Nexus 7: Asus erwartet 5 Mio. verkaufter Einheiten

Bis Ende 2012 rechnet der taiwanesische Hersteller Asus, dass man mehr als fünf Millionen Stück des Sieben-Zoll-Tablets Nexus 7 verkaufen wird. Das ist angesichts der Tatsache, dass das Tablet erst seit Juli verkauft wird, eine durchaus beachtliche Zahl. mehr... Android, Tablet, Google Nexus 7 Bildquelle: Google Android, Tablet, Google Nexus 7 Android, Tablet, Google Nexus 7 Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Seit gestern gehört zumindest eine Einheit mir ;-)
 
@therealsausage: Und ich warte noch auf meine 32GB Version mit 3G. Wird mein Smartphone ablösen, dessen fest verbauter Akku streikt (nach 7 Monaten!). Habe insofern jetzt wieder ein Handy, mit dem man nur telefonieren und SMS schreiben kann. Der Akku hält fast 3 Wochen - was für'n Traum. :D
 
@deadbeatcat: Genauso siehts bei mir aus. Mein Smartphone ist selbst wenn ich es einfach nur liegenlasse abends von alleine runtergefahren. Und das beste ist, wenn ich es wirklich mal zum telefonieren benötige kommt in 50% aller Fälle die Meldung, dass die Anwendung "Telefonieren" grade abgestürzt ist... Fürs kurze Feiererabend surfen oder auch Musik hören nutze ich jetzt mein Nexus 7. Ist dafür das ideale Gerät finde ich. Jetzt muss ich mir nur noch ein neues Standart-Handy kaufen. Kannst du eins empfehlen?
 
@deadbeatcat: Ich hab' 32GB aber ohne 3g bei Saturn geholt - 250€ :D
 
@therealsausage: Ich bei MM für einen Euro weniger ;-)
Wobei, wenn man die Spritkosten und den Zeitfaktor mitrechnet, hätte ich es mir besser für 10 Euro zuschicken lassen können. Aber konnte ja nicht warten ;-)
 
@ijones: das hauptargument war - auch bei mir - "konnte ja nicht warten" :D
 
Und die 3G version ist derzeit auch noch ausverkauft! Freut mich für Asus, Google und damit Android! Mit dem Nexus 7 wurde auch im Tabletmarkt die Vorherrschaft von Apple endgültig gebrochen.
 
@FatEric: Naja.. 7" ist jetzt nicht was ich mir bei einem richtigen Tablet so vorstelle
 
@-adrian-: Dem könnte man entgegnen, dass 10" viel zu schwer und unhandlich ist. Zudem ist die Auflösung der meisten 10" Tablets zu gering. Ich sehe das Gerät als eine Art Organizer, Reader und gelegentlich auch zum Medienkonsum. Das deckt es alles sehr gut ab und ist dabei mit 7" und dem geringen Gewicht sehr mobil.
 
@-adrian-: Ist ein tolles Gerät für den Einstieg und gerade auch für ältere Menschen oder zum lesen sehr gut geeignet, aber ich persönlich bevorzuge auch die 10 Zoll-Variante
 
Anscheinend ist die Nachfrage nach allen Nexus-Geräten außerordentlich hoch. Schade, dass Google bei den Bestellungen offenbar ein bisschen zu konservativ gerechnet hat, so dass sie jetzt die Nachfrage nicht mal annähernd befriedigen können.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Google Nexus 7 Preis-Check