Windows 8: Google gibt Chrome ein "Startmenü"

Google will den Zugriff auf seine Web-Apps unter Windows 8 deutlich unkomplizierter machen und experimentiert deshalb mit einer Art eigenem Startmenü, das sich in die Taskleiste des neuen Betriebssystems von Microsoft einklinkt. mehr... Chrome Apps Launcher Chrome Apps Launcher

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und was ist daran nun windows 8? hauptsache mal windows 8 rein geschrieben, weil es da im zusammenhang mehr aufmerksamkeit erregt.
 
@Mezo: Ja, den Zusammenhang zu Windows 8 verstehe ich auch nicht. Ich denke, Google wird sich mit diesem "Startmenü" garantiert nicht auf Win8 beschränken, sondern es auch unter Win7 und XP und vielleicht auch für MacOSX und Linux zur Verfügung stellen. Alles andere wäre einfach nur "dumm" und ich schätze Google schon als "clever" ein.
 
@seaman: so wird es 100% sein. das ganze ist ja nen schnellzugriff auf die chrome apps. hat rein null mit windows zu tun.
 
@Mezo: Habe gerade mal den in der News verlinkten Blogeintrag gelesen und dort wird lediglich erwähnt, dass dieses "Startmenü" von Blogbetreiber lediglich nur unter Win8 *GETESTET* wurde! #### WinFuture: Das ein ganz großer journalistischer Fauxpas.
 
@seaman: exactly...
 
@Mezo: Vor allem klinkt es sich in die Startleiste ein. Die ist nun wirklich nicht Windows 8 spezifisch. Eine App für die Modern UI wäre da schon wirklich Windows 8 gewesen.
 
@Mezo: ganz einfach, MS hat bei Win8 das Startmenü entfernt was überall kritisiert wurde. Vor allem auf User Seite. Jetzt bietet Google halt ein eigenes Startmenü an... finde ich gut so, auch wenn in Redmon jetzt wieder Stühle fliegen. Das hat MS sich selbst zuzuschreiben.
 
@BieneMaja96: hast du dir nicht mal die mühe gemacht und das bild angeschaut? :facepalm: aber haja, so wird die news mehr oder weniger vermittelt. hast wohl nur den titel gelesen...
 
@BieneMaja96: Lies dir doch bitte erst mal die News durch, bevor du kommentierst. Dann wüsstest du nämlich, dass dieses "Startmenü" nicht mit dem Startmenü aus Win7 (und älter) vergleichbar ist und eine ganz andere Funktion beinhaltet!
 
@seaman: Es ist ausbaufähig und darauf kommt es an.
 
@BieneMaja96: Ganz richtig. Man sollte experimentieren, etwas ausbauen und vervollkommnen, wenn es möglich ist und Vorteile bringt.
 
Wann das wohl verfügbar ist? Finde ich ne nette Sache...auch für W7 Nutzer...
Also noch ist es nicht zu finden...oder ich hab es nicht gefunden ;)
 
Angepinnte Seiten mit einem anderen Symbol. Naja, unspannend.
 
ihr seit ja richtig akutell ... hab das addon schon seit 2 jahren in meinem chrome
 
Wenn Chrome schon irgendwas exklusiv für Windows 8 bringen soll, dann bitte eine echte Metro-App, nicht nur diese Vollbild-Fenster-Version.
 
@metty2410: am besten bringt chrome ein "ich wünsch mir diese metro kacke weg" app xD
 
@metty2410: ich denke dazu muss sich win8 erstmal profilieren. google setzt die priorität lieber bei seiner eigene touch-oberfläche statt bei metro, der marktanteil scheint wohl momentan nicht wirklich relevant zu sein, dass google reagieren müsste.
 
@krusty: Was bei einem Betriebssystem, was gerade 2 Wochen auf dem Markt ist, ja auch nicht verwundert.
 
cool wäre ein richtiges google startmenü mit dem auch windows tools, systemsteuerung, etc geöffnet werden könnte.
 
@propi62: cool wäre wenn windows ganz auf metro/modern UI verzichten würd ... alles andere ist für mich mit windows 8 inakzeptabel
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich