Nokia testet Solar-Ladegerät für Handys für 12 Euro

Der finnische Handyhersteller Nokia hat in Afrika mit der Erprobung eines einfachen Ladegeräts für Handys begonnen, das Mobiltelefone allein durch Sonnenenergie mit Strom versorgen soll. Der Verkaufspreis des Solarladegeräts liegt unter 12 Euro. mehr... DC-40, Solarladegerät, Nokia DC-40 DC-40, Solarladegerät, Nokia DC-40

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
OOOOH MEIN GOTT DIE SONNE WIR UNS ERLEUCHTEN!!!!!!
 
@therealsausage: Sollte das jetzt lustig sein?
 
Bei den derzeitigen Strom Nachrichten, keine Minute zu spät.
 
Wieso nur Afrika? Ich will auch :) Und 11,30 Euro sind wirklich ein Luxusgut wenn man für unter 2 € pro Tag Leben muss..^^
 
@SimpleAndEasy: Hier hast du dann dein Smartphone in 80 Tagen aufgeladen.
 
@SimpleAndEasy: Weil es erst mal nur ein Pilotprojekt ist.
 
@SimpleAndEasy: Echt mal, was issn das für ein "Journalismus" nur weils da 12 € kostet heißt das nicht dass das auch 12 € bei uns kosten würde... Kenianer leben sogar meist mit weniger als 1 $ pro Tag... Die werden sich zweimal überlegen ob sie 150 € (was dem Preis etwa bei uns entsprechen würde) ausgeben wollen....
 
@SimpleAndEasy: auch in europa leben nicht zu wenig Menschen auf diesem Niveau. Die afrika Vergleiche ziehen schon lange nicht mehr.
 
@wasserhirsch: und früher lebten in europa alle auf höherem niveau oder warum zieht der vergleich nicht "mehr"??
 
@larusso: wahrscheinlich will er damit sagen, dass in Afrika immer mehr an "Wohlstand" erlangen. Afrika ist eines der ärmsten Kontinente der Welt ich würde seine Aussage nicht unterstützen. Abgesehen davon, dass in einem extrem reichen Land wie China auch immer noch hohe Menschen unterhalb der westlichen Menschenwürde leben.
 
@ProSieben: so sehe ich das auch. hinzu kommt halt noch, dass wenn, wie er sagt, in afrika der vergleich nicht *mehr* zieht, weil in europa auch genug in ähnlichen verhältnissen leben, das automatisch bedeutet, wie du sagst, dass es den menschen dort immer besser geht. also wenn es in afrika den menschen besser geht, dann doch sicher auch in europa. somit gings früher in europa auch mehr menschen schlecht. jetzt kommt halt die frage, wie er sagen kann, dass der vergleich früher ging und heute nicht mehr. ;)
 
@larusso: Würde das Teil sofort nutzen. Wenn das einen 1000mAh Akku in unter 4 Stunden läd braucht es für ein Iphone4s ca 6 stunden und ein Galaxy Notes 8. Das doch ok. Besser als die ganzen 50mAh dinger die es bei uns für 100 von Euros zu kaufen gibt.
Wird sicher ziemlich schnell auch ein Akku raus kommen wo das Solarpanel rein läd und von wo dann das Handy geladen werden kann. Dann stellt man das teil den ganzen Tag raus und kann umsonst das Handy laden oder andere Sachen.
 
@wasserhirsch: richtig ! Selbst in DE sol es 600.000(!) Haushalte geben, denen der Strom zwangsweise abgeschaltet wurde, unfassbar ! (TV-Bericht)
 
@SimpleAndEasy: Wenn genug Geld fuer das Statussymbol "Handy" bzw. "Smartphone" abgezwackt werden kann, sind 11,30 nicht mehr viel.
 
UH das will ich auch!!! Strom sparen FTW""" :))))
 
@ajzr: gibt es doch schon... http://www.medion.com/de/electronics/prod/MEDION%C2%AE+Solarladeger%C3%A4t+E69127+(MD+83217)/50037492A1
 
@ProSieben: ein arbeitskollege von mir hat sich das gerät gekauft, und keines unserer androids oder iphones registriert das als auflädegerät, selbst bei voller lichteinstrahlung. vielleicht klappt es bei weniger leistungshungrigen handys noch.
 
Viel zu schwach.
 
hatte nokia nicht schon mehrfach so ein pilotprojekt und kam immer zum ergebniss das es nicht richtig funktionieren kann. gut man könnte sagen inziwschen wurde die technik besser usw. die idee ist gut aber am preis soltlen die noch etwas arbeiten das ist für die dort viel
 
Richtig geile Sache :) Dann muss ich in unserer Ferienhütte nich immer den Dieselgenerator anschmeissen wenn das Smartphone mal wieder leer ist :D Denke dass es für so ein Produkt eine hohe Nachfrage gibt. Nicht zu letzt aufgrund des grünen Gewissens, dass plötzlich jeder Deutsche entwickelt. Ich denke aber mal, dass es bei uns bedeutend mehr kosten wird :/ schon allein weil der großteil denkt dass er mit dem Erwerb der Umwelt etwas gutes tut.
 
"zur weiteren Steigerung der Verbreitung von Mobiltelefonen"
guter Witz, Afrika ist uns von der Verbreitung und von den Anwendungsmöglichkeiten (bezahlen per Handy etc.) Jahre lang voraus!
 
@tobi14: in kenia und nigeria? Ich glaube nicht tobi...
 
@0711:
Auch in Kenia! als keines Bsp.:
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/afrika-kenia-erlebt-ein-handy-wirtschaftswunder-a-670684.html
 
Also bei den vielen energiesparenden Technologien, die nur in Afrika eingeführt werden, wird Afrika bald energieeffizienter sein als Europa. Warum hat Nokia nicht einfach mal im Internet gefragt, wer daran Interesse hätte? So ein Ding wäre schon Interessant für mich, wenn es nen USB-Anschluss als Stromausgang hätte. Ich habe nicht immer die Zeit mir kleine Solarpanele zusammenzubauen.
 
@Pizzamann:
Solarladegeräte gibts doch auch schon ewig bei uns, teils sogar mit akku
das einzige was an der news hier jetzt so heiß ist eventuell der Preis.
 
oooh kein usb stecker .. das ist aber böse nokia :D.. ach moment .. der stecker ist ja nicht von apple daher ist das also ok..
 
@Balu2004: das gerät ist für nokia geräte in einem markt in dem fast nur ältere geräte von nokia unterwegs sind, wovon zwar viele micro usb haben aber ein nicht zu unterschätzender anteil eben die nokia ladebuchse hat. Man bedient eben den markt für den es gemacht ist und nicht so wie apple ausschließlich gut betuchtes klientel wo die aktualität der geräte massiv anders aussieht...(man könnte es demografischen handywandel nennen)
 
@Balu2004: hehe, zum glück hat die EU-Kommission in afrika nix zu sagen ;)
 
Im Zusammenspiel mit WirelessCharging stelle ich mir das cool vor! Das wird einfach am Arbeitsplatz aufgebaut mit einem WirelessCharging Kissen und das Handy liegt einfach die ganze Zeit drauf, solange man eben im Büro ist ^^ Da kann es noch so langsam laden, es bleibt hald immer voll!
 
@paul1508:
Und wenn du obercool bist kaufste dur gleich ein handy mit solarzelle auf dem akkudeckel die es bereits gibt.
 
@tobi14: Welches? Etwas in der Nokia Lumia 920 Klasse?
 
Was macht Nokia da wieder für einen Stecker?
Dachte soll alles mit USB sein um weniger Müll durch Ladegeräte zu haben.
 
Warum wird das Samsung S7550 eigentlich nicht mehr angeboten, bzw. warum kommt kein Nachfolgemodell raus? http://goo.gl/zCnI0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links