Molyneux 'sammelt' Geld für ein Populous-Remake

Ältere Gamer werden jetzt wahrscheinlich einen Luftsprung machen, jüngere Semester werden sich dagegen wohl "Popu-was?" fragen: Entwickler-Legende Peter Molyneux hat unter dem Titel "Project Godus" ein Remake der Mutter aller so genannten God-Games ... mehr... Molyneux, 22 Cans, Populous, Godus Bildquelle: kickstarter.com Molyneux, 22 Cans, Populous, Godus Molyneux, 22 Cans, Populous, Godus kickstarter.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Alters Semester?ich bin 23 und hab das Spiel selber gespielt.. also bitte...
 
@xerex.exe: Wir sind hier auf Winfuture - also bitte zaehlst schon dazu :P
 
@xerex.exe: Boah, 23? So alt wird doch kein Mensch .... also ich will nicht so alt werden :D
 
@xerex.exe: Da bist Du aber eher die Ausnahme. "Ältere Semester" ist hier durchaus angebracht, obwohl ich mit 33 nicht alt bin :)
 
@doubledown: Boah, een Fossil :D
 
@iPeople: Manche werden gar nicht so alt...
 
@xerex.exe: Bin 22 und hab Populous, soweit ich mich noch erinnern kann, unter Windows 3.1 gespielt ;)
 
@Naith: Ich glaube nicht, Tim.
 
@PrivatePaula2k: Dann glaubst du das halt nicht, ist aber so :)
 
@xerex.exe: ich 143 und hab schon Pong mit meinen Ururenkeln gespielt
 
Popolous... ich hatte eine schöne Kindheit! Freut mich, bin dabei :)
 
@Fallen][Angel: POPOlous hahaha :D ER HAT POPO GESAGT!
 
Bullfrog hat einfach gute spiele rausgebracht. populous war sehr nice und dungeon keeper eines meiner lieblingsspiele bisher
 
@-adrian-: Allerdings - ich hätte gern das originale Dungeon Keeper in einer Neuauflage kompatibel zu aktuellen Betriebssystemen, bevorzugt auch plattformunabhängig und mit weiteren Karten ... ich würde dafür sogar 50 Euro hinlegen. :-)
 
@Txxxxs: Ja waer irgendwie geil. kommt ja minecraft irgendwie ran. zb die bauphase der imps :)
 
@-adrian-: Ja, wobei Towns (http://townsgame.com, u. a. über Steam erhältlich) der bessere Vergleich wäre, da man dort auch "Untergebene" hat, die auf Anweisung für einen arbeiten - in Minecraft muss man ja alles selbst machen. Dennoch ist Dungeon Keeper ein legendäres Spiel ... was mir besonders gefiel, war diese Sicherheit, man konnte ja zu Beginn (vorsichtig) einen großen Abschnitt, idealerweise mit Diamantblock, abgraben + absichern und war dann sicher, da der Gegner nicht durch Wände kam (wobei ich mal gelesen habe, dass das ein Bug war bzw. nicht beabsichtigt war?). Kombiniert mit der einmaligen Atmosphäre und den verschiedenen, oft selbstständig agierenden Untergebenen, einfach einmalig. Sehr schade, dass das Spiel nicht einfach in einer Open-Source-Version erscheint oder nochmal neu rausgebracht wird, wobei, da es zuletzt wohl von EA vertrieben wurde, würde ein Remake wohl ausschließlich per Origin kommen ... :-(
 
@-adrian-: Das gute alte Dungeon Keeper, das waren noch Zeiten. Wie oft ich das durchgespielt habe und sogar noch vor ein paar Jahren wieder installiert hatte.
Und wo ich mir gerade die lp von Popolous angeschaut habe, fällt mir auf, dass ich es auch bereits als kind auf ner ps1 demo gezockt habe. Hat mir auch sehr gefallen.

Ein Remake von DK wäre echt genial :)
 
@Txxxxs: Kannst du haben. Ein Team von Indie Developern sammelt momentan über Kickstarter geld um einen Dungeon Keeper nachfolger zu Finanzieren.
http://www.kickstarter.com/projects/subterraneangames/war-for-the-overworld
 
Das interessanteste an diesen Videos ist immer wie die Büros aussehen.
 
Wo ist der Unterschied zu Black&White?
Kann mir das jemand genauer erklären?

Black&White war ein tolles Spiel.
 
@dekztar: Popolous war der Vorgänger ;)
 
@Knerd: Popo...
 
Populous war ein Geniales Spiel. Hatte Tolle Zeiten damit auf der Playstation^^
 
Nicht zu vergessen Powermonger! Count me in!
 
Wenn ich die Versprechungen schon wieder lese.... Was der Mann schon alles versprochen und nicht gehalten hat ist der Wahnsinn.Alleine das katastrophale B&W damals... Und immer wieder: Beim nächsten Spiel Leute, mach ich alles besser.Meine Asche hat der Mann mit B&W und auch Fable2 mit dessen unerfüllten Versprechungen schon verpustet.Mal schaun,vielleicht wirds ja dieses mal was,ich glaube aber nicht mehr dran.Greetz Tribi
 
@Tribi: B&W war doch klasse!
 
Veränderung des Geländes wird jetzt bei Shootern und anderen Spielen als große Innovation angepriesen. Populus hat das schon vor 22 Jahren gekonnt. Sicher waren damals Texturen und Auflösung niedriger, aber veränderbares Terrain und Wassersimulation hat es schon damals gekonnt :-) Das Godus Projekt selbst wird sicher sehr interessant werden, wenn es das Beste aus allen Molyneux Spielen haben wird. Ich werde es mir aber dennoch nicht vorbestellen, sondern lieber erste Tests abwarten, dazu hat mich. P.Molyneux zu oft enttäuscht.
 
@Bitfreezer: Naja aber die Terrain zerstoerungen auf zb BF3 und Populous zu vergleichen ist schon arg:)
 
Für das "Genre" gibts zu wenig Spiele. Ich liebe God-Games. Freue mich drauf.
 
@Oruam: steht ja noch gar nicht fest, dass es kommt. Fehlt ja noch eine Menge Asche. Meine 15 Pfund haben sie.
 
ich glaube das ist das erste mal das ich geld locker mache für eine crowdfunding geschichte :)
 
Die sollen mal lieber wieder ein neues und modernes Theme Park oder Theme Hospital raus bringen. Das waren spiele, die noch Spaß gemacht haben.
 
@NI-CE: Da geb ich dir recht, ein neues Theme Park wäre echt mal ne geile Sache. Oder auch ein neues Rollercoaster Tycoon... Aber nöööööö...
 
@PrivatePaula2k: gibt ja noch 20 andere Projekte von denen
 
Ich freu mich drauf. Aber ich hoffe sie vermurksen es nicht so wie "X Com Enemy Unknown" Tolles Spiel, aber das Remake war ein netter "Fail"-Versuch!
 
@stormwind81: Deswegen lockt STEAM nur eineinhalb Monate nach der Veröffentlichung mit 33% Preisnachlaß.
 
@peenemund: Na toll. Und ich hab noch den vollen Steam Preis bezahlt nur um es einmal durchzuspielen und dann nie wieder ;(
 
@stormwind81: Dabei hat STEAM ständig irgendwelche Angebote...midweek und weekend mandess, autumn sale (aktuell z.b. portal 2 für 4,99 statt 19,99), erst vor kurzem
halloween sale, dann gab´s neulich noch packages (z.b. tripwire interactive package). Übel eben, wenn man nicht warten kann oder mit den Freunden mithalten muß. Das wird dann natürlich teuer.

Um´s noch übler zu machen (sorry): bei Gamersgate gibt´s Enemy Unknown für 26 Euro: http://www.gamersgate.co.uk/DD-XCOMEU/xcom-enemy-unknown
 
es gibt "nichts vergleichbares" aber "an Black & White orientieren" ......
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles