Xbox SmartGlass: iOS-App steht nun auch bereit

Bisher gab es die SmartGlass-Anwendung für Windows- sowie Android-Systeme, nun hat Microsoft auch eine Version für iOS-Geräte veröffentlicht. Nun können auch Besitzer mobiler Apple-Geräte mit ihrer Xbox 360 interagieren. mehr... Xbox 360, SmartGlass, Xbox SmartGlass Bildquelle: Microsoft Xbox 360, SmartGlass, Xbox SmartGlass Xbox 360, SmartGlass, Xbox SmartGlass Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde es durchaus interessant zu sehen wie abgestimmt Microsoft im Moment 'alle' seine Produkte zu einem tatsächlichen großen Ökosystem zusammenfasst. Mal sehen wir dieses Gesamtkonstrukt dann in den kommenden Monaten beim Kunden ankommt ...
 
@JoePhi: Ist doch irgendwie lustig. Das was ALLE an Apple kritisiert haben - Inselsysteme - macht nun MS nach und die Applekritiker jubeln. Appstore, Tablet mit RT, etc..... :)
 
@Cornelis: Das stimmt so nicht ganz. Bei Apple ist man im Apple-Ökosystem gefangen. Wenn ich Peripherie anschließen möchte, muss sie meist speziell für Apple designed oder von Apple selbst sein. Hardware kommt ausschließlich von Apple etc. MS bleibt bei einem SEHR großen Ökosystem, in dem genügend Platz für Partner etc. ist. Apple würde doch z.B. nie auf die Idee kommen, so etwas wie SmartGlass für andere Geräte als seine iPhones oder iPads rauszubringen. Da ist MS deutlich offener.
 
@Cornelis: Welche Inselsysteme? Der große Unterbau des Konstruktes (sprich Windows) bleibt weiterhin eine relativ offene Struktur. Da aber erkannt wurde, dass man über kurz oder lang vermutlich nur als Anbieter von verbundener Soft- und Hardware wird gut überleben können, stößt Mircrosoft nun auch in diesen Markt vor. Ich empfinde die Struktur von Apple übrigens nicht als negativ. Ich denke sogar, dass diese Insellösungen für den Großteil der Nutzer sogar vorteilhaft sind: Die Teile sind einfach zu bedienen, die Dinger sind abgeschottet und damit besser geschützt und die Teile können vermutlich die Bedürfnisse von 95% der Kunden absolut befriedigen. Da ich aber als Kunde am Markt die Wahl habe, ob ich das mit mir machen lassen will, ist das auch ok. Wer es nicht möchte, nutzt etwas anderes.
 
@JoePhi: nur so geht es. Hat auch lang genug gedauer bis ms das von Apple gelernt hat. Das Ökosystem ist eine große Stärke bei Apple. Freut mich, dass das ms nun Begriffen hat.
 
Echt n tolles Stück Software die SmartGlass App. Hab sie gestern mal kurz aufm Rechner und WP7 angetestet. Am Wochenende werde ich das hoffentlich etwas vertiefen können. Der IE auf der Box hat mich allerdings enttäuscht, ich versteh einfach nicht, wieso zur Hölle das Teil das ThumbKeyboard nicht unterstützt...
 
@craze89: vorallem warum sie kein Flash integriert haben :/
 
@skrApy: Vielleicht wegen den ganzen Sicherheitslöchern in Flash?^^
 
@L_M_A_O: ach und der IE hat keine ? Ohne Flash is des auch nur maginal nutzbar des Ding :/
 
@skrApy: Wozu braucht man den heutzutage noch Flash? Für Videos schon lange nicht mehr, der Rest sind nur Spiele die eh schlecht wegen Flash laufen.
 
@L_M_A_O: um Videos auf Facebook anzuschauen zum Beispiel ;) ohne Flash geht da nix...
 
gute Sache :) Microsoft geht den richtigen Weg mit Xbox & Windows (inkl. Phone) und den Interaktionsmöglichkeiten. Vor allem lobenswert das die Interaktion auch von anderen Betriebssystemen aus funktioniert. Ich kann es nicht brauchen wenn alles von einem Hersteller sein muss, damit es ordentlich funktioniert.
 
@cyberathlete: Haben die Apps für iOS und Android denn (im Vergleich zur WP7- / Win8-Variante) alle Features?
 
@craze89: Genau das frag ich mich auch. Am Schluss gibt es doch fehlende Features die man nur mit Microsoft Produkten hat. Obwohl ich mir das bei Microsoft nicht vorstellen kann. Bei Apple schon eher^^
 
@HorrorClown: Ich werd das am Wochende mal mit Android testen, wenn die Kollegen mit Androidphones zum zocken vorbei kommen.
 
Genial vorhandene Tablets zu nutzen statt wie Nintendo ein billig Pad Controller zu nutzen. Da bleibt es dem nutzer auch frei ob er auf android oder ios setzt oder natürlich ein win gerät. top top top
 
Mich würde es eher freuen, wenn man smartglass zwischen Windows 8 und wp7 nutzen könnte.. Sprich nicht für die Xbox, sondern für w8
 
@Slurp: Faende ich auch interessanter
 
Langsam wächst zusammen was zusammen gehört! Win8, WP8 und Xbox können ein starkes Trio werden. Wenn Microsoft endlich Hulu, Netflix & Co auch auf die Xbox bringen darf, wird es noch besser. Und wer weiß, was die "Xbox 720" alles bringen wird...
Da ja angeblich Win9 schon 2013 auf den Markt kommen soll, kann man schon mal gespannt sein was es da wieder Neues gibt. Spannende Zeiten :-)
 
@sportfreund: Windows 9 in 2013? Selbst, wenn das erst im Dezember 2013 wäre, ist das höchstens noch ein gutes Jahr bis dahin. Woher hast Du diese Information?
 
@departure: ich denke Win9 wird nicht vor 2014 kommen...
 
@skrApy: Eher erst in 2015. Ich frage mich bloß, wo @sportfreund das mit 2013 her hat.
 
Eine Zeitlang hat MS ja auch an der Hausautomatisierung geforscht und auch schonmal zaghaft ein paar Server/Programme angekündigt. Ich weiß gar nicht ob sie das weiter verfolgen, hab schon lange nichts mehr davon gehört/gelesen. Aber wenn sie es weiter verfolgen wird das nach und nach bestimmt noch interessanter werden mit der Infrastruktur und wenn nicht kann das gut sein diese Struktur eine Teilentwicklung davon ist. Ich persönlich finde es sehr gut. Kann von mir aus so weiter gehen. Ich bin allerdings auch ein Fan von dem Gedanken das ich Toaster, Kaffeemaschine, Licht und die Kühlschranktemperatur bis hin zur Klospülung übers Handy und anderen Bedienelementen im Haus steuern kann.
 
Kann mir einer sagen, der die iOS app hat bitte folgendes beantworten. Seit fast 8 Jahren warte ich darauf, dass ms mal in der lage ist Voice Nachrichten über xbl nicht nur xbox only zur Verfügung zu stellen. Loggt man sich über iOS app oder Homepage ein, heißt es lapidar, ach du, das kannst du nur abrufen,wenn du deine Xbox 360 einschaltest. Ich denk mir dann immer, echt praktisch so eine mobile app von ms, die mir sagt Rufe deinen Scheiß doch von daheim auf.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich