Windows 8 Launch in Berlin: Alles, nur kein Surface!

Microsoft hat gestern Abend den Startschuss zur Markteinführung seines neuen Betriebssystems Windows 8 gegeben und zu einem Launch-Event nach Berlin geladen. Schnell wurde jedoch die Hoffnung der anwesenden Pressevertreter und Blogger enttäuscht, ... mehr... Windows 8 Launch in Berlin Windows 8 Launch in Berlin

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow, das nenne ich mal eine peinliche Nummer. MS hat doch in New York vorgemacht, wie so was aussehen soll...
 
@DON666: Ja, das war gestern in der Tat etwas seltsam/schwach...
 
@witek: Gab es den wenigstens Bratwurst und genug Bier?
 
@DON666: Windows 8 wird weniger an seiner verpatzten Präsentation scheitern, als an seiner mächtigen Konkurrenz auf dem PC - nämlich Windows 7.
 
@Metropoli: Wohl kaum. Windows 8 wird eh nicht scheitern.
 
@Don666: Gut, "Scheitern" ist vielleicht der falsche Begriff. Das Win8 an den Erfolg von Win7 anknüpfen kann, dazu fehlt mir jedoch jegliche Fantasie. Und wie erfolgreich die Tablet Version sein wird hängt davon ab, wie viele Win8 Tablets überhaupt verkauft werden. Die ios u. Android Konkurrenz entwickelt sich schließlich auch ständig weiter. Ich warte auf das Win Tablet, was es schafft mich vom ipad weg zu bekommen. Über das Surface Spielzeug (ohne GPS, Mobilfunk etc) kann ich nur schmunzeln. Das Surface Pro wird da schon interessanter. MS= Mal Schauen :-)
 
Okay, da gabs scheinbar *mehr* als Probleme bei der Kommunikation oO Das ist schwach für Microsoft
 
@Slurp: so etwas wäre bei Bill Gates niemals passiert .....
 
Unfassbar schlechtes Marketing.
 
@Karmageddon: Bei MS herrscht Chaos pur. Die kriegen einfach nichts mehr richtig gebacken.
 
Eine ARMUTSZEUGNIS für M$
 
@Omar90: Gibt man dir nun ein Plus, weil du Recht damit hast, dass es ein Armutszeugnis ist, oder gibt man dir ein Minus, weil du "M$" geschrieben hast? Hm....
 
@sushilange2: Es ist ein Armutszeugnis und wenn man sich mal die Praktiken des Microsoft Vertriebs ansieht, dann ist M$ auch völlig berechtigt. Doppelplus :)
 
@knard: Die Schreibweise ist einfach beknackt, sorry. Genauso wie "N O kia", "Eierfon" oder sonstige dementsprechende Wortschöpfungen.
 
@jigsaw: es heißt übrigens NOkia
 
@knard: Bengurion hats am Dienstag immer so wie ich geschrieben, hatte gedacht er wäre Experte darin ;-)
 
@knard: Da hast du natürlich vollkommen recht. MS ist weltweit der einzige kapitalistische Konzern, der auf Gewinnmaximierung aus ist! Alle anderen sind nur Wohlfahrtsorganisationen und kümmern sich um die Sorgen und Wünsche ihrer Mitarbeiter und der gesamten Welt und deren Rohstoffe. Deswegen gebe ich dir auch 1-Million-%ig Recht!
 
@seaman: Nein es geht um Wettbewerbswidriges Verhalten für das Microsoft schon sehr oft Bußgelder zahlen musste und somit also deutlich belegt sein sollten. Nur echte M$-Fans schaffen das wohl, diese Tatsachen zu leugnen. Die Europäischen Kommission hat seit 2004 zahlreiche Bußgelder gegen Microsoft wegen Verletzung von Wettbewerbsgesetzen verhängt. Dem Konzern wurden Auflagen in Bezug auf die Offenlegung von Schnittstellenspezifikationen und die Entkoppelung von Produkten gemacht. Das US Justizministerium hat ermittelt, dass Microsoft intransparente und unlautere Rabatte für ausschließlichen Windows-Vertrieb vergibt. Alles nachlesbar und nenne mir mal noch ein Unternehmen der IT-Landschaft, das schon mal wie Microsoft vor der Zerschlagung durch den Gesetzgeber stand.
 
@knard: Auch da gebe ich dir Recht. Außer MS musste noch nie ein andere Konzern bzw. Unternehmen Bußgelder wegen Wettbewerbswidrigem Verhalten bezahlen. Du solltest mal Abstand zu deinem MS-Hass nehmen und die ganze Sache objektiver betrachten. Die Sache mit der Zerschlagung war damals auch nur heiße Luft und wurde von den Medien nur hochgekocht! Aber ok, ich als MS-Fan, der privat Kubuntu nutzt und nur beruflich an Windows gebunden ist, bin wahrscheinlich zu parteiisch, als das ich es wirklich nachvollziehen könnte, warum die Bezeichnung "M$" gerechtfertigt ist. Nur ein echter MS-Hater kann das wohl nachvollziehen.
 
@seaman: Das Problem an MS ist, dass sie eine gewaltige Innovationsbremse sind. Die letzten 20 Jahre haben sie nur Innovationen verhindert und Konkurrenz illegal vom Markt manövriert. Keine andere Firma hat sich so widerlicher Methoden bedient.
 
@knard: Ja, und so wie du hier diese ganzen schlimmen Vergehen von Microsoft auflistest, trägst du selbst wahrscheinlich die Persil-weiße Weste überhaupt! Das ist doch alles im Prinzip lächerlicher Wirtschaftskram, mit dem sich alle Großunternehmen in irgendeiner Weise rumschlagen. Was ist denn mit Firmen, die z. B. Umweltzerstörung betreiben? SOWAS ist wirklich wichtig für uns alle, aber doch nicht, ob eine Firma wegen besserer Produkte im globalen Wettbewerb besser dasteht als andere Firmen. Ich bitte dich...
 
@knard: Muss dir da Recht geben. MS Vergangenheit ist voll von Wettbewerbsverfahren und Bußgelder und auch in Zukunft wird Microsoft Spitzenreiter in wettbewerbswidrigen Verhalten bleiben. ~M$
 
@sushilange2: Ich bin für das Minus wegen der Schreibweise. Moment, ich klick mal eben.
 
Hat für mich was von einer Frau mit ausgestopftem BH, die Vorfreude ist groß und dann... :-(
 
@jigsaw: ...dann kommt am ende die kleine und mickrige Enttäuschung ^^
 
@Steffen_88: wie charlie harper sagt, tiiten sind titten ;)
 
@Odi waN: Tja, aber da man sein Tablet jeden Tag anfassen darf ohne was auf die Pfoten zu kriegen, sollte man beim Tablet lieber genauer hinsehen und die kleine mickrige Mogelvariante besser links liegen lassen ^^
 
Ich fande ja schon die Surface Präsentation in New York peinlich, aber das bringt fremdschämen auf ein ganz neues Level ...
 
@Beobachter247: Du fandest das in NY auch nur "peinlich", weil du Microsoft eh Scheiße findest, also versuch hier nicht, bei etwas mitzureden, zu dem du eh keinen Bezug hast. Lächerlich.
 
@DON666: Oha da ist einer aber sauer.
 
@Ispholux: Wenn man sich den Mist durchliest, den der Beobachter247 (jetzt halt unter neuem Namen) hier schon seit Urzeiten verzapft, dann kann man sich ja auch nur aufregen. Ist so, als würde ich mich in einer Apple- oder Linux-Community anmelden, nur um Stunk zu machen. Das ist einfach stillos.
 
@DON666:
Da hat jemand auf Surface gewartet.
 
@DON666: etwas unprofessionell war es schon, aber immerhin arbeiten sie dran.
 
@DON666: Wir verstehen ja das du sauer bist. Zuerst diese ganzen peinlichen Pannen von MS und dann werden die bestellten Surfaces von MS storniert und nicht rechtzeitig ausgeliefert. Ich kann deinen Frust schon nachvollziehen..ist ja schon gut.. ;)
 
@joe2075: Ist bei dir noch alles klar?
 
Existiert das Surface überhaupt? Ich glaube erst an die Existenz der Geräte wenn ich eines in der Hand halte.
 
@Ispholux: Dann hättest du dir wohl eins vorbestellen sollen....
 
@Ispholux: Unterhalten sich 2 Yetis: "Du, ich hab' gestern den Reinhold Messner gesehen" - "Was, gibt's den etwa wirklich?"
 
@Ispholux: War heute im Saturn, weder Surface noch irgend ein anderes W8-Gerät zu sehen. Das ist also nun der vielbeschworene Launch von Win8 gewesen? Ich glaube MS ist mittlerweile einfach überfordert von der Situation, in die sie sich selbst manövriert haben.
 
@Steffen_88: Die sind schon ausverkauft gewesen ^^ ... Nee, mal ehrlich. Du erwartest doch nicht wirklich, dass dich zum Start eines Betriebssystems mit einem Fingeschnipp sämliche Elektronikmärkte weltweit mit entsprechenden Geräten zuschmeißen können, oder? Schon gar nicht mit Surface. Das ist einfach unrealistisch.
 
Und doch ist das nichtexistierende Grund genug daraus medialen Profit zu schlagen... - ihr macht schließlich aus "nichts" eine news. vielleicht Strategie von Microsoft? bei etwas verknapptem etwas exklusives an emotion hervorzurufen? dumm nur, wenn das alles wie ein Boomerang zurückschlägt. Während auf Microsoftseite noch gegen die Apple Appstore Preiserhöhung gewettert wird, sind Microsofts produkte nicht mal am Start, mit denen man auf den eigenen Store zugreifen kann... was is da jetzt schlimmer? es muss so wehtun, alles mit dem Hammer auf den heutigen Tag in Kalender einzufräsen, und nix klappt... leider wird selbst das größte Debakel für Microsoft keine spürbaren Auswirkungen haben...
 
@Rikibu: das ironische an der ganzen Sache ist, wenn da stehen würde "Apple vermasselt XY" dann würden die MS-Fans darüber herziehen und so verteidigen sie die Microsoft Aktionen, wenn Apple-Fans irgendwas verteidigen, kommt von ihnen aber Begriffe wie iSheep und Jünger, sie selbst sind aber die Objektivität in Person.
 
@knard: lässt sich alles unter selektive Wahrnehmung abheften. Fakt ist nun mal, um Apple im Tablet Segment was streitig zu machen, muss man mal den Arsch hochkriegen - wonach es aber seitens Microsoft derzeit nicht aussieht. Und wer schon ein Tablet hat, kann erstmal getrost das weiter verwenden - ein "boah, wow" Effekt haben die Geräte von Microsoft bei mir nicht erzeugt...
 
Unfassbar. Ist Microsoft so unfähig oder haben sie was zu verbergen? Warum durfte man das nichtmal anfassen? Sind die deutschen Apps noch buggy, stürzt der IE noch ab? Auch wurden Surface-Bestellungen von MS storniert... da ist doch was faul. MS hat was zu verbergen, sie können nicht liefern, haben immer noch Fertigungsprobleme, oder es gibt noch Probleme mit dem OS
 
@Steffen_88: der Mix machts
 
Das war schlechtes Marketing, aber das ist gutes: http://youtu.be/TGplftLI9Fo
 
Bereits die letzte MS Keynote war an Peinlichkeit nicht zu übertreffen, höchstens die von Samsung war noch schlimmer. Und nun wieder. MS sollte wirklich aus dem Markt der Betriebssysteme aussteigen, Dilettantenhaufen.
 
Hallo, hat das Surface eigentlich auch eine IDE, so wie z.B. das Nexus 7? Kann im Appstore leider keine finden.
Hätte gern ein Tablet mit Tastatur und großer Programmauswahl, so wie ich das sehe bietet das derzeit nur das Nexus 7 und natürlich das Nexus 10, wenn es rauskommt. Mit dem Surface kann man momentan nur Browsen und ein paar Word Dokumente erstellen. Hatte mir da ehrlich gesagt mehr von versprochen.
 
@knard: Auf dem Surface Pro kannste Visual Studio installieren. Dann haste ne IDE. Surface RT ist ein Konsumgerät und keine Entwicklungsplattform.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles