Windows Phone 8: Microsofts mobile Trumpfkarte

Microsoft hat soeben den Startschuss für die Markteinführung von Windows Phone 8 gegeben. Die ersten neuen Smartphones mit dem mobilen Betriebssystem kommen wie erwartet von Samsung, HTC und Nokia und werden schon ab dem Wochenende in den Handel ... mehr... Windows Phone, Nokia, Nokia Lumia 920, Lumia 920 Windows Phone, Nokia, Nokia Lumia 920, Lumia 920

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gute Seniorenhandys, die Microsoft da vorgestellt hat.
 
@knard: aufgrund des demographischen wandels geht's demnach dann für MS steil bergauf....
 
@0711: war ja auch ein Lob. Mit der großen Schrift und den riesen Buttons äh Kacheln könnte WP echt zu der Seniorenversion unter den Smartphones werden.
 
@knard: Wir nennen diese Smartphones ebenfalls "Seniorenhandys". 25% des Displays ist die Überschrift und eine Kachel kann ich mit meinem Handballen anwählen...
 
@guythomaz: du hast dir mal die kleinste tile größe angeschaut?
 
@0711: hat der alte Mann offensichtlich ob der Größe einfach übersehen! ;)
 
@knard: Ja ich hab auch kurz überlegt, ob ich meinen Eltern dann so ein Gerät vom Grabbeltisch besorge, wo sie in ein paar Monaten unweigerlich landen werden, aber ich fürchte dafür ist die Benutzerführung doch noch zu verwirrend ;)
 
@knard: dann genau das richtige für dich.
 
@knard: Ist inzwischen echt traurig, dass man nirgends mehr anständig mit den Leuten über etwas diskutieren kann.
Wie die Aasgeier stürzen sich die Trolle darauf, um einfach mal alles vollzuspammen und den anderen die Diskussion zu vermiesen.
Aber die heutige Jugend hat halt nichts besseres mehr zu tun.
 
@glurak15: tut mir leid, ich verstehe aber nicht ganz was daran so schlimm wäre, wenn ich mir ein WP gut für meine Eltern vorstellen könnte. Sorry das einige dann meinen das es zu uncool sei, als das es hier als Kommentar stehen dürfte.
 
@knard: Dann habe ich das wohl einfach falsch verstanden und entschuldige mich.
 
@knard: man kann an einer firma nicht alles schlecht finden. du schreibst aber NUR schlechtes über ms (windows phone 8 und hardware). das macht es total unglaubwürdig. ich finde die auswahl der windows phone 8 geräte übrigens auch nur "gut" für mich ist optisch kein wow gerät dabei. werde mir trotzdem eins kaufen weil mir andere dinge sehr zusagen. ach ja, die neuen nexus geräte sind meiner meinung nach auch keine wunderschönen prinzessinnen :)
 
Steht da wirklich "Killer Hardware" auf dem Bild? Welcher Praktikant war da wieder am Werke? Die 2 Kern Gurken können damit nicht gemeint sein!
 
@Banko93: Marketing Marketing Marketing sind mittlerweile Ballmers Lieblingsworte :)
 
@Banko93: dir ist klar dass die 2 kern gurken schneller sind als die meisten 4 kern gurken? Killer Hardware war aber nicht nur cpu Leistung o.ä. gemeint und wurde wärend der Präsentation öfter genannt aber dass alienware (Möchtegern) Käufer das nicht verstehen ist auch klar...
 
@Banko93: Ein 3 Liter Auto kann auch ein Killer sein! CO2 Killer! Achja ich hab mehr PS als du!O_o
 
@Banko93: ich versteh nicht, warum die Leute immer meinen mehr ist besser. Wieviele Apps laufen denn auf deinen Smartphone wirklich paralell? Hier ist doch wirklich die Struktur des OS wichtiger als die schiere Anzahl an Kernen. Je mehr in einen Akkubetriebenen Gerät mit Strom gefüttert werden muß umso schneller ist das Akku auch leer. Und wenn das WP8 mit 2Kernen gut zurecht kommt, warum nicht. Wichtig für mich ist das System als ganzes und nicht wieviele Kerne darinnen werkeln.
 
@Banko93: Tja WP8 is halt kein Android das so resourcenverschwenderisch ist das es nur mit 4Kernen flüssig zu bekommen ist. Killerhardware wird nicht nur über pure Zahlen definiert.
 
@Banko93: Das ist jetzt aber peinlich für dich^^ Windows Phone zeichnet sich sogar dadurch aus, dass es extrem resourcen- und Energiesparend ist.
Ein Dual-Core Windows Phone ist wohl um einiges stärker als ein Quadcore Androide
 
@Banko93: eine 12 Megapixel Kamera ist auch immer besser, als eine 8 Megapixel, gell? ja, ja ... ihr alten Spezialisten!
 
@Banko93: Klaro - Killerhardware - weil man sich totlacht!
In der Überschrift steht auch was von Trumpfkarte - ok, nur das der "Gegner" gerade einen Grand mit dreien spielt"
 
@Banko93: So ein Glück, das WP8 die Zahl der Kerne nicht beschränkt. Kannst dir auch ein WP8 mit 64Kernen bauen, is kein Problem... Vorrausgesetzt du spezi wärst zu sowas in der Lagen - Aber ich hab mal gehört, dass Trolle handwerklich und technisch leider nicht all zu begabt sind :D //Edit: sry Bruba, hab den falschen Pfeil erwischt XD
 
Bin mal gespannt wie die neuen Geräte preislich starten werden. Nach dem Knaller den LG und Google heute rausgehauen haben wird es ganz, ganz hart für die anderen Hersteller und bei einer Plattform mit zusätzlichen Lizenzkosten kaum machbar, da überhaupt auch nur ansatzweise konkurrenzfähig hinsichtlich Hardware und Preis zu sein.
 
@nicknicknick: Tschuldigung, aber das LG-Teil würde ich nicht mal für einen Euro nehmen, weil es optisch völlig daneben ist.
 
@Knarzi: Na wenn dein persönliches Geschmacksurteil alles ist was du gegen das Gerät sagen kannst dann haben sie wohl alles richtig gemacht :) Mir gefällt das Design ziemlich gut. Ich bin eigentlich auch kein großer Freund von Glasrückseiten, aber bei diesem Preis nehme ich das Splitterrisiko in Kauf
 
@nicknicknick: Mach ma. Die Mehrheit der Konsumenten nicht. Das Auge kauft mit.
 
@Knarzi: Spannend, woher du jetzt schon weißt, dass "die Mehrheit der Konsumenten" dieses Gerät nicht mögen wird. Für mich klingt deine Aussage wie das berühmte Pfeifen im Wald, warten wir doch einfach mal das Weihnachtsgeschäft ab. Was allerdings schon bekannt ist: Bei der Mehrheit der Konsumenten sind WP7 und die dazugehörigen Telefone durchgefallen, nicht zuletzt wegen Metro (oder wie das momentan halt heißt), also stehen die Chancen für WP8 nicht unbedingt viel besser.
 
@nicknicknick: Ich hab mir das LG noch gar nicht angesehen, deshalb wollte ich mal fragen, ob das eine Konkurrenz zum Lumia oder 8s bzw 8x darstellt. Mit welchen Features bzw. Funktionen wartet das auf. Ich frage das einfach aus Interesse
 
@telcrome: Die Frage ist eher, ob das Lumia 920 hier mithalten kann. Bis auf PureView fällt mir nämlich nix ein was da ein überlegenes Feature wäre, und das bei einem etwa doppelt so hohen Preis und mit einem OS, das noch keine nennenswerte Anzahl an Apps und Funktionen aufweist.
 
@nicknicknick: Was ist für dich eine nennenswerte Anzahl Apps? Naja, kabelloses laden, Bedienen mit Handschuhen, LTE, FB und Twitterintegration und Nokia Maps. Guck mal hier: http://www.nokia.com/de-de/produkte/smartphones-und-handys/lumia920/technische-daten/
 
@Knerd: Kabelloses Laden hab ich beim Nexus 4 auch, FB und Twitterintegration sind bei Android konzeptbedingt überflüssig, bedienen mit Handschuhen sehe ich als nice-to-have aber nicht alltagsrelevant an und die Nokia Maps bieten im Vergleich zu Google Maps keinen Vorteil, außer man reist gerne in entlegene Gebiete ohne Handynetz aber da gibt es meist auch keinen Strom :D Von den Features her ist Google Maps jedenfalls deutlich überlegen, oder gibt es bei Nokia etwas vergleichbares wie Transit, Street View und die umfangreiche Places Datenbank?!
EDIT: Über die Anzahl an Apps müssen wir uns nun wirklich nicht unterhalten, oder? Ich hab schließlich auch kein Problem damit anzuerkennen, dass iOS momentan noch mehr angepasste Apps für Tablets bietet als Android, so viel Realitätssinn solltest du vielleicht auch mal beweisen ;)
 
@nicknicknick: Keine Ahnung was das ist :D Ehrlich gesagt ^^ Wieso sind die Integrationen überflüssig? Es ist schon schön, keine Apps zum chatten zu brauchen.
 
@Knerd: Weil sich bei Android jede App ins Sharing-System integrieren lässt. Sogar der Facebook-Chat kann dank Jabber einfach an GTalk angebunden werden, wobei ich das allerdings nicht benutze.
 
@nicknicknick: Allein Nokia Musik ist ein Punkt, der durchaus zählt. Die Bedienung mit Handschuhen ist übrigens etwas, das ich mir seit meinem ersten Smartphone wünsche. Und wenn ich ehrlich bin, dann starte ich mittlerweile an meinem Telefon die Kamera öfter, als den Browser. Nokia Maps mit der Möglichkeit die Karten offline komplett mit Navi zu nutzen ist durchaus besser, als Google Maps. Die Integration von Office und die Möglichkeit der Verschlüsselung direkt über das OS, um mal ein paar Unterschiede zu nennen. Die Idee der Kid's Corner direkt im OS ist in meiner Situation eine super Sache. Und ... ganz ehrlich ... ich kaufe mir alle zwei bis drei Jahre ein Smartphone ... ob ich da 250 oder 500 Euro ausgebe, ist mir egal. Ich denke auch nicht, dass beide Geräte in einer Liga spielen. Vermutlich noch nicht mal in einer Liga mit dem 820 ... wohl eher mit den Mittelklasse-Lumias, die Anfang 2013 kommen sollen.
 
@nicknicknick: Außerdem wie stehst denn mit Skypeintegration bei Android, oder vernünftigen, energieeffizienten interaktiven Icons, oder ein flüssiges und schnelles Interface.
 
@nicknicknick: Zu deinem Edit: 120.000 Apps sind nicht wenig.
 
@telcrome: Ach komm hör auf zu trollen, mein Nexus läuft absolut flüssig, Widgets sind nützlich und Skypeintegration braucht kein Mensch. Entweder man nutzt das integrierte GTalk oder (wenn man unbedingt auf Skype angewiesen ist) man installiert sich die App.
 
@Knerd: also wenn man mit S und U-Bahn unterwegs ist, dann merkt man schon, dass die Apps der Verkehrsanbieter nur für Android und iOS angeboten werden. Die reine Appzahl ist natürlich egal, aber das wären so Apps, die fehlen im Windows Store noch.
 
@knard: Kann ich nicht beurteilen, fahre entweder nur Bus oder gehe zu Fuß. Und bei dem hier ansässigen Busunternehmen gibt es die Pläne als PDF. Und von Nokia gibt's dazu ne App ;)
 
@Knerd: ich würde mich ja freuen, wenn man stattdessen die Webseiten verbessern würde. Eine flotte Webapp wäre sinnvoller als für die Markets Geld auszugeben und so kann es dann jeder nutzen, auch mit nem Windows Phone.
 
@JoePhi: Google Music ist kostenlos und ich kann meine Musiksammlung matchen. Google Maps ist weit mehr als nur Karten, erst durch die aggregierten Daten wird es so nützlich. Die neue Kamerapp ist ein Traum und die neue Panoramafunktion mit der Technologie aus Streetview sieht vielversprechend aus. Office und Verschlüsselung gibt es auch, dazu noch so Sachen wie Google Now was einfach mal einzigartig ist. Das ganze Paket bietet mir einfach so viel mehr Nutzen und das für einen unglaublich niedrigen Preis. Mal ehrlich, das Nexus 4 hätten sie bei der Hardware auch gut und gerne für 500€ verkaufen können, so wie der Wettbewerb. Ich denke tatsächlich, dass Nokia dem nicht viel entgegenzusetzen hat.
 
@knard: Stimmt, aber als PDF reicht es mir völlig.
 
@nicknicknick: Im Endeffekt ist es eine Ansichtsache. Mit dieser Ankündigung ist klar, dass am Markt nach iOS und Android ein dritter ernstzunehmender Konkurrent vorhanden ist. Das kann nur für alle Nutzer gut sein. Dass Google die Gefahr durch WP8 als hoch einschätzt kann man am niedrigen Preis des Nexus 4 und sein Vorstellungstermin sehen. Mit persönlich sagt weder das Gerät, noch Android als ganzes zu. Nach dem aktuellen iOS werde ich jetzt mal WP testen, um dann wirklich mir eine Meinung zu bilden. Die Features sind nicht schlechter, als bei iOS oder Android, aber mit gefällt das Konzept für zentrale Dinge eben nicht auf apps zu setzen mehr. Dem einen gefällt es, anderen gefällt Android und wieder anderen iOS. Ist auch gut so. Das dämliche rumgetrolle und das runterputzen hier in den Kommentaren hat MS bei diesem Thema aber nicht verdient.
 
@JoePhi: Das Konzept, für zentrale Dinge nicht auf Apps zu setzen hatten wir aber schon, das nennt sich Feature-Phone. Ernsthaft, natürlich hat der Launch von WP8 was mit dem Kampfpreis des Nexus 4 zu tun und ich finde es super, wenn es eine gesunde Konkurrenz gibt. WP8 ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorgänger, aber das Konzept den Herstellern Lizenzen zu verkaufen wird so niemals funktionieren, solange sie nicht auch bessere Features als Android bieten können. Da Google heftig in die Entwicklung investiert und einigen Vorsprung hat glaube ich da auf absehbare Zeit auch nicht dran. Wahrscheinlicher ist meiner Meinung nach, dass MS demnächst versucht, das System exklusiv mit eigener Hardware zu verkaufen.
Edit: Schöner Spruch im Heise-Forum bzgl. WP8 als dritter Player: "Ubuntu ist auch die dritte Kraft hinter Windows und Mac, aber die Frage um die jeder Linux User ringt ist die, ob es jetzt mehr als 1 % Marktanteil sind oder weniger :-)"
 
@nicknicknick: na ja ... ein Feature-Phone mit WP zu vergleichen ist aber schon sehr konstruriert. Bei einem Feature-Phone habe ich keine apps, die für ein Smartphone eben typisch sind. Genau das reicht für mich aus, um es mir anzuschauen. Ich denke auch, dass MS über kurz oder lang ein System wie Apple aufbauen wird. Schlecht ist es nicht. Mal abwarten, wie sich das gesamte Ökosystem in Kombination mit Windows 8 präsentiert. Einige unserer IT-Leute sind schon ganz scharf darauf die Unterstüzung für die Systeme (also Desk-/Laptop, Tablet und Smartphone) auszutesten und versprechen sich hier eine deutliche Vereinfachung, als das aktuelle System. Sollte Windows 8 funktionieren, wird WP8 mehr oder weniger mitgezogen. Den Linux-Marktanteile sehe ich für WP nicht ... da sind sie ja schon jetzt darüber. Mal abwarten, aber für ein Scheitern ist das System zu interessant. Was sich MS aber gefallen lassen muss ist die Beschimpfung, dass sie zu dämlich waren, um zum richtigen Zeitpunkt sowohl hier, als auch in Windows etwas zu bringen, das auf die heutige Zeit zugeschnitten ist.
 
@nicknicknick: Nokia Bus und Bahn,transport,Nokia City Lense,Pulse alles vorhanden sogar viel besser
 
@nicknicknick: 500 EUro? für 350 Euro gibt es schon ein Quadcore von LG.! Der S4pro ist zwar schneller und hat mehr Ram aber vom Preis sieht man es geht immer...
 
@joe1982: Na solange wenigstens du daran glaubst wird alles gut :-D
 
@nicknicknick: Der Unterschied zwischen für "zentrale Dinge nicht auf Apps setzen","keine zentralen Dinge an Bord zu haben" und einem Featurephone ist dir aber schon klar oder? Hier geht es darum für heutige fundamentale Dinge nicht jedes mal irgendeine bekloppte Drittanbieter-App starten zu müssen(aber zu können! -> Stichwort: Featurephone), sondern einfach die integrierte, optisch angepasste, intuitive und "performante" Funktion aus dem Grundsystem zu nutzen anstatt irgendeiner total verkorxten Ruckelapp mit Coolnessfaktor. Google Maps mit den Nokiakarten(OFFLINE!) gleich zu setzen ist auch ein dicker Hund xD
 
@bLu3t0oth: Nur kann man sich fragen ob so etwas wie Facebook ein zentrales Ding ist ;). Zu den Navigationsdiensten sagt Stiftung Warentest: "Die Navigations-Software von Nokia landete abgeschlagen auf dem vierten Platz" und beim ADAC-Test war das Ergebnis ebenfalls, dass Google Maps deutlich vor Nokia lag. "OFFLINE!111!" ist bei einem Smartphone wirklich kein besonders gutes Argument :D
 
@nicknicknick: Für rund eine Milliarde monatliche aktive Nutzer schon. Offlinenavigation ist IMMER ein gutes Argument!
 
@bLu3t0oth: Das kannst du gerne so groß schreiben wie du willst, aber Google Maps wird trotzdem häufiger genutzt :D
 
@nicknicknick: Sagen Leute, die nie oder selten im Ausland unterwegs sind. Mich würds ja tierisch aufregen, wenn ich wegen Navigation ständig Roaminggebühren zahlen müsste.
 
@craze89: Nee, das sagen Leute die regelmäßig im Ausland unterwegs sind, dabei ihr Smartphone sowieso vollständig nutzen und einen entsprechenden Tarif haben. Abgesehen davon zieht die Navigation kaum Daten.
 
@Knarzi: Was ist am LG denn bitte auszusetzen? Was gefällt dir daran nicht? Ich wüssts jedenfalls nicht, was daran optisch völlig daneben sein soll! Mir gefällt es!
 
@nicknicknick: Was für einen Knaller? Hab ich was verpasst? Link pls.
Seit wann machen LG gute handys?
 
@Clawhammer: Ach komm, zeig mir ein Gerät mit vergleichbarer Hardware (4,7 Zoll HD-Display, NFC, S4 etc.) für 300€ und wir reden weiter. Die am ehesten vergleichbaren Geräte (die technisch bis auf den Speicher meist deutlich schlechter ausgestattet sind) kosten fast das doppelte. Mit LG selber habe ich noch keine Erfahrungen gemacht aber nach dem ich das Nexus 7 habe und das in jeder Hinsicht gut gebaut ist gehe ich davon aus, dass Google auch beim Nexus 4 keine Kompromisse hinsichtlich der Verarbeitungsqualität macht.
 
Steil Berg AUF >> Was hat diese HArdware was andere net schon lange drinne haben der nutzen sei jetzt mal dahingestellt.

MS hat immer noch Style und Kompetent Problem um User Profi Bereich seit Windows Bullshitt 8 ist es ja so wieso nur noch am lachen oder weinen... mal abwarten was komomt ich denke so langsam der Untergang
 
Die Data Sense und vor allen die neue Skype App interessiert mich sehr. Killer Hardware, naja vielleicht nicht ganz ;) aber ein gutes System. Jessica Alba auch noch ins Boot geholt, gute Idee, werde viele Kids darauf aufspringen und ein WP haben wollen.
 
klingt solide, wenn die unsympathisch psychodelisch färbenden Kacheln nicht wären
 
@Rikibu: besser als Knallbunte Bonbon Icons mit Lack
 
@Rikibu: In den Win8 Styles gibts mittlerweile auch einige sehr, *sehr* dezente, angenehme Farben wie zb ein.. joa.. würde es als "staubgrau-blau" bezeichnen.. wirklich augenschonend.
 
Neue Funktionen wären noch: Screenshots machen, Eigener "Marketplace" für Firmen, Bitlocker, Remote Management, mehrere Bilder können markiert werden, Bilder können gedreht und zugeschnitten werden, Pinch-to-zome, grössere Schrift und Lupenfunktion, Die Kartendaten stammen von Nokia und können Offline benutzt werden, via IE10 kann man direkt auf Internetseiten nach bestimmten Wörtern suchen und noch vieles mehr: WParea hat hier eine Liste Online gestellt: http://wp7app.de/7714/news/die-ultimative-windows-phone-8-feature-liste.html
 
@Edelasos: ich war der Meinung beim ie10 kann man seiten runterladen und später anschauen....fehlt zumindest in der auflistung. Da fehlt glaub schon noch ein bisschen auf der seite.
 
@0711: Jepp, das auch.
 
@Edelasos: Ich wusste ja dass WP7 noch so einiges gefehlt hat aber "Screenshots machen, Bitlocker, mehrere Bilder können markiert werden, Bilder können gedreht und zugeschnitten werden, Pinch-to-zome, grössere Schrift und Lupenfunktion, Kartendaten Offline, auf Internetseiten nach bestimmten Wörtern suchen" sind in der Windows-Welt tolle neue Features?! :D
 
@nicknicknick: wofür ios früher ausgelacht wurde ..
 
@Balu2004: Bei 2 Jahre für Copy & Paste und 3 Jahre für rudimentäres Multitasking ja wohl zu recht.
 
@Knarzi: wie man es nimmt.. es zeigt sich aber auch hier mal wieder das nicht der Kunde nicht unbedingt nur auf das letzte ausstattungsdetail schaut bzw die technischen Spezifikation auswendig lernt..
 
@Balu2004: Ist eher was für Firmenkunden. Die achten vielleicht eher drauf! Außerdem firmeninterner Marketplace ist für die interessant! ;-)
 
@nicknicknick: Welches System bietet denn noch für 200 Länder Offline-Kartendaten? Pinch-to-zoom ist nicht neu. Welches System bietet komplettverschlüsselung wie Bitlocker? Sicher, dass du weißt wovon du redest?
 
@Knarzi: Ich habe nur zitiert und mich genau darauf bezogen, beschwer dich also bitte bei @Edelasos. Android bietet seit ICS Komplettverschlüsselung und die Maps kann ich offline verfügbar machen.
 
@nicknicknick: du meinst die 40 x 40 km? XD Is klar!
 
@nicknicknick: die "offlineverfügbarkeit" von android ist ein Witz im vergleich....
 
@0711: Mag sein, aber eigentlich ist sie auch überflüssig. Wenn man ein Smartphone ernsthaft nutzen will braucht man sowieso Netz und so teuer ist das im Ausland auch nicht mehr.
 
@nicknicknick: ich persönliche finde das noch reichlich teuer, im nicht eu Ausland finde ich es sogar für mich einfach unbezahlbar und hab die offlinefunktion auch schon reichlich genutzt...
 
@0711: wenn du was Offline benötigst, kannst du dir ja ne Kartenapp herunterladen. Normalerweise brauch man das ja nicht und Googles Vision ist ja überall Internet zur Verfügung zu haben. War jedenfalls noch nie irgendwo, wo ich in Deutschland kein Internet hatte.
 
@knard: ja und erst mal schauen welche der tollen kartenapps taugt wenn ich als alternative gleich ne gut funktionierende haben kann? Was Googles Vision ist, ist mir reichlich...das gerät soll mir den alltag erleichtern und damit mit meiner Realität umgehen können und nicht mit irgendeiner Vision. Ich hätte auch gern überall Internet (und auch in Deutschland je nach gebiet nicht nur edge mit einem halben balken)...
 
@0711: wenn es für dich das richtige ist, dann nutze das. Ich habe noch nie Offlinekarten gebraucht, aber wenn doch gibt es da jede Menge kostenlose Apps im Android Market. Alles eine Geschmacksfrage.
 
@nicknicknick: Habe ich das Wort "toll" benutzt? Die tollen neuen Features sind z.B Kids Corner, Live Apps, Data sense und die Komprimierungstechnologie des IE10. Jaja und es interessiert niemanden ob man das bei Android/iOS iwie kompliziert über Apps lösen könnte. Und ich wusste gar nicht, das das iPhone/Android Bitlocker Technologie und vor allem Offline Maps hat ;)
 
@Edelasos: Für keine der von dir oben genannten Funktionen (außer vielleicht das Navi wenn du streng sein willst) benötige ich eine App.
 
@nicknicknick: Und für welche? PS: Bitlocker hat einige Funktionen mehr als eine Geräteverschlüsselung.
 
@Edelasos: Ist das remote die app die es auch fuer windows 8 gibt? Hab noch nicht verstanden wo da der vorteil gegenueber mstsc ist wobei ich aber auch keine verbindung zustande bekommen habe
 
wow dann sind ja vllt. bald 4% Marketshare möglich :D
 
Freu mich schon sehr was ich nicht erstehe warum man die Geräte nicht sofort verkauft
 
@DANIEL3GS: sind vllt. noch nicht richtig fertig.
 
@hkgs: Doch sind sie keine angst. Werden ab dem Wochenende nach und nach Weltweit eingeführt :)
 
@DANIEL3GS: Ich gehe mal davon aus, dass sie nicht direkt wieder vergriffen sein sollen^^ Evtl gabs auch noch kleinere Firmwarebugs - wäre für mich zumindest nachvollziehbar bei einem völlig neuen kernel.
 
"Microsoft versucht's noch einmal mit Smartphones" titelt der Stern und trifft damit den Nagel auf den Kopf. Ob es diesmal was wird?
 
@knard: also bei mir steht auf stern.de "Microsoft startet Smartphone-Offensive"
 
@paris: http://www.stern.de/digital/telefon/windows-phone-8-microsoft-versuchts-noch-einmal-mit-smartphones-1917372.html
 
@knard: spielst du auf den "zune" an *hämisches lachen*
 
@knard: kommt auf den Preis an, im High End Markt wird es vermutlich nichts, da ist WP7 schon gescheitert. Im Billigsegment könnte ich es mir aber auf dem ein oder anderen Nokia vorstellen.
 
Also, ich hab mir jetzt die Keynote durchgelesen und hier die Punkte zusammengefasst:
- Infos abrufen ohne zu entsperren: nichts neues - Skype verbraucht praktisch keine Ressourcen: werden wir sehen - Data Sense: nichts neues (Opera kann's schon lange und ein paar Tools gibts auch schon) - Kid Mode (Ok, wer's braucht) - Skydrive: Bilder, Musik, usw. lassen isch darüber synchronisieren: nichts neues - Ballmer nennt die Kacheln "ikonischer Look" ;-) - diese Zusammenfassung basiert auf den Liveticker von chip.de
 
@guythomaz: Tja, das sind nur nicht mal 10% von allen.
 
@Knerd: Pinch to Zoom kann jetzt WP endlich auch, das sind die restlichen 90%.
 
@hkgs: Nö, kann es schon immer. Schön, dass du hier rumlügst. http://pocketnow.com/2012/10/29/windows-phone-8-review und auch da ist nicht alles zu finden.
 
@guythomaz: Was kann den Android 4.2 oder iOS6 NEUES? :)
 
@Edelasos: Ich weiß es, ich weiß es. *Fingerschnippend meld*... iOS6 kann Kartenmaterial auf eine ganz neue Art und Weise darstellen was teilweise sogar zu einer neuen, von Apple konstruierten, Weltordnung führt in der Kontinente aber zumindest Städte neu vermessen und plaziert werden müssen.
 
@Tomarr: Made my Day :D
 
@Edelasos: Android? Wahrscheinlich ZUM DRITTEN MAL endlich keine Ruckler mehr im System^^
 
Fand die Präsentation vorhin richtig gut, die neuen Funktionen waren gut präsentiert und haben mir auch gefallen(wobei ich kein Facebook nutze). Wo aber Steve angefangen hat das WP8 zu präsentieren musste ich aus machen, das kann man ja nicht ertragen^^
Man kann sich so wirklich schon auf die neuen WP freuen:D
 
Wann kommt eigentlich WP 7.8 für Geräte der ersten Generation, weiß das Jemand?
 
@Tomelino: Yep, das wär' interessant, zumal ja jetzt endlich mal ein Feature aus WP8 genannt wurde, das WP7.8 auch kriegen soll (Rooms" im People-Hub). Die neuen Livetile-Größen waren ja schon länger bekannt. Vielleicht kommt noch mehr?
 
Sie sollen ja am Wochenende rauskommen aber wo? Ich wollte mir das 920 bei Amazon kaufen doch da ist es nicht erhältlich Bei Saturn und Media Markt könnte es auch noch lange dauern
 
@DANIEL3GS: schau mal hier http://www.nokia.com/de-de/produkte/smartphones-und-handys/lumia920/preise-und-angebote/
 
Irgendwie hätte ich noch ein paar mehr Infos erwartet. Ich bin Windows Mobile/Phone User seit Jahren und jetzt kommen die mit ein paar nette Design- und kleine Funktionsverbesserungen, ein paar neuen Apps (bzw. den Funktionalitäten von Apps im System) und einem Kids Mode? Wo sind denn die Business Features? Was ist mit zentraler Provisionierung und zentralem Management? Microsoft hat mit Windows noch die ganzen Firmenkunden am Haken. Wo bleibt man dort mit Windows Phone? Ich hab keine Lust mehr, jedes Windows Phone von Hand mit einem Zertfikat via Skydrive zu bestücken, weil man da absolut nichts irgendwie zentral bauen kann. Wenn WP8 da wieder nichts bieten sollte, wird in Zukunft halt nur noch iPhone gekauft. Die machen es nicht gut mit den Managementfunktionen, aber immerhin besser. Microsoft, ihr habt System Center und vieles mehr, wo bleibt die richtige Anbindung?
 
@der_ingo: Das Launch Event war halt mehr consumer Launch denn Enterprise Launch, Anbindung an System Center kommt http://kurzurl.net/zpjOn ....drittlösungen werden ebenfalls wp8/win rt managen können. Allerdings wie in einer ernsthaften businessumgebung Zertifikate ein Problem sein können...
 
@der_ingo: kuskst Du für Überblick hier: http://wp7app.de/7714/news/die-ultimative-windows-phone-8-feature-liste.html
 
@der_ingo: Dasselbe hab ich mich auch gefragt, warum haben sie keine Infos zu den Business Funktionen, wie Geräte Verschlüsselung und Remote Management. Oder wie sieht es mit dem Zusammenspiel mit der Xbox aus. Hoffe doch, dass ich meine Bilder auf dem Phone über die Xbox präsentieren kann.
Insgesamt habe ich mehr erwartet. Ein Wow-Effekt blieb aus.
Das SDK hätten Sie auch früher veröffentlichen können, war nicht wirklich ein top Geheimnis dabei.
Hoffe mal sie bringen endlich einen Fix für den Birthday Bug, das wäre mal wirklich eine erfreuliche Nachricht.
 
@Pioneer: der sogenannte birthday bug ist kein fehler von wp sondern eine falsche Zeitzone in Hotmail...umstellen und etwas warten und alles ist gut.
 
@0711: Zeitzonen Einstellungen sind OK, daran liegt es nicht. Eine Lösung gibt es nicht.
Es gibt nur ein Workaround von einem Microsoft Mitarbeiter: http://bit.ly/fcPh6G
Was faktisch bedeutet, Kontakte auf dem Phone nicht bearbeiten... Ein Witz und das seit dem WP7 Release....
 
@Pioneer: ich hatte das Problem auch und seit ich beide(!) zeitzoneneinstellungen korrigiert habe war alles im lot - (nach längerer sync Phase). Bei hartnäckigen fällen hilft es den geburtstagskalender zu löschen (nach umstellen der Zeitzone), syncen und wieder anlegen.
 
@0711: Die Zeitzonen sind bei mir beidseitig korrekt.
Habe nun ein Test mit Kontakten durchgeführt, welche ein falsches Geburtstagsdatum haben. Bei diesen funktioniert die Synchronisation der Daten nicht mehr. Wenn ich das Geburtstagsdatum auf dem Web korrigiere oder neue Werte hinzufüge (z.B. eine Notiz), wird dies auf dem Phone nicht übernommen. Bei einem neu angelegten Kontakt funktioniert dies aber ohne Probleme.
Evtl. könnte deine Lösung mit dem Löschen des Geburtstagskalender helfen oder ich setzte das Phone mal auf Werkeinstellungen und lasse alles nochmals synchronisieren.
Jedenfalls danke für den Tipp. Der Bug ist wirklich sehr ärgerlich, aber es scheint doch noch Hoffnung zu bestehen, dass es nun endlich gefixt wurde :-)
 
@Pioneer: das mit der Zeitzone war zwar auch beidseitig gemeint aber auch im Hotmail gibt es 2 zeitzoneneinstellung, einmal im Kalender (calendars.live.com) und einmal im account (accounts.live.com), jeweils in den einstellungen
 
@der_ingo: Microsoft hat solche Features (Bitlocker, firmeninterner Marketplace unter anderem) entweder angekündigt, oder arbeitet (zusammen mit ich glaube SAP) daran. Da Windows Phone 7 nur ein Zwischenschritt war. (CE Kernel) Werden derartige Funktionen wohl in naher Zukunft für Windows Phone 8 verfügbar werden! ;-) Genau das hat Steve Ballmer mit der Aussage, dass man Blackberry Marktanteile abnehmen will nämlich indirekt angekündigt.
 
@Ansibombe: in naher Zukunft...ja, sowas hat man beim Launch von WP7 auch schon gehofft. Wenn man RIM Marktanteile abnehmen will, muss man sich ernsthaft anstrengen.
 
winfuture kommentare haben ein neues tiefstniveau erreicht, sehr schade, finde wp8 und w8 eigentlich top und kann die aufregung nicht verstehn ;)
 
Hab ich das richtig gelesen, man muss um Daten zw. Windows und WindowsPhone austauschen zu können diese über die MS-Cloud schicken? Ist es nicht möglich alle Daten übers USB-Kabel(oder von mir aus auch per WLAN) lokal zu senden? Falls ja wäre das aus meiner Sicht ein ordentlicher Minuspunkt.
 
@XP SP4: kukst Du hier: http://www.windowsphone.com/de-DE/how-to/wp8/start/move-music-photos-and-videos-between-my-computer-and-my-phone
 
@XP SP4: Du kannst die Daten auch per WLAN austauschen. Zwischen PC und meinem Android mache ich das z.B. so, weil es für mich einfacher ist als mit USB Kabel. Das sollte auch mit Windows Phone klappen. USB Kabel mit Zune sollte ebenfalls bei Windows Phone gehen. Man kann es einfach mal ausprobieren und zu Not zurückschicken oder man kann natürlich in einem Handyladen nachfragen. Edit: war wer schneller :)
 
Hab nur kurz rübergeschaut, wie die meisten. Google hat ja die neuen Nexus Geräte und Android 4.2 vorgestellt. Das war dann doch etwas interessanter. Ansonsten hab ich bei WP8 nicht viel interessantes gesehen. Was mich nur wunderte war, dass es vorher nicht möglich war, Photos in der Originalauflösung in die Cloud zu laden. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass als neues "Features" vorzustellen. Es wäre mir peinlich gewesen, wenn ich so etwas nicht vorher schon gehabt hätte! Insgesamt ist mein Interesse an WP8 und auch W8 in den letzten Tagen und Wochen eher noch weiter gefallen. "Nexus" ist aktuell King und auf dem Desktop für mich weiterhin Ubuntu.
 
@noneofthem: Und gibts da irgendwelche interessanten Features? Nachdem es schon 1:0 für den Hurrikan und gegen Google stand, war die Pressemitteilung doch eher...naja. Es gibt mal wieder eine neue Android Version, die auch in einem Jahr auf kaum einem vorhandenen Gerät ankommen wird und man spielt jetzt "meiner ist länger" mit Displayauflösungen. Das neue Nexus Fon ist plötzlich ganz toll, trotz festem Akku und fehlenden Aufrüstmöglichkeiten in Sachen SD. Wo bleiben denn da im Vergleich die interessanten Neuigkeiten?
 
Ich bin weg aus troll's heaven.. sagt mir bescheid, wenns hier wieder normal wird -.- (wieso kommen unsere politiker auf die banalsten ideen aber nicht, trollen konsequent unter strafe zu stellen?)
 
Ich würde mal sagen 2 zu 0 für Google (überbilliges Nexus Phone und Nexus 10) nach diesem heutigen Tag. Die meisten WP Features sind zwar ganz nett aber bei vielen dachte ich mir "das konnte WP bisher NICHT?"
 
@GlennTemp: Es gibt keine Vorteil auf Googles Zeug zu setzen, aber auf WP und W8 gibt's viele. Also ist das wohl 2:0 für MS. Erst hat ein Konkurrent als große Neuerung nur das Nexus 4 vorgestellt und dann kommt auch noch ein Klumpen Pad mit einem Smartphonebetriebssystem :D
 
@telcrome:
Was meinst du mit Klumpen? Das Ding ist leichter und dünner als jedes Surface?! Für Android gibts immerhin schon einen Haufen Software, damit kann sich das Surface bisher nicht mit Ruhm bekleckern, auch das Smartphoneinfizierte-Pseudo-Desktop-OS ist kein so gutes Argument. Was gibts noch? Bessere Displayauflösung, mehr Nettospeicher zum fast gleichen Preis?
 
@GlennTemp: In meinen Augen sollte ein Gerät, das ich tagtäglich nutze auch etwas fürs Auge bieten. Und sorry ... die neuen Google-Geräte sind billig, aber in meinen Augen nicht schön. Das sind in meinen Augen Geräte für zwei Zielgruppen: 'Geiz-ist-geil'-Leute und IT-Nerds, die nur auf die inneren Werte und nicht auf das Design schauen. Die Geräte sind ohne Frage technisch interessant. Aber bei dem Design werden die Otto-Normalverbraucher nicht begeistern können.
 
Na dann mal alles Gute MS. Ich kann mir zwar eher vorstellen, dass die WP 8 Modelle auch nichts an der Situation (Android, iOS sind zu mächtige Konkurrenz) ändern werden, aber gerne lasse ich mich da eines besseren belehren.
 
Gott! Schleift sein Privatleben in den Commercial für sowas sinnfreies wie ein Smartphone. Aber ist vielleicht amerikanische Mentalität, die Grenze zwischen Privatleben und Arbeitsleben nicht zu ziehen.
Fehlen bloß noch die süssen (Haus-)Tierchen und die tief dekolltierte Ehefrau. Dann schmelze ich dahin und kauf mir den Schrott und poste dann auf Twitter wie mein Morgenstuhl war...
 
@hhf: byod ist ja hier auch völlige Illusion?
 
@hhf: Soll er stattdessen 2 verschiedene Telefone bei sich haben? Obwohl ich sowas auch öfter mit Verwunderung sehe.
 
@departure: Quatsch! Das Smartphone meine ich gar nicht. Interessiert mich nicht die Bohne, ob's seines ist oder nicht. Ich rede von seinen Kindern und deren zur Schaustellung für das Produkt. Ich habe selbst zwei Kinder (5 und 3). Weder ließe ich die mit einem Smartphone rumhantieren noch würde ich sie mit meiner Arbeit "belasten".
Ich schätze mein Privatleben und die "Idylle" die mir eine Familie geben kann, die mir einen Kontrast zur Arbeit bietet: Erholung!
Ist sicher jedem selbst überlassen, wie er das handhabt, aber nach meiner Erfahrung und Überzeugung ist ein Smartphone-Spiel einfach nicht geeignet für die (Vorschul-)Kids - meine Jungs kriegen bestimmt auch Gorilla-Glas kaputt :-). Aber vor allem geistig und körperlich werden sie dort zu wenig gefordert. Von den Folgeproblemen in der Haushaltskasse mal ganz abgesehen...
 
@hhf: Das kann jeder sehen wie er will.
Ich bin auch bereits mit 5 Jahren mit einer Nintendo Konsole aufgewachsen und habe keine Schäden davongetragen.
Für spiele zwischendurch finde ich das völlig ok, allerdings bin ich auch der Meinung, dass Kinder in dem Alter noch kein eigenes Smartphone brauchen. Aber die Lage hat sich halt geändert in den letzten 15 Jahren.
 
@glurak15: Sicher. Ich würde auch nicht behaupten, dass jeder wie die Kinder im Video automatisch zum Prekariat heranwächst deswegen. Dazu ist der Einblick in deren Familienleben dann doch zu klein. Mich stört ja mehr die Botschaft, die er damit aussendet. Sicher wird er bei MS einen guten Job mit ordentlichem Gehalt haben, was ihm ermöglicht, seiner Familie ein gutes Auskommen zu bieten. Aber draußen vor YouTube sitzen Millionen Kinder, deren Alltag nicht so rosig aussieht. Eltern sind vielleicht im Job stark eingespannt. Zuhause wird das Kind lieber mal gerne vor der Konsole "abgestellt" und eigentlich kriegen sie oft gar nicht mit, wie das Kind dann in eine Welt aus Computer-Games und Online-Diensten abgleitet und in der Schule Lernschwierigkeiten bekommt. Ich bediene hier vielleicht ein Klischee, kann das aber aus meiner Beobachtung nur bestätigen. Ich selbst kämpfe damit, den Kindern genügend Aufmerksamkeit entgegenzubringen, da auch ich beruflich stark eingespannt bin.
 
@hhf: Die Tatscherei auf ebensolchen Touch-Oberflächen wird dann "gefährlich", wenn die sonst übliche Feinmotorik darunter leidet oder gar ersetzt werden soll, weil beispielsweise keine Handschrift mehr erlernt wird, oder auch kein Zeichnen mehr. Das Ergebnis wäre eine zukünftige Menschheit aus plumpen Grobmotorikern, willkommen im hochtechnisierten Neandertal (wobei ich gar nicht mal sicher bin, ob die Urmenschen in Relation und im Vergleich zu unseren Möglichkeiten, wo uns alles sehr leicht gemacht wird, wir aber dennoch meinen, die Größten zu sein, so viel "blöder" oder "plumper" waren als wir es heute sind. Möglicherweise haben die Angesichts ihrer Entwicklungsgeschichte "mehr" geleistet (sowhl quantitativ als auch qualitativ) als wir). Daß Joe Belfiore hier kein Geheimnis aus der Identität und dem Alltag seiner Familie macht, ist, vermute ich, mehr der amrikanischen Mentalität geschuldet, man mag davon halten, was man will.
 
Also ich nutze sowohl ein Android- als auch ein Windows Phone Gerät und ich muss sagen, ich liebe mein Lumia 800 für seine tolle Hardware, aber ich verfluche es jedes mal aufs Neue, wenn ich Apps nicht finde wie z.B. die App von RMV mit der ich online Busfahrkarten kaufen kann. Ähnlich erging es mir auch als ich feststellen musste, dass ich im Telefonbuch keine Gruppen erstellen kann die größer als 20 sind. Wenn so Kinderkrankheiten beseitigt werden wird mein nächstes Smartphones vielleicht doch ein Windows Phone 8 betriebenes sein. Ebenfalls unglaublich für ein Businesshandy finde ich es, wenn man noch nicht einmal den Vibrationsalarm abstellen kann. Das kann doch nicht ernst gemeint sein. Bei Android lobe ich mir die Apps die tief ins System eingreifen. Z.B. Apps die SMS automatisch verstecken oder in andere Ordner leiten.
 
@floski: hmm. man kann die vibration nicht abstellen.. interessant
 
Microsoft ist mit Win8 ein genialer Schachzug gelungen. Man könnte den heimischen PC, oder auch die zukünftige XBox Konsole dazu nutzen um deren Inhalte auf jedes Device, sei es nun Phone oder Tablett zu "streamen" und unabhängig von der Leistung der Geräte zu spielen. Quasi onLive im heimischen Netzwerk. Der Wii U einen Gedanken voraus.

Bin mir sicher das dies kommen wird.
 
VIEL GLÜCK MICROSOFT UND WP8 !!

Ich kaufe mir zumindest das Lumia 920 und kann es kaum erwarten WP8 zu benutzen. :)
 
"Das Foto ist aber schön! Kannst du mir das bitte schicken?" - "Nein, tut mir leid, das geht nicht. Ich habe ein Handy mit Windows Phone, das unterstützt kein Bluetooth." BlackBerry for the win...
 
Weil ein modernes Smartphone, das über eine Datenverbindung sowieso permanent online ist, keine Bilder per Bluetooth verschicken kann, ist ein BlackBerry (auch bekannt als UI-Katastrophe im Vergleich zu anderen System) besser? Wo lebst Du? Im letzten Jahrhundert. Das ist lachhaft. /edit übrigens http://wparea.de/2012/09/nokia-kundigt-datenubertragung-per-bluetooth-fur-lumia-phones-an/
 
@feliciano: klar kann ich das. Mail, WhatsApp, was hättest du gerne? Bluetooth für Dateiversand ist doch sowas von 2007.
 
@der_ingo: 2007 habe ich geheiratet und mein Sohn kam auf die Welt. Ein super Jahr! 2012 erlebe ich Gleichmacherei von Microsoft. Dieselbe Kachelmaschine auf allen Systemen. Mein PC wird zum Smartphone... würghhh!
 
@hhf: Komisch, ich habe Win8 und arbeite ganz normal auf dem Desktop! Solche Kommentare kommen nur von Leuten die kein Plan haben und alles schlecht reden wollen. Ich habe in kürze beides und kann es kaum erwarten. Hast bestimmt auch XP bis zuletzt gehabt oder ^^
 
@dd2ren: Habe u.a. XP immernoch im Einsatz. Aber auch Win7.
Insofern leider daneben getippt. Ob ich einen Plan habe? Ja, und zwar den nicht auf Win8 umzusteigen. Denn ich will am Desktop auch nur den Desktop sehen. Kannst Du leider nicht...
 
@hhf: 1983 habe ich eine Birne gegessen. Hat super geschmeckt. 2012 erlebe ich unsinnige Kommentare auf einer IT-Newsseite, die nicht nur kindisch formuliert sind, sondern auch am Thema vorbeigehen und einen Argumentationsfaden haben, den jeder Vorschulzwerg wohl cleverer aufbauen würde. Mein Browser wird zur Anzeige von geistigem Abfall ... würghhh!
 
@JoePhi: Kinder sind was schönes...
 
@hhf: absolut richtig. Und wenn sich diese kindisch benehmen, dann ist es auch passend. Benimmt sich ein vermeidlich Erwachsener kindisch, wirkt es durchaus etwas albern. und da nehme ich auch meinen Kommentar nicht aus.
 
@hhf: ja, du kannst deinen PC als Smartphone nutzen... Skype gibt's schon etwas länger und mit nem USB Dongel kannst du auch überall online sein. Sieht aber bestimmt albern aus, wenn du so ein riesen Teil auf den Rücken herum trägst und vor allem die Bedienung wird bestimmt nicht ganz einfach... IMHO, Microsoft und Google geht einen cleveren Weg und vereinfachen Ihren eigenen Entwicklungsprozess. Es wird nicht mehr lange dauern, dann hat Google Android wahrscheinlich auch so weit, dass es auf Desktop PC's laufen wird. Da wird Apple mit seinem Mac + App's wieder mal hinterher hecheln. Hab heute erst gelesen, dass Apple die iOS und Mac OSx Sparte zusammen gelegt hat... die werden es jetzt auch versuchen. Mal sehen was dabei heraus kommt...
 
@hhf: du schreibst aber eher, als wärst du 2007 eingeschult worden.
 
Yo Respekt MS und Nokia. Sieht ganz gut aus. Aber seit dem Zunedesaster sollte man mit dem Begriff "Killer" vorsichtig sein.
 
@Ispholux: Ich bin sicher, daß weder die Leute von Microsoft noch die von Nokia jemals das Wort "Killer" im Zusammenhang mit ihren Geräten oder Systemen in den Mund nehmen würden. Das ist immer die Dichtung der Presse oder von selbsternannter Fachpresse.
 
Ich fand das auf den ersten Blick immer sehr übersichtlich. Aber bei näherem hinsehen, wirkt das nach ein zwei "klicks" doch eher wie ein Heilloses durcheinander. Dass man die Kacheln weiter nach unten scrollen kann, finde ich da auch nicht unbedingt Hilfreich.
 
Diese smarten Phones waren mir von Anfang an suspekt ... wenn man nun immer wieder hört, sieht und liest welche Sicherheitsmängel schon die Betriebs-Software dieser Gerätegattung mitbringt, vom undurchdringlichen App-Dschungel ganz zu schweigen ... ist es mir egal wie toll das Design, wie klasse die Funktionalität, wie hipp so ein Gerät auch sein mag oder wie toll das Preis-Leistungs-Verhältnis ausfällt ! Statt sich über den Gerätepreis gegenseitig zu zerfleischen sollten die Hersteller lieber mehr - viel mehr - für die Betriebs-Sicherheit der Software tun und dabei auch gleich Vorsorge gegen kriminelle Apps betreiben. Naja - wer einen Facebook-Account nutzt, dem ist wahrscheinlich auch die Sicherheit des Smartphones relativ egal ... vielleicht bin ich mir 42 Jahren auch schlicht schon zu alt für diesen Smart-Phone-Hype ... als ich meine heiße Phase hatte und jede technische Neuerung möglichst bald nutzen wollte, gab es das Internet in der heutigen Ausbreitung noch nicht womit sich die Risiken schlechter Geräte in Grenzen hielten...
 
Sieht aus wie WP7
 
Ha ha. Hat denn niemand den Affen bei 7:11 im Vorstellungsvideo bemerkt? :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles