Gerücht: Bringt Motorola doch ein Nexus-Phone?

Die Android-Community wartet schon sehnsüchtig auf den nächsten Montag, an diesem Tag hält Google sein Playground-Event ab. In der Gerüchteküche brodelt es bereits seit Wochen dazu, nun kommt kurz vorher ein weiteres dazu. mehr... Smartphone, Android, Motorola, Razr, Motorola RAZR Bildquelle: Motorola Smartphone, Android, Motorola, Razr, Motorola RAZR Smartphone, Android, Motorola, Razr, Motorola RAZR Motorola

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wäre zu begrüssen. Ich schätze die Chancen aber als eher gering ein. Vielleicht präsentiert Motorola ja irgendwann im Frühjahr 2013 ein Nexus Phone. Edit: Welcher Autor hat denn da den AdBlock an? gar nicht vorbildlich :P
 
Droid slider mit GSM, danke!
 
Verwundert mich eh, dass es von dieser Seite so lange, so ruhig ist, wo die doch schon lange Google gehören.
 
@Schneewolf: Ich denke mal, Google möchte die anderen Hersteller nicht verstimmen und hat Motorola Mobility wirklich in erster Linie nur wegen den Patenten gekauft.
 
Moto soll mal endlich in die Pötte kommen. Die Geräte find ich Design und Hardware technisch immer Top. Aber warum ein gelockter Bootloader und warum diese blöden Aufsätze und die Zwangs-App (z.B. die Bild APP auf dem Razr...ich dacht ich übergeb mich gleich).
 
Wie ich Motorola kenne, schaffens die nichtmal für nen Nexus, Updates rauszubringen ;)
 
@LivingLegend: Wie gut das nicht Motorola die Updates für Nexus-Geräte bringt, sondern Google.
 
@mApple: Motorola ist google bzw. umgekehrt. Man könnte auch sagen, dass es nicht mal google schafft Updates für seine Geräte zu bringen (abgesehen vom Nexus).
 
@mApple & @ Windows8: Wer den Sarkasmus doch noch findet, darf ihn behalten...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!