Neue Details und Bilder zu Grand Theft Auto 5

Bisher haben sich die Entwickler von Rockstar Games mit der Bekanntmachung von handfesten Informationen zu Grand Theft Auto 5 (GTA) stark zurückgehalten und neben einem Trailer lediglich einige Bilder veröffentlicht. mehr... Videospiel, GTA 5, Grand Theft Auto Bildquelle: Rockstargames.com Videospiel, GTA 5, Grand Theft Auto Videospiel, GTA 5, Grand Theft Auto Rockstargames.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich würde das Spiel am liebsten nicht kaufen, weil Rockstar uns PCler wieder warten lässt. Spätestens seit MP3 hätten sie wohl gelernt haben sollen wie ein parallele Veröffentlichung geht. Leider machen mich aber die Infos schon jetzt so heiß darauf, das ich es mir wohl dann doch für den PC kaufen werde -_-
 
@Krucki: MP3?
 
@s3m1h-44: MaxPayne
 
@Krucki: So beschissen die Steuerung bei GTA4 auf PC zurecht!
 
@Krucki: Nach dem verka.... GTA 4 werde ich es bei Release nicht kaufen und danach wird die Zeit zeigen, wenn zuviele Probleme den erlichen Spielern das Leben schwer machen verzichte ich da lieber und spiele GTA SA.
 
@Eziens: Naja ich hatte keine Probleme, trotz ATI Grafikkarte, daher kann ich dazu nichts sagen.
 
@Krucki: Es geht nicht nur um die PRobleme beim Release sondern die geänderte art und weise des Spiels und des spielens. GTA VC und GTA SA waren Spiele wo man zum Ziel hatte der Gröste Boss der Bosse zu werden, alle Seine Feinde zu elminieren. GTA 4 dagegen nicht, dort schlug man sich durch die Unterwelt durch ohne einen "erkennbaren" Erfolg.
Dieser Zustand hat besonders viele GTA SA Spieler verärgert.
Ich hab es bei GTA SA geliebt durch die Gegeng zu fahren und mir nur die Landschaft anzuschauen. Ihrgend wie hat es GTA 4 an fun gefehlt
 
Weiß denn jemand, wann 10 Core CPUs und die Geforce GTX 2870 erscheinen?
 
@Skidrow: Das Ding läuft auf 6 Jahre alten Konsolen. Wird ein gegenwärtiger PC wohl dann auch iiirgendwie hinkriegen...
 
@lutschboy: du hast ja gar keine Ahnung wie schlecht die gta4 Portierung war was ressourcenhunger anging. Du brauchst da schon nen quadcore und ne potente Grafik um das Spiel trotz der nicht sooo anspruchsvollen Grafik flüssig darstellen zu können. Ich hab nen core i7 2600k mit einer GTX 560ti und merke hin und wieder kurze leistungseinbrüche.
 
@Ripdeluxe: Da es die selbe Engine ist wie bei GTA IV, wird man wohl aus den Fehlern gelernt haben und bessere Portierung hinbekommen ;) Man wird wohl nicht auf dem Stand von 2008 sein.
 
@Ripdeluxe: Stimmt schon, das liegt aber nicht an der "Highend"-Grafik sondern an der schlechten Protierung, wie du sagtest. Aktuelle Hardware könnte das Spiel locker flüssig auf nem Rechner darstellen. Selbst in 5 Jahren wird aber neue Hardware aufgrund der meisen Portierung das Spiel auch nicht wesentlich besser laufen lassen.
 
@bliblablubb: Es sind ja keine komplett neuen Schnittstellen! Warte doch einfach das Release hab. Ich werde so oder so 1-2 Monate warten, da bei jeedm Spiel es zu Anfang zu viel Bugs gibt.
 
@s3m1h-44: Sorry, ich verstehe nicht, was das mit meiner Aussage zu tun hat.
 
@bliblablubb: "Selbst in 5 Jahren wird aber neue Hardware aufgrund der meisen Portierung das Spiel auch nicht wesentlich besser laufen lassen." Die Hardware Schnittstellen mit denen die ENtwickler arbeiten haben sich so gut, wie gar nicht geändert! GTA 4 ist mittlerweile gut optimiert und da muss man bei GTA 5 nicht viel machen, da es auf die selbe Engine, nur aufgedrehter, basiert.
 
@s3m1h-44: GTA 4 ist mittlerweile wirklich gut gepatched? Ich habe den Titel schon lange nicht mehr gespielt. Ich weiß nur, dass die Grafik abhängig vom Speicher der Grafikkarte war. Und eine aktuelle Mittelklasse-Grafikkarte ist immer noch besser, als die Grafikkarten der Konsolen. Also sollte es ja das mindeste sein, dass das Spiel vernünftig für den PC portiert wird und nicht durch den Speicher begrenzt wird. Aber ich warte auch erste Tests ab, wie das Spiel auf PC umgesetzt ist. Solange gebe ich mich mit der PS3-Version zufrieden.
 
@lutschboy: Hat man gesehen. GTA IV war am Anfang so scheiße portiert.. war ne Frechheit auf dem PC.
 
@ConiKost: Ist ja die selbe Engine nur hochgeschraubt also wird es kein so großen Fauxpas , wie bei GTA IV geben.
 
Ich warte auch gern das halbe Jahr auf die PC Version - aber dann bitte mit vielen Engine-Upgrades, allen vorran Anti-Aliasing!
 
@nipper: Es wäre schon wünschenswert, dass das Spiel in der verkauften Version wenigstens auch auf ATI-Karten läuft. Bei GTA4 mussten etliche Spieler zunächst warten, bis Patches und neue Treiber bereitgestellt wurden, damit das Spiel überhaupt mal startete...
 
@jim_panse: TWIMTBP FTW!! ^^
 
Hammer, wenn ich an die 2D-Sprites des ersten GTA zurückdenke. Für den Fall dass es Teil 5 auch als Download-Version geben sollte: mehr oder weniger als 30 GB Festplatte? :D
 
@Smek: Seit wann kann man Festplatten downloaden?
 
@s3m1h-44: Lol :D
 
@s3m1h-44: ahahaha, made my day....ahahaha -.-
 
Das Spiel werde ich mir definitiv kaufen. Diese Grafik fasziniert mich einfach. Ja, und das Spiel ist auch nicht schlecht.
 
ick freu mir drauf :)
 
Gerade erst GTA IV Complete Edition gekauft, für unter 10 Euro bei STEAM, bei GTA V werde ichs ähnlich machen ;)
 
@GlockMane: Na dann wünsch ich dir viel Spaß in den 4 Jahren, welche du noch auf GTA V wartest...
 
@NWZ: Dann reicht zumindest ein Mainstream Rechner ;P
 
@NWZ: na und? in den 4 jahren hat man dann peu a peu trotzdem immer software nachschub ohne unterm strich auf große Titel verzichten zu müssen. wo ist also das problem? warten zahlt sich immer aus und man spart auch ne menge geld und verzichtet unterm strich trotzdem auf nix. wer zuerst spielen will zahlt halt drauf - und das mittlerweile quasi doppelt wenn man dlc krempel mit einbezieht. bei complete editions gibs die für lau oben drauf.
 
@Rikibu: aber NUR weil man sich es dann legal gekauft hat? mal gaaanz ehrlich zuerst spielen und nix zahlen (Crack) lautet doch die Devise für die aller meisten. Genau deshalb kommt auch im, Gegensatz zu MP3, die PC-Version erst wieder später raus. Nur aus diesem einem Grund....
 
@legalxpuser: So ein quatsch, es kommt zuerst für die Konsolenspieler weil die "mehr" sind und somit mehr Geld einbringen. Auch sollte man die ganzen Exklusivverträge auch noch mit einrechnen die Sony und MS mit den Spiele Herstellern machen.
 
@L_M_A_O: Sie bringen mehr Geld ein, weil es da nicht so viele Kopierer gibt, bzw. schwieriger ist illegale Kopien zu spielen. ….
Rockstar und Co. lassen sich dann fadenscheinige Begründungen einfallen warum die PC-Version erst später kommt. Komischerweise wird es ja auf dem PC entwickelt, also hat man die Version ja schon....
 
@Rikibu: Der Nachteil bei so einer Wartezeit ist aber dass bis dahin im Multiplayer meist tote Hose ist ...
 
Und wiedermal wird dieses Spiel alles anderen in den Schatten stellen!
 
" Rockstar bestätigte aber, dass die Welt aus GTA 5 größer als die bekannten Umgebungen von Spielen wie Red Dead Redemption, GTA San Andreas und GTA 4 zusammen." ähm tja dann diesmal 6 DVD-9 oder wie? ^^
 
@legalxpuser: Oder als Nur-Download-Version 3 Tage mit DSL 2000 :D
 
@legalxpuser: Die nehmen gleich ne BluRay
 
ich fürchte das auch so 6 mal dvd 9 wären 3 std download mit meiner Leitung sofren es Steam mal hinbekommt 50Mbit zu liefern.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte