Skype schenkt seinen Kunden einen Monat Telefonie

Der IP-Telefonie-Anbieter Skype bedankt sich bei seinen bisherigen Kunden und schenkt ihnen ein Guthaben von 10,49 Euro, das sie für internationale Gespräche einsetzen können. Verbraucht kann es vor allem für Festnetz-Anrufe werden, in einigen ... mehr... Windows Phone, Skype, Skype for Windows Phone Bildquelle: Skype Windows Phone, Skype, Skype for Windows Phone Windows Phone, Skype, Skype for Windows Phone Skype

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schön und gut, nur kenne ich seit gut 8 Jahren niemanden mehr, der noch ein Festnetz besitzt in meinem Freundeskreis bzw. den Verwandten. Bin aus Österreich. Laut Statistik haben in Deutschland immer noch viele Leute ein Festnetz. In AT leider nicht mehr, was man auch bemerkt ;) Somit ist das Angebot recht nutzlos ...
 
@Erazor84: wir haben noch einen zHaus!

finds auch blöd dass den alle abmelden
 
@Erazor84: Wie du richtig schreibst: Das ist eher eine österreichische "Eigenheit". Hier in Deutschland ist Festnetz noch sehr weit verbreitet, was sicherlich an den deutlich teureren Mobil-Tarifen liegt.
 
@witek: ...oder an der Paranoia...Funknetze scheinen vielen in Deutschland weitaus unsicherer als "was Festes". Ich mach´s einfach so: ich schenk mir das Telefonieren...denn wenn man tippt, dann hat man etwass zeitlich Überdauerndes. Kommt es dann zum Konflikt, kann sich das Gegenüber nicht mehr damit herausreden, daß es etwas falsch verstanden hätte oder sogar behauptet, man hätte dies und das gesagt...während man tatsächlich das und dies gesagt hat...
 
@witek: witek? anderes Thema ich weiß, könnt ihr eure ServicePacks, tauglich machen das man sie einbinden kann, in windows images?
 
@Erazor84: Also hier in Deutschland hat zumindest in unserem Bekanntenkreis noch nahezu jeder ein Festnetz, für gewöhnlich eine Flatrate die beim DSL dabei war.
Daher macht es aber auch keinen Sinn, diese Leute per Skype anzurufen, wenn ich auch das normale Telefon nehmen kann.
Dieses Skype "Geschenk" ist höchstens nützlich um Freunde im Ausland anzurufen. Die haben aber meist selbst Skype um per Videotelefonie kostenlos mit der Heimat zu telefonieren.
Im Endeffekt wüsste ich also nichts was mir so ein Skype Abonnement nützen sollte.
 
@haep1: beispiel: man selbst ist ins ausland gegangen, eltern haben keinen pc, nur festnetz :)
 
@Erazor84: In Deutschland kommt man ja eigentlich auch kaum um den Festnetzanschluss herum, wenn man nicht auch auf einen Internetanschluss verzichten will. Ich telefoniere seit fast 7 Jahren nicht mehr über Festnetz, hatte aber dauerhaft einen Festnetzanschluss (zuletzt VOIP) ohne ihn je gebraucht zu haben. Seit ich umgezogen bin kann ich erstmals darauf verzichten, weil ich erstmals die Möglichkeit habe Kabel-Internet zu beziehen. Hier wird nicht zwangsläufig mit Telefon gekoppelt.
 
Bei mir ist es auch ne Qualitätssache. Ich finde es furchtbar wenn ich Leute auf ihre Festnetznummer auf dem Handy anrufe. Gesprächsqualität auf Handys ist einfach noch nicht gegeben wie ich finde. Halte mich da auch bewusst, weil ich es einfach furchtbar finde mit Leuten auf Handy zu telefonieren. In DE ist Festnetz etwas ganz normal und nicht weg zu denkendes. Das hat auch nichts mit den Preisen zu tun.
 
@Erazor84: Leider wird einem bei uns in Italien ein Festnetzanschluss mit der Internetflat aufgezwungen. Ohne Festnetz, kein ADSL schneller als 2000.
 
@Erazor84: Ich kenne hingegen niemanden, der kein Festnetz besitzt, das alleine schon wegen einem vernünftigen DSL-Anschluss absolut notwendig ist.
 
@Erazor84: Ich kenne viele die sich zur Handynummer eine Festnetznummer holen. Bei der Telekom war dieses eine Zeit lang mal kostenlos und bei O2 ist das heute noch kostenlos! Festnetzflat ist nicht so teuer wie eine Allnetflat ;)
 
Tolles Treue-Geschenk - eine Abo-Falle. "nicht ortsgebundene Nummern" - was ist das? für mich wären das gerade Handynummern, aber die sind ja im Allgemeinen nicht ausgeschlossen?!
 
Schade, dass ich mit dem Guthaben keine 0900-Sexhotlines anrufen kann... dann halt nicht.
 
@citrix no. 2: dafür würde das Guthaben ohnehin nicht reichen ;)
 
@ProSieben: Doch, aber wahrscheinlich nur für die Warteschleifenmusik, die erste feuchte Uschi bekomme ich wahrscheinlich nicht mehr zu hören...
 
Festnetz? Das gibts noch? (ganz ehrlich ich kenn wirklich fast keinen mehr mit, außer 65+)
 
@klaus4040: wo wohnst du denn? Alle in meinem Umkreis haben noch Festnetz Anschlüsse ich inklusive. Ist viel billiger, vor allem wenn alle bei Alice sind und man sich gegenseitig kostenlos anrufen kann. Ansonsten ist es auch billiger Hotlines die Geld kosten anzurufen. Kostet da (wo ich anrufe) 3,4ct die Minute. Mobil kann es bis 49ct/Min sein. Außerdem ist ein Haustelefon immer noch am gemütlichsten. :)
 
@ProSieben: In Österreich, da hat quasi jeder Handy Vertrag mindestens 1000 Minuten in alle Netze gratis usw. (auch 1000 SMS und unlimitiert Internet) seit Jahren schon, zZ für 7,5€ im Monat zB
 
@klaus4040: also für 7,50€ im Monat würde ich mir diesen Tarif sofort bestellen. Aber ich würde dennoch nicht auf mein Festnetz Anschluss verzichten wollen. Ist halt so, denke ich mal bei den meisten Deutschen der Fall.
 
@klaus4040: Ich bin auch aus Österreich und kenne privat keinen mit nem Festnetz Anschluss. Aber Firmen z.b. haben alle noch Festnetz. Und das wird sich auch nicht ändern. Trotzdem glaube ich auch nicht das ich mein Skype gratis Guthaben nutzen werde.
 
Schmerzensgeld für die hässliche Windows 8 app?
 
@Rikibu: Ganz einig ist sich Skype mit der App eh noch nicht, bei der Anmeldung zu Subscriptions heißt es unten: "No emergency calls - Skype is not a replacement for ..." . In den Optionen der Win8 App gibt es unten ein Feld bei dem man die "Default location for emegerncy calls" auswählen kann ... eine ähnliche Funktion in der traditionellen Desktop Version hab ich nicht gefunden.
 
@Rikibu: Also hässlicher als Windows 8 kann ja gar nichts mehr werden.
 
@Menschenhasser: ich würde ja gerne was sagen aber dafür werde ich wahrscheinlich gesperrt
 
@DANIEL3GS: Schreib ruhig ich akzeptiere deine Meinung.
 
@Rikibu: Gibt's Schmerzensgeld für dämliche Kommentare ??
 
@Yukan: Toleranz gegenüber anderen Meinungen is nich grad deine Stärke. Oder herrscht hier alle gut find zwang ?
 
@Rikibu: ach diese wunderschöne Ironie... ;)
 
@Rikibu: toleranz ist der falsche ansatz.
 
Zum Glück haben fast alle in meinem Bekanntenkreis noch einen Festnetzanschluss. Ehrlich gesagt kot** es mich an, wenn manche Leute nur noch eine Handy-Nummer angeben. Festnetznummern kann ich kostenfrei anrufen. Eine Flatrate in alle Handynetze extra zu bezahlen bin ich derzeit nicht bereit!
 
also ich hab noch nix bekommen. bin schon seit mehreren jahren bei Skype
 
@Schniefelus: http://www.skype.com/intl/de/prices/subscriptions/unlimited-world
 
ich glaube deren strategie - dass user skype verwenden um ins festnetz zu telefonieren - wird NIE aufgehen.
 
@krusty: im Gegenteil. Ich nutze Skype im Büro um unseren Geschäftspartnern in ganz Europa aufs Festnetz anzurufen. Und das für wenige Euros im Monat. Ich spare da massiv!
 
@jackattack: Natürlich, nur ist es eine Randerscheinung und das wird es auch bleiben - für solche Spezialfälle mit Geschäftspartnern im Ausland.
 
Ich habe das mal gemacht da bei uns jeder hier ein festnetz hat.
Das ist ja dann ein Abo, kann ich das gleich wieder kündigen oder ist dann der eine Monat auch wieder weg.
Hat das schon einer getestet? ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum