Xbox Surface: Microsoft arbeitet an Gaming-Tablet

Der Software-Konzern Microsoft soll an einer speziellen Version seiner Surface-Tablets arbeiten, die auf die Nutzung als Gaming-Gerät ausgelegt ist. Diese wird unter dem Arbeitstitel "Xbox Surface" entwickelt. mehr... Microsoft, Windows, Tablet, Windows 8, Surface, Microsoft Surface, Microsoft Corporation, Windows RT Bildquelle: Microsoft Microsoft, Windows, Tablet, Windows 8, Surface, Microsoft Surface, Microsoft Corporation, Windows RT Microsoft, Windows, Tablet, Windows 8, Surface, Microsoft Surface, Microsoft Corporation, Windows RT Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
xbox games zocken auf nem Tablet unterwegs :) geil währe wen man dabei seine Spiele die man bereits hat, Zocken kann. das währe mal was.
 
Wurde nicht früher mal verkündet, man könnte XBOX-Spiele einfach auf einem WP weiterspielen wenn man unterwegs ist? Was ist eigentlich dadraus geworden?
 
@FreddyXY: das geht bei den spielen, die es für beide Plattformen gibt. und der Spielstand dann in der cloud liegt. gears of war oder halo geht natürlich nicht..^^
 
Touchzocken is igit igit außer für vielleicht so Schieb-, Zieh- und Puzzelspielchen... und en Controller mit Bluetooth dran hängen macht dann das händling eigentlich schon wieder zu nichte und man kann gleich nen PC, Laptop, PC an TV, Konsole nehmen.
 
@Nobodyisthebest: Man wird bestimmt einen Xbox Controller nutzen können :)
 
@tamm: wird bestimmt funny mit dem tab auf den knien u das pad in der hand^^
 
@hellboy666: kannste ja auch gescheit hinstellen :)
 
@-adrian-: in Bus u bahn wirds schwer u zuhause würde ich dann eher ne konsole anwerfen als nen tablet.
 
@hellboy666: So wie du wohl eher auch den Pc anwirfst statt nen tablet, oder? Braucht man ja uach keine tablets mehr :)
 
@-adrian-: hehe, erwischt ;)
 
Gefällt mir!
 
"Auch das auf dem Gerät eingesetzte Windows soll kein vollständiges Windows 8- oder RT-Betriebssystem sein."

Das könnte dann aber eine weitere Fragmentierung bedeuten:
Windows 8, Windows RT, XBox, XBox Surface

Auch wenn alle Produkte auf dem gleichen Kernel basieren, sehe ich keinen Grund, warum man auf nicht ein vollständiges Windows RT für das XBox Surface verwendet. Der einzige Grund wäre das Finanzierungsmodell: Hardware für geringen Preis, dagegen zahlt man dann bei den Spielen drauf. Aber dafür braucht es nur ein paar Modifikationen an der Oberfläche, einen extra Shop; Windows RT ist ja jetzt schon sehr geschlossen.
 
@jwftm: Einen Absatz vorher wird noch beschrieben, dass RT zum Einsatz kommt ;) => "Recht sicher wird das Tablet mit einem ARM-Prozessor ausgestattet sein und damit Windows RT als Betriebssystem nutzen. "
 
@jwftm: Ich finde die fragmentierte Hardware noch schlimmer. Windows RT hat eh noch recht wenig Apps. Wenn es dann noch ein Tablet gibt das Spiele nutzt die das normale Surface nicht beherrscht dann finde ich das nicht so gut. Trotzdem ein schöner Ansatz für Zocker :)
 
@jwftm:
Das ist eine interessante Frage, die ich mir auch gerade Stelle. Bei der nächsten Xbox wird MS garantiert ankündigen, dass da Win8 drauf läuft. Die Frage ist, welches Windows 8? Wenn wieder eine PowerPC CPU kommt, laufen X86 Programme da nicht drauf. Laufen auf der PowerPC Architektur ARM Anwendungen? Wenn nein, hätte man dann nicht eine 3. Systemarchitektur an der Backe? Es geht noch weiter: sollte man ein Surface Xbox Tablet bauen, wäre es dann nicht unsinnig zwischen Xbox und Tablet zwei verschiedene Architekturen zu haben, weil dann ja effektiv nicht die gleichen Spiele drauf laufen.
 
Und das Smartglass war ein Schnellschuss?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!