Apple verpasst dem Mac Mini eine Frischzellenkur

Apple hat auch dem Mac Mini eine Frischzellenkur verpasst und seinen Kleinst-Desktop auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Das Gerät bleibt mit Preisen ab 629 Euro weiterhin der günstigste Mac für den Desktop. mehr... Pc, Mac mini, Apple Mac Mini Bildquelle: Apple Pc, Mac mini, Apple Mac Mini Pc, Mac mini, Apple Mac Mini Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Den haben sie zumindest heil gelassen
 
Ich verstehe schon warum AMD rote Zahlen schreibt. i3, i5, i7 hier und dort, überall nur Intel. Sind die Prozessoren von AMD momentan nicht so gut oder warum werden die nirgends verbaut? Habe mich seit längerem nicht mehr mit CPUs auseinandergesetzt.../// Kommen heute noch News zum Asus-Event? Da waren ein paar nette Sachen dabei...
 
@hhgs: Dafür ist AMD in sachen Grafikkarten besser dran. ;)
 
@hhgs: Die AMD-Prozessoren verbrauchen einfach zu viel Strom. Bin nach über 10 Jahren auch von AMD zu Intel gewechselt. Gerade Apple verbaut nur die energieeffizienteste Technik.
 
@hhgs: Ein Intel Quad-Core Prozessor ist besser (Leistungsfähiger) als ein 8 Kerne Bulldozer mit höherer Taktfrequenz (4x3,5GHz Intel vs. 8x3,6GHz AMD). Abgesehen mal von der fast doppelten Leistungsaufnahme von AMD (TDP, Watt). Quelle: http://www.chip.de/news/AMD-oder-Intel-Preis-Duell-der-Top-CPUs_55722982.html Aussage dazu: "Nach unserem Performance-Test (siehe Bestenliste) liegen 8,5 Prozentpunkte zwischen den CPUs." (Intel 8,5 Prozentpunkte besser)
 
@Suchiman: wenn Du mal Zeit hast, erkläre ich mich gerne bereit, Dir den von Dir verlinkten Artikel zu erklären. Sogar kostenfrei.
 
@hhgs: Intel als Inhaber der x86-Architektur kann naturgemäß die besseren Produkte anbieten. Nur deshalb fällt Apple's Wahl auch auf Prozessoren von Intel. AMD bietet für seine "nur" in Lizenz gebauten Prozessoren dafür unschlagbar günstig an. Auch bei der Leistung hängt AMD etwas hinterher, so ist mein (bereits betagter) AMD mit 3.1 GHz in etwa so schnell wie ein Intel-Prozessor mit 2.6 GHz (hab ich mal in einem Test gelesen, als ich mich über meinen Notkauf informiert habe). Einige User beklagen sich sogar sehr über fehlende Leistung bei 4-Kern-Prozessoren von AMD. Da mein persönliches Maximum an Kernen bisher nur bei 2 lag, kann ich da aber nicht wirklich mitreden, sondern gebe nur wieder, was andere sagen.
 
@hhgs: Also ich wollte mir im Moment einen PC zusammenbauen, auf AMD Basis und hab da bisschen recherchiert. Ich habe es dann bei einem Phenom2 X4 belassen. Steht einem FX4100 in nichts nach und ist in Spielen sogar überlegen, bei gleicher tdp Wattanzahl (95 - Zum Vergleich, aktuelle i5 haben 77 und teilweise gar noch weniger) Ich konnte es nicht glauben und hab paar weitere Stunden damit verbracht mir mehrere Seiten dazu anzusehen... aber es blieb dabei. Die FX Prozessoren SCHEINEN "Schrott" zu sein. Keine Ahnung was AMD sich dabei gedacht hat!
 
@Ðeru: Naja, was heißt Schrott, vielleicht kriegen sie ja noch die Kurve wie mit dem Phenom II oder der HD3xxx Serie.. Bei bestimmten Anwendungen ist der Bulli ja auch gar nicht so schlecht.. Einen Phenom II X4 würde ich momentan auch nicht tauschen, zumal ein i5 + Mainboard auch nicht gerade billig ist..
 
Na hoffentlich tut der ganze spass dem Apple Aktienkurs gut. geht naemlich arg bergab
 
@-adrian-: Auch die MS Aktie verliert seit geraumer Zeit an Wert - woran das wohl liegen mag? Eventuell weil es bei beiden Unternehmen bald neue Produkte zu kaufen gibt, hm? ;-) MS hat sogar Verluste bei den Quartalszahlen deswegen.
 
@brukernavn: du solltest dir mal den verlauf anschauen
 
@-adrian-: Ja, ich sehe das die immer noch ~200$ mehr Wert sind als Anfang des Jahres. Google ist in den letzten Tagen fast senkrecht abgestürzt (und erholt sich jetzt erst langsam wieder). Die Werte die beide Unternehmen anfang des Monats hatten waren halt viel zu hoch - bei Apple kommt noch die Lieferverzögerungen beim neuen iPhone 5 hinzu, das hat ebenfalls eine Auswirkung.
(die Minuse bekommst du übrigens nicht von mir)
 
@brukernavn: Naja - jetzt sind ja die neuen Apple Geräte bekannt. Da sollte es doch dann bergauf gehen? Ist es bisher aber nicht.
 
@PranKe01: Liegt wohl daran, das viele in NY zurzeit noch im warmen Bettchen liegen - es gibt auf diesen Planeten sowas wie Zeitzonen... ;) Die NYer Börse hat von 15.30 - 22.00 Uhr Ortszeit geöffnet - zwischen NY und Mitteleuropa liegen 6 Stunden Zeitverschiebung (das heißt du mußt bis zum späten Abend warten)... (an der Frankfurter Börse hat Apple schon wieder ein Plus).
 
@-adrian-: "http://www.finanzen.net/chart/Apple" ???
 
Sieht das Ding scheusslich aus.
 
@Menschenhasser: Über Design lä.... ach, ich hab eben deinen Usernamen gelesen und entschieden dir nicht zu antworten.
 
@Menschenhasser: wen juckt das aussehen? Er ist klein und kompakt, ist leise und er tut sein zweck
 
@Menschenhasser: Lange nicht mehr in den Spiegel geschaut?
 
@Menschenhasser: Naja stimmt, nichts für Plastikfetischisten.
 
Das wird mein neuer kleinrechner. Top Design, Leistung gut (vor allem bei den Gerätemaßen) u.s.w.
Und nein, ich bin kein Sektenmitglied oder heule den Apfel an, ich such bloß einen kleinen feinen Rechner der auch noch Leistung hat.
 
Schade, dass in den News ein Hinweis bzgl. des eingesetzten Graikchips fehlt.. oder ich kann heute einfach nimmer lesen :)
 
@lyke4k: es gibt keinen. Die CPUs haben einen Intel HD4000 integriert, der da auch genutzt wird.
 
@der_ingo: Leider der einzige Nachteil bei dem MacMini. Wenn der nen Leistungsstärkeren Grafikchip mit eigenem RAM drinne hätte, wäre das sogar ne Kaufüberlegung bei mir Wert (zocke i.d.R. nicht die neuesten Games bzw. grafisch sehr Aufwändige. Das aktuellste Game ist z.Zt. GW2 bei mir), da mein derzeitiger Desktop schon mehrere Jahre (3+, je nach Komponente) auf dem Buckel hat. Ein platzsparendes und leises System wie der MacMini würde mir da SEHR gelegen kommen.
 
@der_ingo: Danke für die Info!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich