3. Quartal: Facebook ist trotz Verlusten zufrieden

Das soziale Netzwerk Facebook hat in der Nacht auf heute die Zahlen für das dritte Quartal bekannt gegeben. Zwar musste das Unternehmen ein Minus in Höhe von 59 Millionen Dollar verkünden, Fortschritte auf dem mobilen Sektor beruhigten die Anleger ... mehr... Facebook, Börsengang, IPO Bildquelle: Facebook Facebook, Börsengang, IPO Facebook, Börsengang, IPO Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das verstehe ich nicht! Facebook ist trotz finanzieller Verluste und schlechtem Umgang mit den Daten seiner Nutzer (davon lebt "leider" ein soziales Netzwerk) noch optimistisch. Ist Marc Zuckerberg vielleicht verrückt geworden?
 
@Graue Maus: Vielleicht ist man von noch mehr Verlusten ausgegangen und die Aktie ist schließlich gestiegen.
 
@maxi: Das denke ich auch. Letztlich ist der Börsengang aber unerwartet positiv ausgefallen.
 
@seaman: ~45% verlust seit notierung würde ich jetzt nicht als positiv bezeichnen...
 
@crusher²: Es ist ein positiver Verlust, nicht zu verwechseln mit einem negativen Gewinn. ;)
 
@crusher²: Doch, das ist äußerst positiv!!! Facebook hat keinen materiellen Wert und es lebt ausschließlich von Daten der Nutzer und von Werbung. Darüber hinaus war der Wert von Facebook vor dem Börsengang massiv überbewertet und nicht nachvollziehbar. Ich hätte durch den Börsengang mit einem Verlust von 70-80% gerechnet, demzufolge ist der tatsächliche Verlust von 45% äußerst positiv zu bewerten!
 
@Graue Maus: Vllt haben sie mit ihrem Mist bereits mehr Geld als erwartet liquidiert
 
@Graue Maus:
Erinnert mich etwas an den "Elop-Effekt": miese Zahlen aber selbstgenügsam und zufrieden.
 
@GlennTemp: Elop macht seinen Job hervoragend! Nokia soweit abwirtschaften, das die Übernahme durch MS möglichst billig wird. Dafür hat MS ihn dort hingeschickt.
 
3. Quartal: Kobold-HH ist ohne Facebook zufrieden. Er hat kein Geld an der Böse verloren und seine Daten sind weder Google noch Facebook bekannt.
 
@Kobold-HH: Hehehehe :>
 
@Kobold-HH: seit wann ist Facebook an der Böse? Mir ist nur bekannt, dass sie dieses Jahr an die Börse gegangen sind.
 
@Kobold-HH: bei beidem wäre ich mir nicht sicher. wenn deine freunde/kontakte ihre adressbücher mit facebook und google abgleichen dann haben sie beide deine daten...
 
Da sprechen der Börsianer: Zufrieden trotz Verluste ... Alle anderen Kommentare des Management hätten den FB Kurs nur noch weiter ins Minus gestürzt.
 
@Bitfreezer: Lies dir den Text noch mal durch. Es wurde ein respektabler Gewinn erwirtschaftet, nur durch Steuern und Einmaleffekte wurde daraus ein Minus. Es geht in Richtung Gewinn, also wär jetzt der richtige Zeitpunkt die Aktie zu kaufen, denn sie wird steigen. Das bedeutet Gewinn für den Aktionär.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check