Surface Basismodell ausverkauft; unklare Lieferzeit

Kurz vor dem Beginn der Markteinführung ist das Microsoft Surface Tablet mit Windows RT nun auch in Deutschland in der Basisversion ausver­kauft. Nur noch die teureren Varianten können derzeit über den Microsoft Store bestellt werden. mehr... Tablet, Windows 8, Microsoft Surface Bildquelle: Microsoft Tablet, Windows 8, Microsoft Surface Tablet, Windows 8, Microsoft Surface Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Interessant wäre, wann die Vorstellungen verschickt werden denn angeblich sollen Sie ja morgen beim Kunden sein ...
 
@DerDustin: allerdings! :)
 
@DerDustin: Da ich ebenfalls vorbestellt habe und bisher nichts wieder gehört habe, habe ich mich mal ebenfalls informiert. Es sieht danach aus, als sei der überwiegende Teil der Vorbesteller-Geräte am 24.10. direkt aus China versendet wurden. Microsoft selbst hat mit der Abwicklung offensichtlich nichts zu tun, die übernimmt wohl komplett UPS. Alle Microsoft-Support-Mitarbeiter haben ebenfalls derzeit keine Einsicht.
 
@deadbeatcat: Genau so wie bei Apple
 
@deadbeatcat: dann könnte es bis morgen wirklich funktionieren! bei mir steht unter kaufabwicklung

Status: Wird bearbeitet

Vorbestellung Bestellen Sie, und erhalten Sie die Lieferung bis zum 26.10.
 
@DerDustin: bei mir auch, bin aber guter Hoffnung das es morgen kommt :)
 
@DerDustin: Uns gegenüber hat ein Hotline-Mitarbeiter vorhin gesagt, dass alle Vorbestellungen bereits an UPS übergeben worden (steht auch Nachrichtentext) und man nun auf eine E-Mail von UPS warten müsse.
 
@mesios: ja schon klar aber wenn die heute von ups aus verschickt werden dann ist die kalkulation von einem tag für den versand schon ganzschön knapp ;)
 
@DerDustin: Also ein Tag Versandzeit ist innerhalb Deutschlands ja machbar, vor allem wenn man zentral wohnt wie ich. :) Aber trotzdem schwach wenn MS das ausgelagert hat und der Versanddienstleister die Lieferung zum Erscheinungstag nicht garantieren kann.
 
@JanGe: "Nicht garantieren kann" ? ...Woher willst du es wissen...Wir haben den 25 0ktober 2012. Erst morgen weißt man , ob Microsoft sich verrechnen hat
 
@pantou: Ja stimmt hast recht, vielleicht bisschen voreilig. Warten wir Morgen ab, auch wenn ich's kaum noch abwarten kann das Teil in den Händen zu halten. :D
 
@DerDustin: Ich (in England) habe am Montag ein Paket von DHL bekommen, dass Freitag-Abend (18:00 Ortszeit Übergabe an DHL) in Indien losgeschickt wurde (das sieht dann so aus: http://7nr.de/4x)… Ich bin mir sicher, wenn UPS in zwei Tagen ein Paket von Shanghai nach Frankfurt bringen will, schaffen die das auch!
 
@NikiLaus2005: Naja die Verbindung zwischen Indien und england sind auch ein wenig groesser:) Zumindest fuehle ich den indischen Hauch in diesem Land :P
 
@mesios: Interessantes Video das hier im Artikel zu sehen ist....Man sollte dinge zuerst anschauen, bevor man sie veröffentlicht oder?!
 
Das einzigen Win8 Tablets die mich wirklich angesprochen haben ist das HP Elitepad und das ThinkPad Tablet 2. Das Surface ist zwar auch ganz nett, aber ohne UMTS ist es für mich nichts.
 
@L_M_A_O: Das Surface ist ja auch nicht in allem vollkommen, aber sicher für die meisten das interessanteste...
 
@L_M_A_O: Das ist das schöne bei MS, man kann nun die Hardware von denen nehmen oder die ganzen anderen tollen Sachen der anderen. Updates bekommt man im Gegensatz zu Android überall. Und es ist nicht wie bei Apple, dass nur diese wissen was gut für den Kunden ist.
 
@L_M_A_O: Vielleicht erscheinen ja noch Treiber für Surfsticks im Windows Store.
 
@pr0v: Es sollen mit dem Teil 400.000 Geräte über USB unterstütz werden. Aber Surfsticks ist ne Frage, weil die ja meist ne Zusatzsoftware brauchen. Wäre interessant zu wissen, o da was in Win8 eingebaut wurde, schließlich gibt's ja auch direkt 3G-Tabs, die werden sicher keine Zusatzsoftware für drauf haben.
 
@Knarzi: "In Windows 8, we developed an in-box mobile broadband class driver that works with all of these devices and eliminates your need for additional device driver software. You just plug in the device and connect. The driver stays up to date via Windows Update, ensuring you have a reliable mobile broadband experience." http://blogs.msdn.com/b/b8/archive/2012/01/20/engineering-windows-8-for-mobility.aspx
 
@iBot3: Cool, danke! Da stand immer so viel, kann sich doch nicht jeder merken. XD
 
@pr0v: ein surfstick würde ich persönlich als hinderlich empfinden wenn ich das Tablet auf dem Schoß haltenzumal dieser dann auch Akku ziehen ziehen würde.. Thethering wäre ne Möglichkeit .. der ideslzustand dürfte aber integriertes UMTS sein
 
@L_M_A_O: Also ich sehe gar keinen Sinn darin neben der Internetfreigabe meines Handys nochmal mit einem Tablet gesondert ins Internet gehen zu wollen.
 
@teclover: Also ich sehe überhaupt kein Sinn darin, mit einem MOBILEN Gerät auf ein anders mobiles Gerät angewiesen zu sein, um ins Internet gehen zu können! Tja, so gehen die Ansichten auseinander. Ein Tablet ohne 3G taugt höchstens für die Couch.
 
@heidenf: Ok - du siehst also keinen Sinn darin, dein Smartphone für die Mobilverbindung ins Internet zu nutzen? Ich finde schon, dass sich in diesem Gedanken Sinn befindet. Ich finde sogar, dass mein Smartphone genau dafür da ist.
 
@teclover: Nein, da sehe ich kein Sinn drin, denn das zieht erstens nur unnötig den Akku leer, zweitens muss man dann ständig den WLAN Hotspot aktivieren (umständlich) und drittens gibt es die praktische Erfindung der Multi-Sim.
 
Ich hoffe die Leute wissen, was die da kaufen. Bei mir in der Umgebung haben einige Leute tatsächlich gedacht, dass RT nur eine abgespeckte Version ist, d.h. es ist genau wie Pro mit x86 Unterstützung, nur eben nicht mit allen Features, vorinstallierte Top Apps und super Hardware Leistung :D
 
@algo: Spätestens wenn sie versuchen ihre CoD MW3 DVD in das Gerät zu schieben werden sie merken dass da was nicht stimmt ;-)
 
@algo: Kann man doch ohne Probleme zurückgeben? Diejenigen, die es nicht wussten und auch brauchen, können das Gerät innerhalb von vier Wochen zurückschicken. Brauchst dir also keine Gedanken machen. ;-)
 
@hhgs: 4 wochen? bietet Microsoft 2 extrawochen zusätzlich zu dem 14-tägigen Rückgaberecht durch das Fernabsatzgesetz?
 
@algo: RT ist Oberkäse. Da läuft nix drauf. Selbst beim .Net Framework liegen einige Klassen unter RT in anderen Namespaces und alles ist total abgespeckt.
Ohne 3G kommt mir eh kein Tablet ins Haus!
 
@heidenf: Liegt vielleicht daran, dass es nicht mehr .Net ist sondern Win RT bzw. .Net nur noch einen Teil von Win RT darstellt.
 
@Kinglouy: Nein. Sowohl unter Windows 8 als auch unter Windows RT gibt es ein .Net Framework. Auf Windows RT unterscheidet sich dieses allerdings, weil es direkt mit der WinRT (Windows Runtime, nicht zu verwechseln mit dem OS Namen) zusammenarbeiten muss. Das .Net Framework, dass es unter Windows RT gibt ist nur ein Subset des klassischen .Net Frameworks, und auch da gibt es Änderungen. Meine .Net Anwendungen sind dadurch nicht Cross-Plattform fähig. Von daher ist für mich als Entwickler Windows RT eine Totgeburt.
Das kann man besser machen. Ich habe früher lange Objective-C Anwendungen entwickelt unter NextStep/OpenStep. Dieser Source war (wenn man nicht direkt API Calls verwendet) komplett Crossplattformfähig. D.h. man hat ihn nur unter einem anderen OS kompiliert (NextStep/OpenStep hatten auch eine Runtime für Windows) und alles lief.
 
Ich konnte mich bisher noch nicht entscheiden welche Farbe bzw. welche Tastatur ich nehmen soll. Wenn ich das Surface ASAP haben will, sollte ich mich wohl heute noch entscheiden. hmmm ;-)
 
@hhgs: Hier gab es eh nur noch schwarz und weiß. Mal schauen ob ich mit dem weißem Touchcover glücklich werde.
 
@Knarzi: Die Frage ist - wirst du mit RT gluecklich :)
 
@-adrian-: Ja, das werde ich. :-)
 
@hhgs: Dann steht dem auch nichts im weg
 
@-adrian-: Ich sehe wie oft ich meinen Laptop derzeit nutze. außer für Kundenpräsentationen die nur alle 2 Monate mal sind eigentlich gar nicht. Der Mehrpreis lohnt sich glaube erst mal nicht. Ich brauche jetzt erst mal nur was fürs Sofa and so on. Wenn Intel die neue Haswell-CPUs mit 10 Watt bringt wird das irgendwann wieder interessanter, weil dann die Betriebszeiten nach oben geht.
 
@hhgs: naja wenn man davon ausgeht das jede farbe die nicht schwarz ist gleich noch nen stück teurer ist...
 
@hhgs: wenn dich die 3mm mehr nicht stören, nimm die Type-Tastatur oder warte solange, bis man es irgendwo im Einzelhandel mal ausprobieren kann.
 
Also dafür, dass das Hui & Pfui zu gleichen Teilen sein soll und ständig durch Klugscheißerei versucht wird die Surface-Tablets in der Luft zu zerreißen, wollen es ja ganz schön viele haben. Da muss ich schmunzeln...
 
@snowrocker: war doch beim Apple genauso, warum sollte das dann bei MS anders sein?
 
@tapo: Sicherlich geht es hier auch um künstliche Verknappung und Marketingstrategie. Ich habe kein Surface RT bestellt, finde die Teile aber auch großartig! Warte echt gespannt auf das Pro. Aber trotzdem gibt es mir ein gutes Gefühl, eine positive Absatznachricht zu lesen!
 
@snowrocker: Ich glaube nicht dass die das künstlich verknappen. Die haben einfach nicht mit soviel Andrang gerechnet.
 
@LastFrontier: Also ich würde mal sagen, dass die erste Charge schon auf eine halbe Millionen kommt.
 
@Knarzi: Wäre das nicht etwas wenig?
 
@LastFrontier: Sie gehen aktuell von 5 Millionen bis zum 31.12. aus. Man weiß es nicht, ob sie vorsichtiger waren. Zudem sind es ja nur 6 oder 7 Märkte aktuell plus China.
 
@LastFrontier: Das würde ich ja nur begrüßen, weil es der Aussage deutlich mehr Gewicht verleiht!
 
@LastFrontier: nicht mit soviel andrang gerechnet? ihr macht wohl witze? ich würde gerne zahlen sehen aber wenn ich ein produkt nur über die eigene website an den markt bringen will (zumindest vorerst) dann wäre ich absolut erstaunt wenn die zahl der verkauften geräte beindruckend wäre. kein amazon, kein ebay, kein laden. und dann jetzt schon ausverkauft. wie gerne ich die zahl sehen würde. und jaaaa ich finde das produkt auch mega. aber deswegen muss man sich ja nicht alles schön reden :p
 
wundert mich das noch niemand von künstlicher Verknappung redet.. ach nee halt das macht ja angeblich nur Apple..
 
Acht gebaut, neun verkauft. So kanns gehen.
 
@JacksBauer: Nicht weinen kleiner Bauer. :)
 
Sag mal habt ihr euch da wieder mal ein Video von den Taliban "Wie baut man eine Bombe" geklaut? Ihr sollt doch nicht immer auf die FBI Links klicken, die können auch ne Falle sein. :P
 
Man sollte immer zuerst das Video anschauen, bevor man es in einen Artikel einfügt...
 
Das Video ist cool! :-D
 
@wingrill4: find ich auch :D Muss man natürlich mit Humor nehmen^^
 
Also wie man auch zahlreich auf Twitter liest, wird das Surface nicht wie versprochen heute beim Kunden eintreffen.
 
@DerDustin:

Zum Thema Lieferung : Ich hatte am gestrigen Tag 3 Telefonate mit der Service-Line von Microsoft wegen dem Lieferstatus und dem Problem das keinerlei Bestätigungs-EMail bei mir eingetroffen ist. 2x bekam ich die Aussage das die Sendung spätestens am Montag/Dienstag eintreffen wird, wahrscheinlich schon Morgen. Eine Mail mit Sendungsnummer wäre versendet worden, im Mail-Postfach war gähnende Leere. 1x (und das war der letzte Anruf) wurde zu meinem Verblüffen gemeldet das der Bestell-Status weiterhin auf "In Bearbeitung" steht. Sprich es wurde nichts versendet, und ich müsste mich auf Wartezeiten von bis zu 3 Wochen einstellen. Wer also keine Mail mit einer Sendungsnummer bekommen hat sollte die Zusagen von MS-Mitarbeitern in Bezug auf die Bestellung mit sehr viel Vorsicht genießen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles