Google Nexus 7 Tablet: 3G-Version wohl bestätigt

Google hat für den 29. Oktober zu einem Android-Event eingeladen und inzwischen scheint klar zu sein, dass der Internetkonzern nicht nur eine Variante seines Nexus 7 Tablets mit mehr Speicher vorstellen wird, sondern auch ein Modell mit 3G-Modem. mehr... Android, Tablet, Google Nexus 7 Bildquelle: Google Android, Tablet, Google Nexus 7 Android, Tablet, Google Nexus 7 Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ihr seid mal schneller als Golem... Nett... (-;
 
@genesisdaniel: Sag ich meiner Freundin auch ab und zu (eher selten). (-;
 
@hhgs: Ist Golem dann ein synonym fuer dein freund?
 
@-adrian-: Du hast den Witz gefunden! Ist aber auch wirklich extrem versteckt. -.-
 
@hhgs: kA wer bei deiner Freundin noch so schneller kommt :)
 
@-adrian-: Gääähhhnnnnn
 
@hhgs: Wird nicht lustiger oder? Dann ist bestimmt Zeit fuers Wochenende
 
Wollte mir die Tage ein Nexus 7 zulegen aber nach der Nachricht muss ich dann wohl wieder etwas warten :)
 
@fagu: Ich überleg auch schon ...
 
@fagu: Ich denke man sollte bis zum Google Event Ende des Monats warten, wird interessant.
 
Alles ohne 3G macht keinen Sinn bei einem MOBILEN System.
 
@wingrill4: hat dein Notebook 3G ? :)
 
@-adrian-: Als Hellseher kannst du nicht arbeiten. Das wird nüscht. ;-) Habe seit 2010 kein Laptop mehr, weil ich auf Tablet umgestiegen bin. :-)
 
@wingrill4: Ahja. Hatte dein Laptop 3g?
 
@-adrian-: Nein, weil ich ihn eher als Desktop-Ersatz genutzt hatte. 3G war also dafür für mich kein Thema.
 
@wingrill4: Aha. Und was ersetzt du jetzt damit? Uebirgens hat mein notebook hier 3g. nur brauch ichs nicht weil es im geschaeft eine dockingstation gibt. werden uebrigens nicht ueberall die mitarbeiter mit VPN zugaengen ausgestattet :)
 
@-adrian-: hatte ich das nicht erwähnt? Der Laptop wurde durch das für mich mobilere und bedienerfreundlichere Gerät, dem Tablet, abgelöst.
 
@-adrian-: Mein Notebook hat 3G. Mobile geräte ohne 3G machen keinen Sinn!
 
@heidenf: Mein Notebook auch. Wenn ich mir die Verfugbarkeit von Notebooks mit 3G anschaue macht es aber mit sicherheit die Mehr als mindere minderheit aus :)
Wenn du natuerlich nur arbeiten kannst wenn du im Internet bist, dann macht es wirklich keinen sinn. es soll aber noch leute geben die koennen sich voellig offline mit etwas beschaeftigen und produkt sein :)
 
@wingrill4: doch ich habe schon ein Handy und keine Lust auf Doppeltsim oder doppelten Vertrag. Mobiles Tehtering ist das Zauberwort.
 
@knard: Nö, das Zauberwort heißt Multisim und nur ein Vertrag. ;-)
 
@wingrill4: Mobiles Tethering habe ich bei jedem Gerät egal welcher Vertrag. Multislims muss ich umständlich suchen und gibt es nicht bei jedem Vertrag.
 
@knard: Mich nervt es die beiden Geräte bei jeder kleinen Abfrage zu koppeln. Das würde ich nicht als bedienerfreundlich bezeichnen.
 
@wingrill4: wieso koppeln, ich schalte beim Smartphone Tethering ein und beim Tablet Wlan an. Die finden sich von alleine ;) ... aber wenn du mit den Multislims zufrieden bist dann nutze sie. Mir wäre es einfach zu viel Aufwand, die zu organisieren.
 
@knard: da gibt's nichts zu organisieren. Und immerhin zieht sowohl beim Phone als auch beim Tab/Book das Tethering mehr am Akku. Auch ist es zwingend erforderlich, beide Geräte mitzunehmen.
 
@knard: Von wegen bei jedem Vertrag. Mein Firmenhandy läuft über O2 un da ist Thethering in den AGB's ausdrücklich ausgeschlossen! Und das ist nicht nur bei O2 so. Als wir vorher bei der Telekom waren war es ebenfalls so.
 
@heidenf: ja früher war bei den Verträgen für den Internetzugang, wie z.B. bei der Telekom verboten, das mehrere PCs gleichzeitig den Internetzugang nutzen. Heute unvorstellbar und natürlich völliger Blödsinn, weil sie es sowieso nicht kontrollieren können und es jeder dennoch macht.
 
Juhuuu! Damit ist das Nexus 7 für mich endlich brauchbar (Das Herumgefummel mit Tethering käme mir nämlich sicher nicht in die Tüte.) Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass Google dafür keine 120 Euro Aufpreis verlangt, wie MS-für sein Touch-Gedöns ^^
 
@Heimwerkerkönig: Die Zubehörpreise für das Surface sind echt eine Frechheit! Und propietär und inkompatibel mit den kommenden x86 Tablets. Voll der FAIL ey ..
 
@Heimwerkerkönig:

Welches Herumgefummel, wenn dir EINMAL mit dem Finger zu tippen zuviel ist dann muss dich das bedienen eines Tablets ja total stressen.
 
@Kopfeck: Zwei Geräte, um mit einem zu arbeiten. Ich nenne das Herumgefummel - und sogar idiotisch.
 
Hahaha, gerade in den Nachrichten gehört: Googles Quartalsbericht wurde vor Börsenschluss geleakt. Die Aktie sank daraufhin ins Bodenlose und wurde vom Börsenhandel ausgesetzt. Ob Google jetzt noch in der Lage ist ein Nexus 7 Tablet mit 3G zu produzieren? ;)
 
@karacho: Weil der Aktienkurs ja auch so relevant dafür ist *FACEPALM*
Im übrigen war das eine technische Reaktion die aufgrund des Versehens stattgefunden hat, die Zahlen im laufenden Handel bekannt zu geben. Wenn ich ein paar Tausend Euro flüssig hätte würde ich genau jetzt jeden Cent in Google-Aktien stecken, die werden morgen nämlich locker 5-10% zulegen :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Google Nexus 7 Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.