Halo-4-Leak: Microsoft spricht Spoiler-Warnung aus

Der in rund drei Wochen erscheinende vierte Teil des Science-Fiction-Shooters Halo ist an die Öffentlichkeit gelangt. Bei Microsoft sowie Entwickler 343 Industries ist man verständlicherweise stinksauer, Fans werden vor durchgesickerten ... mehr... Spielekonsole, Halo 4, Xbox 360 Bundle Bildquelle: Microsoft Spielekonsole, Halo 4, Xbox 360 Bundle Spielekonsole, Halo 4, Xbox 360 Bundle Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zieht den Release vor. Nur so kann man dem beikommen und generiert zugleich einen Run auf geringe erste Exemplare
 
@Rikibu: Sowas ist logistisch fast unmöglich.
 
@andryyy: sicher keine leichte aufgabe, aber ich kann nicht wohnt in der ich will nicht Straße. wenn man nix aus der vorab vö an Erkenntnis zieht, soll man nicht jammern.
 
@Rikibu: Google translator?
 
@Rikibu: Jo klar - das fixe Release-Datum wurde bestimmt nur nach "Wollen"-Kriterien gewählt
 
@tann: Boah, bin durch und es ist einfach bombastisch.
Aber die Spielzeit ist mit 4 Stunden ziemlich kurz.
Story ist geil und der Mörder ist der Gärtner.

So das war Halo 4 - abgeharkt.

Ich hoffe ihr erkennt die Ironie ;-)
 
Also ich habs gestern gespielt und dann sogar ein T-Shirt dafür bekommen^^ Hmmm, ich hasse Multiplayer... total unnötig. Da wars sogar spannender, in Borderlands2 zu dritt co-op Wellen abzuknallen...
 
@Ðeru: Man bist du cool...
 
@kubatsch007: Zum Glück war das ironisch gemeint. Ich mein, wenn ich mir die Leute anseh die sich für cool halten, bin ich froh es nicht zu sein :) Ändert trotzdem nicht daran das der Multiplayer unnötig ist.
 
@Ðeru: Seit wann ist bitte der Halo MP unnötig? Ich hab zwar nur 1&2 gezockt damals auf der ersten Xbox aber da waren sowohl SP als auch MP über jeden Zweifel erhaben. Wir hatten da Sessions im MP laufen die mussten sich von der Zeit her nicht vor CS verstecken. Hat tierisch Spaß gemacht das Zeug. Wüsste nicht warum sich das jetzt geändert haben sollte ;)
 
@Speedball: Naja hatten auf der GameCity nur AssaultRifle und Granaten, selten lag n Nadelwerfer rum und Fahrzeuge waren auch keine da. Ja ich fand die MultiplayerDemo auf der GameCity halt unnötig, na und?^^
 
vielleicht ist die Story ja soooo schlecht das die nun Angst haben es kommt schon vorher ans Licht. :D
 
Ja ne... leider gibts die komplette campagne schon, die is auf disc 1 vorhanden....das einzigste was M$ jetz tun kann ist das Spiel zu veröffentlichen. Halo war immer ein Top Game, die ersten Teile waren meiner Meinung nach TOP :)
 
Komisch, bei den Windows Versionen stellt sich MS nicht so an. Die flutschen mit jeder Build ins www und MS hat da noch nie ein Wort drüber verloren....obwohl MS sie nicht ins Netz stellt...lol
 
@jb2012: Die machen die Kohle mit den vorinstallierten Windows Versionen, der Retail-Markt dürfte bedeutend kleiner sein. Das ist bei Spielen anders, wo anfangs sogar die Spiele die Hardware subventionierten, was jetzt nicht mehr der Fall ist, aber das noch zur Info. Des weiteren sind Spiele etwas Emotionals, es handelt sich um eine Geschichte, wie bei einem Film. Das ist kaum mit einem Betriebssystem zu vergleichen.
 
@jb2012: Weil MS noch nie darüber ein Wort verloren hat, dass Windows Versionen in Filesharing Portale landen, sind all die Diskussionen über die Sicherheitsmechanismen und Registrierungen niemals ein Thema gewesen? Ich weiss nicht wie klein deine Welt ist, aber mir scheint, dass es ein Mikrokosmos sein muss .....
 
@Rumulus: Mein Mikrokosmos sagt mir, dass dieses Vorgehen PR Maßnahmen sind. Ist ja äußerst unwahrscheinlich, dass MS nicht einen Leak verhindern kann. Ich rede in meinem Mikrokosmos von Vorabversionen eines jeden neuen Windows. MS will die Versionen ins Netz stellen und macht es auf fleißig. Dann sollen sie doch auch bei anderen Sachen nicht so scheinheilig rumheulen.
 
Die Frage ist doch, wie so etwas passieren kann. Sehe hier die Schwachstelle bei der Disc Produktion, die ja nicht viel mit der Industrie zu tun haben und nur ihren Auftrag verrichten. Langfinger gibt es da zu genüge, wie die Vergangenheit beweist. Ärgerlich, aber bei der Häufigkeit dieser Vorfälle würde ich als Publisher die Sicherheitsmaßnahmen verschärfen.
 
@tripe_down: Ich verstehe auch nicht, dass die das nicht in den Griff kriegen. Sollen sie doch einfach die Leute, die mit den Medien in Kontakt kommen, nur noch nackt arbeiten lassen, dann sollte das doch kontrollierbar sein. Setzt natürlich voraus, dass man bei optischen Datenträgern bleibt und nicht zu Kleinformaten wie USB-Sticks/SD-Cards o. ä. wechselt... ^^
 
schade das es nach dem 2. teil keine windows-version mehr gab. fand das game echt gut..
 
Naja, um Halo ist es nicht schade ;) Imho total gehyped...
 
@schnitzeljaeger: Fändest du sicher auch toll wenn du 3 Jahre mit Mann & Maus an so einem Titel arbeitest, Unmengen an Geld & Zeit investierst und dann 3 Wochen vor Verkaufsstart sowas passiert. Völlig unabhängig davon ob das Ding gehyped wurde oder nicht. Is ja ohnehin alles Geschmackssache. Wenn man selber nix dabei zu verlieren hat redet sich das immer leicht...
 
Als echter Fan, kauft man sich die Games und unterstützt so das weiterbestehen der Spieleschmiede!
 
Die Spieleschmiede, also Bungie Studios, hat sich 2010 vom Krebsgeschwür entfernt.
Leider halten die (M$) die Rechte an HALO weiter. Und glaubt mir, wenn ich euch sage, das Halo 4 absoluter Dünnschiss wird.
 
@HardlineAMD: Deine Meinung in allen ehren, aber ich kaufe es mir bei Release Start und bilde mir denn meine Meinung. Fand die Halo Reihe sehr gut und glaube der 4. Teil wird auch vernünftig sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich für Halo 5