Angreifer können LTE einfach stadtweit abschalten

Mit relativ einfachen Mitteln können LTE-Mobilfunknetzwerke in einer ganzen Stadt gestört werden. Die Ursache dafür liegt in einem Design-Problem des Standards, fand eine Forschungsgruppe der Universität Virginia Tech heraus. mehr... Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Bildquelle: O2 in Deutschland / Flickr Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast O2 in Deutschland / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Im Ernstfall haben Einige unter uns doch sicher noch irgendwo die gute alte CB-Quetsche oder Station rumliegen ;-) CQ CQ... ^^
 
@onlyyou9: 28k Modem!
 
@onlyyou9: Nö, leider QRU und QRT ;-)
 
@onlyyou9: Ne Funke hab ich noch rumliegen, nur leider keine antenne mehr ;)
55 & 73 !
 
@onlyyou9: oder man benutzt einfach w-lan
 
@onlyyou9: Ich versteh nur Bahnhof ^^ - abgesehen von 28k
 
Das "Notaus" um die Telekommunikation zu sabotieren hatten sich Politiker doch schon immer mal gewünscht, auch wenn es wie der "finale Rettungsschuss" als Mittel gegen Selbstmord wirkt.
 
Naja, das ist nun mal wirklich nichts neues. Es ist grundsätzlich auch nie ein Problem gewesen Sendemasten zur Verzweiflungen zu bringen. Wer mal wissen mag was da so alles krasses möglich ist, dem lege ich die entsprechende chaosradio Express folge ans Herz. Diese war ausgezeichnet.
 
@balini: Link eventuell? :p
 
@Marvho:

http://cre.fm/page/2

GSM Security meint er vermute ich
 
@HelmiMaster: korrekt. Marvho ist nen fauler Held :] http://cre.fm/cre179
 
Schön dass man das erst rausfindet wenn die Mobilfunker schon angefangen haben Masten zu bauen und IT-Anlagen LTE-fähig zu machen.
 
@DennisMoore: das weiß man schon seit Ewigkeiten.
 
@balini: Dann ists nicht nur "schön", sondern auch noch traurig dass man diesen Missstand nicht schon längst durch technische Maßnahmen beseitigt hat.
 
Gibts eigentlich auch eine bekannte Möglichkeit UMTS abzuschalten?
Bei GMS gehts angeblich auch sehr einfach.
http://cre.fm/cre179
 
@DatAlien: siehe o3
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes LTE-Modem im Preis-Check