Apples neue UFO-Zentrale wird erst 2016 fertig

Die Mitarbeiter des Computer-Konzerns Apple, die im Stammsitz im kalifornischen Cupertino tätig sind, müssen sich mit ihrem Umzug in die neue Konzernzentrale noch ein gutes Stück gedulden. mehr... Apple, Campus, Ufo Bildquelle: Apple Apple, Campus, Ufo Apple, Campus, Ufo Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Damit sie dann mit ihrem UFO ganz abheben können wa
 
@freakedenough: Hoffentlich, auf nimmer Wiedersehen :>
 
@freakedenough: Wie in der Simpsons Folge "In den Fängen einer Sekte" Wobei genau betrachtet ist Apple ja auch nix anderes als eine Sekte.
 
@marcol1979: Genau betrachtet weißt du offenbar nicht, was eine Sekte ist.
 
aus zuverlässigen quellen hab ich damals erfahren, dass sie die hauptzentrale aufm meeresgrund bauen wollen... im form eines iCube
 
@Slurp: in einer über Jahre erfolgreiche sukzessiv fortlaufenden grafisch animierte Alltagsdoku welche ein Spiegel der amerikanischen Kultur darstellt, habe ich diesen sachverhalt auch registriert und kann dies nur bestätigen. ^^
 
@Commander Böberle: ausgezeichnet
 
Und ich dachte schon, wir hier in Deutschland hätten ne oberzogene Bürokratie. Vorallem könnte ich mir vorstellen, wenn das teuerste Unternehmen der Welt hier in Deutschland einen Sitz aufbauen würde, würde man 10 Leute extra abstellen, die im Eilverfahren alles durchwinken, damit die Steuergelder in die Stadt kommen. Hinterher stellt man dann fest, was wieder alles schief gelaufen ist ;)
 
@FatEric: Das mit dem Steuergeld ist halt so eine Sache, wenn ein Unternehmen durch Geld hin und her schieberei in einem Land offiziell Verluste einfährt und damit keine Steuern zahlen muss.
 
@FatEric: Apple zahlt (bedeutende) Steuergelder?
 
@bronko2000: Nein! Aber die Arbeiter, die dort arbeiten und vermutlich sehr gut verdienen. Die bringen Kaufkraft in die Stadt und somit Steuergelder über Umwege!
 
Nicht schlecht. Einfach mal ein Park mitten in der Firmenzentrale^^
 
@algo: das ist kein park.. das ist ein gehege für die programmierer ^^
 
@Slurp: Eher für die Anwälte, die Programmierer sind ja nicht so viele.
 
@Skidrow: stimmt.. ;)
 
@Slurp: Solange die Programmierer dort nicht im IProgGehege vermehrt werden ist alles ok^^
 
@Slurp: Lol, schön, ein Hacker-Habitat! Aber nicht füttern ;-)
 
@algo: Wie unpraktisch! Sollte einer aus dem einen Punkt des Gebäudes zum gegenüberliegenden Teil müssen, muß er ersmal "außen rum".
 
@felix48: Warum "außen rum" ?! Glaube schon, dass Rad Wege integriert werden^^
 
@algo: Hauptsache das Teil ist AUSbruchssicher :>
 
Ich hoffe, es landen nie Aliens bei uns, die werden bestimmt sofort verklagt, weil Apple im Hinterzimmer bestimmt schon Aliens hat patentieren lassen. Ja ich weiß, blöder Witz...
 
@Skidrow: Naja wenn dus eh schon selber weisst...
 
@Skidrow: ... aber ein ganz blöder.
 
@Skidrow: So blöd ist er nicht. Nachdem sie sogar versuchen einen Handelsüblichen Lüfter sich im Handy patentieren zu lassen, ist diese Idee gar nicht so fern. Gruß
 
@Forster007: Echt, haben die das? Ist ja krass. Sachen gibts .....
 
Sollte die Welt irgendwann mal doch untergehen, dann brauchen die mit dem Ding nur noch abheben und wegfliegen
 
@flipidus: Am 21. Dezember ist die UFO-Zentrale aber noch nicht fertig:-/
 
@L_M_A_O: Da passiert auch nix! Der Dezember fehlt ja dieses Jahr! Glück gehabt!
 
@heidenf: Und was ist wenn plötzlich das Update 4.2.1 erscheint und das vor dem 21.Dez?Dann geht die Welt untet! Wir müssen das Update unbedingt aufhalten!xD
 
@L_M_A_O: Ich installier's einfach nicht. Wenn ich die Mayas nicht sehe, dann können die mich auch nicht sehen!
 
ich will Webcams, die beim Bau dabei sind. Wär interessant, dem Ding beim Wachsen zuzusehen
 
Also sozusagen das iFO.
 
ohman, dann will apple doch die weltherschaft.
 
@csch: Pinky ist schon da, Brain ist bei Samsung. Sieht schlecht aus mit der Weltherrschaft :>
 
Finden wohl nicht genug Chinesen die für 1,- Stundenlohn auf dem Bau arbeiten wollen ? Ja, schon blöd das man es nicht so wie bei den Pyramiden machen kann in Hinsicht auf die Arbeitnehmerrechte.
 
@marcol1979: Wenn du dir die Mühe machen würdest, den Artikel zu lesen, wüsstest du woran es liegt und müssest nicht so einen Unsinn abgeben.
 
Die Ufo Sekte auf dem Weg zum Abheben :-)
 
@andi1983: Und dein Witz geht genau in die andere Richtung.
 
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
 
@unbound.gene: hehe daran musste ich auch denken als ich die bilder gesehn hab^^
 
@unbound.gene: Hier musste ich schmunzeln. :)
 
@RebelSoldier: Sieht eher aus wie die ersten Versionen der Point of aus den Ren Dhark Büchern.
hxxp://www.sternenradar.de/rd/Point-of-ring.jpg
 
Sieht sehr gut aus. Im Gegensatz zu vielen anderen Firmen mit Betonbunkern mal was fürs Auge.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte