Google lädt zu Android-Event am 29. Oktober 2012

Der Suchmaschinenriese und Android-Betreiber Google hat in der Nacht auf heute Einladungen zu einer Veranstaltung am 29. Oktober verschickt. Im Zentrum des Events wird das mobile Betriebssystem Android stehen und Google zumindest ... mehr... Google, Android, Event, Android 4.2, Einladung Bildquelle: Google Google, Android, Event, Android 4.2, Einladung Google, Android, Event, Android 4.2, Einladung Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich würd mich schon über ein qualitativ neues Nexus freuen, zumal der Vorgänger leider etwas schwach und enttäuschend war.
 
@eCube: Bis auf die fehlende Speicherkartenunterstützung finde ich das aktuelle absolut nicht enttäuschend. Ganz im Gegenteil.
 
@movieking: Bin ich auch absolut der Meinung! Das Galaxy Nexus ist meiner Meinung nach das beste Smartphone welches ICH je besessen habe... Früher habe ich halbjährlich mein Smartphone gewechselt! Jetzt habe ich es ein Jahr und bin immer noch zufrieden!
 
@eCube: habe das galaxy nexus seit paar tagen und will es nicht mehr hergeben :D und das liegt nicht daran, dass ich vorher jahrelang das sony ericsson p990 hatte :-P
 
Langsam finde ich es ziemlich peinlich wie das abgeht. Keiner gönnt dem anderen mehr einen Millimeter Aufmerksamkeit. Apple muss am 23 unbedingt den 26.10 Kontern und jetzt kommt Google und legt den Termin zufällig auf den gleichen Tag wie der WP8 Start.... oh man.... Bei den Terminen geht es aus meiner Sicht gar nicht mehr darum ob ein Produkt Vorstellungsreif ist oder nicht sondern nur darum, dem jeweils anderen Anbieter in die Parade zu fahren.... was für ein Niveau
 
@paris: Naja, neu ist das (in der Marktwirtschaft) nicht. 1. sind das alles Konkurrenten und 2. wird Ende Oktober seit jeher das Line-Up für Weihnachten präsentiert.
 
@witek: naja es gibt aber noch genug andere Tage Ende Oktober das es nun grade der 29.10 ist halte ich doch für sehr gezielt gewählt. Bisher waren die ganzen Vorstellungen zumindest immer einige Tage auseinander - was ja auch ok ist. Mittlerweile finde ich nimmt das etwas absurde Züge an. Da sind aber alle gleich schlimm ich will hier keinen hervorheben!
 
@paris: Und warum soll Google Rücksicht auf Microsoft nehmen?
 
@witek: Aus eigenem Interesse. Als Motorola-Eigentümer sollte man mitbekommen haben, dass Termine am gleichen Tag nicht unbedingt förderlich sind. Motorola ging mit seiner Präsentation am 5. September richtig schön unter, weil zuvor die neuen Lumias präsentiert wurden.
 
@Knarzi: Die Präsentation von Android und neuer Nexus-Geräte ist sicherlich nicht mit "simplen" Motorola-Handys zu vergleichen. Bezweifle stark, dass Google da "untergeht". Zudem finde ich es sowieso blöd, dass Microsoft tröpfchenweise WP8-Infos rauslässt. Im Sommer die ersten Infos, ein paar mehr beim Lumia-Event und kurz vor Start dann den Rest. Finde nicht, dass das eine besonders clevere Strategie ist.
 
@witek: Da muss ich dir leider zustimmen. Vielleicht hing es mit den Dev-Tools zusammen, sodass die Partner erst zu spät die Möglichkeit bekamen Spiele und Apps zu schreiben, mit denen man die neuen "Possibilities" das Systems erst richtig demonstrieren kann.
 
@witek: es ist aus meiner Sicht auch nicht clenver das Surface nur mit einer Preview von OfficeRT auszuliefern und den IE10 für Win7 erst mitte November in einer Preview zu bringen. Das ales zeigt doch wie "getrieben" MS ist. Einerseits wollen sie einen großen geräteübergreifenden Launch und brauchen diesen vor dem Weihnachtsgeschäft, andrerseits sieht man das sie mit dem Zeotplan absolut an Grenzen stoßen. Glücklich bin ich damit auch nicht unbedingt! Abwarten was rauskommt.
 
@paris: Ich finde es gut. Dann kann der Ottonormal Verbraucher direkt sehen, dass WP8 besser als Android 4.2 ist :)
 
@paris: Wo anders hätte man zu einem Produkt wie Surface gesagt: Das ist alles noch Beta. Also ich finde die Idee von Surface ja gut, aber die Dinger müssen noch mindestens 1 Jahr am Markt reifen. Sowohl das System, als auch Office RT, als auch die ganzen Apps. Zum aktuellen Zeitpunkt macht das alles noch keinen Sinn.
 
@PranKe01: Hehe, der war gut ^^
 
@paris: Ein Gedanke noch zum Thema Microsoft und Aufmerksamkeit: Google ist da sicherlich nicht schüchtern (terminlich direkt gegen WP8 anzutreten), aber warum muss Microsoft auch separate Events für Windows 8 und WP8 machen? Hätte man alles auf einen Rutsch gemacht, dann wäre das auch kein Fehler gewesen...
 
@witek: Man sieht schon an 1 1/2 Stunden-Keynotes das bei den ganzen Nachrichtenmagazinen nicht mal die Hälfte hängengeblieben ist. Wie soll das dann bei noch längeren Aussehen? Man möchte euch Texteschreiber doch nicht komplett überfordern... :) PS: Warn Witz am Rande ;)
 
@witek: Ich sage gar nicht das Google Rücksicht nehmen muss. Ich persönlich empfinde diese Terminierung aber nicht als mutig sondern eher als peinlich, das ist aber sicher Ansichtssache. Zu dem gemeinsamen W8 und WP8 Event: gebe ich dir völlig recht!
 
@paris: Ich bin schon froh, wenn bei diesen Events keiner das Wort "Awesome" in den Mund nimmt... ;)
 
@witek: "Awful" wäre mal ne willkommene Abwechslung. Unerwartete Selbstkritik trocken mit einem Schuss Sarkasmus.
 
@paris: was ich mich frage: gab es früher solche events gar nicht? oder ist der unterschied von damals zu heute nur das heute auch die breite öffentlichkeit daran interessiert ist?
 
@Matico: Früher waren solche Events eher für Fach- und Pressepersonal gedacht. Heute sind es Propagandashows geworden.
 
@wasserhirsch: Früher war Technik aber auch nicht so in unseren Alltag eingebunden. Heute tragen wir Kommunikationsgeräte 24/7 mit uns rum.
 
@witek: Ist für mich kein Argument dass das Niveau dieser Veranstaltungen aufs minimum gesunken ist.
 
@wasserhirsch: ich würde das gar nicht so negativ sehen. wenn sich jemand auf die bühne stellt und mir umfassend ein gerät präsentiert das ich zur zeit noch nicht testen kann dann finde ich das spannend. trotz des ganzen PR bla bla das es das gibt. das gab es damals für die fachpresse bestimmt auch schon :)
 
@Matico: Eine solche Präsentation ist aber leider keine Bereicherung, da diese choreografiert sind. Diese Shows sind Psychologisch durchdacht. Nicht um sonst haben Google und Apple eine sehr große Abteilung von Kommunikationspsychologen die sich genau darum kümmern, das du durch die bloße Präsentation begeistert bist, obwohl du das Gerät noch nicht einmal in der Hand hattest. Gezielte Verblödung des Kunden nennt man das.
 
@paris: Das beste was man tun kann ist, keinen Achtung zu schenken.
 
@paris: Ein solches Vorgehen ist heutzutage überall gang und gäbe, nicht nur im IT-Bereich. @witek: das nennt man heutzutage nicht mehr Konkurrent sondern Mitbewerber ;-)
 
@paris:
Es heißt doch immer "Konkurrenz belebt das Geschäft". Diese Events sind das beste Beispiel dafür. Und die Kunden wählen mit dem Produktkauf. Ich finds gut so.
 
@paris:

Und woher weist du wer sich wann für welchen Termin entschiedn hat ?

Die Bekanntgabe eines Termins hat nichts damit zu tun wann man sich für diesen Termin entschieden hat, es kann also durchaus sein das sich z.b. Google vor allen anderen für diesen Termin entschieden hat.
 
Da The playground is open in der Speech search zeile steht koennte man auch meinen, dass sie ihre Sprachsteuerung ueberarbeitet haben. Weil mehr als ein Spielplatz ist das ja auch nicht
 
Mehrere Nexus wären echt abgefahren. Wenn die dann auch noch zeitnah erscheinen, wird Nokia sich aber heftig über das eigene Trödeln mit dem Lumia 920 ärgern.
 
@GlennTemp: lol. Hast du die 4.1er Verbreitung ende September wahrgenommen? 1,8%. Diese teilten sich das Nexus-Tab, die Nexus-Phones und auch die Custom-ROMs. Da sieht man mal wie relevant die Nexusteile im Gesamtandroidmarkt sind. Läuft nämlich ordentlich unter ferner liefen.
 
@Knarzi:
Ich habe jetzt keine genauen Zahlen, aber Android Geräte mit 4.1 werden garantiert um ein Vielfaches mehr verkauft als alle WP7 Geräte zusammen. D.h. Android 4.1 ist ein ganzes Stück relevanter als WindowsPhone und Nokia. Ich sehe jetzt also nicht so ganz den Sinn deiner Aussage.
 
@GlennTemp: XD. Verkauft also? Junge, bis Anfang Oktober gab es nur das Galaxy Nexus und das Nexus 7 mit 4.1 zu kaufen. Jetzt ist noch das Note 2 hinzugekommen und dann hört es schon auf. Erzähl also bitte keinen Scheiß!
 
@GlennTemp: Ich denke nicht, dass sie troedeln. und ich denke immernoch die Vorstellung war nur so frueh wegen dem iphone5 event.
 
@GlennTemp: Ich finde diese Trödel-"strategie" bei MS/Nokia auch irgendwie seltsam. Ok, sie sind dem Markt hinterher und wollen deshalb frühzeitig zeigen: "wir arbeiten da auch an was". Aber am Ende schießen sie sich ins eigene Bein. Ich bin auf die News von Google und Apple irgendwie viel gespannter als auf die Win8- und WP8-Vorstellung. Da kennt man halt alles schon, bzw. es ist in den letzten Monaten ja alles schon durchgetröpfelt.
 
@GlennTemp:
Die Nexusgeräte verkaufen sich eh nicht gut von daher keine Konkurrenz
 
Ist übrigens 15Uhr deutscher Zeit :)
 
@ouzo: Öhm, nö. Die Uhren werden zurückgestellt, also ist es um 17 Uhr eigentlich erst 16 Uhr (+6h).
 
@witek: Nein, es ist 15 Uhr deutscher Zeit. Rechne nach: http://www.zeitzonen.de/uhrzeit_konferenzplaner_zeitzonen/location/286 Macht auch allein mit deiner Erklärung im Text Sinn. Normalerweise sind wir +6h. -1h für uns zurück, aber in Amerika noch nicht. -> Wir sind +5h.
 
@ouzo: Mist, du hast natürlich recht. Meh, wie ich dieses Zeitumstellungs-Zeug hasse. Danke auf alle Fälle für deine Hartnäckigkeit! ;)
 
Ich freue mich drauf. Wird WF das ganze live abdecken?
 
@Oruam: Google wird das Ganze hier live streamen: www.youtube.com/android
 
@Oruam: "Live" ja, aber wir werden wohl nicht tickern oder so, sondern eine Meldung dazu pflegen und immer wieder aktualisieren.
 
Ich habe das Gefühl dass Apple und Google bei ihren events professioneller vorgehen. Es gibt eine Einladung, Produkte werden gezeigt, 3 rage später kann ich sie kaufen. Wann War nochmal die surface keynote bei der MS ein alpha-surface mit abschmierendem IE gezeigt hat? Diese extrem langwierigen MS-produktstrategien finde ich eher kontraproduktiv, wie witek oben schon gesagt hat.
 
@Jester22: genau das ist der springende punkt .. ms / nokia usw kündigen an und liefern noch nicht .. natürlich ist es spannend zu sehen was in entwicklung ist allerdings ist es auch schlecht den kunden zu vertrösten.. man beachte einfach mal auch das bisher noch keine konkreten preise von win 8 tablets der konkurrenz da sind, nokia hat die preise für die neuen lumias später rausgegeben und und und .. ms steht sich hier selbst im wege
 
@Jester22: Da gebe ich dir recht Das Lumia 920 wurde vor fast 2 Monaten angekündigt und wir haben nicht mal richtige Preise und ein Datum wahrscheinlich wird sogar das Nexus vor dem Lumia kommen
 
Auf ein Nexus Handy von Sony würde ich mich sehr freuen. Die reißen Design-mäßig doch noch irgendwas und hätten durch das Nexus Programm auch mal die richtige Software am Start :)
 
Da kann einem Microsoft wirklich fast schon leid tun.
 
@noneofthem: Sie haben lange genug ihre Kunden im dunkeln gelassen mit dem Surface. Und sind auch selbst schuld das viele enttäuscht sind mit dem hohen Preis. Warum machen sie es nicht wie andere, Gerät vorstellen und danach gleich verkaufen?!
 
Freue mich auch drauf hoffentlich ein neues Nexus solange es nicht von Samsung ist alles gut diesen Monat gibt es aber auch viele Events
 
android 4.2 und lg nexus wären keine überraschung, aber ob tatsächlich noch weitere nexi von anderen herstellern angekündigt werden, darauf bin ich echt äußerst gespannt! imho wäre es aber tatsächlich der einzige logische schritt, um die fragmentierung von android in den griff zu bekommen. mehr hersteller, mehr nexi, mehr vanilla = weniger fragmentierung, da schnellere updates. vor allem wenn jetzt sogar motorola das problem erkannt hat und die komplexität ihrer haus-ui verringern möchte...
 
Google, Apple, Microsoft, Nokia usw. lädt zum Event ein...Vor 10 Jahren wurden die Produkte auf den Markt geschmissen, heute werden für jedes einzelne Produkt Einladungskarten für die Vorstellung verschickt. Alter was geht ab :D
 
Scheinbar sehen Apple und Google in Win8 eine Gefahr, sonst würde sie ihre Events nicht so zeitnah legen...
 
@BEBFS: Wenn man sich die Markanteile in Prozent anschaut, dann muss Google und Apple überhaupt keine Angst haben. Bei TheVerge.com gibt es auch ne aktuelle News zu den Lumia-Verkaufszahlen. Diese sind in den USA um die Hälfte eingebrochen. Ich hoffe Google bringt das HTC J Butterfly, welches gestern erst vorgestellt wurde für Japan, auch nach Europa. Sieht super aus. Und das Gerät als Nexus-Gerät. Ein Traum.
 
@Seth6699: Natürlich brechen die Lumia Verkaufszahlen ein, denn die Käufer warten auf die neue Generation mit WP8.
 
@BEBFS: Aber die Geräte kamen doch erst auf den Markt und somit trifft es doch wieder nur Nokia und Microsoft selber. Da schießt sich Microsoft eben mal wieder selber ins Bein. Ich verstehe wiedermal die Handlungsweise von Microsoft nicht ganz. Erinnert sich noch jemand an Windows Mobile ??
Das ganze Debakel könnte sich ebenso wiederholen.
 
Ich würde mal behaupten es wird ein Nexus 10 (10" Tablet) gezeigt. Im "Playground" kann mit den Dingen aus dem "PlayStore" gespielt werden. Und wo wäre das besser möglich als auf einem großen Tablet?
 
Das schlimmste was jetzt MS mit RT noch passieren kann, ist ein 10 Zoll Nexus Tablet, mit USB, Bluetooth, Qualcomm Quad Core Chip und das ganze für 500 und 700$ + ein kostenloses Keyboard Dock. Uff das wär mal was :D (Leider wird es wohl noch dauern)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles