Kontakte-App: Android 4.2 hat Dezember 'vergessen'

Die neueste Version von Googles mobilem Betriebssystem, also das vor einigen Tagen veröffentlichte Android 4.2, hat einen ziemlich peinlichen Fehler: In der People-App fehlt mit dem Dezember gleich ein ganzer Monat. mehr... Google, Jelly Bean, Android 4.1 Bildquelle: Google Google, Jelly Bean, Android 4.1 Google, Jelly Bean, Android 4.1 Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kein Dezember = kein Weltuntergang. Wir sind gerettet.
 
@kubatsch007: Sehr gut! Man muss alles positiv sehen! ;)
 
@kubatsch007: Aber auch keine Geschenke. :(
 
@kubatsch007: und ich hab kein Schlüpftag ;-(
 
@kubatsch007: Neeee, da sich der Versand des Nexus 4 ja um 3 Wochen verzögern soll, stellt Google damit nur klar dass es keine mehr zu Weihnachten geben soll.
 
@kubatsch007: Google rettet die Menschheit... Heil Google...
 
@kubatsch007: Das Ausfallende "Lichterfest" am 24.12. wird aber bei Osram, EON und EN-BW für einbrechende Aktien-Kurse sorgen, wobei die Feuerversicherungen wohl jubeln.
 
@kubatsch007: Ich habe mir am Tag des Weltuntergangs extra frei genommen, um ihn nicht zu verpassen. Wäre blöd, wenn der jetzt ausfällt.
 
@kubatsch007: HA wer hätte das gedacht, Android save the world :D
 
@kubatsch007: Und was mach ich jetzt mit meinem Aftershow-Ticket?
 
Sagt mal, habt ihr den Artikel mit Google Übersetzer übersetzt??? Die "Leute-App"?? o.O Meint ihr eventuell die Kontakte (-App) ?
 
@fieserfisch: :D Ja, die Kontakte App ist gemeint.
 
@testacc: Sorry, aber das ist echt daneben. Denn auch im Englischen heißt das Teil Contacts ... XD
 
@fieserfisch: Quatsch. Es heißt "People".
 
@fieserfisch: Kein Grund für Aufregung, ein News-Hinweis hätte auch gereicht...
 
@witek: Als ob ihr die lesen würdet.
 
@Hoodlum: Immer!
 
@witek: Und wie sieht es mit "News einsenden" aus?
 
@Hoodlum: Bei News einsenden ist das u. U. anders, da wir die Gewichtung von Fall zu Fall entscheiden müssen und es gelegentlich auch wichtigere News gibt.
 
@witek: wohl eher eine ältere, denn aktuell seit Ihr wirklich nicht mehr...
 
@Hoodlum: klar doch, man kriegt sogar gelegentlich eine Antwort. Die Fehler werden auch definitiv korrigiert, sofern es welche sind^^
 
Geiler Fehler...wieso wird überhaupt daran rumgespielt? Als ob sich ständig was am Jahr, Monat und Tag ändert.
 
@zivilist: Anpassung ans Tablet?
 
@testacc: da ändert sich aber rein an den Zahlen auch nix.
 
@zivilist: So ein OS ist ja nun doch ein sehr komplexes System^^. Wahrscheinlich haben sie einfach an irgendwelchen Klassen-Bibliotheken gearbeitet, etwas optimiert/geändert und womöglich hatte diese Änderung dann auch Auswirkungen auf die besagte App, die unentdeckt blieben.
 
peinlich peinlich. konnte den fehler auf meinem gnex aber nicht reproduzieren. naja, wird ja schnell gefixt sein.
 
@Oruam: dann hast du auch nicht 4.2 drauf. habs grad auf meinem getestet und ja, dezember fehlt....
 
@starchildx: natürlich habe ich 4.2 drauf. habe irgendwo gelesen das der fehler nicht durchgehend auf allen geräten auftaucht. seltsam seltsam
 
@Oruam: Auf meinem N7 3G ist er vorhanden. Tja, hat meine Schwägerin dieses Jahr keinen Geburtstag und Weihnachten mag ich eh nicht!
 
wenn das alles ist...in puncto peinlichkeit geb ich "techcrunch" völlig recht aber lächerlich...doch wohl eher lustig ;)...
 
@Joeffm: Tausche Android gegen Ios aus und du würdest hier lauter peinlicher Kommentare lesen...
 
@Fanel: zu recht.
 
@Skidrow: Da sind ja schon die üblichen neider. Was ist den da der unterschied ob es dem einem oder den anderem Unternehmen passiert? Richtig auf die einem ist man Neidisch oder wie bei mir, android geht mir sonst wo vorbei von daher juckt es mich net.
 
@Fanel: Wer bitteschön ist hier auf irgendwen/irgendwas "neidisch"? Könntest du das bitte näher erläutern bzw. belegen? Scheinbar hast du noch nicht mitbekommen, dass die Zeit des Statussymbols für Apple-Zeugs auch so langsam mal abgelaufen ist und deren Produkte als das wahrgenommen werden, was sie sind: eine von mehreren Alternativen, je nach Geschmack. Mehr nicht.
 
@DON666: Dann darfst du mir sein "zu recht" erkären...ist nix anderes
 
@Fanel: Nee, ich habe ja nur auf deinen Kommentar geantwortet. Und dieses "Neid"-Ding ist ja nun wirklich albern.
 
@DON666: Ich kenne da paar konsorten die genau deswegen apple net mögen...
 
@Fanel: Ich gehöre jedenfalls nicht dazu. Hätte mir ja statt des Lumia 920 genauso gut was vom Apfel kaufen können, teurer wär's auch nicht wirklich gewesen. Und "Neid" impliziert für mich, sich etwas nicht leisten zu können, obwohl man's haben will, und es deshalb anderen nicht zu gönnen.
 
He he he, erstmal höchst peinlich das ganze! Und jetzt ist das ganze ja noch nichtmal schnell fixbar.... Man weis ja wie oft Updates bei Android rauskommen, und auch das nicht alle davon profitieren werden!! Sauber gemacht. Kussi Celine
 
@Celine Dion: Bis jetzt haben nur von Google direkt mit Update versorgte Geräte 4.2 erhalten, d.h. diese Geräte werden mit Sicherheit alle gefixt.
 
@Celine Dion: Was regst du dich so auf? Welche Geräte außerhalb der Nexus-Reihe haben schon 4.2? Keine! Also werden die Geräte auf denen der Fehler vorhanden ist zeitnah Updates bekommen.
 
@TamCore: Liegt deine Toleranzgrenze im Keller? :D Ich habs jetzt 3x gelesen und konnte keine Aufregung feststellen... :S Es liest sich eher wie eine Belustigung, mMn.
 
@Celine Dion: Ich denke man weis ja das du absolut nicht weist von was du sprichst. Du scheinst von Apple zureden wo fast alle nur 1x im Jahr gefixt wird oder es nur mal 1 Update zwischen durch gibt. Nexus Geräte werden schon immer sehr gut upgedated.Direkt von Google ohne umweg über die Hardware Hersteller. Besitze selber das IPhone 4s und Nexus S und bin mir sicher du wolltest nur wieder dumm trollen. Schönen Sonntag noch
 
@SebastianM: Ich freue mich auf jeden Fall über jedes (-) was ich bekomme! Je mehr davon kommt, desto mehr weis ich das ich richtig liege. Es ist auch egal was ich statt Android benutze, egal ob Apple, RIM oder sonstwas. Aber eines ist für mich klar: Android werde ich mir niemals holen. einfach weil es absoluter Schrott ist! Unbedienbar, kaum/keine Updates, zu schnell veraltet. Kussi Celine.
 
@Celine Dion: Und genau das ist das Problem. Wie SebastianM schon geschrieben hat, hast du leider mit dem Re:5 gezeigt, dass du entweder trollen willst oder einfach keine Ahnung hast. Und da Trollen nun einmal hier sein kann/könnte oder sogar ist, ist jedes weitergeschriebene Wort Zeitvergeudung. Und nach deiner Logig, sollten wir mal alle dir ein Schönes dickes Plus gegeben... Gruß
 
Toll, dann werd ich ja nie älter
 
Kalender und zeitkritische Sachverhalte sind wohl für die großen IT Buden ein zu komplexes Feld. Hier fehlt n Monat, der ipad Kalender mit ios 6.01 stürzt beim umblättern zwischen februar - april ab... alles so fehler wo ich mir sag, hallo? ihr wollt mir hochkomplexe technologie verkaufen, aber die Kernfunktionalität funktioniert nich ma fehlerfrei. arbeitet doch erstmal daran...
 
@Rikibu: Ich gebe dir erst mal recht, dass vieles auf den 2. Blick nicht wirklich ausgereift ist! Aber deinen genannten Bug kann ich bei meinem iPad nicht reproduzieren. So ein ganzes Betriebssystem kann eben nicht an allen Enden perfekt sein. Es wird schließlich von Menschen produziert und man kann mit vielen Leute versuchen, möglichst viele Fehler zu vermeiden. Selbst bei einem einfachen Javaprogramm kann man sich beim debuggen totsuchen ...
 
@Rikibu: Für andere ist das Thema Softwareentwicklung und Qualitätskontrolle ein ziemlich weites Feld. Es handelt sich hierbei um einen regressiven Fehler. Irgendwo in irgendeiner Klasse wurden Erweiterungen gemacht, die sich an dieser Stelle nun auswirken. Da eine Monatsauswahl von Januar-Dezember ein ziemlich "profaner" Testfall ist, wurde hier wohl keine Grenzwertbetrachtung gemacht. Das ist falsch, aber auch menschlich. Nur weil Google ein großer IT-Konzern ist, arbeiten dort keiner Supermänner. Im übrigen finde ich diesen Fehler fast "süß". Zeigt er doch, dass wir alle nur unvollkommene Menschen sind!
 
@Rikibu: ne das ipad stürzt nicht ab! Ios 6.0.1 ist drauf, wo hast du den diesen fehler her?
 
So, wir waren doch gleich die Aussagen der "Android-Fanboys" als es bei Apple zu Problemen mit dem Wecker kam? Könnte bei Android nicht passieren? Es wäre höchst peinlich, wenn ein Wecker an bestimmten Daten nicht funktionieren würde? Man solle sich ein Beispiel an Android nehmen? Nein, natürlich liegt hier die Sache vollkommen anders und es gibt sicher total sinnvolle und plausible Gründe, warum das "Vergessen" eines vollständigen Monats überhaupt nicht vergleichbar ist. Und sei es, weil es eben nicht Apple ist. Und wenn man mal ehrlich ist, ist das doch auch der eigentliche Grund.
 
@LostSoul: Sache nicht vergleichbar. Wenn man für das Nahezu Identische Produkt, das 2 -3 Fache verlangt, darf man auch mehr erwarten. Das die ganzen Apple Jünger jetzt aus ihren Eierschalen gekrochen kommen, war zu erwarten.
 
@EndlessGeR: "das Nahezu Identische Produkt" - das würde ich nicht unterschreiben, aber in anderen Worten sagst du, dass man von einem billigeren Produkt auch weniger erwartet... und das unterschreibe ich gern!
 
@EndlessGeR: gibt genügend Smartphones die genauso teuer wie das Iphone sind und mit android laufen und jetzt?
 
@Fanel: zeig mir mal eins, nur eins bei dem die UVP künstlich so extrem hochgehalten wird wie bei Apple. UVP != realer Verkaufspreis außer bei Apple.
 
@SebastianM: http://www.amazon.de/Samsung-Galaxy-III-Android-Phone/dp/B009DKZN50/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1353249283&sr=8-1

Apple hält den UVP net hoch, die kosten einfach so viel und das durchgehend. Das war schon immer so bei Apple.
 
@Fanel: Sag mal in welcher Welt liebst du ? Apple hält seine Produkte aus der realen Marktwirtschaft raus. In der Herstellung kosten se alle nur knapp über 200. Und jetzt ziehst du echt irgendnen Händler herbei bei dem es Sau teuer ist. Apple rückt die Geräte nur zu ihren Preisen an die Händler raus. Achso zu deinem Galaxy S3 Beispiel.http://goo.gl/W6UGx Apple Geräte gabs noch nie so im freien Handel mit preisen sie sich selber anpassen, da Apple Sie absichtlich hoch hält. Du wirst kein Apple Gerät finden was bei mehreren hundert Händler nach relativ kurzer Zeit um hunderte euro sinkt. Das weiß nun mittlerweile jedes Kind und lernt man auch in der Schule im groben.(wie Marktwirtschaft funktioniert) verblendeter als du gehts nicht mehr, sry aber das ist echt lächerlich.
 
@SebastianM: Na ja, wenn du uns erklären willst, dass UVP-Herstellungskosten = Gewinnt ist, dann scheinst du ebenfalls keine Ahnung zu haben. Das iPhone besteht nicht aus Kunststoff, wo man alles einfach nur zusammen schrauben muss. Die Produktion ist viel komplexer. Deshalb sind Produkte wie das Surface oder iPhone auch so teuer. Allerdings sind die Preise für die Speichererweiterungen tatsächlich eine Frechheit. Das hat aber auch was mit Angebot und Nachfrage zu tun bzw. den Leuten ist das Smartphone das Geld wert.... Klar UVP!= realer Verkaufspreis, aber man sieht trotzdem was für Preisvorstellungen Samsung hat. Nur können die das nicht so durchsetzen wie Apple.
 
@SebastianM: blablabla blubblub. Ich hab nix rausgesucht sondern hab das erste ergebniss genommen.
Genau wegen dieser Preispolitik kaufe ich Apple Produkte. daher kann ich mein altes Iphone ohne riesigen Wertverlust auf ebay und co verkaufen. Genau das finde ich toll an appleprodukten, die haben keine Wegwerf Produkte die nach 2 Jahren nix mehr wert sind. Nächstes Jahr werd ich für mein 4s immer noch 300+ bekommen und mir dann für 200€ aufpreis das neue holen. Soviel dazu
 
@Fanel: Sry, aber welcher normal denkende Mensch gibt für ein 2 Jahre altes Handy, 300 Euro aus? Ich bekomm doch jetzt auch das Vorgängermodell hinterher geworfen, warum sollte man also bei Ebay ein gebrauchtes kaufen, wenn man das Vorgängermodell schon im Laden absolut günstig erwerben kann? Ich vermute Du bekommst keine 150 Euro dafür, ansonsten kannst Du die Person gleich einweisen lassen.
 
@Yepyep: Dich damit einwenig beschäfftig und mal preise verglichen?
Hier mal ein gebrauchtes Iphone 4, direkt mal das erste genommen was oben war:
http://www.ebay.de/itm/Apple-iPhone-4-32-GB-Schwarz-Ohne-Simlock-Smartphone-Wie-Neu-/271101777867?pt=DE_Handy_s&hash=item3f1eecd7cb&autorefresh=true

Soviel dazu keiner gibts soviel geld aus.
Achja direkt danach ging ein 2 Jahre altes mit kratzern für 275 weg...
 
@Fanel: Lol, also Bekannte von mir verkaufen auch unter einander bei Ebay, das hat nichts zu bedeuten. Falls es wirklich Idioten gibt die dafür solche Preise zahlen, Glückwunsch. Ich persönlich würde ja lieber dann noch die 100 Euro drauflegen und ein "neues" kaufen. Anderseits sieht man ja fast täglich, im Privatfernsehen, wie dumm die Bevölkerung ist.
 
@Yepyep: Das heisst man kriegt für 400 € ein neues Iphone? ich dachte die wären ja so überteuert.
 
@EndlessGeR: Ist die Mängelrüge des bürgerlichen Rechts neuerdings an irgendwelche Preisgestaltungen gebunden? Ein Produkt hat in jedem Fall zu funktionieren, da ist es mir als Kunden egal, ob da nun Apple oder Medion drauf steht. Dass man mit einem höheren Preis eine andere Erwartungshaltung erzeugt ist davon vollkommen frei. Aber genau deine Einstellung führt dazu, dass immer mehr und mehr Plunder angeboten wird und immer mehr davon auf dem Müll landet, was ökologisch auch nicht unbedingt sinnvoll ist - "hat ja wenig gekostet, dann ist es egal, dann kaufe ich eben noch mal was anderes". Davon ab ist das Argument auch schon aus dem Grunde hanebüchen, weil es letztlich bedeutet, dass du bei jedem Massenprodukt ohnehin davon ausgehst und dies auch billigend in Kauf nimmst, dass es ohnehin im Gegensatz zu hochpreisigen Artikeln, Fehler haben kann/darf, auch wenn dadurch ungleich mehr Leute betroffen sind und eventuell schadhafte Auswirkungen volks- und betriebswirtschaftlich ggf. viel umfangreicher sind...
 
@LostSoul:
Im Dezember bringen sich statistisch gesehen die meisten Leute um und die meisten Ehen werden geschieden. Deswegen lieber gleich abschaffen, im Namen des Fortschritts :)
 
Wen interessierts? Man kann den Geburtstag auch einfach über den Browser bei Gmail eintragen...
 
@Chrisah: und wenn man regelmäßig Termine über den integrierten Kalender eintragen möchte? Es ist schon ein großer Umweg jedesmal sich bei gmail einzuloggen.
 
@zivilist: Der Fehler tritt an dieser Stelle nicht auf, nur in der Kontakte-App beim Eintragen von Geburtstagen. Also ein peinlicher Fehler aber nun wirklich kein Showstopper.
 
@nicknicknick: ist schon ein peinlicher Fehler. Geschäftskunden und Leute die Tag und Nacht auf das Smartphone angewiesen sind, wird es nicht gefallen. Abe idealerweise, wie schon angesprochen, bekommen eine Vielzahl von Updates gleich mit 4.2.1 raus, wo der Fehler gefixt ist.
 
daher nutze ich apple ios - dort arbeiten menschen mit verstand :)=
 
@g100t__: Warum soll ich mich von so etwas wie iTunes oder restriktiven DRM gängeln lassen? Oder von hunds miserablen Navigationsdaten? Soviel zum Thema Menschen mit Verstand.
 
@The Grinch: Verifizierst du eigentlich auch Informationen selbst oder erzählst du nur die gleichen Parolen nach, die es auf dem Android-Stammtisch zu hören gab? Schauen wir uns mal die Faktenlage an: Zu 1.) iTunes nutzt kein DRM und war überhaupt der erste große Anbieter, der das in der Breite durchgesetzt hat. Gängelung: Nicht zutreffend. Zu 2.) Die Navigationsdaten sind, wie du im Netz in verschiedenen Tests nachlesen kannst, im großen und ganzen auf ähnlichem Niveau wie bei anderen Herstellern, welche nur an anderen Orten Probleme haben. Das ist für keinen Anbieter schön, aber trifft auf alle zu. Im Allgemeinen sind die Daten jedoch nicht "hundsmiserabel".
 
@LostSoul: man kann sichs auch schön reden, in den navi Daten sind durchaus erhebliche mängel (orte an anderen stellen oder gleich in anderen ländern)
 
@0711: Nein, ich rede es nicht schön. Das was da abgeliefert wurde, war - gerade für Apple-Verhältnisse - Mist. Und man hätte gut daran getan, den Release für Maps zu verschieben, so wie man es aktuell bei iTunes 11 macht. Nur muss man, wenn man einseitig auf ein Programm einhackt, nun mal auch schauen, ob der Rest der da glänzt tatsächlich reines Gold ist - und das ist nun mal auch nicht der Fall.
 
@LostSoul: dann wäre aber dein Kommentar in Richtung g100t___ angebrachter gewesen anstatt Richtung grinch der eben auf genau das hingewisen hat, dass eben auch bei apple ncihta lles Gold ist was glänzt.
 
@0711: The Grinch hat vollkommenen Blödsinn geschrieben und falsche Tatsachen behauptet, weswegen ich da eingehakt habe, da sich sowas sonst immer gerne schnell weiter verbreitet. Die Aussage von g100t habe ich nicht weiter kommentiert, da ich sie einfach nur für Getrolle halte - was sich mit einfachem '-'-Klicken von alleine erledigt.
 
@g100t__: zum glück hat ios keinerlei peinliche fehler :X
 
@0711: wo hat jemals wer geschrieben das ios keine fehler hat?
 
@Greengoose: die aussage von g100 soll genau das implizieren...alles andere wäre fadenscheinig.
 
halt ich jetzt nicht für so n dicken fehler das er hoch peinlich sein müsste.
 
@0711: Ich schon. Wenn irgendetwas kompliziertes, was nur in bestimmten Kombinationen passiert, fehlerhaft ist, ist es immer noch schlimm genug, aber das hier ist ja noch peinlicher als das Maps-Debakel von Apple. Und insgesamt soll, was man so liest, Android 4.2 instabiler als 4.1 sein. Das zusammen mit dem Shop-Debakel rund um das Nexus und die Nexus Tabs wirft kein gutes Licht auf Google.
 
@Karmageddon: Weil in einem menü ein eintrag fehlt (um nichts anderes gehts ja, funktional geht ja alles)? Kann passieren würde ich sagen...da halte ich das maps debakel für deutlich deutlich größer das ein systematischer griff ins klo ist. Bezüglich der instabilitäten, ja das halte ich für einen größeren patzer wie den fehler bei den kontakten. Was für ein shop debakel?
 
@0711: Funktional geht ja alles? Ich kann keinen Geburtstag im Dezember anlegen, aber es geht alles? Wie bist du denn drauf? Wieso soll das ein anders geartetes Problem als das bei Apple Maps sein? Es ist beides stümperhafte Software, was man persönlich schlimmer findet, ist doch egal. Wenn ich 400 - 600 EUR für ein Telefon ausgebe, kann ich als Konsument doch wohl erwarten, dass es solche Fehler nicht beinhaltet. Das Shop-Debakel war letzte Woche, als Google über einen eigenen Shop neue Nexus-Telefone und -Tablets verkaufen wollte. Die Shops sind unter der Last zusammengebrochen, viele Leute konnten nichts kaufen, schon nach wenigen Minuten war alles ausverkauft und wenn man Probleme mit einem Gerät hat, funktioniert der Rücksendeprozess nicht (siehe c't von vor 2 Wochen).
 
@Karmageddon: Fehler können passieren, dieser fehler dürfte recht leicht zu fixen sein. Als umweg/workaround kann mans ja über den webzugang bei google machen (auch vom smartphone)...mit funktional geht alles war gemeint dass geburtstage etc die schon drin sind weiter erinnerungen erhalten usw usf....bei den maps hingegen scheinen die probleme viel umfänglicher zu sein und benötigen deutlich mehr zeit für einen fix (bei maps gibt es auch keinen vollständigen workaround denn 3rd party maps applikationen werden nicht systemweit genutzt). Ja der fehler mit dem dezember ist ärgerlich, sollte nicht vorkommen aber dadurch dass hier ein fix in sehr naher zukunft zu erwarten ist (im gegensatz zu maps), nicht derart tragisch, da war/ist ja fast der weckerbug ärgerlicher bei dem man tatsächlich dinge verpasst. Das ist für dich ein shop debakel? Die apple seite bricht auch regelmässig bei neuvorstellungen vom iphone zusammen....ist das auch jedesmal ein debakel? Ich finde nicht wirklich....weder bei apple noch bei google. Da ist es eher ärgerlich wenn vorbestellungen ohne grund storniert werden (ms)
 
@0711: Unfassbar. Wenn ich mal eine Firma gründe, wünsche ich mir so Kunden wie dich.
 
@Karmageddon: Ich bin kein android kunde ;) Es gibt fehler die sind schlimm und es gibt fehler die sind weniger schlimm....das ich einen dezember geburtstag nicht in der kontakte app eintragen kann, ohje ohje, das schränkt mich schon enorm ein und die warscheinlichkeit dass ich dies just in dem moment mache nachdem ich 4.2 erhalten habe (~1-2 wochen) und ich den fix erhalte (man darf annehmen dass, das mit 4.2.1 behoben ist was dann ende den/anfang nächsten monat zu erwarten ist) also besteht das problem real max 6 wochen....dass ich tatsächlich in dieser zeit über genau dieses problem stolper ist dann doch eher unwarscheinlich. Man könnte auch sagen aus einer mücke einen elefanten machen.
 
da es nur für takju user das 4.2 update gab juckt es mich im moment nicht ... yakju user erhalten dann wohl 4.2.1 mit gefixtem Dezember =)
 
@oblon: Sorry, mein Japanisch ist leicht eingerostet, was sind "takju" und "yakju"? (ernst gemeinte Frage!)
 
@DON666: das eine ist mit Google Wallet (gibts nicht in Deutschland) und das andere ist ohne.

takju = mit Google Wallet
yakju = ohne Google Wallet
 
@zivilist: Danke!
 
apple hat ein patent auf den dezember. das musste jetzt einfach sein. :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles