Wii-U-Unboxing: Nintendo-Chef Iwata packt aus

Normalerweise werden so genannte Unboxing-Videos Bloggern und Käufern überlassen, bei Nintendo macht das der Chef persönlich: Satoru Iwata zeigte zum ersten Mal, wie sich die nächste Konsole seines Unternehmens dem Kunden präsentiert. mehr... Nintendo, Wii U, Nintendo Wii U Bildquelle: Nintendo Nintendo, Wii U, Nintendo Wii U Nintendo, Wii U, Nintendo Wii U Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Video ist der Hammer :D
 
@matterno: Vor allem, warum zum Teufel Pegi 7 für ein Unboxing Video ? :D
 
@matterno: Also ich mag den Mann. Strahlt etwas Menschliches aus gepaart mit viel Achtung seinerseits und die Ansagen "It feels like I am a host on a shopping channel", kurz danach gefolgt von "It really is just like being on a shopping channel". Süß :)
 
Ich war immer ein Nintendo Konsolero (bevor ich auf PC umstieg)... Ich glaube jedoch, dass die WiiU ein absoluter flop wird... Wenn sich Nintendo da mal nicht selbst einen Stock zwischen die beine geschmissen hat... :-/ Only casual werden da nicht helfen können, die haben ja schon ne Wii ob nun U oder nicht, ist egal...
 
@Magguz: Zelda & Mario 4 ever. Die fünf besten Single-Player Games aller Zeiten stammen für mich alle von Nintendo. Die Wii war m.E. aber schon ein Fail, mit der U wird es noch schlimmer. Warum auf den Mini-Bildschirm schauen wenn man doch einfach auf dem riesen TV zocken könnte... absolut unverständlich! Und denen die Wii gefällt... genau, kaum ein zwingender Upgrade Grund. Wobei Nintendo da wohl nicht dran zugrunde gehen wird, wenn sie nicht nochmal den Consolen Markt aufmischen, sondern nur nach und nach die alten Wii-Fans beglücken. In jedem Fall wünsche ich mir mit dem Nachfolger ein wenig mehr back to Gamepad, back to Zelda und Mario. Dann bin ich auch wieder dabei :-)
 
Ganz schön viel Plastikmüll... Und dann noch die ganzen Verpackungen... :)
 
@lungenfisch: ja, echt übel das die nicht alles einfach in nen hanfbeutel geworfen haben^^
 
@hellboy666: Ja genau! ;) Und dann auch noch die Konsole selbst aus Esspapier geschnitzt!
 
also für ne Zeremonie doch recht mager gehalten.
 
@hellboy666: Die Japaner mögen es eher schlicht und einfach. Ich finde es mal ne nette Idee, dass sich der Chef da hinstellt und das Dingens präsentiert.
 
Its a box in a box in a box...wieso muss man eigentlich soooooviel plastik benutzen? ist der euro für eine höherwertige verpackung bei der marge nicht drin? ich als kunde würde auch 2 euro mehr für eine durchdachte und nicht so umweltbelastende packung ausgeben...
 
@slashi: Nintendo zahlt bereits drauf pro verkaufter Wii-U. Es ist kein iPhone bzw. Wii mit einer hohen Gewinnmarge. Nintendo macht Verlust - und mit einem kleinem Zwinkern: außerdem hätte man die Wiiverpackungsmaschinen ansonsten auch umkalibrieren müssen ;)
 
@slashi: Ich finde die Packung sollte wirklich hochwertiger bei so einer Konsole aussehen.

Siehe Apple und inzwischen auch Microsoft :)
 
@slashi: Dir ist bewusst, was für eine Hardware da verbaut ist? Soll 10 Jahre halten ohne kaputt zu gehen und das für die Hälfte eines Smartphones.
 
@Ark:Dir ist bewusst, was ich mit meinem Kommentar sagen wollte? - die langlebigkeit eines produktes rechtfertigt nicht, eine verpackung voller plastik zu verkaufen. selbst der snes war in einem pappkarton ohne plastik verkauft worden.
 
@slashi: Kostenersparnis. Wie gesagt, Konsolenhersteller haben es nicht so schön wie Smartphonehersteller, die eine hohe Gewinnmarge haben. Nintendo subventioniert die Hardware so schon, da zählt jeder Cent. Naja, wenn man nichts zu beschweren hat, sucht man sich halt die Verpackung, die eh weggeschmissen wird. Wie gesagt: Der Inhalt ist mir wichtiger, der Schutz dieser Sachen auch. Beim Transport soll ja nichts kaputt gehen.
 
@Ark: da du anscheinend meine message nicht begriffen hast und wieder vergleiche zu smartphoneherstellern ziehst und von kostenersparnis plapperst, lass ich es einfach an dieser stelle..."Naja, wenn man nichts zu beschweren hat, sucht man sich halt die Verpackung, die eh weggeschmissen wird." und genau der letzte teil ist das problem!!!!!
 
@slashi: Wie gesagt: Man kann sich über jeden Scheiß aufregen.
 
@slashi: Hmm, du hast bestimmt auch Kleidung aus Polyestermaterial. Also was regst du dich darüber auf? Man kann auch aus einer Mücke einen Elefanten machen.
 
ALso ich muss sagen das netzteil wird nie kleiner wa? bei der wii schon ein klotz genau wie auf dem gamecube :D
Ok xbox wahr se schlimmer haha der 360er 1 generation.
Ps3 sag ich nix da ist eins ja schon verbaut^^
 
@BonnerTeddy: Ich finde das ohnehin mittlerweile überholt. Wer will denn so ein fettes Netzteil irgendwo unterbringen müssen? Ein Kabel lass' ich mal schnell hinter der Wohnwand verschwinden, mit diesem nervigen Netzteil geht das nicht. Wo liegt das Problem, das Netzteil einfach in das Gerät mit einzubauen? Beim Mac mini und sogar beim Apple TV, das ja nun wirklich nicht sehr groß ist, hat Apple das doch auch geschafft. Das muss Nintendo doch auch hinkriegen...
 
@Zaebba: "Wo liegt das Problem, das Netzteil einfach in das Gerät mit einzubauen?" Hitzeentwicklung :)
 
Ich empfinde es schon als ziemlich fragwürdig, wenn der Firmen-Chef höchst persönlich sich hinstellt, um lediglich zu demonstrieren, wie man die neue Wii-U aus ihrer eigentlich stinknormalen Verpackung holt. Aber offenbar glaubt Nintendo wohl, dass diese Form der Selbstdiffamierung von wesentlichem Vorteil für den bevorstehenden Verkauf sei. Interessant auch, dass dann noch Handschuhe gegen extrem hässliche Fingerabdrücke auf dem schwarzen Hochglanzplastik notwendig werden, die der Konsole aber offenbar nicht einmal beiliegen. Und als dann auch noch die riesigen externen Netzteile ausgepackt wurden, fühlte ich mich direkt in die 80-er zurück versetzt, als noch Amiga und Co. mit derart klobigen externen Netzteilkonstruktionen ausgeliefert wurden. Elegant sieht heute wirklich anders aus. Und wenn der Firmenchef selbst schon etwas vorstellt, sollte man eigentlich deutlich mehr erwarten können, als eine ganz profane Auspack-Zeremonie, wie sie normalerweise von Bloggern oder Fans abgehalten werden, weil z.B. die Verpackung an sich auch etwas Besonderes darstellt. Aber so bleibt für diese Aktion meinerseits nur Verwunderung, Achselzucken und Kopfschütteln übrig.
 
@KoA: Das Ganze wirkt sehr gezwungen, einfach zu konstruiert. Unboxing-Videos erfreuen sich zwar mittlerweile großer Beliebtheit, aber es macht weder die Verpackung der WiiU, noch das auch meiner Ansicht nach veraltete, klobige Netzteil wirklich was her. Wirklich technisch interessant ist die WiiU ja dann doch nicht. Mittlerweile kann man mit Smartphone und Tablet so viel machen, da reißt die Streaming-Funktion der WiiU keinen mehr vom Hocker.
 
@Zaebba: "Das Ganze wirkt sehr gezwungen, einfach zu konstruiert." --- Genau das ist es ja auch. Ich finde diese merkwürdige Aktion seitens Nintendo läuft in etwa in der gleichen Kategorie, wie damals der Versuch von Asus, das "Padphone" in Apple-Manier zu enthüllen, was auch unfreiwillig komisch war und ziemlich daneben lief. Zur Erinnerung: http://www.youtube.com/watch?v=Z2ANnpHnUrc ;)
 
@KoA: Nintendo hat noch Infos zu Miiverse und Online-Diensten rausgeben. Das war kein reines Unboxing.
 
Omg, es ist ein HDMI-Kabel dabei und nicht nur RCA-Stecker ^^
 
Echt super das Nintendo ein HDMI-Kabel beilegt :) Was nicht so super ist, ist, das hier alles ziemlich nach Staubfänger aussieht - glänzende Oberfläche. :S
 
Ich finde den Kerl lustig. Warum zieht er Handschuhe an? :D Angst sich zu verletzen? Oder die Tolle Wii zu zerstören mit seiner Handkante? Ansonsten... das Pad ist größer als die Wii selber, haha.
 
@nodq: isn asiate... mich wundert es das er keinen mundschutz aufhatte :D aber der raum sieht steril genug aus ;)
 
@Magguz: Asiaten tragen den Mundschutz damit sie keinen anstecken wenn sie krank sind, nicht andersrum ;)
 
Mensch vergeutet nicht die Zeit mit so nem sinnfreien unboxen, sondern verschickt endlich die Konsolen, ich will endlich loslegen, ich warte....
 
Hat, nachdem er das Video geschaut hat, nicht noch wer das Gefühl diese Kultur einfach nicht zu verstehen?
Ok, sympathisch sind sie ja - aber so fuckin förmlich. Handschuhe, Entschuldigungen und Verbeugungen vom Obermotz... Ein U.S. Chef hätte erstmal die Entwickler gefeuert wenn er nicht "instinktiv" die richtige Richtung des Halters hätte erahnen können. Gott lob das Mittelmaß - welcome to Europe.
 
Das geilste ist ja, dass der Nintendochef nichtmal weiß wie man die Hardware richtig bedient, bzw den Controller richtig in die stehvorrichtung stellt lol
 
@Psykomen: Ey lol ey, voll der Nap, hat ja nichtmal Tage lang damit gedaddelt, lol <Sarkasmus off> Um es mal auf den Punkt zu bringen: Wenn er wüsste wie, würde ich mich fragen warum er sowenig im Büro war um die Firma zu lenken! Der verdient hoffentlich Millionen und muss bis spät Abends Entscheidungen treffen - wenn der wissen würde wie die Konsole auf den Halter gehört, dann hätte er eindeutig zuviel Zeit (realtiv als amatierender Chef zu sehen). Beraterverträge sind toll und auch OK ;-)
 
Sehr sympathisch von Satoru Iwata. Das nennt man fannah. :) Und der Humor ist klasse.
 
ich liebe die japaner die sind echt soo lustig ^^
 
Toll ! Zwei Ständerchen für die Wii - in der "Premium"-Box ! Da lohnt sich doch der Aufpreis für die beiden Platik-Füßchen. OMG...
 
@Niclas: Der Wii-Ständer ist jedenfalls besser und scheint mir da auch stabiler. Die Plastikdinger halten doch nix. Da kommste leicht an die Wii U und das Ding liegt wiederm
 
@Niclas: 32GB noch dazu. Zudem Nintendo Land, was in der Basic-Version nicht ist. Zusätzlich 10 % bei Online-Einkäufen. Bekommst bei 50€ also 5€ geschenkt. Kannst ansammeln.

Gibts alles nicht bei der Basic.
 
@CoF-666: Warum zieht der Handschuhe an? Das "damit er sich wie Mario fühlt" ist ja sowas von an den Haaren herbeigezogen. Dann hätte sich die Mühe machen sollen auch wie Mario auszusehen oder ist sich der Herr Iwata zu fein dafür?
 
@Memfis: Meine Güte, das war ein kleiner Gag nebenbei -_-
 
Schade, dass er nicht gesagt hat, ob erstens das AC-Netzteil auch für die Wii verwendet werden kann und zweitens HDMI verschlüsselt ist und drittens ob man ein Wii-Komponentenkabel verwenden kann oder zumindest ein Wii U Komponentenkabel beim Raunch bereits käuflich erwerben kann.
 
@Memfis: Ne, das AC-Netzteil ist anders, der Anschluss ist spiegelverkehrt. Geht also nicht. ;)

Das Wii Komponentenkabel kann man verwenden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nintendo Wii U im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte