann man mal sehen wie blöde die Börsianer teilweise sind. Da kommt eine (sogar schlechte App) von Nokia aufs iPhone und schon steigen die Kurse. Da sind doch lauter kranke am werk.
 
@LastFrontier: Wieso? Die kommt fürs iPhone. iPhone!!!
 
@LastFrontier: Aktionäre lieben es das Menschen arbeitslos werden. Es geht nur ums Geld die Menschen dieser Unternehmen bedeuten denen ein Dreck für die Aktionäre sind die Arbeiter ein Gesindel das durch alles ersetzt werden kann.
 
@LastFrontier: Es geht in diesem Fall nicht um die App alleine. Here ist auch via Browser erreichbar und kann dort ziemlich das selbe wie die App, inkl. Sprachnavigation. Das ist aber hier gar nicht der ausschlaggebende Punkt. Ausschlag gibt hier, dass die Anleger sehen, dass man endlich anfängt die Kartendienste richtig zu verwerten. Einen Sprung machte die Aktie auch schon, als man die Location-Partnerschaften mit Oracle und anderen bekanntgab. Ein bisschen mehr Weitblick bitte!
 
@LastFrontier: ich weiss nicht inwieweit die app here dafür verantwortlich ist oder die (erwarteteten) guten verkaufszahlen der neuen lumias.....wobei here ja deutlich mehr ist wie nur die app fürs iphone, ihr komplettes maps angebot wurde ja umgesetellt/erweitert/optimiert (z.B. um offlinefähigkeit der browserversion! mit sprachnavigation), der kleinste teil dürfte wohl die app sein.
 
@LastFrontier: http://www.deraktionaer.de/aktien-weltweit/nokia-aktie--welches-perfide-spiel-spielen-die-banken--kommt-jetzt-die-uebernahme---18970739.htm Da stehen ebenfalls noch mal ein paar Gründe, was die Aktie aktuell wohl treibt.
 
@LastFrontier: MS Aktien haben gute Prognosen bekommen und alleine davon profitiert Nokia weil die Finnen direkt an MS partizipieren. Aktien sind ein spekulatives Geschäft und viel tiefer konnten die Nokiaaktien nicht sinken. Völlig aus dem Zusammenhang, stellt WF dieses Video zu der Nachricht. Ok...Berliner "Kodderschnautze" erklärt ordentliche Hardware auf dem ein fürchterliches Gekachel, nämlich WP zu sehen ist und das für mich persönlich, überhauptnicht in Frage kommt.
 
Freut mich dass Nokia wieder anzieht, wenn auch nur leicht und auf bescheidenem Niveau. Hätte auch anders kommen können.
 
@DennisMoore: VERMUTLICH wäre der Kurs einiges steiler gewesen, wenn ma genug Geräte zum Launch gehabt hätte..
 
@DennisMoore: Gedult, Gedult...es kommt noch anders. Die Aktie steigt nicht, sondern hat den freien Fall abgemildert. 4,2% hat Nokia dieses Jahr schon verloren. Analysten raten zum Verkauf, wärend Banken kaufen...und das tun sie nur, wenn sie gewinnbringend verkaufen wollen. An Microsoft? Samsung? Mein persönliches MHD für Nokia: Frühjahr, Sommer 2013...
 
Schade, wie sich Sony entwickelt hat. Früher stand der Name für qualitativ hochwertige (Beispiel Walkman, oder die alten Videokameras aus den 80/90ern) Technik, heute ist die Technik bestenfalls mittelmaß und man ruht sich auf den Lorbeeren von damals aus.
 
@Turk_Turkleton: zumindest den service haben sie beibehalten.
 
@Turk_Turkleton: geht mit allen unternehmen so. es gibt ja wohl sehr wenige unternehmen die durchgehend innovativ sind und bestaendig marktfuehrer bleiben.
 
@Turk_Turkleton: Für mich ist Sony mittlerweile nur noch nen dicker DRM-Verein.. hat bei mir fast schon die selbe Sympathiestufe wie EA. Die Sony Ericsson Handys waren mal echt klasse, aber das wars auch.
 
@Turk_Turkleton: Ich bin froh dass Sony offenbar den Bach runtergeht, sie haben es verdient. Seit über zehn Jahren verfolge ich nun, wie diese überhebliche Firma ihre Kunden verarscht! Wenn eine Firma sich so verhält, bleiben eben irgendwann die Käufer weg...
 
Wo sind die Leute jetzt die gemeint haben Nokia wir Pleite gehen und schaffen gar nichts mehr
 
@DANIEL3GS: von 2 dollar sind ein fuenftel halt auch gar nicht mal so viel.
 
@-adrian-: Nö, pro Aktie sicherlich nicht, aber im Gesamtwert schlägt sich sowas sehr wohl merklich nieder. Und ein Aufwärtstrend ist doch was Feines - auch wenn natürlich bald hier in diesem Thread wieder die "Bochum"-Schreihälse einfallen werden, sobald sie von dieser News Wind bekommen haben...
 
@-adrian-: Genau. @DANIEL3GS der Sprung mag zwar prozentual gut aussehen....aber wenn man sich anschaut wo der Kurs vor Elop (Nokia Boss) stand dann brauchen die noch dutzende solcher "Sprünge" um auch nur annähernd wieder dran zu kommen. Nokia verbrennt immer noch (Stand aktuelles Quartal) Geld ohne Ende. Schaun wir mal in ein paar Monaten wie sich das gute 920er verkauft und die anderen (eher lahmen und preislich unantraktiven) Modelle verkaufen.
 
@movieking: Lahm und preislich unattraktiv? Schon wieder die Glaskugel ausgepackt?
 
@DANIEL3GS: noch heisst das garnix. die aktie kann morgen schon auf 1,80$ fallen. aber trotzdem positiv
 
Ok, dann stelle ich hier noch mal die selbe Frage wie schon unter der letzen News zu Here: "Und wie will Nokia damit Geld verdienen? Wird da drin irgendwo Werbung geschaltet?"
 
@markox: Lizenzen
 
@kottan1970: Was soll das heißen? Wenn ich das richtig sehe ist die App kostenlos.
 
@markox: für dich ja, aber nicht für den, der dir die Kartendienste vorher "einbaut" ;)
 
@bLu3t0oth: Wer baut da irgendwelche Dienste ein? Nokia bietet die App an und ich lad sie kostenlos runter und installiere sie. Und an welcher Stelle wird da jetzt das Geld verdient?
 
@markox: Apple zahlt an Nokia Lizenzgebühren damit diese die App bereitstellen, Gleiches bei Google.. Nokia wird nicht einfach nur aus Jucks und Tollerei einfach mal einen Dienst mit hohem Wert gratis bei der Konkurrenz zur Verfügung stellen, so weit solltest du auch schon denken können.
 
kaum ist das Lumia 920 iwo verfügbar, ist es sofort ausverkauft und das zur UVP bzw. annähernd UVP. Allerdings scheinen auch nicht wirklich große Stückzahlen hier angekommen zu sein, aber n Ladenhüter scheints wohl vorerst nicht zu sein. Das dürfte wohl die dringend benötigte Wende für Nokia sein aber da müssen jetzt noch 2-3 Kassenschlager folgen (z.B. sowas wie ein Lumia 820 mit HD-Display oder ein 920 mit 64Gb oder so, gibt ja genug Möglichkeiten.)
 
@He4db4nger: Das Lumia 920 ist schon attracktiv besonders wegen des Displays und der Kamera. Leider sieht es für mich optisch eifach Augenkrebserregend aus. Hätte die Features lieber im 820, dann wärs glatt gekauft.
 
@pcbona: dito. Werde aber wohl trotzdem zum 820 greifen... das 920 ist mir jedenfalls zu klobig (eigtl das 820 schon, aber ich glaube das kann ich mit Ach und Krach noch verschmerzen).
 
Immer wenn ich "Rating-Agentur" lese wird mir übel....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check