Mozilla gibt Firefox 17 offiziell zum Download frei

Die Entwickler aus dem Hause Mozilla haben heute die stabile Version 17 des hauseigenen Firefox-Browsers zum Download veröffentlicht. Zu den vermeintlich größten Neuerungen gehört die Programmierschnittstelle namens Social-API. mehr... Browser, Logo, Firefox, Mozilla Bildquelle: Mozilla Browser, Logo, Firefox, Mozilla Browser, Logo, Firefox, Mozilla Mozilla

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
uhh 17, bald wird Firefox also erwachsen ;-)
Spass beiseite, Firefox ist schon laaange mein treuer Begleiter auf dem PC ...
 
@avi187: Bei mir auch. Ich bin ihm öfter fremd gegangen aber trotzdem immer wieder zurück gekommen, Chrome und Opera konnten mich in verschiedenen Versionen nie überzeugen auf Dauer zu wechseln.
 
@wolver1n: Ich bin auch schon öfters fremd gegangen, aber weder Firefox noch Chrome konnten mich je (langfristig) überzeugen. ;-) Da bleibe ich lieber bei Opera. Aber letztlich soll jeder das nutzen, was ihm am besten gefällt.
 
Wisst ihr. Früher konnte man sich auf einen neuen Mainrelease noch freuen. Heute ist es einfach nur noch lästig.
 
@Memfis:
Main Releases sind dann vlt. 10er Sprünge oder so, die haben nur den Punkt hinter der 1 vergessen ;-) Naja was solls Hauptsache das Ding funktioniert so wie es soll. Ob sich der Fuchs jetzt Firefox 17 oder Firefox 155.44b nennt, bleibt für den Anwender ziemlich egal ... Hauptsache die Entwickler blicken noch durch wo sie grad sind ...
 
@Memfis: Ich dachte, es hat sich rumgesprochen, dass man FF nicht immer auf die neueste Version updaten muss. Gilt ja auch bei anderer Software. Wenn du dich durch die Updates gestört fühlst, kannst du bei deiner jetztigen Version bleiben.
 
@Liter: "Ich dachte, es hat sich rumgesprochen, dass man FF nicht immer auf die neueste Version updaten muss."
Die Aussage ist grober Unfug! Die alten Versionen erhalten keine Sicherheitsupdates! Alleine die Firefox 10ESR(17,24)-Versionen bekommen längeren Support. Firefox 10ESR erhält nach erscheinen von Firefox 17ESR noch 12 Wochen Sicherheitsupdates.
 
@pete2112: Was ist an der Aussage unfug? Wer keine Updates will, MUSS keine machen, was ihm dann blüht, kann sich jeder selbst ausmalen.
 
@crimey: Wenn du mit Sicherheitslücken leben kannst... Liters Aussage offeriert, dass man alte Versionen von Firefox ohne Gefahr nutzen kann obwohl diese unsicher sind. Das halte ich für groben Unfug = irreführend Aussage...
Crimey du musst gar nichts...
Ich nutze ja auch noch die 16er Version bis die Aktualisierungsverwaltung die Version updatet, allein damit sich unter Thunderbird vorher Lightning und andere Erweiterungen auf die neue Version aktualisieren.
 
@Memfis: es ist nicht nur lästig, man wartet am besten noch ein oder zwei tage länger und installiert dann die bereinigte version xx.01.
 
@Memfis: Ich freue mich immernoch auf Main Releases. Eine Frage der Einstellung.
 
@Memfis: wenigstens kommt nun meine v18 ;) aber recht haste, nix wildes passiert mehr
 
@Memfis: wieso ist es beim FF so wichtig welche Zahl da steht es ist doch absolut egal. Bei den nVidia Treibern regt sich auch keiner auf das von 296 auf 305 gesprungen wird...
 
@wolver1n: Nicht die Zahl ist wichtig, sondern der Updatezyklus. Ein professioneller Admin setzt Software erst ein nachdem sie getestet ist. Gerade bei Browsern gibt es da extrem viele Abhängigkeiten und niemand kann es verantworten, wenn die Prozesse in der Firma stehen, weil der Browser nicht mehr korrekt funktioniert. Stell Dir einfach vor, dass eine Stadtverwaltung nicht mehr arbeiten könnte, weil der Zugriff auf ein internes Portal nicht mehr funktioniert. In Firmen ist das noch schlimmer, weil die nicht so langsam wie so eine Stadtverwaltung arbeiten. Firefox ist inzwischen ein No-Go bei uns, die Entwicklung einfach zu unprofessionell. Und selbst privat nervt mich Firefox inzwischen so sehr, dass ich jetzt parallel Chrome teste. Schade, dass Mozilla 40 Jahre Erfahrung in Software-Engineering einfach ignoriert.
 
Danke Winfuture für den Download der ESR-Version. Mozilla hat den ja auf der eigenen Homepage versteckt.
 
@Memfis: Dann gehst du eben auf den FTP und alles ist gut... http://tinyurl.com/djjy2e
 
@Memfis: Faszinierenderweise kam heute noch n Update für den 10er ESR raus: http://www.mozilla.org/en-US/firefox/10.0.11/releasenotes/
bzw: http://www.mozilla.org/en-US/firefox/organizations/all.html
 
@greeny69: wieso Faszinierend? die ESR Versionen überlappen sich um 12 Wochen. Also 12 Wochen nach erscheinen der Nachfolge ESR Version wird die alte Eingestellt. Die 10er bekommt also noch bis 12.02.2013 ggf. Sicherheitsupdates/Bugfixes.
 
@Nero FX: Ah, danke, wusste ich nicht. Dann bleib ich erstmal noch dabei. :)
 
Irgendwie wurd beim Update das Font Smoothing wieder aktiviert, was bei mir Kopfschmerzauslösend wirkt. Hat einer ne Idee was die da geändert haben und wie ich das wieder abgestellt bekomm, ohne die komplette Hardwareaccelleration zu deaktivieren?
 
@lutschboy: Der Mist ist bei mir jetzt auch umgestellt. So ein Elend jedesmal... Da gibts übrigens ne Lösung http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?t=101191&p=835786 (Hardwarebeschleunigung deaktivieren)
 
@dodnet: Genau das ist es was ich an diesen ständigen Updates kritisiere. Früher musste man sich mit so nem Scheiss nur alle paar Monate rumärgern, jetzt alle paar Wochen.
 
Facebook-Messenger... Das Ding fängt langsam an mir auf die Nerven zu gehen. WP7, Windows 8, Live Messenger, Skype, Trillian... Jetzt sogar der FF. Wie viele Connections zum Chat soll ich denn noch erstellen? Ja, ich weiß, Opt-In überall... aber trotzdem. Meist isses ja so: willste FB, musste alles nutzen.. "nur" die Benachrichtigungen geht (beinahe) nirgendwo, verbunden mit dem Chat wird man überall dann auch automatisch...
 
@Slurp: Naja, bei Trillian finde ich es nicht schlimm, das ist ein Messenger. Aber für einen Browser sehe ich grade keinen Sinn. Bei WP und Windows RT erspart es mir die FB App auf Smartphone und Tablett ist ganz nett. Live Messenger denke ich hängt damit zsm. das MS einige Teile an FB hält und Skype keine Ahnung wieso, nur der Chat war eine Zeitlang echt der beste FBChat den es gab. Neben dem Webchat.
 
@Knerd: wie gesagt, mich würde es ja nicht sonderlich stören... is ja alles optional.. *wenn* nicht das kleine manko da wäre, dass man entweder nur "facebook komplett" oder "gar nix" auswählen könnte.. sprich: nur benachrichtigungen oder anfragen aber *kein* aktiver chat ist nicht bzw kaum möglich und das nervt
 
@Slurp: Bei WP und Windows 8 geht's. Bei WP kann man explizit den FB Chat ausmachen. Bei Windows 8 kann man leider nur den kompletten Chat deaktivieren.
 
@Knerd: deswegen ja ich ja kaum ^^
 
@Slurp: Ja stimmt ja ^^ War nur falls das iwen interessiert wie es geht ;)
 
@Knerd: okay, guter gedanke =) so, ich bin weiter doctor who schauen ^^
 
@Slurp: Viel Spaß ^^
 
Ich habe dieses Facebook Symbol nicht (Zum Glück ;). Wenn ich es haben möchte muss ich es erst in about:config freigeben... sehe ich das richtig?
 
@andi70: das siehst du richtig, funktioniert auch ganz gut ;)
 
Ich glaube so langsam wird es Zeit zu Chrome zu wechseln
 
@helix22: Herrlich solche Kommentare :D Wieso machst du's dann nicht und musst es hier erst ankündigen? Immer wieder das gleiche Gelaber nach jedem Release. Egal ob hier, cobi, chip, pcwelt, heise...überall Kommentare wie "jetzt reichts...zeit zu wechseln...wann erscheint firefox 100...chrome ist sowieso besser" und und und. Man kann's schon lange nicht mehr hören, am besten wär einfach die News zu bringen und die Kommentarfunktion zu deaktivieren.
 
@Liter: Weil man seine Meinung nun mal Kund gibt, auf einer Seite wie WinFuture!
 
@helix22: seitdem ich Chrome mal getestet hab und nach dem Deinstallieren alle Verknüpfungen zum Browser z.B. aus Outlook raus defekt waren und man das erst mühsam per Registry Editor korrigieren musste ist Chrome für mich gestorben - sowas geht garnicht !
Jedes gscheite Programm muss auch ne saubere Deinstallationsroutine mitbringen !
 
@avi187: Richtig. Ich hatte mir den Mist mal installiert, weil ich übersehen hatte einen Haken rauszunehmen. Absolute Frechheit!
 
@helix22: dann wechsel doch u gut ist, die profiler von google freuen sich schon auf dein surf verhalten.
 
@hellboy666: Sei halt paranoid!
 
@helix22: naja, is genauso ein quatsch wie sich über eine schnitt stelle zu beschweren die kein brot frisst und nicht aufgezwungen wird, da man sie erst über die config aktivieren muss.
 
@hellboy666: Oder genauso schwachsinnig wie Behauptungen aufzustellen, welche nicht stimmen.
 
@helix22: naja, da google geld durch werbung und profile von userverhalten geld verdient (ist ja nunmal bekannt^^) ist das eher keine behauptung.
 
Sehr schön, die jetzige Version läuft endlich wieder schön rund, die 16er ruckelte bei mir spürbar.
Nur eins: Bei mir tut sich nach einem Klick auf "Add-ons" nichts, habt ihr das Problem auch oder ist das nur bei mir der Fall?
 
@XP SP4: hab hier keine probleme... mal mit nem zweiten nutzerprofil testen, ob irgendwas stört?
 
@XP SP4: Das ist ein bekanntes, aber noch nicht gefixtes Problem mit TabMix Plus. Die Dev-Version auf deren Seite hat diesen Bug nicht, dafür wird aber bei mir die Sitzung nicht gespeichert. Hat also nix mit Version 17 zu tun.
edit, argh, hat unten schon jemand erläutert, shame on me.
 
@XP SP4: Liegt an TMP, wenn man die Add-ons aber von einem leeren Tab aus aufruft, geht es, zumindest ist das bei mir so.
 
FB-Button und Ubuntu mit Amazon-Suche.. Gibt es eigentlich noch einen Grund für Open Source? Ich weiß, dass FB nicht sofort aktiv ist, aber dennoch .. Ich will es einfach nicht. So kann ich auch gleich Google Chrome nehmen
 
@wolle_berlin: Browser entwickeln sich halt weiter, ob es nun einem gefällt oder nicht. Browser sind schon lange keine "Nur Webseiten betrachten"-Tools mehr, genauso wie Smartphones schon lange keine "Nur Telefonieren und Simsen"-Geräte mehr sind.
 
@Liter: Schon aber so solch einen Blödsinn gibt es doch Addons. Und Google hat auch keine G+ API, obwohl es sich vllt lohnen würde.
 
@wolle_berlin: Finde das bei Chrome auch angenehmer. Da KANN man sich FB und G+ und wie sie alle heißen per Addon nachinstallieren.
 
@Knerd: Und wo ist der Unterschied, wenn man FB, und allen die da noch kommen und die API nutzen wollen, nutzen KANN? Das ist nichts anderes wie die Suchleiste mit Suchmachinenanbietern, man KANN die enthaltenen nutzen, sucht sich andere oder lässt die Nutzung gleich ganz.
 
@OttONormalUser: Bei der Addonvariante sind sie nicht von Werk an drin.
 
@Knerd: Aha, und warum nervt Chrome dann dauernd ich soll mich mit einem Googlekonto verbinden, welches meinen Browser dann mit allen Google Diensten verbindet? Was bei Google so alles ab Werk drin ist will ich gar nicht wissen.
 
@OttONormalUser: Mich hat Google nur einmal gefragt und ich habe abgelehnt, ka was Du da angestellt hast
 
@wolle_berlin: Und Firefox fragt dich garnicht ob du den Facebook-Button aktivieren willst. Also...?!
 
@wolle_berlin: Ich hab auch abgelehnt, beim nächsten mal bekam ich dann wieder den Hinweis, vll. hat sich das ja mittlerweile geändert, ich nutze Chrome nicht und hab ihn wieder deinstalliert. Aber über diese Funktion, die ja integriert ist, man sie aber nicht nutzen muss, regst du dich komischerweise nicht auf. Ich geb dir völlig Recht bei Amazon und Ubuntu, aber sich über eine API aufzuregen, wo es doch schon andere APIs wie die Suche z.B. gibt, erschließt sich mir nicht. Warum stört dich die Suche-API, die bei Chrome und auch Fx in der Adressleiste integriert ist nicht, aber eine optionale API im Fx stört dich?
 
@OttONormalUser: Ah ok, ich hatte das falsch verstanden... Ich hab es so verstanden das FB bereits integriert ist und dann eben noch die Möglichkeit besteht weitere SNs anzuschließen.
 
@OttONormalUser: Mozilla redet gerne über Datenschutz und sich dann so einer Firma anbiedern passt nicht zusammen. Allein das die auch nur einen Schritt auf FB zugehen, oder eine Zeile Code an den verschwenden! Wie ich oben schon schrieb "Ich will es einfach nicht." Bei Windows das gleiche, aber da komm ich leider nicht ran vorbei. Nicht gerade konsequent, aber was will man machen ^^
 
@wolle_berlin: Da muss ich dich nochmal fragen, wieso beschwerst du dich jetzt erst, die Google Suche ist Standard in der Fx Suchleiste, was auch nur eine API ist. Also Datenschutz bedenklich wie Mozilla mit dieser Firma anbiedert oder? Wenn du es nicht willst, lass die API aus, die Möglichkeit besteht! Ich bin hier der letzte, der an FB oder SN-Integration irgendwas gutes findet, aber es ist nur eine API, also WTF.
 
@Knerd: Im Moment nutzt nur FB die Schnittstelle, deshalb kommt auch nur FB wenn man sie aktiviert. Integriert ist wie gesagt nur die API, die von SNs genutzt werden kann.
 
@OttONormalUser: Suche braucht man, aber ich habe sie gleich in Startpage.com geändert. Google finde ich seit der Wlan schnüffelei und der neuen AGB auch nicht mehr so super. Aber sie haben zB die beste Übersicht über die Cookies. Sie sagen einem was man abstellen muss, damit Google nicht mehr nach Hause telefoniert (einfach bei Chrome "Hilfe" klicken und dann "Datenschutz".. also die sind da offener). FB zB fragt Freunde ob es der echte Name eines Nutzers sei.
 
@wolle_berlin: Wo fragt denn FB was ab, wenn du die API gar nicht an hast? Ohne FB Konto passiert da sowieso nix, und wenn du eins hast versteh ich die Aufregung erst recht nicht.
 
@wolle_berlin: Dir ist schon klar das man das ganze beim bauen ausstellen kann?
 
Extras -> Addons geht mit FF17 nichtmehr auf.
 
@~LN~: bei mir nicht.
 
@Liter: Bei dem da oben o8 gehts auch nee auf.
 
@~LN~: bei mir wiederum gehts^^
 
@~LN~: Hast du Tab Mix Plus als Addon ?
Wenn ja ist das die Ursache hatte ich bei den Betas schon bemerkt und bin fast wahnsinnig geworden.
Habe FF komplett neu installiert und alles nach und nach wieder installiert und bei Tab Mix Plus ist es dann passiert.
Musst mal googeln, gibt eine Beta Version die funktioniert dann wieder.
http://tmp.garyr.net/forum/viewtopic.php?t=15740
 
@~LN~: Bei mir gehen Addons und Plugins ganz Normal wie immer. mfg
 
@~LN~: Ja, kann ich bestätigen, liegt an TabMixPlus. Mit about:addons kommt man an die Addons ran.
 
Ich warte auf der ersten, der sich über die Facebook-API das Maul zerreißt. Im Heise-Forum wird schon heiß "diskutiert", weil viele meinen, dass Facebook jetzt standardmäßig im Firefox integriert ist. Vielleicht sollten sich mal gewisse Leute darüber informieren, was ne API (http://de.wikipedia.org/wiki/Programmierschnittstelle) überhaupt ist. Die denken, die werden jetzt ausspioniert, Daten werden durch Facebook von allen gesammelt, Firefox wird dadurch langsamer, etc. pp. :D
 
@Liter: Heise ist doch die größte Trollwiese schlechthin.
 
@iWindroid8: Im gegensatz zu Winfuture gehts. Was bei Heise noch viel mehr nerft ist das Forum.
 
Wie sieht es eigentlich mit der Metro-Version aus? Gibt's die mittlerweile als Final in Deutsch, oder ist die in die Version 17 integriert?
 
@Schniefelus:
Metro kommt mit Version 29 und geht mit Version 33 ;-)

... keine Ahnung, aber hier gibt's die Preview Version: http://blog.mozilla.org/futurereleases/2012/10/04/firefox-metro-preview/
 
@avi187: Hat sich da inzwischen was getan? Die letzte Version sah richtig übel unter Windows 8 aus und hat sich kein Stück ins System eingefügt. http://winfuture.de/news,72322.html Das war der letzte Stand, in o3 ist ein kleiner "Integrationstest". Wobei besser als Chrome haben sie es alle mal gemacht ^^
 
@Knerd: hatte noch keine Zeit zum Testen, wobei ich sowieso meist auf 'Final' Programme setze und nur in Außnahmefällen mal ne Beta ausprobiere ...
 
Weiß jemand, in welcher Version der orange Menübutton links oben in die Navigations-Symbolleiste so wie bei Chrome wandern soll?
 
@Liter: Chrome hat doch gar kein Button?
 
@andi70: Doch, in der Adresszeile.
 
@Knerd: Was hat er da verloren?
 
@TiKu: Ist ähnlich wie beim IE, die Einstellungsbuttons sind in der Adresszeile.
 
Habs gefunden...anscheined mit Version 19, wenn das neue Australis-Theme Einzug hält: http://goo.gl/3G7Zx
 
@Liter: Bei Firefox kann man das wenigstens noch ändern, schade das so etwas ein "Feature" ist.
 
Ich warte lieber noch 3 Tage, bis die Version 17.0.1 kommt, die die schwere Sicherheitslücke behebt, die man morgen finden wird...
 
Ich habe schon Firefox 23, gab es vor 2 Wochen schon.
 
@MiBe: Ja hab ich auch schon, Mozoogle ftw
 
@MiBe: Hab noch 3 irgendwas drauf. Hmm.
 
@herby53: gibt noch viele die bei der 9 geblieben sind
 
Schade, dass Firefox sich immer weiter von dem entfernt, für das es ursprünglich mal entwickelt wurde. Ein schneller, schlanker Browser, der sich nur auf das Wesentliche konzentriert.
 
@Okkupant: Ja, wirklich traurig daß sie selber das Konzept der Addons vollständig ignorieren oder genauer gesagt immer wieder bestehende Addons halbherzig aber hart implementieren.
 
@Okkupant: Das ist bei jedem Browser leider so, Browser werden immer mehr wie Emacs. Mal abgesehen davon kann man diese Dinge beim bauen abstellen.
 
@Okkupant: Stimmt, wenn ich sehe wie viel RAM mittlerweile eine Browsersitzung im Gegensatz zu vor 2 Jahren braucht, wirds mir doch mulmig was die da im Hintergrund mit reingepflastert haben...
 
Der Bug, daß keine Mehrheit von Tabs mehr ohne Warnung geschlossen werden konnte, ist wieder behoben. Es funktioniert wieder so wie vor Version 16.
 
Schade, version 16.0.2 war die letzte Version für mich. Auf was konzentrieren die sich bei der Entwicklung eigentlich?
Deinstalliert und auf Chrome umgestiegen.
 
Bei mir läßt sich das Facebook Symbol überhaupt nicht aktivieren.
Ich stelle social.active und social.enabled zwar auf Treu,es erscheint auch in der Symbolleiste,aber sobald ich den Firefox neustarte,ist
social.enabled wieder auf false.
Ist das normal,ist dem so,macht es doch überhaupt keinen sinn,die
Facebook App zu aktivieren,wenn es nach dem neustart sowieso
wieder auf false geht.
 
@Fat Tony: sei froh ;-)
 
nice.... half of my extension are disabled.... I am waiting with the update until all my extensions are compatible...

return to sender...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum