Google zeigt erstmals seine Datencenter von innen

Es war bisher eines der am besten gehüteten Geheimnisse der IT-Industrie: die Google-Server. Nun hat der Suchmaschinenriese überraschend eine Bildgalerie mit etlichen sehenswerten Fotos aus seinen (diversen) "heiligen Hallen" veröffentlicht. mehr... Google, Server, Datenzentrum Google, Server, Datenzentrum Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich schäm mich grad für unseren serverraum... und das ist nicht auf die größe bezogen :-D
 
@Fallguy: UND die haben eine Stormtrooper-Armee :D
 
@DieWalnuss: wir haben nur nen chip^^
 
@DieWalnuss: Ja, so eine Stormtrooper-Armee kann sich sehen lassen. Wir haben nur einen einzigen Stormtrooper im Serverraum - arroganter Kerl, klaut dauernd Kaffee...!
 
@DieWalnuss: und nen mini-R2-D2 auch noch ^^
 
Auf jeden Fall mal "Farbfröhliche" Bilder zu sehen.Mal nett anzusehen wie es da so aussieht.
 
@$Lupo$: Wäre mal Lustig zu sehen wie so ein Byte sich durch den Serverraum bewegt.
 
Cool! Und der Stormtrooper als Wache... klasse! :-D
 
@Dr. Alcome: wollen sie damit indriekt sagen das sie zur dunklen seite der macht gehören ? :D
 
Haha geil. Bewacht von den imperialen Sturmtruppen :D Und R2D2
 
Komm auf die dunkle Seite des Internets ^^
 
Okay..ne Storagetek Tape Library.. gut.. paar davon. Konnte sonst jemand einen Hardware Hersteller ausmachen? Würde mich mal interessieren, bei wem Google einkauft.
 
@Mehrsau: HDDs von WD.
 
@Knerd: Die Ganzen 2TB HDD's wurden alle anscheinend entsorgt, da tränt mir das Auge :'(
 
@MMc: Die haben ernstlich S-ATA-Platten in ihren Servern? Jedenfalls so im Bild zu sehen. Bin erstaunt. Ab einer gewissen Servergröße (das geht schon bei Maschinen ab 2.500,- EUR los) kenne ich eigentlich nur noch SAS.
 
@departure: du verwechselst systemfestplatten mit storage festplatten!
 
@JesusFreak: Keineswegs. In einem vernünftigen Server (und in einer SAN-Storage-Box sowieso!) sind ab einer bestimmten Preisklasse keine S-ATA-Platten mehr verbaut, weil diese dort völlig außerhalb ihrer Spezifikation laufen würden (wären z. B. hoffnungslos überfordert beim Rebuild eines großen RAID 5 oder RAID 6). SAS halte ich ab dann sowohl für System als auch für Daten für Pflichtausstattung bei den Platten. SAS-Platten haben eine schnellere Anbindung, sind besser gekühlt (Luftstrom im Plattengehäuse), besser kugelgelagert, haben kürzere Zugriffszeiten und noch so einige Enterprise-Features mehr, die S-ATA-Platten nunmal nicht haben.
 
@Mehrsau: HDD's von Seagate und WD
 
Weltmacht...
 
Muss wohl eins der neueren oder besser bezahlten sein. Kenne noch das Video, in dem das Rechenzentrum aus Containern vollgestopft mit Servern war und wenn was kaputt war, der ganze Container vernichtet wurde :D
 
@MChief: Das sind mehrere Rechenzentren in den USA, in Finnland, ...
 
@grufti: Ach echt? Habe ich unterstellt, dass es nur 1 gibt?
@all wo kommen die negativen Bewertungen her? Das Video gibt es und ich habe es in einer Vorlesung gesehen. Die sind so damit umgegangen...
 
@MChief: Nö, aber du hast laut deiner Aussage gedacht, dass auf den Bildern nur ein einziges Rechenzentrum zu sehen ist.
 
Geil, Krank... und Beängstigend^^
 
Wundert mich eher, das da keine Borg-Drohne als Bewacher steht. So hab ich mir das bei denen zu Hause (bei Borgs)vorgestellt. ;-)
Widerstand zwecklos?
 
@wolftarkin: LOL. Stell mir grad den Spruch vor den der Borg dann ablässt. "Sie werden assimiliert. Ihre persönlichen Informationen werden dem Kollektiv hinzugefügt. Widerstand ist zwecklos." Danach haste einen automatischen Google-Account und bist für alle Dienste zwangsangemeldet.
 
@DennisMoore: Diese Gefahr sehe ich bei Google tatsächlich (natürlich nicht mit Borgs, aber dem Grunde nach). Die Bilder beängstigen mich ein bißchen - sieht aus wie die Innenansichten der Gebäude in einer Captain-Future-Folge, wo die Crew einen Maschinenplaneten besucht, wo es keine Menschen mehr gibt, weil der Mensch sich durch den Bau der Maschinen überflüssig gemacht hat.
 
Bild 16 sieht irgendwie aus wie im Inneren eines Kubus der Borg :D Fehlen nur noch die Drohnenmitarbeiter.
 
@funny1988: Die haben alle zu tun. Einer sitzt da z.B. rum und macht Festplatten kaputt ^^
 
@DennisMoore: Hahahahaha .... danke .... you made my day. Ich stell mir grad Bambam, den Sohn von Barney Geröllheimer mit seiner Keule vor, wie er HDDs zu klump kloppt :D
 
So eine interessante und coole Aktion. Recht lustig aufgelegt scheinen die Leute bei Google auch zu sein. Die Frau am Automaten mit der Tüte im Mund ist ein Lacher wert.
 
Hat jemand 'nen Link zu Bild 12 in vernünftiger Auflösung?
 
@doubledown: http://www.google.com/about/datacenters/gallery/images/_3000/IDI_018.jpg
 
Erinnert euch Bild 8 auch an den Old School "3D" Pipes Bildschirmschoner? xP
 
Geil, Rohre in den Google Farben! DAS nenn ich mal Corporate Identitiy! ;-)
 
@der_ingo: Dürfte auch praktische Gründe haben. Farbliche Codierung hilft, das richtige zu finden
 
knock knock....
wake uo, neo
 
Warum steht da ein StormTrooper auf bild 17?? :D
 
@violenCe: Weil er es kann! :D
 
Die haben wohl noch nix von Virtualisierung gehört :P
 
@Achereto62: Bin ziemlich sicher, daß die meisten Maschinen durchaus Virtualisierungshosts sind. Somit sind es also noch viel mehr Server, als wir auf den Bildern sehen.
 
der Stomtrupper, wohl das coolste da :)
 
Unerseins ärgert sich wenn EINE HDD kaputt ist..weils oftmals die einzige vor Ort ist..LOL
Super Bilder.. echt imposant...und eine super Geste..Daumen hoch!
Wie einige schon gefragt haben..das ein oder andere Bild in gescheiter Auflösung...wäre TOP!:)
 
Seht Ihr Narren, wir haben die Welt längst gespeichert, jeder von euch ist hier drin. Das ist unsere Macht, und ihr könnt nichts dagegen tun!
 
Der Witz: "Schatz ich glaub ich habe das Internet kaputt gemacht!", ist für Google RZ Mitarbeiter gar nicht mal so abwegig. Mal ehrlich wenn ich einem der RZs arbeiten würde, dann würde ich jeden Tag nach dem Kaffee mal reinschauen mich vor die Racks stellen und MUHAHA!!!! machen.
 
Wo finde ich denn Bild 17 auf der Google Seite?http://www.google.com/about/datacenters/gallery
 
das in dem raum mit "Normalem" hellen licht ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles