Google bringt eigene Such-App für Windows 8

Der Internetkonzern Google hat ohne große Ankündigung eine eigene App im "Modern UI"-Design für Windows 8 verfügbar gemacht. Die Google-App für Microsofts neues Betriebssystem steht seit kurzem über den Windows Store zum Download bereit. mehr... Google App Google App

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
macht Win8 auch nicht attraktiver
 
@gustle: Ich werde diese Woche das Surface erhalten, und werde mir danach ein Defitives Bild von Windows 8 machen. Das einzige was immer wieder Kritisiert wird, ist die Metro Oberfläche....wobei diese ja eigentlich nur eine neue art des "Starbuttons" ist. :)
 
@Edelasos: Metro als Toucinterface ist bestimmt nett. Benutze Windows 8 seit dem RTM Status bin aber zu 99% auf dem Desktop unterwegs.
 
@gustle: Noch einmal zum lesen !!!

http://www.theverge.com/2012/10/23/3537710/windows-8-review
 
@pantou: Hat sogar eine besser Bewertung als OS X bekommen
 
@DANIEL3GS: Natürlich!!!
 
Klingt gut, wenn auch vorhersehbar. Sind ja nun nur noch ein paar Tage bis zum 26... Was bleibt, ist die Hoffnung, das nervige Instant auch abstellen zu können.
 
Habe eben von Amazon die Mitteilung erhalten, dass ich morgen Windows 8 erhalte. Da werde ich wohl nach der Arbeit noch eine Nachtschicht einlegen müssen. Ja, so ist das eben, wenn man technikbegeistert ist. Man kommt gegen seine Natur nicht an.
 
@manja: nachtschicht? Win8 is in 10min installiert ^^
 
@craze89: Ja, du hast recht. - Ich meine, dass ich Windows 8 auch gleich ein wenig aufbauen möchte. Z.B. werde ich die Symbolleiste "Quick Launch" herstellen. In diese kommt dann alles Wichtige, was ich so benötige. Z.B. Systemsteuerung, Arbeitsplatz usw. Einige Programme werde ich, falls mich nicht die Müdigkeit übermannt (überfraut), auch noch installieren.
 
@manja: Zu deiner Quick Launch: wird wohl doch eine längere Schlaf-Nacht werden, denn zumindest die wichtigen Windows Links (Systemsteuerung, Arbeitsplatz/Explorer) sind einfach über Win+X oder rechtsklick auf den Startbutton vorhanden, frei-Haus und völlig ohne eigenes Zutun! ;)
 
@craze89: Äh, die BS-Installation selbst ist so ziemlich das Uninteressanteste an der Systemeinrichtung. Treiber müssen gesucht und gefunden werden, Tools wollen installiert werden, Einstellungen angepaßt... also Nachtschicht, würde ich sagen. Natürlich nur, wenn man ausreichend früh loslegt. Sonst werden es möglicherweise zwei.
 
@RalphS: Aufgrund meiner Erfahrungen muss ich dir leider sagen, dass du ein wenig übertreibst. So schlimm, wie du es darstellst, ist es wahrhaftig nicht. - Nicht böse sein, wegen dieser Kritik.
 
@manja: *schulterzuck* Das ist okay; bei mir dauert es halt üblicherweise länger als nur einen Tag. Kommt ja insbesondere darauf an, was man selbst für sich und seinen PC als unverzichtbar ansieht, ob und inwieweit man besagte Software erst suchen muß, wie schnell der PC das erledigt, etc.
 
@RalphS: Ist doch völlig klar. Jeder hat andere Vorstellungen über den "Aufbau" seines Betriebssystems. Da kann man (ich) einem anderen keine Vorschriften machen. Hinweise geben ist in Ordnung. Ob der andere damit etwas anfangen kann bzw. möchte, das bleibt ihm überlassen. Ich bin der Meinung, dass man das alles locker sehen sollte. Mancher Hinweis kann hilfreich sein. - Ich bin voll dagegen, wenn einer sagt: "Ich habe recht, so, und nicht anders."
 
@manja: Da sind wir ja einer Meinung. :o) Mein Kommentar ganz oben bezog sich auch eher darauf, daß Deine angedeutete "Nachtschicht" von dritter Seite in Frage gestellt wurde; daher mein Einwand, daß eine Systemeinrichtung ganz problemlos auch länger als nur eine Nacht dauern kann, auch und insbesondere weil die blanke OS-Installation a) anteilig kaum noch Zeit benötigt und b) heutzutage auch praktisch keine Interaktion mehr benötigt (man also getrost gleichzeitig Treiber-CDs suchen oder auch nur einen Kaffee trinken kann). Der Witz ist - aber vielleicht hab ich auch nur etwas übersehen: bei Win8 könnte alles viel schneller gehen, da die installierten Apps alle im MS-Konto registriert sind; aber, so wie ich das überblicke, muß man trotzdem jede einzelne App neu installieren (zumindest bei der RP und der Enterprise-Trial). Ansonsten... klar. Ich schreib das natürlich üblicherweise nicht dazu, da viel zu umständlich, aber jeder Kommentar von mir ist eher ein Hinweis auf "so geht's auch"... und ein "niemals" beinhaltet ebenso ein "außer" wie ein "immer". Absoluta gibt's nun mal keine. :o)
 
@RalphS: Ich weiß schon was zum Einrichten dazu gehört. Man kann sich das Leben aber halt auch einfach machen, in dem man zumbeispiel so oder so die Installer aller wichtigen Tools und Treiber auf Lager hat (jedes mal wenn ich nen neuen Treiber lade, landet der aufm NAS). Zugegeben, bei der Installation der RTM werde ich vermutlich auch ein paar Treiber neu laden müssen (in der Eval benutze ich die ganzen win7 Treiber). Die wichtigsten Einstellungen waren in den 10min für die installation übrigens schon dabei :) Wenn man natürlich unbedingt noch irgendwelche ganz abgefahrenen Sachen einrichten muss (was auch immer das sein mag), DANN kanns natürlich länger dauern ^^
 
@craze89: Und man kann das System einmal anlegen, einmal imagen, und dann beliebig oft Zeit sparen. *g* Es gibt viele Wege zum Ziel. :)
 
@manja: Meines wird erst am 25.10. versendet, obwohl es seit vielen Wochen vorbestellt ist. Warum schicken sie es nicht schon jetzt an alle Kunden?
 
@JanKrohn: Nicht traurig sein. Ist gerade einen Tag später als meine Zustellung. Wirst du das wohl überleben? Soll ich dir zur Beruhigung noch schnell 10mg Diazepam zusenden? Das habe ich in meiner Hausapotheke vorrätig. :-)
 
@manja: Gerade wollte ich probieren, eine neue Bestellung aufzugeben, um ggf. einen frueheren Versandtermin zu erreichen. Jetzt weigert sich Amazon, Windows 8 ins Ausland zu versenden. Zum Glueck hab ich die vorige Bestellung noch nicht geloescht... :) (Ob die von Microsoft einen Rueffel wegen Auslandsversand bekommen haben...?)
 
@Der_da: Eigentlich ist es wohl auch ein Browser, und um deine Frage zu beantworten: Um Google auf Funktionen des System und Sensoren zugreifen zu lassen. Im Bild ist z.B. einmal ein Mikrofon gebraucht^^
 
@telcrome: das würde auch über den normalen Browser gehen.
 
@knard: Dann versuch dich mal über die Website z.B. in den Search oder Share Contract einzutragen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 im Preisvergleich