Auch das Nexus 4 wurde in einer Bar vergessen

Unter den Entwicklern von Smartphones scheint es sich langsam zum guten Ton zu entwickeln, hochgeheime Prototypen in Bars liegen zu lassen. Auch Google war nun von einem solchen Vorfall betroffen, berichtet das Magazin 'Wired'. mehr... Nexus 4 Nexus 4

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
vergessen? wahr bestimmt beabsichtigt.
 
@csch: ich frage mich irgendwie sind die ganzen Entwickler etc alkoholisiert, dass sie wie beim iphone 5 es vergessen haben ? :D
 
@freakymarek: wenn anscheinend schon jeder zweite Prototyp in einer Bar vergessen wird, wie ist denn dann bitte die gesammte Statistik über in Bars vergessene Handys, die nicht abgeholt werden ? Betreibt jeder Barbesitzer nebenbei noch einen Gebrauchthandy-Laden ?
 
@raidenX: Vertraue keiner Statistik welche Du nicht selbst gefälscht hast. :)
 
Hab ich richtig gesehen? Schrauben? Außen an einem Gerät? Oldschool!
 
@LoD14: Bei Prototypen ganz normal. Mal sehen, wie das Final aussieht, dann kann man das bewerten.
 
@wMAN: ich hab nix gegen schrauben. fand wegen derselben auch das zune hd design ziemlich stark.
 
@LoD14: Ist beim Iphone 4(S) doch auch so.
 
Die Entwickler sollten vielleicht mal nicht immer Saufen bis zum Stillstand der Pupillen, wäre so langsam die einzige Erklärung bei der man nicht absichtliches Vergessen unterstellen würde.
 
Lächerliche Aktion. Aber wird ja langsam zur Gewohnheit. So wollen die Hersteller wohl Begehrlichkeiten wecken. Erinnert mich wie immer an MS, dessen neue Windows Leaks werden halt nicht in irgendwelchen Bars, vielmehr im Internet liegen gelassen.
 
Sowas nennt sich kostenlose Werbung ;)
 
Die sollen weniger saufen, sondern bessere Hard- und Software entwickeln. ;)
 
Sogar das wird bei Apple kopiert. Peinlich peinlich.
 
@Ispholux: Oha, haben die auch ein Patent auf "Besoffener Entwickler vergisst Prototyp"? ;-)
 
@jigsaw: Vielleicht meint er nicht, dass nur Apple so etwas darf, sondern, dass es peinlich ist ein marketing Gag (war das überhaupt einer) zu kopieren. Nicht weil die das nicht dürfen, sondern weil es zeigt, dass man unkreativ ist ;)
 
@jigsaw: nun, für so viel dummheit, nämlich das auch ein google mitarbeiter rein zufällig einen prototypen in der bar vergisst, gibt es kein patent ;-) ( das jemand ein gutes design kopiert verstehe ich ja noch aber das man auch noch die eine oder ander dummheit kopiert, naja ... )
 
Ich kann ja verstehen, dass man ein neu zu entwickelndes Handy auch außerhalb des Unternehmens mal testen will, aber ein gesperrtes Handy ohne SIM-Karte; das macht doch wenig Sinn. Was wollten die da testen? Oder hat einfach irgendein Mitarbeiter das Nexus noch in der Hosentasche gehabt, als er Feierabend gemacht hat?
 
@jwftm: wireless sim maybe. Oder Internet. Ich brauch meine Sim auch nur um eine Verbindung ins Internt aufzubauen.
 
@jwftm: Vielleicht wollten sie auch nur den "Abschleppfaktor" ermitteln, wenn man das Teil so ganz entspannt vor sich auf den Tisch legt (so wie früher die Autoradios oder später die "Handys", als noch nicht jeder sowas hatte).
 
das haessliche ding wuerde ich auch irgendwo liegen lassen
 
Ob das Satire bzw. eine Hommage sein soll? Google würde ich diese Art Humor ja durchaus zutrauen :)
 
ich frage mich eher, warum anscheinend einige entwickler so säufer sind dass diese ihr schmuckstück einfach so inner bar vergessen und mit nem blackout an die nächste sitzung gehen und sich wundert wo das ding jetz denn wohl geblieben ist? :)
 
@$stealthfighter: Hat wohl weniger was mit "Saufen" zu tun. Die machen sich vielleicht keinen Kopf um Firmeneigentum. Ich würde mich hüten so fahrlässig umzugehen. Oder es ist tatsächlich ein Marketing-Gag...
 
@bliblablubb: ich mach das nächste mal tags hin :)
 
Wie hat dann Wired davon erfahren und die Bilder von?
 
@Ark: Der Barkeeper Jamin Barton....fand demnach "vor einiger Zeit" ein entsprechendes Gerät. Barton willigte auch ein, "vorerst" keine Fotos oder Informationen über das Nexus 4 weiterzugeben... ^^
 
Schlechte PR-Aktion. Wenn man ein solches Gerät besitzt und dann in einer Bar "vergisst" kommt man auf jeden Fall nochmal zurück um das Gerät evtl wieder zu bekommen! Das war einfach nur ein billiger Werbetrick!
 
@bLu3t0oth: Stimmt! Auf diese "Strategie" des Marketing hat Apple ja schon sein Patent drauf! Das ist doch sonst deren Masche.
 
@Kobold-HH: Joa, deshalb isses trotzdem noch rotze^^
 
Hoffentlich hat da noch keiner ein Patent, auf das Vergessen von Smartphone Prototypen in Kneipen.
:D
 
@Mezzy: Warts ab, Apple ist für alles zu haben. Die haben ja schließlich auch ein Patent auf runde Ecken! Warum sollten die sich also nicht auch noch ein Patent auf "in der Bar vergessen" zulegen?
 
Na, DAS lief ja mal glatter als damals noch bei Apple.
Firmeninterne Geheimhaltung ist eben ein zweischneidiges Schwert...
 
was soll daran ein Prototyp sein, die Bilder vom LG sind schon lange im Internet........der hat das wahrscheinlich schon vor einen halben Jahr gefunden........LG Nexus 4, Samsung Nexus 10, Android 4.2: Diese Neuheiten präsentiert Google am 29. Oktober...
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.androidmag.de/wp-content/uploads/LG-Nexus-4.jpg&imgrefurl=http://www.androidmag.de/report/lg-nexus-4-samsung-nexus-10-android-4-2-diese-neuheiten-prasentiert-google-am-29-oktober/&h=546&w=630&sz=247&tbnid=C_SQYRTjSoPE9M:&tbnh=90&tbnw=104&zoom=1&usg=__anY6cceBaOgFAVygBsMzUug5o7w=&docid=ikRLufY2rZybVM&sa=X&ei=8mqOUPWtCc3htQbN04CIAQ&ved=0CHsQ9QEwDg&dur=485

http://www.androidnext.de/news/nexus-4-neue-bilder-und-ein-preis/
 
@didi58: schonmal was von goo.gl gehört?
 
@joschm4n: ich weiß zwar nicht was du meinst, aber ich denke du meinst "Google", und was willst du mir damit sagen???????. Das weißt du wahrscheinlich selber nicht!!!!!
 
@didi58: FYI: goo.gl ist sowas wie tinyurl.com, oder bit.ly, damit kann man solch unleserlichen Wust aus URLs, wie du den in [o16] verzapft hast, vom Augenkrebsrisiko befreien.
 
@DON666: genau das meinte ich... aber da didi nur von 12 bis mittag denkt, war das klar... zwischen den zeilen lesen is also nich so dein ding, didi ;)
 
@didi58: wo liegt denn jetzt dein problem? vielleicht die news nicht zu ende gelesen? arrrgh, hab die frage mal wieder selbst beantwortet.
 
@Tacheles: ich schon, du verstehst aber irgendwas nicht.................."vorerst keine Fotos oder Informationen über das Nexus 4 weiterzugeben, weshalb erst jetzt über den Vorfall berichtet wurde". Logo, die Geschichte is doch erfunden, und die Bilder gibts ja nun auch überall im iNet. Vor einen halben Jahr hätte was wahres dran sein können..
 
Es lieferten sich Jugendgangs Straßenschlachten mit Polizisten in San Francisco? Wann soll denn das gewesen sein?
 
@mi271: na wie ich schon sagte, das muss schon vorn halben Jahr oder so gewesen sein. Das Handy präsentiert Google heute. Aber Hauptsache Winfuture bekommt die Seite voll.
 
@mi271: vllt. gestern abend, als die Giants gewonnen haben? :D
 
Gehen ein Google-Mitarbeiter und ein Apple-Mitarbeiter in eine Bar...
 
Also ich weiß ja nicht. Eine ähnliche Story kannten wir doch auch von einem anderen Unternehmen. Nur mit dem Unterschied, dass im aktuellen Fall der Prototyp von einem freundlichen Bar Besitzer zurück gegeben wurde und alles ok war, während in dem Original(?) Vorfall Hektik und Aufregung zu spüren war, zahlreiche Mitarbeiter gefeuert wurden und Spezialeinheiten in heikle Kommando-Operationen Journalisten aus dem Weg räumen wollten^^
 
Marktlücke: Barkeeper bietet das "vergessen von Prototypen" als neue Serviceleistung an. Direkte und diskrete Kontakte zur lokalen Presse garantiert.
 
Heute ist das aufgetaucht http://www.engadget.com/2012/10/29/nexus-4-leaked-on-video/
 
Oh Leude, das ist doch alles nur, um den Hype voranzutreiben. Ist doch jedes Mal das Gleiche :D
 
Das sind ja schlimme Zustände in den USA, von denen man immer wieder lesen muss: "Denn nach einer Polizeiaktion eskalierte auf den Straßen die Gewalt und Beamte lieferten sich Straßenschlachten mit Jugendgangs." Die unzähligen Meldungen über TSA Belästigung von Reisenden an den Flughäfen brauchen wohl kaum noch extra erwähnt zu werden. Als Reiseziel ist von der USA wohl immer noch abzuraten, schade eigentlich, hätte das Land doch sonst viel für Touristen zu bieten und die Bay Area ist eigentlich eine schöne Gegend. http://is.gd/0MzohU
 
Nix da vergessen... Sowas nennt sich doch Product Placement :D
 
juhuuu....ein smartphone..... *gähn*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles