Flash: Samsung stößt in 10-Nanometer-Bereich vor

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat eine neue Generation von Flash-Speicherchips angekündigt. Diese sollen nach Angaben des Unternehmens nun in einer 10-Nanometer-Produktionsmethode gefertigt werden. mehr... Samsung, Speicher, Flash Bildquelle: Samsung Samsung, Speicher, Flash Samsung, Speicher, Flash Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nicht schlecht. Aber statt die Geräte noch kleiner und kompakter zu machen, sollte man den nun eingesparten Platz für Leistungsfähigere Akkus und mehr Speicher im Gerät verwenden. Dann brauchts auch keinen SD-Slot mehr.
 
@LastFrontier: powered by 'Weisheit mit Löffeln gegessen'
 
@s3m1h-44: hahaha
 
@LastFrontier: Ich will den SD-Slot nicht vermissen!
 
@bgmnt: Völlig ernst gemeinte Frage ohne irgendwas zu bewerten: Was macht ihr denn alle immer mit euren SD-Karten? Ständig tauschen? In den Card-Reader? Oder reichen 32-64GB einfach nicht und wenn ja, warum? Für was braucht man so große Datenmengen auf dem Smartphone?
Es interessiert mich wirklich! Vielleicht nutze ich mein Smartphone falsch ;)
 
@AcidRain: @AcidRain pornos.
 
@AcidRain: Ich nutze das Smartphone auch als USB-Stick-Ersatz. Okay, für Apple-User ist das kein Argument, da iPhones sowieso nicht als Wechseldatenträger nutzbar sind und man selten ein Apple-Spezialkabel greifbar hat. Davon abgesehen bin ich nicht bereit, 100 € Aufpreis zu zahlen, um 32 statt 16 GB im Smartphone zu haben, wo eine SD-Card, mit der ich am Ende insgesamt sogar 48 statt 16 GB habe, gerade mal 25 € kostet.
Last but not least, bin ich oft auf Konzerten und Festivals und filme da ganz gerne mal ein bisschen um etwas für die Erinnerung zu haben. In FullHD kommen da schon in ein paar Minuten einige GB zusammen.
 
@TiKu:

Gut, dass ich einen völligen legalen Jailbreak habe mit dem ich mein iPhone nutzen kann wie ich möchte. Ich hab eine 32 GB Partition eingerichtet und kann es wie ein normalen USB Stick nutzen. Die darauf gespielten Dokumente/Bilder/Videos lassen sich iOS intern öffnen/verarbeiten usw usw.

Der Aufpreis für den internen Speicher ist allerdings ein Witz, da wird niemand widersprechen können.
 
@AcidRain: Music, Bücher, Games,... Bei mir sind von 48GB (16GB intern, 32GB extern) ca 30GB belegt.
 
@AcidRain: Ein paar Argumente wurden schon aufgezählt. Dazu kommt noch die Datensicherung. Außerdem komme ich so an alle wichtigen Daten, selbst wenn das Telefon nicht mehr gehen sollte (zudem spart man Geld, da niemand für die Datenrettung bezahlt werden muss und so kann sich auch kein Mitarbeiter heimlich meine Privatfotos mit nach hause nehmen).
 
@LastFrontier[o2]: Der Screen bestimmt heute vorrangig die Gerätegröße.
 
@kruemel0204: Aber nicht wie dick (hoch) ein Gerät ist.
 
Kommt diese Technologie dann auch in SSDs zum Einsatz wenn man bis in Masse produziert? Weiß auch jemand wie lange die ganze Prozedur brauch bis es auf dem Markt erhältlich ist? Ich will endlich meinem Mac Pro ein Upgrade verpassen und momentane SSDs sind noch zu teuer wenn man den Preis pro GB kuckt
 
@iVirusYx: Du kaufst dir ein Mac Book Pro und hast kein Geld für eine SSD? Das ist so als wenn sich jemand ein Porsche kauft, danach aber keine Kohle mehr zum tanken hat!
 
@heidenf: MAC PRO. Ich habe den 2009er MAC PRO. Zu der Zeit gab es zwar ein 512GB SSD Stack, jedoch erst ab 1200 Euro. Jetzt kostet er aber immer noch viel zu teuer. Ich habe mir auch mal wieder vor 2 Wochen die Intel und Samsung SSDs angeschaut, aber sie sind immer noch zu teuer für das was es ist.
 
@iVirusYx: 256 GB Samsung 830 kostet aktuell 165 Euro. Für eine der besten SSDs auf dem Markt ist der Preis in Ordnung. Vielleicht gibt es noch ein spezielles Weihnachtsangebot, ansonsten ist der Preis schon in Ordnung.
 
@bgmnt: Ich brauche mindestens 512GB... alleine Logic Express, Superios Drummer und sämtliche Audio-Plugins fressen gut 200GB... Und die 830er ist da ab 365 zu haben... Noch immer viel zu teuer für das was es ist, also warte ich lieber auf die nächst-kleinere Technology.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check