Gefälschtes Antivirus für Windows 8 aufgetaucht

Windows 8 ist zwar erst seit Freitag offiziell im Handel erhältlich, doch schon jetzt springen die Malware-Autoren auf den anrollenden Zug auf. Wenige Tage nach dem Launch sind die ersten gefälschten Antivirus-Programme für Windows 8 aufgetaucht. mehr... FAKEAV Windows 8 FAKEAV Windows 8

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also wer nach all den jahren am PC auf sowas noch reinfällt. der gibt seine Kontodaten auch auf Facebook an...
 
@GrIvEl: ja aber nur wenn jemand sagt "cool - wenn man seine kreditkartendaten hier angibt werden die automatisch ausgesternt 410*************"
 
@-adrian-: Hey, das funktioniert auch mit passwörtern: ****************
 
@ThorIsHere: combatfreak55
 
@telcrome: hey dein Passwort stimmt nicht...
 
@ThorIsHere: stimmt gar nicht
 
@-adrian-: 1234-5678-9012-3456 Lügner!!!!
 
@GrIvEl: es gibt auch immer wieder leute die gerade ihren ersten pc kaufen. die sind bei sowas hilflos
 
@DNFrozen: Na und man muss lernen und nicht einfach drauflos das ist aber überall so. Deine aussage ist nur eine ausrede 'Och ich wusste gar nicht das man in der Ortschaft nur 30 fahren darf'
 
@DNFrozen: Wer sich nicht auskennt, sollte es lassen. Dann heißt es eben erst mal Computerkurse etc. besuchen, bis man Bescheid weiß. Man kauft sich schließlich auch kein Auto, wenn man garnicht fahren kann...
 
@maxi: Der feine Unterschied ist, für´s Auto brauchste nen Führerschein um es legal zu bewegen. Beim PC brauchste nüscht.
 
@onlineoffline: http://de.wikipedia.org/wiki/ECDL - ist nur leider nen schei* wert
 
@Spector Gunship: Guten Tag, Datenkontrolle, Ihren PC-Führerschein und PC-Zeugschein bitte. ;o)
 
@GrIvEl: Ein sprechender Elch will meine Kreditkartennummer? Klingt fair! (Simpsons)
 
Die Mail in Bild 3 ist ja mal wieder ein echter Brüller. Die sieht einer Originalmail von Microsoft ja wirklich zum Verwechseln ähnlich, wenn man sich mal das Layout, den Schreibstil und das korrekte Englisch anschaut. Respekt!
 
C:\Windows\System\Worm.P2P.Pron.exe :D
 
Ist das eine News wert? Mal ganz ehrlich, die E-Mail ist das allerletzte und es gibt unzähligen Mist da draußen, auch wenn es das erste für Windows 8 sein soll.
 
Es ist nicht von "Windows" die Rede sondern von "Window"!! Kleines wichtiges Detail!! :-)
 
@swissriddle: Damit wollen die Autoren dieser Malware mögliche Patentklagen vermeiden :D
 
@Sapo: Korrekt! :-) Aber auch nützlich um die User zu sensibilisieren, damit sie selber auf den Fake aufmerksam werden.
 
Vorallem ältere Rentner,die sich mit dem PC nicht auskennen,fallen immer wieder auf diese Masche rein,und werden immer wieder
gerne abgezockt.
Ich frage mich immer wieder,wie man auf sowas reinfallen kann.
Wenn ich mir nicht sicher bin,lasse ich die Finger von sowas und /oder
recherchiere erst mal,bevor ich was herunterlade.
 
@Fat Tony: mein opa,auch Rentner, ist da zum Glück nicht so.er probiert auch gerne mal selber noch Sachen aus und freut sich immer drüber wenn sowas kommt und lacht sich einen ast ab...
 
@Fat Tony[o6]: Der Begriff ... "ältere Rentner" ist in diesem Zusammenhang irrelevant; Ursache ist immer die Qualität der Ausprägung der Intelligenz und das trifft auf alle Altersgruppen gleichermaßen zu. MfG
 
@kruemel0204: Aha ... die "Qualität der Ausprägung der Intelligenz" also ... :)
 
Ich habe hier ja schon sehr oft angeprangert das bei jeder Gelegenheit wo man nur Windows 8 in die News schreiben kann dies auch gemacht wird.

Hier auch wieder, was bitte hat das mit Win8 zu tun?
Lief einer einer dieser bösen Fake Antiren Programme die es schon hundert Jahre gibt etwas vorher nicht unter Win8 oder was ? :-/
Hätte jetzt bei der "News" (ist es das überhaupt oder auch wieder nur Schleichwerbung um auf die mindestanzahl an Win8 artikeln zu kommen?)
eher damit gerechnet das es jetzt eine Fake Antivirus gibt die sich schön an in das Metro Kacke ... Verzeihung ... Kacheldesign einfügt gibt, aber puste kuchen ... alles noch winXP Optik. Diese News ist mal wieder mehr Traffic verschwendung als alles andere
 
Und es geht schon wieder los.... Viel Spaß!
 
wenn die es wenigstens mal langsam verstehen die GUI nachzuempfinden.... Wer auf so ein Mist rein fällt hat ansich keine Ahnung wie Windows "real" aussieht.
 
Sorry, wer auf Bild 1 reinfällt, hat es nicht anders verdient als seinen PC zu verseuchen, sorry aber so doof kann doch echt keiner sein, dafür muss man auch nicht studiert haben.
 
@BartVCD: Naja gewisser weise sprechend die Oberflächen ja die Wahrheit ;-) das System ist verseucht wenn man diese sieht.
 
Zielgruppengerecht! Da kann man sich nur noch über die Windows Opfer kaputt lachen. Dabei ist die Redmond Falle so einfach zu vermeiden: http://youtu.be/yvA4HIcqGq8 Bundestrojaner, Geheimdiensttrojaner und Taten anderer böser Menschen: die Virenklingeln sind nutzlos, der alte Mann hat recht!
 
Nachdem ich schon verschiedene Windows Lizenzen gekauft habe seit Windows 98, habe ich jetzt bei Windows 8 den Respekt von Microsoft letztendlich ganz verloren. Da ich mich in den Tiefen von Windows gut auskenne und trotz Schutzsoftware für 50 Euro pro Jahr auf "harmlosen Seiten" angegriffen werde ist dies nicht mehr tragbar für die Sicherheit meines Rechners und deren Daten.
Fazit:
Zum Gamen bleibe ich bei Winows 7
Als Office zum arbeiten brauche ich Linux Mint. Für das Linux für alle umsonst ist, ein sehr gutes Office Paket beinhaltet und relativ sicher ist,
eine sehr gute Alternative. Bitte jetzt keine faulen Sprüche über Linux, ich bin kein Linux Jünger, sondern einfach nur realistisch.
Wer Lust hat soll es doch einfach ausprobieren.
Windows 8 werde ich definitiv nicht kaufen, auch wenn es einem nachgeschmissen wird.
Ich könnte mir vorstellen, dass Windows 8 so ein Rohrkrepierer ist wie Windows ME.
Sicherlich ist Windows 8 mit der Bedieneroberfläche für Tabletts gut und neu. Für den PC User ist aber Windows 8 umständlich und schlussendlich unter der Oberfläche ein Windows 7.
Schade
 
Na das Design sieht schonmal besser aus als im Windows-8-Style oder wie auch immer man es nennen möge.
 
Man sollte generell etwas sensibler mit seinen Daten umgehen, vielleicht auch etwas mehr mit dem Computer selbst und dem richtigen Umgang beschäftigen, als mit Postings ins soziale Netze...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich