Windows Phone 7.8 erreicht RTM, kommt ohne IE10

Windows Phone 8 ist seit einigen Tagen inklusive neuer Geräte verfügbar, Version 7.8, die quasi abgespeckte Version für ältere Smartphones, lässt aber immer noch auf sich warten. Nun sind einige interessante Informationen dazu aufgetaucht. mehr... Betriebssystem, Windows Phone 7.8, Os Bildquelle: Microsoft Betriebssystem, Windows Phone 7.8, Os Betriebssystem, Windows Phone 7.8, Os Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Cool:D Ich hoffe der Kabeltrick funktioniert dann schon bald:D
 
@L_M_A_O: Der gute alte Kabeltrick.^^ Frag mich ja immer noch wie die den gefunden haben..
 
@john-vogel: Durch Kabel ziehen? :)
 
@MysticEmpires: Naja, wer zieht denn genau in dem Moment das Kabel ab und zieht dann auch noch den absurden Schluss, dass man dadurch das Update früher bekommt? :D
 
@john-vogel: Muss ja nicht bewusst passiert sein. Katze rennt über tisch und schmeißt das Handy runter oder man musste schnell weck was auch immer :)
 
@john-vogel: Derjenige, der sich den Verkehr anschaut. Es funktioniert ja nicht durch Zauberei, sondern durch Protokolle und die kannst du mitlesen.
 
@L_M_A_O: ich bin gerade zu faul selbe rzu suchen, lese aber immer wieder davon in blogs etc... was ist dieser kabeltrick genau? ich nehme an dadurch erzwingt man ein update?
 
@Oruam: Normalerweise verbindet man sein WP per USB mit dem PC und lässt Zune nach einem Update suchen. Da die Updates aber in Wellen ausgerollt werden, oder für bestimmte Regionen, etc. noch nicht freigegeben worden sind, teilt Zune mit, dass es kein Update gibt. Die Updates gibt es aber breits auf den Servern von MS. Beim Kabeltrick muss man während der Verbindung zum MS-Server im richtigen Moment das Kabel trennen, sodass man die Software austrickst. Zune liefert nun das Update aus, weil die Überprüfung, ob das Update schon für das eigene WP verfügbar ist, fehlgeschlagen ist. Warum dann nicht ganz abgebrochen wird, ist mir allerdings unklar :-D Aber schön, dass es so für Ungeduldige funktioniert :-) War ja damals auch mit dem Windows Media Player und dem Internet Explorer. Wer kein legales Windows hatte, hat die WGA-Überprüfung in der host-Datei einfach auf localhost umgelenkt und damit das Setup durcheinander gebracht :D
 
@sushilange2: das ist ja mal nützlich :D Sowas würde ich gerne bei android auch sehen. Da gibt es nur einige Mythen die das Updaten angeblich erzwingen können. Leider funktioniert das nicht zuverlässig ;)
 
@Oruam: Du kannst doch zumindest bei den Nexus einfach das Update manuell laden und installieren?! Mit dem Toolkit geht das sogar sehr einfach und komfortabel :-)
 
@nicknicknick: dochdoch, das geht natürlich, aber ich bin oftmals zu faul ;)
 
@Oruam: Der berühmte "Google Dienste-Framework"-Trick? ;-)
Hat bei mir bisher immer ganz gut geklappt. Für die yakju-Galaxy-Nexus gibt es leider noch kein 4.2, daher bisher noch kein Erfolg. :-(
 
@sushilange2: es finden durch Zune einfach zwei Überprüfungen statt. Zuerst wird geprüft, ob es überhaupt ein Update gibt. Wenn ja, wird eine zweite Liste geprüft, ob das aktuell angeschlossene Handy jetzt schon aktualisiert werden soll. Kann die zweite Liste nicht überprüft werden, geht Zune netterweise davon aus, dass das Update durchgeführt werden soll. Man muss also den Zeitpunkt erwischen, an dem die zweite Liste heruntergeladen wird.
 
Für Nokia 800 und 900 Käufer ist es trotz allem, egal was Myerson sagt, sehr bescheiden. Ich selbst habe mein Geräte gute zwei Jahre und mir reicht das 7.8 Update, allerdings ist das mit dem IE10 sehr schade. Im Februar gibt es dann aber doch ein neues Gerät.
 
@hhgs: zumindest könnte man sich erwarten, daß es eine V 9.X des IE geben wird. Ich werde auf jeden Fall mein WP7 noch 1 Jahr weiter nutzen.
 
@elmex: Ich werde mich dir anschliessen und weiterhin mein Lumia 800 verwenden. Es ist nicht mal unwahrscheinlich dass ich es noch weitere zwei Jahre verwenden werde, immerhin kann es alles was ich brauche (internet, email, sms, telefonieren, fotos machen, fahrplan anschauen, webradio abspielen, karten zeigen).
 
@3-R4Z0R: Ich habe bisher (für mich) auch noch keinen ausschlaggebenden Mehrwert von Windows Phone 8 zu Windows Phone 7.8 festgestellt, welcher eine >500€-Ausgabe rechtfertigen würde
 
@3-R4Z0R @elmex: Jepp, mein L800 wird es auch noch 2 Jahre machen müssen... solange es keinen Hardware defekt gibt. Auch wenn es die Situation wie jetzt nicht nochmal geben soll, da traue ich Microsoft nicht mehr, mein nächstes Smartphone kommt mit WP9, sofern es bis dahin nichts besseres für mich gibt.
 
@hhgs: du hast nen lumia "gute zwei jahre"? interessant, weil das 800er am 26. oktober 2011 erschienen is oO
 
@Slurp: Noch einmal durchlesen, ich hab nichts davon geschrieben. Ich habe ein HTC.
 
@hhgs: Oh, dann sorry, klang für mich so...
 
@Slurp: Ich glaube du solltest aufwachen. Da steht "weitere", nicht "gute". ;-)
 
@3-R4Z0R: hab ich mit die geredet? das "@hhgs" gibt nen hinweis
 
@Slurp: Oh, sorry, da bin wohl ich der, der hätte aufwachen sollen. =D
 
Ich freue mich auf das Update....endlich die Kachelgröße anpassen und den Screen richtig nutzen...die Windows 7 Phones sind zur Zeit so günstig ...ich würde mir am liebsten noch ein Lumia dazu holen ( 200€ Lumia 800) wer ein gebrauchtes/neues I Phone 4 kauft zur Zeit ist selbst Schuld...aber IE 9 ist echt schrecklich auf dem Ding viele Seiten die nicht richtig angezeigt werden usw. wenn es wenigstens Alternativen wie Dolphin oder Firefox geben würde mit Vollbild....
 
@TalebAn76-GER-: Welche Seiten z.B.? Ich hatte eigentlich keine Probleme.
 
@TalebAn76-GER-: ich kenn keine seite, die nicht "richtig" im IE dargestellt wird
 
@TalebAn76-GER-: Ich habe einzig Probleme mit Seiten mit vielen Bilder(nicht was ihr jetzt denkt^^) z.B. auf CryDev.com die CryEngine 3 Bilder im Forum, da stürzt der IE9 öfters ab... Sonst habe ich noch nie irgendwelche Probleme mit dem IE gehabt.
 
@TalebAn76-GER-: Darstellungsprobleme hatte ich mit WP7.5 nicht, jedoch Speicherprobleme. Häufig wurde der IE bei vielen Tabs einfach geschlossen, vermutlich war stets der 512MB große Speicher "überbelegt". Sehr unschön.
 
Mich nervt: kein Vollbild, Passwörter werden nicht immer gespeichert und müssen bei bestimmten Seiten immer wieder eingeben werden und das letzte Beispiel mit einer nicht richtig dargestellten Seite ist bei Pit Stop gewesen....da wollt ich online kucken was für ein Angebot für einen Ölwechsel die mir machen können...als ich auf die Modellwahl touchte....kam ...nix....sie Auswahl blieb leer ( Zuhause oder bei meinen Android Tablet wurde sie angezeigt) auf Shopseiten hab ich das häufig das die Auswahlen nicht richtig angezeigt werden oder gar nicht....K.P. ob das irgendwie ne Java Darstellung ist die der Browser nicht kann ...oder versucht mal bei Mindfactory ne Produktsuche auszuführen ohne das die Tastatur immer verschwindet...sowas nervt halt...
 
@TalebAn76-GER-: na, is ja auch kein wunder... die pitstop-seite, die du meinst, leuchtet im w3 validator auf wie ein christbaum.. wenn die site scheisse programmiert ist, kann der IE nicht dafür
 
@Slurp: andere Browser können es aber ...
 
@TalebAn76-GER-: Das ist Kulanz, nichts weiter. Eigentlich müsste man die Browser dafür kritisierem, weil sie damit Müll unterstützen.
 
@wasserhirsch: hahaha
 
@wasserhirsch: Müll, den der IE(6) aber erst erzeugt hat! Und der IE ist auch der einzige Browser mit Kompatibilitätsschicht um den Müll weiterhin nutzen zu können.
 
@OttONormalUser: nene, so einfach kann man sich das nicht mehr machen. Mozilla erzeugt genau so einen Müll und durch die ganze prefix scheiße entsteht auch wieder neuer Müll, woran alle Browser beteiligt sind.
 
@wasserhirsch: Prefixe sind dafür da, Features gezielt in Browsern anzusteuern, die die Funktion bereits implementiert haben. Dabei andere Browser wie den IE, der es noch nicht kann, nicht zu verwirren. Das hat schon seinen Sinn, wenn es dann alle Browser können nutzt man die standardisierte Funktion ohne Prefix. Wenn Microsoft sich mit seinen Updates soviel Zeit lässt, ist es nicht verwunderlich warum sich Webentwickler nur noch um moderne Browser und im mobilen Bereich primär mit den Webkit Browsern auseinandersetzen. Mit der aktuellen Politik schiebt MS seinen Browser nur immer weiter ins Abseits. Auf manchen Seiten habe ich schon Hinweise gesehen, wenn man den IE nutzt. "You are using IE 8. Good luck with that ..." humorvoll, aber zeigt wie die Realität heute im Web aussieht.
 
@wasserhirsch: Oh doch, genau so einfach kann man sich das machen. Anstatt die Funktionen, die andere durch Prefixe bereits teilweise implementiert haben, umzusetzen, baut man lieber immer wieder einen Kompatibilitätslayer zu Müll ein, der nun mal gar nix mit Standards zu tun hat.
 
@TalebAn76-GER-: Kein Vollbild? Meinst du die Adresszeile? Passwörter werden nicht immer gespeichert ist die RICHTIGE Interpretation von einer HTML-Eigenschaft ;) Heißt autocomplete="off"
 
@Knerd: Keine Ahnung ich weiß nur das andere Browser jedes Passwort von mir Speichern und den Nutzernamen...Ursache ist mir egal...das Ergebnis zählt
 
@TalebAn76-GER-: Java oder JavaScript?
 
@TalebAn76-GER-: Wenn ihr irgendwelche IE9 Tricks habt ...her damit
 
Was für ein Bullshit von wegen die Hardware wäre zu schwach für einen popeligen Browser. Selbst im reinen Softwaremod sollte eine Browser rennen wie Schmitz Katze. Die Hardwarebeschleunigung ist dann noch das i-Tüpfelchen wenn es denn unbedingt sein muss.
Aber irgendwie muss man ja die Leute zum Kauf eines neuen Handys animieren.... FU
 
Das wichtigste fehlt halt wieder mal, ein vernünftiger Browser. So wird das nichts mit der WP Plattform.
 
@gustavk: Was ist den an dem IE nicht vernünftig? Der IE9/10Ist ein super guter Browser. Ist besser als Safari, über Chrome kann ich nichts sagen, habe ich noch nie auf einem Smarthpone ausprobiert und getestet.
 
@L_M_A_O: laut neutralen Tests hinkt der IE 9 auf dem Smartphone der Konkurrenz in Performance und Features sowie Standardkonformität hinterher. Daher wäre es wichtig gewesen, dass die Kunden von WP7 auch ein Browser Update bekommen. Der IE 10 hinkt den modernen Browsern zwar auch noch hinterher aber er arbeitet doch performanter und standardkonformer als der IE 9. Schlechte Entscheidung von Microsoft für die WP Plattform.
 
@gustavk: IE wird früher oder später immer hinterherhinken bei einem Releasezyklus von fast 2 Jahren.
 
@OttONormalUser: Ja aber das ist halt dieser künstliche Featuremangel, der MS schon bei XP ausprobiert hat. Einfach mal kein neues Direct X, kein neuer IE und hoffen das wenn das neue System schon nicht überzeugen kann, dann wenigstens der mangelnde Support für das Altsystem Leute zum Umstieg überzeugt. In Anbetracht der aktuellen Situation denke ich, dass dies der Plattform im Moment eher schadet als das die Leute tatsächlich auf WP8 umsteigen würden. Ich käme mir als WP7 Nutzer jedenfalls verschaukelt vor.
 
@gustavk: Richtig, und zu allem Überfluss verwehrt man der Konkurrenz den selben Zugang zu Systemfunktionen wie dem IE, so dass deren Browser abstinken.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles