Nokia: 'Wir bauen wieder die coolsten Smartphones'

Der finnische Handyhersteller Nokia hat in den vergangenen Jahren insbesondere bei Smartphones zwar den Großteil seiner einstigen Marktanteile verloren, trotzdem sieht sich das Unternehmen schon bald wieder am Sonnenplatz. mehr... Smartphone, Windows Phone 8, PureView, Nokia Lumia 920, Qi Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone 8, PureView, Nokia Lumia 920, Qi Smartphone, Windows Phone 8, PureView, Nokia Lumia 920, Qi Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Optisch sind die neuen Lumias das auf jeden fall :)
(Ok ist geschmackssache, aber verglichen mit der Konkurenz Hebt sich das Design doch sehr ab).
 
@Clawhammer: Ich muss dabei immer an sowas hier denken: http://goo.gl/J9oqe Ich persönlich finde die Lumias recht hässlich, aber das ist ja Geschmackssache. Jeder so wie er mag.
 
@funny1988: Oh man der ist aber schlecht :D
 
@Clawhammer: Naja :D Ich find halt dieses Rahmen irgendwie komisch. Aber auch 5 Zoll Smartphones waren mal abarting und heute kloppen sich alle darum, wer den größeren hat.
 
@funny1988: Das ist aber echt schlecht. Wenn man ein Lumia gesehen hat, weiss man, dass die nicht wie ein iPhone mit Rahmen aussehen.
 
@Clawhammer: Ich finde die Farben der Modelle voll schrecklich und die Bezeichnung Lumia gefällt mir auch nicht.
 
@M4dr1cks: Du könntest dir ja auch ein schwarzes, graues oder weißes Lumia holen. Zusammen mit dem Kontrastmodus von WP8 (siehe HTC-Bild unten) ist es bestimmt eher was für dich. ;)

http://www.wpcentral.com/sites/wpcentral.com/files/postimages/4213/8x%20High%20Contrast.jpeg
 
@Undeceived: Ja, sieht schon besser aus.
 
Ich mir sicher das Lumia 920 wird sich sehr gut verkaufen und zurzeit ist es wirklich das coolste Smartphone was Design an geht und das gleiche gilt für Windows Phone es ist neu und frisch
 
@DANIEL3GS: obwohl ich Android user und fan bin finde ich das der iphone um einiges besser aussieht als der Nokia. und das coolste kann es somit gar nicht sein, weil wie du schon gesagt hast ist es geschmackssache ;)
 
@DANIEL3GS: Träum weiter... Das wird ein Flop.
 
Nokia: 'Wir bauen wieder die coolsten Smartphones'. Wieso wieder?
Update 13:52 Uhr: @Slurp ...Sorry, ein 3210 ist ein Smartphone? LOL
http://de.wikipedia.org/wiki/Smartphone
 
@lippiman: 3210, 3310, 5110, 8210.. mal gehört?
 
@Slurp: Smartphones ..... hm .... soso :D
 
@Slurp: Wer nicht, aber für mich sind das Handys, keine Smartphones. ;)
 
@testacc: guckst du auf re:3, dann klärt sich alles
 
@testacc: Die Nokia Communicator-Reihe ist die Mutter aller Smartphones. Als die aktuell waren gabs den Begriff Smartphone noch gar nicht.
 
@DennisMoore: jop, deswegen hies es ja auch Communicator. Das Teil war damals das Nonplusultra... Ja die gute alte Zeit...
 
@All: Also, ich habe mein 3720 damals für 132,-€ gekauft. Zwischendurch ist es auf unter 100,-€ gefallen. Jetzt bekommt man es bei einem Buchhändler für ca. 250,-€. Ich selber kenne kein Handy, welches so eine Wertsteigerung hatte. Nokia rules!!!!!!
 
@testacc: Selbiges wird man in einigen Jahren über heutige iPhones, Androiden und Windows Phones sagen.
 
@Slurp: Klasse: Oberschalen-Handys. Die Zeiten sind vorbei.
 
@wingrill4: Lumia 820 ;)
 
@wingrill4: Die Dinger waren/sind aber einfach nicht kaputtzukriegen, ich benutze so ein altes Ding immer noch wenn ich auf Festivals oder sonstwo in den Dreck gehe und bin immer wieder erstaunt was die aushalten.
 
@jigsaw: Die Freundin meines Mitbewohners nimmt sich da auch immer ihr altes 3210er - das ganze Wochenende saft und unkaputtbar
 
@Ludacris: jep, bei mir ist das 3310 für sowas immer die erste Wahl, dem hab ich vor längerem nur mal nen neuen Akku spendiert aber ansonsten alles top und ich weiß nicht wie oft das schon runtergefallen ist ;-)
 
@jigsaw: Damit wirst du reingelassen? o.O Das ist doch eine Waffe :D
 
@Knerd: Ich zeige denen immer mein sanftmütiges Gesicht (wie auf dem dir bekannten Foto) und dann glauben die mir direkt dass ich nur Gutes im Sinn habe :D
 
@jigsaw: So nach dem Motto, "Können diese Augen lügen?"
 
@Knerd: jep, funktioniert auch bestens bei den Mädels (die mich noch nicht kennen) ;-)
 
@wingrill4: Scheinbar ist aber immer noch die Zeit von Oberschalen, denn sonst würden sich nicht so viele die hässlichen Bumper um ihre Telefone schnüren.
 
@Slurp: Waren zwar keine Smartphones aber zu der Zeit war das 8210 meiner Meinung nach das Beste.
 
@lippiman: Vielleicht bist du noch jünger, aber die haben schon mal die coolsten Handys gebaut. Ob er wirklich "Smartphones" gesagt oder nur "Phones" mag ja auch mal in einer Übersetzung über die Wupper gehen ;) Edit: Oh, habe die Textstelle gesucht.... aber die gibt es gar nicht, das ist "nur" die Winfuture überschrift... naja, dann weißte ja wo der Satz her kommt... hehehe ;)
 
@lippiman: communicator etc? Nokia hat den smartphone markt begründet aber wie yamben sagte eine kreation von winfuture
 
@lippiman:
Zufällig habe ich eine Connect von 2007 die Tage wiedergefunden..
Vllt warst Du damals noch zu jung? Aber 15 der 20 besten Handys kamen damals von Nokia.
 
@lippiman: N70, N80, N95.....
 
... und dann haben die pillen aufgehört zu wirken. Liebes Nokia, zeigt doch mal was ihr könnt, nur davon zu plaudern bringt nicht viel.
 
@Oruam: Schon das 920 gesehen ?
 
@DANIEL3GS: Im freien Handel noch nicht :)
 
@DANIEL3GS: nein, genauso wie der rest der welt. bisher hat man kein fertiges produkt verkauft, nur angekündigt. und das angekündigte produkt überzeugt mich nicht wirklich. aber es denken ja nicht alle so wie ich. trotzdem hört man vor jedem neuen lumia dasselbe. auf den tisch gelegt hat nokia aber noch nicht viel. das schadet der marke auf dauer.
 
@Oruam: und was überzeugt dich den sonst das lächerliche Display vom neuem HTC
 
@DANIEL3GS: lächerlich? alles was du nicht haben kannst ist also lächerlich? danke, ich breche die diskussion gleich hier ab.
 
@Oruam: was bringt dir denn das neue Display die hätten lieber was bringen sollen wie Nokia mit dem neuen Display das man mit Handschuhen bedienen kann und das hellste Display sein wird was man draußen am besten ablesen kann
 
@Oruam: Naja, wenn nur einzelne Punkte, sei es Display oder was auch immer, bei einem Smartphone überzeugen hat das eh nicht viel mit einem Top-Produkt zu tun, dann ist halt mal ein Teil besser oder auch nicht. Was das Lumina 920 angeht, da ist schon rundrum alles drin was zusammen gehört. Es überzeugt im Gesamtpaket. Und das es nicht nur angekündigt ist sondern auch wirklich kommt, das steht ja nun fest.
 
@Oruam: sagen wir mal so, nokia bringt mit dem 920 durchaus ein technisch hoch interessantes gerät (display, kamera, etc pp). Da wundert es mich zumindest dass die einfach nur eine hohe auflösung bei 5" so sehr überzeugt im gegensatz zu dem 920 das wirklich sehr greifbaren nutzen seinr features verpsricht (display = beste sonnenscheinlesbarkeit, touchscreen=auch mit handschuhe, kamera=die vermutlich beste). Das hochauflösende htc ist technisch sicher interessant bei der displayauflösung aber sehr groß und hat sonst wirklich nichts besonderes.
 
@0711: ganz ehrlich, HTC hat zwar ein nettes display, aber das ist mir relativ egal. Was Nokia betrifft: Ich sehe da keine wirklichen vorteile. bedienen mit handschuhen und klasse kameras kann ein sony android auch. und auch wenn man es mir nicht glaubt, ich hatte bisher keine probleme mein handy im sonnenlicht zu bedienen. Das sind zweifelsohne nette features, aber nicht genug um leute von android oder ios zu bekehren. Die features sind im WP ökosystem vielleicht neu nicht aber bei android und sogar ios. WP hat eine existenzberechtigung, aber leute wie dieser manager machen die marke lächerlich.
 
@Oruam: Wenn du so willst wirst du wohl mit keinem Handy jemanden überzeugen können der sich schon auf ein anderes Produkt quasi eingeschossen hat. Sicher gibt es alle Features die das Lumina 920 hat auch in irgend einer Weise bei anderen Smartphones. Nokia entwickelt ja Smartphones, nicht unbedingt neue Techniken. Aber zusammen, die oben genannten Funktionen, für mich noch interessant NFC, relativ lange Akkulaufzeit, für meine Hände nicht zu fagil usw. das zusammen in einem Smartphone ist aber bisher so noch nicht gewesen.
 
@Tomarr: ganz ehrlich, ich würde ohne zu blinzeln ein nokia smartphone mit android kaufen. nokia ist klasse, aber mit wp8 kann ich nicht viel anfangen.
 
@Oruam: Nun, bisher ist ja leider noch kein Herstaller auf die Idee gekommen ein Betriebssystemloses Smartphone anzubieten wo jeder selber entscheiden kann was er aufspielt. Für mich persönlich ist allerdings WP8 ein sehr großes Kaufargument, weil ich bin beknnender Windowsanhänger.
 
@Oruam: "aber nicht genug um leute von android oder ios zu bekehren" ... Da du schon von "bekehren" sprichst kann dich ein Lumia 920 wahrscheinlich eh erst überzeugen wenn Android drauf läuft oder zumindest etwas was auf keinen Fall von Microsoft kommt. Technische Geräte sind keine Religion und kein Grund für religiöse Gefühle.
 
@DennisMoore: sagen wir es so: wp8 erfüllt nicht meine anforderungen. Ansonsten bin ich beruflich und privat glücklicher benutzer von Microsoft Software. WP8 bringt mir aber keinerlei vorteile. Edit: Was hat das mit religiösen gefühlen zu tun? Ich treffe meine entscheidungen auf basis meiner bedürfnisse, alles andere wäre geld und zeitverschwendung.
 
@Oruam: "bekehren" ist als Begriff religiös begründet. Bekheren muss man sicherlich keinen. Höchstens überzeugen. Und das werden Nokia und MS sicherlich mit dem Paket aus Hardware, Software und Dienstleistungen können. Zumindest so viele Leute dass es recht solider Marktanteil dabei rumkommt.
 
@DennisMoore: kann sein, aber weder ich noch du weisst das, also bitte verstau deine kristallkugel wieder im schrank. bisher hat nokia den markt nicht überzeugt obwohl sie genau wie jetzt propagiert haben wie toll die lumia sind.
 
@Oruam: Mit den WP7.5 Lumias haben sie schon einiges bewirkt. Wenn die gesamte Infrastruktur mit Windows 8, Windows Phone 8, Windows RT und Cloud komplett zur Verfügung steht ergibt sich ganz autoamatisch etwas. Um das zu erkennen braucht man keine Kristallkugel.
 
@Oruam: oh doch die features sind auch bei android oder ios neu. Die kameras der sonys sind schlechter als ihr ruf, egal ob xperia s oder p oder x10 oder sonstiges, die generationsgleichen modelle von samsung gibt es immer welche die meist bessere bilder machen. Gerade in sachen kamera ist das lumia 920 nach allem was man bisher weiss eben allen anderen voraus. Diese features wie clear black, an sonnenlicht angepasste kontraste findet man weder bei ios noch bei android...lediglich bei der displayhelligkeit können manche mithalten. Hanschuhbedienung gibt es lediglich bei einem sony gerät in der androidwelt nachdem nokia es zeigte....nur ist das gesamtpaket bei diesem einen gerät nicht so besonders. -> btw woher weisst du das wp8 deine anforderungen nicht erfüllt?
 
@Oruam:

Ganz einfach Windows 8, 8 Rt,Windows Phone fügt sich ohne Probleme in das Unternehmensnetzwerk ein ohne irgendwelche Probleme! Kann Google und Apple das auch anbieten ? NEIN
 
@joe1982: Na Apple könnte es schon hin bekommen. Apple hat immer sehr darauf geachtet dass alles recht gut und einfach zusammen Arbeitet. Allerdings birgt das Konzept bei Apple auch einige negative Punkte. So ist die Software nicht ganz so vielfältig wie es bei Windows der Fall ist. Aber gut, da kommt es dann halt immer drauf an ob man es, bzw. was man überhaupt so braucht.
 
@Oruam: Das sehe ich genauso wie du. Ich hatte vorher ein Nokia und hätte mir gern wieder eins geholt, aber auf WP habe ich keine Lust. Warum können die nicht nebenher noch eine Androidsparte aufbauen? Abgesehen von diesen Bildlesern, bin ich mir ziemlich sicher, dass Smartphones mit Android gut verkaufen würden, weil die Qualität bei Noka stimmt.
 
Ich habe gerade gestern mit einer Mitarbeiterin gesprochen. Sie sagte, sie kaufe sich am Samstag ein neues Android-Telefon von HTC. Ich sagte ihr, dass Nokia auch tolle Geräte hat und sie sagte "Nokia? das sind doch alte Geräte. Wer Kohle hat, kauft sich ein iPhone und diejenigen, die ein gutes Telefon für weniger Geld wollen kaufen Android. Ich fürchte, dass die Jugendlichen einfach Nokia meiden weil es ein angestaubtes Image hat. Die schauen sich sich die Lumias gar nicht mal an! Die wollen entweder iPhone oder Android. Es ist für uns alle lehrreich zu sehen, wie man vom einstigen Marktführer mit gutem Image in kurzer Zeit zum Verlierer wird. Ich hoffe Nokia zeigt, dass man den Trend auch umkehren kann. Aber der Aufstieg dauert bestimmt länger als der Absturz. Der Grundstein ist aber gelegt: die neuen Lumias sind wirklich tolle Geräte.
 
@jackattack: Einen Ruf zu verlieren geht immer schneller als ihn auf zu bauen. Das war schon im Mittelalter so und diese Regel wird auch noch lange Gültigkeit haben. Aber wenn Nokia lange genug durchhält und nicht in alte Fehlplanungen zurück fällt wird es bestimmt klappen.
 
@jackattack: Beim angestaubten Image sind sie ja genau richtig bei Microsoft. ;-)
 
@wingrill4: Und wer auf biederes Design steht, der kauft sich ein Smartphone von Apple.
 
@M4dr1cks: Genau du bist so einer, der nach einem kurzem Produktzyklus hechelt und immer wieder vollkommen neues Design erwartet. Kontinuität scheint dir echt ein Fremdwort zu sein. Und im Zeitalter der Effekthascherei haben die viele leider ihr Potenzial verschossen, den eigentlichen Kern zu entdecken. Mir kanns Wurscht sein.
 
@wingrill4: "Dir kanns Wurscht sein" - deshalb auch dein Post....Oo Wenn ich mir was neues kaufe will ich das auch sehen. Sonst sehe ich auch keinen Grund das nächste Produkt zu kaufen. So ähnlich ist es mit dem Iphone5 - ich habe in meinem Freundeskreis auch Leute mit einem Iphone 4 oder 4S. Von denen sieht keiner einen Grund auf ein Iphone 5 umzusteigen, weil's zum einen Optisch zum anderen die Oberfläche sich nicht ändert. Die wollen lieber bei ihren 4er Modellen bleiben und beim Provider bei Vertragsverlängerung einen Rabatt beim Tarif rausschlagen. Gebashe wegen Android und Apple gibts nicht bei uns. Wenn die Leute aber mal mein Smartphone in der Hand hält, ist er schnell enttäuscht über Apple, weil IOS das eine oder andere Feature(werde dir das jetzt nicht ausbreiten) nicht hat.
 
@wingrill4: Windows 98-Zeiten sind vorbei, mein Lieber. ;)
 
@Undeceived: Hab ja nichts dagegen. Kann jeder machen wie er will. Jedoch muss man nicht alles mitmachen. Hat vielleicht auch was mit Altersweisheit zu tun. :-)
 
@jackattack: Ich selber bin 20 und werde von meinem HTC Desire HD auf ein Nokia Lumia umsteigen. Bin da inzwischen sehr begeistert von. Fand es schade, dass Nokia das mit den Smartphones verpasst hat, denn die Geräte waren immer gut. Ob das mit den Lumias auch so ist, das ist natürlich eine andere Frage. Höre auch von sehr vielen Leuten, dass sie auf das Lumia 920 oder 820 warten - ich wünsche Nokia einen schönen Erfolg. iPhone nervt mich einfach nur. Hatte selber ein 3GS und fand es langweilig. Android macht da schon mehr spaß, aber irgendwie gefällt mir das Lumia optisch sehr gut und die Funktionen / Technologien sind einfach klasse :)
 
@Motti: Du hast ja so was von recht. Auf jeden Fall brauch Nokia nicht auf Patentklagen zu hoffen wegen dem Design. Mein Favorit ist das 820er, bleiben wird das Asha 308.
 
Nokia kann sich mit Huwaii duellieren :)
 
@ChuckNorris050285: Oder weiterhin mit RIM...
 
@ChuckNorris050285: Da stellt Huwaii aber schönere Geräte her. Also dafür reichts für Nokia nicht. Alleine die Farben der Nokia Lumias sind sowas von übel. Frauen gefällt das vielleicht noch, aber wer als Mann mit sowas rumläuft, naja....
 
Der Markt wird das schon regeln. Ich bin zwar kein Apple-Fan, aber Apple hat damals tatsächlich etwas auf den Markt gebracht, was sich von allem anderen abgehoben hat. Nokia ist zwar ein bisschen anders, aber abheben tut da gar nichts.
 
@guythomaz: Der Apple-Kram hat sich hauptsächlich durch den Preis vom Rest abgehoben. Viel mehr hatten sie auch nicht zu bieten.
 
@TiKu: Du musst da schon neutral bleiben. Als Apple mit ihren Geräten kam, war Windows Mobile 6 der Konkurrent. WM6 lief ziemlich langsam und die Smartphones hatten alle einen resistiven Touchscreen. Dann kam Apple mit einem kapazitiven Touchscreen und ohne Tastatur, das war damals schon ein Highlight. Nur so nebenbei: bin absoluter Anti-Apple. Aber Fakten bleiben Fakten.
 
@guythomaz: Es gab auch noch Symbian und das war nicht schlecht. Klar, Touch-Geräte mit Symbian gabs damals glaube ich keine, aber die klassischen Geräte mit diesem System haben ihre Aufgaben ziemlich gut erfüllt.
 
@TiKu: Der Markt hat halt damals anders entschieden: Steve hat das gebracht, worauf die Leute gewartet hatten (obwohl sie es ja gar nicht wussten ;-). So wird man erfolgreich...
 
@TiKu: Ich empfehle dir folgendes Video: http://goo.gl/Of26x - imho war Apples Innovationskraft gewaltig
 
@tann: Okay, nach 2 Sekunden wieder ausgemacht. Was soll man von einer Apple Keynote anderes erwarten als Apple-Propaganda? Zumal die noch mit dem größenwahnsinnigen Propagandaminister Jobs war...
 
@TiKu: au man ~~ grade in dem Video wird ziemlich deutlich gezeigt welche neuen Technologien und Software-Lösungen Apple von der Konkurrenz (zumindest damals) abgehoben hat. Das hat nichts mit "Propaganda" zu tun
 
@tann: Doch, weil gerade Jobs dafür bekannt war, dass er Geschichtsklitterei betrieben und Unsinn über Konkurrenzprodukte verbreitet hat.
 
@TiKu: ich versteh nicht wieso du Minusse bekommst da deine Aussage vollkommen korrekt ist. Apple hat nichts mehr getan als den Touchscreen "salongfähig" zu machen. Das N95 war dem ersten iPhone in jeglicher Hinsicht überlegen. Nur hatte es keinen Touchscreen. Und erzählt nix von Appstores und den ganzen Quark der nur für Leute gedacht ist die zu blöd sind das Internet zu benutzen.
 
@guythomaz: Kennst du das LG Prada?
 
Anders als vor 5 Jahren investieren die Nutzer heute aber Kohle in ihre Plattform. Da muss Nokia nicht nur coole Geräte bringen, sondern die Kunden auch noch dazu bewegen ihre bisherigen Investitionen dafür wegzuwerfen! Ich habe z.B. in den letzten 3 Jahren wahrscheinlich um die 300 EUR in Apps investiert, die auf allen Tablets und Smartphones in der Familie laufen. Ich glaube dieser Manager hat das noch nicht erkannt.
 
@Givarus: Völlig richtig! Da muss schon ein gewaltiger Mehrwert geboten werden, bevor die Kunden wechseln und den sehe ich momentan nicht...
 
@alastor2001: Das ist auch durch Studien bewiesen: heute gilt ein iPhone/iPad als DAS Mass aller Dinge. Wenn ein Käufer vor einem iPhone und einem Konkurrenzprodukt, dann muss ein "riesiger" Unterschied vorhanden sein, um das Konkurrenzprodukt zu kaufen. Sogar beim Preis genügt es nicht, dass das Konkurrenzprodukt ein paar Euros billiger ist.
 
@guythomaz: Es gibt bestimmt auch genug Leute die vom iPhone zu Android gewechselt sind, weil sie die langweilige IOS-Oberfläche einfach nicht mehr sehen konnten/wollten.
 
@M4dr1cks: warum bekommt er ein Minus? Er hat recht! Ich bin selber von 3g auf ein Nokia der Navigator Reihe umgestiegen. Mir ging der Touchscreen einfach auf den Keks! Später wurde es dann ein Galaxy S. Super Gerät zu seiner Zeit. Danach hatte ich kurz (2 Monate) ein iPhone 4 weil es geschenkt war. Mein Galaxy Nexus würde ich aber nicht mehr hergeben wollen. Ich liebe wie "offen" das System ist. Muss halt jeder selber wissen was er will/braucht. Fakt ist aber dass Nokias neue Lumia Reihe sehr anziehend ist, jedoch müssen die erst mal wieder Kunden finden. im Moment ist der Kuchen mehr oder weniger zwischen android und iOs aufgeteilt. Kundenfang sehe ich im Moment das größte Problem
 
@M4dr1cks: Meine Antwort bezieht sich auf die Fakten von damals. Heute sehe ich es wie du.
 
@Mu3rt3: Ich verstehe jetzt auch nicht wo das Problem liegt. Als ob es ein Verbrechen wäre, von einem auf ein anderes Gerät umzusteigen. Umgekehrt gibt es bestimmt auch Leute, die von einem Smartphone mit Android, auf ein iPhone umgstiegen sind. Mann will doch auch nicht jeden Tag Schnitzel essen.
 
@guythomaz: Ich meine es ja auch nicht böse. Für mich gehört die IOS-Oberfläche mal optisch überholt. Apple ist einfach nicht mutig genug. Vielleicht denkt man, dass viele User mit einer neuen Oberfläche einfach nicht klar kommen.
 
@M4dr1cks: Genau so würde ich die Apple-Anhänger auch einschätzen ;-)
 
@Givarus: Wie in Gottes Namen kann man für Apps 300 Euro ausgeben?!? Das tut ja schon weh...
 
@karacho: Echt tut das so weh? Ist mir gar nicht aufgefallen. Du gibst natürlich kein Geld für Software aus, stimmts? Tja ich schon. Ich kaufe unter anderem auch mal die ein oder andere Sache für meine Kinder. Da bin ich sehr gerne bereit ein paar EUR auszugeben, daß die nicht ständig mit Werbung zugepflastert werden und schön gemachte Kinder-Apps bekommen. P.S.: Und 300 EUR in 3 Jahren sind gut 8 EUR im Monat - wenn ich rauchen würd, würde das deutlich mehr "weh tun" - in jeglicher Hinsicht!
 
@Givarus: Gehörst du auch zu diesen Leuten, die sich nicht mehr mit ihren Kindern beschäftigen? Deshalb die vielen Apps? Schon traurig. Einen eigenen Fernseher haben die bestimmt auch von dir bekommen....
 
@karacho: Das tut Dir vielleicht weh, anderen nicht. Ich lade grundsätzlich keine werbeverseuchten "Free"-Versionen, sondern bezahle gern die Taschengeldpreise. Auch-App-Programmierer wollen leben...
 
@Givarus: Ist dir letztens vielleicht die Nachricht entgangen, dass Smartphones in Deutschland immer noch nur 30% des Gesamtmarktes haben? Du tust so, als gäbe es nur Smartphones im gesamten Markt. Es ist aber nach wie vor mehr als genug Platz nach oben.
 
@Knarzi: Sicherlich, das will ich auch gar nicht bestreiten, aber vor 2008 als Apps auf Smartphones noch fast nicht vorhanden waren war es bei allen noch deutlich einfacher das System zu wechseln. Jetzt gibt es einen guten Prozentsatz für die das sehr schmerzhaft wäre. Und diejenigen die sich bislang noch gar kein Smartphone gekauft haben, sind auch eher diejenigen die wenig Geld dafür ausgeben wollen, können oder aus Prizip gar keins wollen!
 
Ich kann diese Euphorie von Herrn Halbherr wirklich verstehen, denn auf auf dem Papier ist das neue Lumia 920 wirklich ein technischer aber auch optischer Leckerbissen. Aber letztlich muss es sich noch im realen Markt behaupten und das wird auch sehr schwierig. Aber letztlich hoffe ich, dass Nokia WP8 dazu verhilft, sich als 3. großen System für mobile Geräte (also neben iOS und Android) zu etablieren. Ein Dreikampf wird uns alle gut tun! Ich selber werde mir sicherlich auch in naher Zukunft ein WP8-Gerät zulegen, aber sicherlich nicht das Lumia 920, denn mir fehlt einfach der SD-Kartenslot. Aber das Lumia 820 lässt mir auch das Wasser im Munde zusammenlaufen. ;-)
 
@seaman: Ich verwende privat Android und beruflich Windows Phone 7. Das Betriebssystem ist sehr schnell und stabil. Ich würde es jedem Empfehlen der ein Smartphone nur zum Telefonieren und vielleicht zur Terminverwaltung braucht. Leider ist der Market nicht besonders gefüllt mit nützlichen Apps und der Kacheldesktop ist sehr unflexibel. Wenn sich das mal ändert würde ich mir gerne auch privat wieder ein Nokia gönnen.
 
@wiesi_at: die flexibilität hat sich mit wp8 deutlich erhöht. dazu gibt es videos. was ich an windows phone grundsätzlich sehr cool finde ist die konnektivität. das OS enthält eine native dauerhafte anbindung an die ganzen communities wie facebook, msn etc. das finde ich cool. andere OS brauchen hier zusätzliche software die installiert werden muss, oft werbung enthält etc.
 
@Matico: Und das finde ich einen großen negativen Punkt (meine damit die Anbindung an die ganzen Communities wie z.B. Facebook). So etwas gehört in kein Betriebssystem. Wer es haben will, der soll sich gefälligst pro Community eine extra App dafür installieren. Aber natürlich muss man ja seine Account-Daten nicht eingeben und kann diese "Features" so einfach links liegen lassen, aber trotzdem ist es für mich unverständlich, warum das direkt integriert wurde. Aber ansonsten (wie in meinem ersten Beitrag schon erwähnt bzw. angedeutet) gefällt mir WP8 sehr gut. Ein Kumpel hatte ein WP8-Testgerät (glaube es war von Nokia, bin mir aber nicht sicher) und damit habe ich auch schon intensiv "gespielt" und mir gefällt die Bedienung, das Design und auch einfach das grundlegende Konzept von WindowsPhone wahnsinnig gut. Aber das ist natürlich auch alles Geschmackssache.
 
@seaman: Etwas merkwürdige Begründung, finde ich. Wie du selbst schreibst, kann man das Feature links liegen lassen und eine eigene App für jedes Netzwerk installieren. Auf WP hast du also beide Möglichkeiten, auf den anderen Plattformen nur eine. Wo genau ist da der Nachteil?
 
@cgd: Das es im Betriebssystem integriert ist! Warum frage ich mich da? Wieso wird so etwas in ein Betriebssystem integriert? Was ist der Sinn? Wer es nutzen will, kann doch die App installieren. Aber ok, ich bin kein Facebook-Abhängiger und daher kann ich wohl den Sinn dahinter auch nicht verstehen. Ich habe auch auf meinem Android die Facebook-App nicht installiert. Wenn ich in Facebook mal etwas nachgucken will oder eine Nachricht schreiben will, dann mach ich es über den Browser. Nutze auf meinem Smartphone aber eh überwiegend WhatsApp.
 
@cgd: was heißt andere Plattformen. Was fehlt dir denn zB bei iOS an der FB, Twitter und iMessage-Integrität?
 
@seaman: wenn man die app schliesst ist man offline. so kenne ich es noch von meinem alten iOS, wenn sich das geändert hat ok. find ich gut. so kenne ich es auch von android, ich habe auch da in der aktuellen Version keine Erfahrungen.
 
@Matico: in iOs ist doch seit Version 5 (?) Twitter integriert. Seit der 6er Facebook. Bei Android muss man auch nur die Accounts hinzufügen und es geht
 
Bauen schön und gut. Jetzt muss nur noch der Preis stimmen und ganz cool wären die Geräte, wenn sie z. B. mit einer Akkulaufzeit von 4-5 Tagen punkten würden! Den gebaut ist schnell so etwas, verkauft ist noch ein ganz anderes Kapitel...
 
"Leute, die jung und cool sind, haben ein iPhone. Also müssen wir ein Gerät bauen, das cool ist." ... Wieder jemand, der unbedingt ein iPhone-Status für seine Smartphone Marke erreichen möchte. Anstatt sich mit Apple zu vergleichen, sollen die sich mal auf eigene Art und Weise von anderen abheben (was Lumia 920 ganz klar gelungen ist) ... Gerade weil Hersteller wie Samsung und HTC mit ihren "i"-Killern kommen und dämliche Vergleiche zwischen ihren Smartphones anstellen, denkt die ganze Menschheit (darunter meine Mutter und meine Freundin) dass das iDevice das A und O wäre. Machts doch einfach mal wie MS. Seit dem die Surface präsentiert haben, ist nur noch von "Surface" die Rede und nicht von "Das iPad ähnliche Ding" ;-)
 
@algo: WIRED: 'The iPad Is In Microsoft’s Head' http://tinyurl.com/bowx3fx
 
@algo: Der IPhone-Status, den alle erreichen wollen, besteht in der Erziehung seiner Kunden, die mehr als saftigen Preise nicht zu hinterfragen, sondern zu zahlen. Aus Firmensicht ein anstrebenswertes Ziel, wenn auch nicht aus Kundensicht.
 
Man kann die euphorie verstehen aber ein cooles/überzeugendes gerät muss sich am markt nicht unbedingt durchsetzen....abwarten und tee trinken
 
Das 510 und das 610 sind nicht cool. Auch ist Nokia im unteren Segment nicht gut Aufgestellt. Dazu kommt die Preisgestaltung ab dem 800er. Das war schon seit der Lumia Einführung ein schweres Handicap und ist es auch mit den WP 8 Phones. Das ist nicht cool.
 
Im Januar kauf ich mir das Nokia Lumia 920 in matt schwarz, sieht einfach stylisch aus und ist technisch auf sehr guten Stand.
Nokia hat mit den Lumia Modellen 800-920 einen tollen Fortschritt erzielt, weiter so!
 
Ist ja alles gut und schön, wenn man bei der Präsentation das beste Display und die beste Kamera hat. Was bringt es aber, wenn es dann 2 oder mehr Monate braucht, bis die Kunden es dann kaufen können? Zwischenzeitlich hat Sharp ein besseres Display produziert, welches nun in einigen neuen Geräten der Konkurrenz eingebaut wird. Der Vorteil der Kamera wird auch schnell wieder passé sein, wenn Nokia das Gerät nicht langsam mal auf den Markt bringt. Die sollten echt mal an Speed zulegen, wenn sie etwas verkaufen wollen.
 
@noneofthem: Bis Mitte November musste schon noch warten. Ich selbst finde es übrigens ganz gut wenn Nokia schön früh zeigt was sie zu verkaufen gedenken. Seit ich das Lumia 920 gesehen habe hatte ich viel Zeit abzuwägen ob ich es kaufe oder nicht. Bei einer Präsentation mit anschließender sofortiger Verfügbarkeit hätte es wahrscheinlich in einem begeisterungsbegründeten Spontankauf geendet ;)
 
@DennisMoore: Finde es dennoch blöd mit den Verspätungen. Da wird einem der Mund wässrig gemacht und dann wird man so lange hingehalten. Das hat dann eher den Faden Beigeschmack, dass man bloß eher als die Konkurrenz was zeigen möchte, damit die Kunden bei der Stange gehalten werden. Das gleiche Spiel zeigt auch MS. Ich würde gerne mal das Wort "today" hören.
 
@wingrill4: Ist wie mit Weihnachten. Du weißt das es kommt, du weißt wann es kommt, aber du weißt nicht was du an Geschenken bekommst ^^
 
Ob sich Nokia in Deutschland seit Bochum ein neues Image erarbeiten kann, ist fraglich.
 
@HansF:
Apple hat ein gutes Image, was die Arbeitsbedingungen bei Foxconn angeht? Vergiss bitte nicht, dass sich die Mitarbeiter in Ihren Arbeitslagern (anders kann man die Zustände nicht beschreiben) sogar in den Tod stürzten und vertraglich zusagen musstens sich nicht das Leben zu nehmen. Wer hat da das bessere Image?
Es interessiert nur niemanden, da Apple Livestyle verkörpert.
Produktionsstandorte müssen günstig, sogar billig sein, damit Du und ich ein günstiges Smartphone bekommen- oder sich der Konzern bereichern kann.
 
@Da_real_Master: Lies mal heute die Heise-News zur Kinderarbeit. Welche Firma war es dann?
 
@wingrill4: Bin verwirrt. Hab ich etwa positives zu den Arbeitsbedingungen bei Apple berichtet? NEIN ! Der gestrige Artikel bei Heise unterstreicht meine Aussage. Nokia hat ein Imageproblem, und bei Apple stürzen sich die Arbeiter in den Tod.
 
@Da_real_Master: was, wo hat sich ein "apple" angestellter in den tod gestürzt? Foxconn ist nicht Apple, sie stellen nur für die hardware her, vermutlich stecken sogar in deinem rechner viele bauteile dieser firma drin mit dutzenden kinderfinger abdrücken ;)
 
@hellboy666: Bei Apple eben ohne Kinderfinger - laut Heise. Nur das sollte er nachlesen. Hat es vermutlich nicht verstanden.
 
@hellboy666: Mir ist schon klar, dass die Angestellten dort für Foxconn und nicht für Apple arbeiten. Als Hauptlieferant für Apple verbindet man beide Vereine aber gern. Ich wollte damit nur verdeutlichen, dass das Image teils nicht korrekt bewertet wird. War der Vorfall bei Nokia passiert, hätten sich hier alle zerissen. Aber Apple verzeiht man das- die haben schließlich ein sauberes Image ;)
 
@Da_real_Master: Verdehst du da nicht einiges? Möchte nicht die Klicks hier alleine auf WF zählen und sehen, wenn irgendnuretwas wie "Apple" in der Headline steht. Das hält sich bei Nokia nun wahrlich in Grenzen.
 
@Da_real_Master: viellicht solltest Du auch mql weitere Artikel lesen, die Leute verdienen für chinesische Verhältnisse ausserordentlich gut und wollen dort arbeiten... Es wird auch in China niemand gezwungen für Foxconn zu arbeiten.
 
@HansF: Bochum? Liegt das bei Bielefeld?
 
@HansF: Ich frage mich was alle immer mit Bochum haben. Die Subventionen hat Nokia in dreifacher höhe wieder eingespielt. Und andere Firman haben nie in Deutschland produziert, geschweige denn ausserhalb des Verkaufs irgendwas in der Steuerkasse gelassen.
 
@HansF: Und das gleiche hat Nokia in Rumänien abgezogen. Ach ja: Nokias Werk in Bochum war mehr als profitabel, aber die dreckigen Manager haben den Hals nicht voll bekommen ... Nie wieder Nokia!
 
Wow ein Smartphone... cool! *facepalm*
 
Das Smarhphone ansich ja aber nicht, das was drauf ist.
 
@Thaodan: Woher willst du das wissen man weis so gut wie garnichts über WP8
 
@DANIEL3GS: Ich mag halt Windows Phone nicht, vor allem wie man es eingeführt hat und alles andere stehn und liegen gelassen hat. Wäre Elop nicht da gewesen wäre das nicht so passiert.
 
@Thaodan: aha, hast WP8 schon ausprobieren dürfen?
 
@kottan1970: Ich mag Windows Phone OS und dessen Politik einfach nicht und von einer Firma die Taktiken wie Embrace, extend and extinguish anwendet kaufe ich nichts.
 
Oha....Nokia hat den Markt der Smartphone erkannt. Wirklich wegweisende Firma.
 
@caldoron: Alles, was nicht mehr als "wegweisend" gilt, ist also schlecht? Zumal Nokia nun tatsächlich wieder frischen Wind in den Einheitsbrei hineinbringt mit Farben, Formen, sehr guter Cam und richtig gutem Betriebssystem, das man erstmal getestet haben muss, bevor man überhaupt irgendwas dagegen sagen kann.
 
recht hat der kerl
 
Habe mit den Luminas ne Minute rumgespielt. Ja, cooles Spielzeug, habe mir dann trotzdem ein gutes Android Handy gekauft. Wenn ich ein billiges Smartphone mit komischen OS aus China will, dann kaufe ich mir was anderes ;)
 
@Doso: Welches "gute Android Handy" hat Dich denn mehr überzeugt?
 
@Doso: "Billiges Smartphone/OS aus China" und das hat nun WAS genau mit dem Text bzw. WP8/Nokia zu tun?
 
@Doso: Dein Androidphone ist doch auch aus China oder?
 
@joe1982: Nein, sein Android phone wurde vermutlich per handarbeit in einer deutschen manifaktur hergestellt mit vermutlich europäischen rohstoffen^^
 
@hellboy666: Und mit den besten Seltenen Erden aus dem Erzgebirge! ;)
 
@Doso: Ich bezweifel jetzt einfach mal das du mit einem der kommenden Smartphones gespielt hast. Zweitens, dein Smartphone ist unter Garantie ebenfalls aus China. Und auch wenn du mit einem älteren Lumina gespielt haben solltest bezweifel ich immernoch das du innerhalb einer Minute die ganzen Funktionen erfassen konntest.
 
@Doso: ich finds gar nicht schlimm das dir android gefällt und wp nicht. schlimm ist nur das dein satz überhaupt keinen sinn macht. welches lumia? OS aus china? welches android gerät? sinn? denken? :)
 
Das 920 wird sich auf alle Fälle recht gut verkaufen, auch schon wegen Windows Phone 8 wo die Leute langsam neugierig drauf werden.

Früher wollte es keiner haben aber jetzt geht der Run langsam los.
Mir ist es im übrigen egal ob HTC oder Nokia so lange die Hardware stimmt und es gut aussieht.
 
@dd2ren: Was denn für ein Run? Die Marktanteile von Windows Phones nehmen immer mehr ab und daran wird sich Windows Phone 8 auch nichts ändern, dafür ist es viel zu schlecht.
 
@Karmageddon: WP8 ist nur spät gekommen und braucht eben seine zeit. Überall liest man das die ihr Android-Handy verkaufen wollen und sich ein WP8 kaufen wollen. Dieser Run ist gemeint ;) solltest mal mehr in mehreren Foren aktiv sein.
 
@dd2ren: "Android ist schlecht oder iOS"? In was für Foren bist du denn unterwegs? Im "I am a windows fanboy and I love restrictions"-Forum?
 
Wie sich ein Manager die Welt wieder schön redet... nur sind die Zeiten, in denen man Nokia so etwas abgekauft hat, lange vorbei. Nokia wird in absehbarer Zeit in der Bedeutungslosigkeit verschwinden.
 
Ich hoffe ja das die Lumia's erfolgreich werden, zwar nicht wegen Nokia, die sind mir ziemlich egal, aber ich glaube das vom Erfolg dieser Geräte auch der Erfolg von Windows Phone abhängt. Ich hätte ungern in zwei Jahren einen Markt auf dem nurnoch iOS und Android vertreten sind. Konkurenz ist ja bekanntlich immer gut.
 
@TheTger: Ich schon. Windows war schon immer darauf aus, ein Monopol zu haben. Niemand braucht so eine Firma, die das als Ziel hat. Apple gehört übrigens auch dazu, nur haben die halt wirklich Leute gehabt, die etwas von Design und Usability verstehen.
 
@Karmageddon: und Google mit Android genau so
 
@DANIEL3GS: Android ist schon deshalb kein Monopol, weil es im Prinzip jeder verändern kann. Deshalb gibt es ja auch alternative Mods. Das geht weder bei iOS noch bei WP.
 
Ich besitze immer noch das gute alte iPhone 4 und bin eigentlich voll und ganz zufrieden damit. Auf meinem PC nutze ich jedoch bereits Windows 8 und mein nächstes Smartphone wird daher definitiv eins mit Windows Phone 8. Ich finde es allerdings schade, dass NOKIA ausschließlich auf Windows Phone setzt und nicht wie LG, HTC und Samsung auch Android-Geräte im Programm hat. Das X7 mit Android statt Symbian wäre bestimmt der absolute Hammer geworden!
 
ich finde diese neuen Smartphones einfach zu gross. Das iPhone 5 ist perfekt dadurch.
 
@RoyalFella:
das iPhone 5 hätte nicht nur höher sondern auch breiter sein sollen damit die tastatur platz gewinnt, die zeile mehr icons hätten sie sich auch sparen können ... das 4s ist da weiterhin gut genug - umstieg auf das 5er lohnt eigentlich nur für iphone 4 oder älter.
außerdem find ich's immer noch schade dass der akku nicht verbessert wurde - dann lieber nicht so dünn und dafür nen gscheiten akku :-)

Dem Newsbeitrag kann ich nur zustimmen, cool ist das iPhone 5 nicht mehr - nur guter "Standard" . Das Nokia 920 dürfte bei erscheinen wirklich das coolste Smartphone sein ... zumindest bis es evtl. durch Samsungs Galaxy S4 übertrumpft wird (mal schauen was die sich einfallen lassen) ... oder vielleicht trumpft auch mal HTC oder Sony mit nem Gerät auf das aus der Masse raussticht ... bei BlackBerry mit dem OS10 halt ich's dagegen nicht mehr für wahrscheinlich. Aber genug angeschweift vom Thema ;-)
 
bin ma gespannt auf 2013 !!!
 
Ich sehe das Problem eher darin, das sich die meisten immer wieder über Windows auf ihren Rechnern ärgern, weil das nicht klappt, oder dies nicht funktioniert.. Und so kann ich mir nicht vorstellen, das sich jemand da noch freiwillig ein Handy holt, auf dem auch noch Windows läuft, wo es in mobilen Sektor viel bessere alternativen gibt.. Dacia baut auch coole Autos in allen Farben, trotzdem kauft sie keiner..
 
@Horstnotfound: Ich kenne keinen der sich über Windows ärgert :)
Klar kommt es mal vor, aber das bleibt eher die Ausnahme und meistens irgendwelche mit einem altbackenen XP oder der Benutzer ist recht unerfahren am PC. Kuck doch mal in die ganzen Support-Foren von Linux/Apple, da gibt es auch viele die nur Ärger damit haben und lieber zu Windows wieder gehen.
Das ist völlig normal und bei jedem Betriebsystem vertreten.
Android und iOS ist nicht das beste für jeden, nur war die Auswahl auf etwas anderes eben nicht da, so wie jetzt bei WindowsPhone8.
Und wenn ein Dacia noch gut aussehen würde, dann würde den auch einer kaufen :) Ich zumindest habe gestern Win8 pro gekauft und kaufe mir noch das Lumia 920 und kann es kaum erwarten beides hier zu haben. ;)
 
also wenn WP (7 und 8) den Turn-Around schaffen wird, dann wahrscheinlich nur dann, wenn vor allem Windows 8 ein Erfolg wird. Denn dann gibts vor allem einen Wiedererkennungseffekt was die GUI betrifft. Ob das HTC oder Nokia oder Samsung ist, ist gar nicht so wichtig. Aktuell würde ich eher zu HTC tendieren. Das 920er ist mir zu groß und schwer. Aber ich bleib sowiso mal bei meinem WP7 HTC noch mind. 1 Jahr. Das läuft und funktioniert gut. Und ein Upgrade auf WP7.8 wird mir fürs erste mal reichen.
 
Wenn man schon laut eigener Meinung die coolsten Smartphones baut, dann wäre es ja auch kein Problem die Verkaufszahlen offen zu legen um das zu beweisen. Nokia Österreich "darf nicht sagen, wie viele Lumias verkauft wurden", ein Schelm wer da böses denkt.
 
@nowin: also deviniert sich cool durch verkaufszahlen? dann ist kik für dich wohl auch einer der coolsten klamoten läden^^
 
@hellboy666: ganz unrecht hat er aber nicht. es gibt 3 arten von cool - das mainstream cool wie beim iphone , jeder hats , jeder wills, das definiert sich schon über verkaufszahlen. und dann gibts das underground cool , was nischengruppen anspricht , hier gibts wohl keine großen verkaufszahlen. das letzte ist dann das , ich nenns "uber-cool" , was zwar in der tat cool ist, aber für 99% der breiten masse nicht bezahlbar (stücke von namhaften designern (und die werden nicht mit dem begriff designer vertrieben, weil dann ists kein design mehr, sondern billigramsch, beispiel der berühmte stuhl von charles ray eames!)
 
@hellboy666: Auch KiK kann durchaus etwas dabei haben das sich beim Mainstream noch besser verkauft als das übliche und damit wird es schon wieder cool. ;-)
 
@nowin: Erstens ist die Überschrift eine WF Entwicklung und nicht Nokias eigene Aussage. Zweitens werden mit den Smartphones wohl eher die Lumina 820 und 920 gemeint sein. Die derzeitigen Verkaufszahlen sollten bekannt sein. 0, in Worten Null, weil kommt noch ^^
 
@Tomarr: Die derzeitigen Verkaufszahlen der 800 und 900 er Serie werden eben nicht in Österreich veröffentlicht. Muss doch einen Grund haben! Von den Verkaufszahlen der 820 und 920 die erst auf den Markt kommen war keine Rede.
 
@nowin: Du, es gibt auch Firmen die ein Produkt offensichtlich super an den Markt bringen und trotzdem keine Verkaufszahlen raus bringen. Das mit dem ständigen aktualisieren von wievielen verkauften Geräten, wieviele Apss sind im Store verfügbar und dieseer ganze Quatsch wurde in diesem Bereich eigentlich erst von Apple eingeführt damit man allen so richtig zeigen konnte wie Hipp sie doch sind und andere haben dann nachgezogen und es genau so gemacht. Aber rein üblich ist das normalerweise nicht.
 
@Tomarr: Da hast du schon recht, aber du weißt auch wie die Lemminge ticken. Boahhh geil das Dinge wurde millionenfach verkauft das muss ich auch haben das kann nur gut sein. Egal wer es erfunden hat, es wirkt beim Mainstream.
 
@nowin: Na die Schweizer warns... Sorry der musste sein. Nein, mir ist schon klar wieso, warum weshalb usw. Nur die ersten Zahlen waren ja sogar gefälscht. Und von solchen Schw*nz- Vergleichen halte ich persönlich eh nnicht viel. Und wenn das Smartphone das mir gefällt nur ein einziges mal, nämlich an mich ^^, verkauft wird ist mir das auch nur recht. Exclusiver geht ja gar nicht :D
 
Wers glaubt...
 
ich wünsche niemandem per se was schlechtes .... aber ich glaube nokia ist da sehr naiv und verschätzt sich gewaltig !
 
Ich habe nicht vergessen was Nokia gemacht hat...Ihr?
http://www.google.de/search?client=opera&rls=de&q=nokia+skandal&sourceid=opera&ie=utf-8&oe=utf-8&channel=suggest
von mir aus bin ich für deren untergang...wer dieser Firma auch nur ein Gerät abkauft gehört gefoltert.
 
@Hoschtnbacha: dann lies wenigstens was du da verlinkst und verstehe es vor allem, du redest großen Unsinn und dein letzter Kommentar zeugt nur von einem, Dummheit. Für alles weitere verweise ich auf [36][re:1]. Aber leute wie du werden dann ja weiter auf Nokia schimpfen können wenn der laden weiter bergab fährt, dann werden nämlich weitere Standorte in Deutschland geschlossen - sowas kann einem bei fast allen anderen Herstellern natürlich zum glück nicht passieren, die sind hierzulande garnicht.
 
leider das falsche betriebssystem :(
 
@wrack: Zum Glück , denn sonst hätte ich es mit Android nicht gekauft und hätte weiter warten müssen. :)
edit: dann eben iOS ^^
 
@dd2ren: wer redet denn von android?
 
@dd2ren: es ging ihm wohl eher um Meego oder Konsorten, ein Nokia-Android wäre zwar auch ganz nett, aber sowas wie Meego als 3. große Alternative wäre wohl um einiges wünschenswerter als ein weiterer proprietärer Käfig.
 
Nokia, erst Steuern hier abkassieren und dann woanders hingehen für mich ist Nokia gestorben.
 
@Tom4660: du redest nur großen großen Unsinn. Nokia hat hier weit mehr steuern gezahlt als sie je Geld aus irgendwelchen staatlichen töpfen erhielten und zahlen auch weiterhin steuren (Nokia hat hier noch Forschung und Entwicklung :O ). Selbst die Abfindungen/sozialpläne die Nokia für bochum zahlte haben den lächerlichen betrag von 80millionen mehr als dem doppelten übertroffen....auch wenn man den Unsinn mit Bochum und der "subventionsheuschrecke" immer und immer wieder wiederholt wird es nicht richtiger. Hier mal ein link mit ein paar zahlen http://de.wikipedia.org/wiki/Nokia-Werk_Bochum (nun rechne mal wie lange Nokia 2000-4500 beschäftigt hat, wieviel steuern Nokia direkt gezahlt hat, wieiviel Nokia der Region gebracht hat und dann rechne nochmal die 80 Millionen dagegen, das ist im vergleich ein lachhafter betrag)
 
@Tom4660: "Mitarbeiter erhalten durchschnittlich eine Abfindung von rund 80.000 Euro ................. "
 
Sonnenplatz?...Sonnenplatz?...ich wusste gar nicht, dass es einen solchen Platz in B O C H U M gibt???

N O kia!

"Zuletzt galt hier eher "Nokia, das ist das Handy vom Papa", so Halbherr." Vor allem GILT hier: eine Firma, deren Mitarbeiter von der Werksschließung durch die Medien erfahren müssen, hat jeglichen Kredit verspielt - mindestens bis zu einer öffentlichen Entschuldigung.
 
@Bengurion: ich entschuldige mich für Nokia, hier im öffentlichem Winfuture und sei wieder lieb, ja.?
 
mein Smartphone wird nie "cool" sein. Zwei Kern Prozessor sind "immer" warm.
 
mmh komisch das ich niemanden kenne mit nem Nokia Handy und damit läuft auch keiner rm. Nix als große Worte und mittelmässige VErkaufszahlen.
 
@sxshane: du weisst von was der herr da redet? Der redet von den kommenden lumias 920 etc. die gibt's noch nicht, ja da läuft noch praktisch niemand mit rum, da gibt's auch noch nicht mal verkaufszahlen :O
 
@0711: Vorstandsmitglied Michael Halbherr hatte wohl noch keine Zeit sich die technischen Daten der neuen Android Generation anzusehen, dagegen ist das Lumia 920 schon wieder sehr alt. Das z.B. im Dezember auf den Markt kommende HTC J Butterfly. An seiner Stelle würde ich eher warten wie sich das neue Nokia Flaggschiff verkauft und dann reden. Wie wir alle Wissen, ging die 900 Serie in der Flut von iOS und Android unter.
 
@nowin: Das Butterfly ist völlig uninteressant für fast die komplette welt weil es nur auf einem markt erscheint....auch bleibt da noch abzuwarten wie die Helligkeit, Laufzeit etc aussehen mag, Auflösung ist eben nicht alles bei nem Display und auch sonst wirkt das Butterfly nur wie ein weiteres "haben wir keine Ideen schmeissen wird Hardware drauf" - ob das eine oder andere erfolgreich ist, ist damit natürlich nicht gesagt.
 
@0711: Das liebe ich an blinden Fanatikern die nicht lesen können und immer mit belanglosen Ausreden auftrumpfen wollen. Das Butterfly war nur ein Beispiel und war als dieses auch gekennzeichnet. Was ich damit sagen wollte das die Verkaufsstrategie fürn Ar... ist. Monate vorher ankündigen und dann die Zeit vertrödeln. Zeit in der die Konkurrenz schon wieder etwas neues bringt. Keine Sau interessiert ob WP8 mit Windows 8 gleichzeitig auf den Markt kommt. Jeder Tag an dem sich mögliche Käufer abwenden und sich für ein anderes System entscheiden kann nicht mehr eingeholt werden.
 
@nowin: Immer diese schwachsinnigen unterstellung von wegen blinde fanatiker/fanboy/weissderteufel wenn man das gerät nach 1-1 1/2 monate trotzdem noch als top ansieht. Monate vertrödeln nach vorstellung tun praktisch alle hersteller mit ausnahme von apple...ja nokia ist in zugzwang (genau wie viele andere "schwimmende" smartphonehersteller) und es wäre besser wenn sie es zeitnah geliefert hätten aber der großteil am markt verhält sich ebenfalls so - wenn du den zeitlichen abstand zwischen vorstellung und verfügbarkeit kritisieren wolltest, hättest du das auch sagen sollen dann war/ist aber das butterfly auch kein sehr gelungenes beispiel (mir fällt da wie gesagt eh nur apple ein) und auch sonst halte ich es nicht für das beispiel schlechthin. Mir wäre übrigens neu dass man ein beispiel nicht auch zu einem vergleich hernehmen kann....für was nennt man denn sonst ein beispiel?
 
@nowin:

Was ist denn an de HTC so gut? Höhere Auflösung nicht unbedingt nottwendig! OK Mehr Power ist ja auch für Android notwendig,aber bessere Kamera bestimmt nicht, bestes Display,Offline Navigation,Wireless Charging? Das HTC ist nur aufgebohrt sonst nichts, keine richtigen Angaben wegen LTE! Nur nur 2020mAh und das Teil wirst du eh nicht hier bekommen..von daher völlig uninteressant
 
@joe1982: Siehe [re:5] das HTC war nur ein Beispiel.
 
Fällt das nur mir auf, dass im ersten Absatz das "a" bei "Smartphones" vergessen wurde.
 
@A++: fällt nur dir auf
 
@0711: Oh, wurde mittlerweile ausgebessert. :)
 
macht mal lieber den Besten Support und die Beste Updatepolitik - dann wirds vieleicht auch was ;-)
 
Nokias Lumias wird ein Flop, kein Mensch hat Bock auf die albernen Kacheln.
 
@karacho: Gerade wegen den Kacheln bin ich heiß drauf :) Ich kann z.B. mein Android langsam nicht mehr sehen und freue mich tierichst mal auf was neues und das bietet WP8 eben. :)
Wenn ich weiter mein Android benutzen müsste würde ich glaube lieber mein altes 6210 raus holen. :)
 
@karacho: bin auch kein Fan von den Kacheln. Seit ich Win8 am Desktop installiert hatte hab ich ne Allergie gegen Kacheln bekommen. Das War ja nicht auszuhalten.
 
@Jester22: In Win8 kannste doch auch normal auf dem Desktop arbeiten, man muss die Kacheln ja nicht nehmen. :)
 
Nokia kann es schaffen jedoch wird das nicht leicht. Apple hat das selbe durchgemacht. Total absturz in den 90er. Heute das totale gegenteil. Es gibt noch eine chance. Früher war ja auch für hochwertige solide hardware bekannt... Mal schauen
 
@sanem: ...ich bin mir sicher dass sie es kurz oder lang schaffen wenn sie den Kurs halten....wenn man sich Apple anschaut werden sie wieder dahin kommen wo sie in den 90er waren und dann letztendlich ganz verschwinden....
 
Kann mir mal jemand erklären, wann ein Smartphone cool ist? Das Marketing-Geschwätz von Unternehmen war ja schon seit Menschengedenken sinnlos, aber wenn ich mir diesen geistigen Durchfall von diesem Halbherr anschaue, und mir dann die Microsoftwerbespots zu Surface und Windows 8 anschaue, sagt mir mein Verstand, dass.....aj ne, das sage ich jetzt besser nicht.
 
@Skidrow: MS und Nokia scheinen ihre Kunden für pubertierende pickelige Jugendliche zu halten, denen man nur suggerieren muss was cool ist und schon kann man ihnen jeglichen ramsch überteuert andrehen. Als Kunde käme ICH mir da verarscht vor. Und MS/Nokia wundern sich immer noch dass die verkaufszahlen immer weiter in den Keller rasen.
 
Tja Sorry Nokia jetzt hab ich mein neues Android Phone ich hab seit über nem Jahr auf ein Nokia Winphone Qwertz Slider gewartet und wenn da nix kommt muss ich eben zur Konkurenz hatte bis jetzt immer Nokia aufgrund der Qualität aber wenn das was mich einst begeisterte aus dem Programm genommen wird bleib ich auch nicht Kunde.
 
Die müssen echt die Hosen voll haben bei Nokia wenn sie jetzt schon derart plumpe und einfach zu durchschauende PR-Lügen von sich geben müssen. Kleine erinnerung: Nokia geht es so dreckig dass sie ihre Konzernzentrale verkaufen. Der Anfang vom Ende. Aber durch ihre Festlegung auf das am Massen-Markt noch vollkommen unbekannte Windows Phone haben sie gegen die Androiden eh keine Chance (Android aktuell 80% Marktanteil, Rest apple). Und jetzt gebt mir minus wenn ihr die Wahrheit nicht vertragt :-D
 
Nokia kann bauen was es will. Seit die den Laden in Deutschland zu gemacht haben und die Arbeiter entlassen haben, obwohl sie Fördergeld vom Staat bekommen haben kaufe ich kein Nokia wieder.
Das haben wohl schon alle wieder vergessen??
 
@Vatter1:

Und was ist mit Samsung das Werk in Berlin schon vergessen und Motorola in Flensberg? Na klingelts...?? Nokia hat ca 20 Jahre in Bochum produziert..kannst ja ausrechnen wie viel Steuern,Sozialversicherung gezahlt wurde zudem noch die dicke Abfindung..und die Subvention zurückgezahlt? Nokia hat in Deutschland noch ca 4 Standorte z.b Nokiamaps in Berlin
 
@Vatter1: auch ich habe das nicht vergessen ... allerdings ... Nokia ist so weit zurückgefallen, dass das nicht mal eine Rolle spielt ... Nokia kommt auch nicht mehr zurück, bin ich der Meinung.
 
Nokias Zeiten sind seit dem 5110 vorbei.
 
Nachdem was Nokia in Bochum abgezogen hat kann man denen nur Misserfolg wünschen.
 
Ich bin ja mal gespannt, ob bei Befragungen von Jugendlichen über deren Weihnachtswünsche, Nokia auf der Liste steht. Ich wette er auf iPhone, iPad, Nintendo WiiU, Xbox. Sorry Nokia, sich cool fühlen und "cool sein" sind zwei paar Schuhe. Meistens sind die, die sich für besonders cool halten das genaue Gegenteil. Meine Schulzeit ist zwar schon eine Weile her, aber "wannabes" konnte eigtl. noch nie jemand leiden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles