iPhone 5: Kontrollen auf Kratzer bei der Produktion

Direkt am ersten Verkaufstag der neuen iPhone-Generation aus dem Hause Apple häuften sich die Beschwerden seitens der Kunden über Kratzer am Gehäuse. Nun soll bei der Produktion besonders genau darauf geachtet werden. mehr... Smartphone, Apple, iPhone 5 Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, iPhone 5 Smartphone, Apple, iPhone 5 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut dinge will weile haben ;) Das hat Apple jetzt hoffentlich gelernt.
 
Vielleicht wurden ja die Kratzer absichtlich übersehen oder sogar draufgemacht... ein Schelm wer dabei böses denkt..^^ Nee aber mal ehrlich das iPhone hat sich bald ausge-iPhoned. Samsung und Google werden dann immer mehr in Erscheinung treten! Dann heißt es R.I.P. Apple! Diesmal endgültig!
 
@legalxpuser: Solange Android ein Konzeptlos zusammengefrickeltes System bleibt sehe ich da keine Chance für. Wobei Apple zZ auch zeigt wie man es nicht machen sollte...
 
@Zombiez: Also ich denke die WP8 Serie ist am kommen,bin mal gespannt
 
@Zombiez: Android nicht mögen ist eine Sache. Aber zu sagen es sei Konzeptlos, zeigt einfach nur das man dämlich ist. Oder das man die Bedeutung davon nicht kapiert. Wenn Android kein Konzept hätte, würden nicht so viele Hersteller darauf setzen. Selten so einen Blödsinn gehört, ehrlich. Wenn du schon unbedingt diesen Begriff verwenden willst, dann trifft das WENN ÜBERHAUPT zur Zeit auf Apple mit iOS zu. Weil die nicht wissen wohin mit ihrem "Scheiß".
 
@nodq: Es ist natürlich klar, dass Android ein Konzept hat. Anders würde es ja auch nicht funktionieren. Aber es gibt eben Leute, für die scheint das System eben "konzeptlos/zusammengefrickelt". Damit meinen sie eigentlich nur, dass das ganze System in ihren Augen (z.B.) unstabil erscheint (schlechte Performance) oder nicht Benutzerfreundlich ist. Solche Meinung haben die Kunden auch über iOS oder WP. Stichwort: Ansichtssache! Warum du gleich wieder jammerst, nur weil dien Lieblingssystem kritisiert wird, bleibt mir ein Rätsel *überleg* ^^
 
@algo: Ich denke mal es ist so gemeint wie es formuliert wurde :) Android hat kein einheitliches Bedienkonzept, selbst die offiziellen Apps werden designed wie den Entwicklern gerade die schnauzte steht. Mit fast jeder Android Version wird ein heranwachsendes Konzept wieder umgestoßen und was neues gebastelt. "Android" ist kein Androide, sondern mehr ein Frankenstein-Cyborg.
 
@SiTHiS: Ja, und? Deiner Grundaussage kann ich nicht widersprechen, aber der Vergleich mit einem Frankenstein-Cyborg ist nun wirklich vollkommener Unsinn. Android ist eben kein System wie iOS oder WP, welche jeweils von einem einzigen Hersteller "kontrolliert" werden. Android ist viel mehr ein Grundsystem, aus welchem sich jeder das basteln kann, was er will. Das dabei ein "gewisses" ;-) Versionswirrwar entsteht und Android nicht gleich Android ist, versteht sich eigentlich von selbst. Aber ich empfinde das gerade als ganz große Stärke und nutze deshalb auch Android und passe es meinen eigenen Vorlieben an (mittels root und einem CustomROM). Aber dennoch gefällt mir auch WP8 sehr gut und ich bin schon am überlegen, ob ich mir nicht eins holen werden. Denn das ganze Bedienkonzept und auch das Design von WP(8) sprechen mich persönlich schon sehr an. Mit iOS kann ich hingegen ganz und gar nichts anfangen, weswegen ich mir wohl auch nie ein iPhone oder iPad holen werde.
 
@seaman: Das man unter Android einzigartige Freiheit hat ist ja bekannt und wahrscheinlich auch die größte stärke der Plattform. Aber eben selbst das ist schlecht gelöst wie ich finde, denn: den Root muss man sich oft erst erschleichen, die Garantie erlischt dabei so gut wie immer, es besteht bei manchen Geräten Brick-Gefahr. Insgesamt also ein heilloses Versions-Hardware-Richtlinien-Wirrwarr was sich in naher Zukunft wohl nicht lichten wird. Apple ist da eben das genaue gegenteil, Restriktion bis zum abwinken dafür alles halbwegs einheitlich. WP8 gefällt mir hier auch besser weil es eine gewisse Erweiterbarkeit zulässt ( Interfaces ) aber dennoch klare vorgaben macht wo was hinkommt. z.B. gibt es eine Zentrale Kamera-App und diese wird erweitert, anstelle von neue KameraFunktion = neue App = neues look&feel. Davon abgesehen halte ich dennoch daran fest das es sich bei Android um einen Frankenstein-Cyborg handelt :)
 
@SiTHiS: Android wird eben von den verschiedensten Herstellern verschlimmbessert,sei es HTC Sense oder TouchWiz.Ein einheitlicher Aufbau wäre nen guter Akt.
 
@Zombiez: Schwachsinn!
 
@Zombiez: stimmt!
 
@legalxpuser: Jaja wissen wir ja schon, und das iPad wird ein Flop, etc etc...
 
@legalxpuser: ...der Meinung bin ich auch. Selbst in bei N24 und n-tv haben berichtet, das Apple bei den groß Tech Fonds auf der "Verkaufsliste" steht...

Schaut mal da: http://www.youtube.com/watch?v=QkNyRhy9O90
 
Da ich das Problem nicht habe, könnte ich vermutlich falsch liegen: Also wenn ich mich nicht irre, ist an den "Kratzern" nicht Apples Material Wahl schuld, sondern Foxconns Maschinen ?
 
@algo: No, it`s a feature.. every iPhone 5 has a unique Design. By the way, you're holding it wrong.
 
Scheint zu funktionieren, 4 Iphone5 gekauft und alle ohne Kratzer. Genial, was so ein bischen Mitarbeitermotivation bewirken kann.
 
@Yepyep: Du glaubst doch nicht allen Ernstes, dass du schon eins von denen hast?
 
@klein-m: Nee, 4, sagt er doch... ^^
 
@DON666: YMMD
 
@DON666: :D
 
@klein-m: ich habe hier 4 ohne Kratzer. Da laut diesm Forum hier ansonsten jedes Beschädigungen hat, muß ich einfach schon die neuen bekommen haben. Ist doch logisch oder? Ansonsten würde es bedeuten das einige hier schlicht übertrieben haben und das kann ja nicht sein......
 
@Yepyep: Also ich hab mein 5er seit dem ersten Tag und hab auch keine Kratzer oder sonst was, Kollege auch nicht...beide das schwarze. Und ja, hier wird oft maßlos übertrieben...gerade bei APPLE-Themen... ;)
 
@Yepyep: omg das glaubst du nicht wirklich oder? welches schiff bringt die china ware innerhalb von 12std, nach europa? KEINES, genau du wirst einfach nur glück haben denn es waren nicht alle betroffen.
 
@Odi waN: Es gibt auch Flugzeuge...
 
@Odi waN: ich vermute das Appleprodukte auch bei dem Transport bevorzugt werden, schliesslich mußte ich selbst im Applestore vorbestellen. Ich habe hier nur gelesen jedes hat Kratzer und Apple ist so mies, positive Erfahrungen werden geminust.... Ich habe 4 gekauft und davon sind alle einwandfrei, da ja bis jetzt nur Ausschuss produziert wurde, habe ich also die Neuen bekommen. Keine Ahnung was Du daran nicht verstehen kannst und willst, ich finde die Logik dabei bestechend.
 
@Yepyep: lies halt kein blödsinn und verbreite ihn auch noch. es haben nur die kratzer die von der kaputten maschiene kommen und das war nur eine prouktionsstrecke und nicht ALLE. meine güte wann verstehst du es endlich das du keine neuen bekommen hast sondern ledeglich die von der anderen strecke die kratzerfreie iphones produziert hat.
 
@Odi waN: Laut Aussagen von einigen hier, haben ALLE Iphone5 Kratzer und bei den weissen hat man einen Suchscheinwerfer. Ich habe 4 ohne Mängel bekommen, also scheint die Kontrolle zu funktionieren. Keine Ahnung wo Du in der Schule warst.
 
@Yepyep: laut aussagen bla bla, http://winfuture.de/news,72178.html lesen, verstehen danke
 
@Odi waN: Ich klicke nie auf irgendwelche Links die mir im Internet zugejubelt werden. Sry, aber darauf fall ich nicht rein! Kauf Dir halt auch jetzt ein Iphone5 und auch Du wirst bestätigen können, dass es ohne Kratzer daher kommt. Also ein Hoch auf Apple und ihre Kontrolle.
 
@Yepyep: ach du glaubst doch den mist net der hier in den News steht...laut apple forum waren 500 fälle bekannt mit kratzern, bei einer produktion von millionen!
der eine Typ der 50 bestellt hat und alle mit kratzer hat, war eh nen fake
 
@Yepyep: Dann hast halt du 4 Stück, bei denen der Lack erst nach ein paar Stunden abblättert ;-) Wo ist das Problem ? ;-)
 
Das Material des Rings scheint aber allgemein sehr empfindlich zu sein.
Beim iPhone eines Kollegen sind auch schon deutliche Kratzer zu sehen, obwohl es ohne Beschädigungen ausgeliefert wurde.
Sieht fast so aus wie eine zerkrazte Eloxalschicht.
Dabei behandelt er es wie ein rohes Ei ...
Finde ich für solch ein teures Gerät schon irgendwie armselig
Mein Omnia 7 gleitet über Tische und sieht immer noch i.O. aus.
 
@Tomelino: Naja Eloxieren(wens richtig gemacht ist) ist deutlich schwerer zu zerkrazen als Normales Aluminium! entweder ist es einfach sehr schlecht Eloxiert(gibt nicht viele Firmen die es wirklich Richtig beherschen) oder das Material ist einfach sehr empfindlich und die elox schicht zu wenig dick... ps: wir Eloxieren in der Firma(Blechverarbeitung und Eloxieren) ganz ohne Roboter, sogar Firmen aus Italien sind Kunden von uns ;-)
 
@fabian86: Das Problem dabei ist dass ihr für eure gute Handarbeit auch gutes Geld verlangt, was ja auch völlig legitim ist. Bei einem Konzern wie Apple -und selbstverständlich nicht nur bei denen- kommt es bei solchen großen Stückzahlen auf jeden gesparten Zehntelcent pro Stück an und dann bekommt das Unternehmen mit dem günstigsten Angebot den Zuschlag wobei dann schon automatisch mit einem gewissen Prozentsatz Reklamationen gerechnet wird. Aber ich glaube da erzähle ich dir nichts Neues.
 
Typisch Apple.Zwischen 680 und 900 € für ein Gerät kassieren welchen von unqualifiziertem Personal zusammengebaut wird und dann auch noch zerkratzt wird. Aber gibt ja trotzdem genug die sich das ding gekauft haben. Aber ich habe auch viele Apple Fans gehört die gesagt haben das Drecksding hole ich mir nicht. Reine Abzocke.
 
Aus meinem Bekanntenkreis holen sich immer weniger ein neues Iphone. Die meisten steigen um auf günstige Prepaid Karten und kaufen sich ein günstigeres Android Handy (SGS3 etc.).

Ich selber würde mir durchaus mal ein Apple kaufen aber die Verträge bei den Mobilfunkanbietern im D-Netz sind mir auch einfach zu teuer und 700 Euro gebe ich nicht für ein Handy aus.
 
@LuxSide: wenn Dir die 700 Euro zu teuer sind erübrigt sich doch jedes Gejammer über irgendwelche obskuren Verträge. Man kann auch ein Iphone mit Prepaid betreiben, ich kenne einen der damit garnicht telefoniert sondern nur per Wlan unterwegs ist.... Egal, entweder Du kaufst Dir eines oder nicht, man bekommt übrigens die älteren Gerätegenerationen auch im Appleshop hinterher geworfen.
 
@Yepyep: Wieso obskure Verträge ? Es geht um teure Verträge in denen das Handy subventioniert zu haben ist.

Apples Produkt wird im Moment, laut Medienberichten, nicht gerade gelobt. Anders ist es da mit dem SGS3 welches sogar noch deutlich günstiger zu haben ist.

Kaufe ich nun den Mercedes oder den 10000 Euro günstigeres BMW der technisch auf der gleichen Höhe ist ?

Denke nicht das der Trend, sich ein teures Apple Produkt, ewig anhalten wird.
 
@LuxSide: es bleibt einfach nur blabla, holst Du Dir kein Iphone sondern ein anderes Produkt, hast Du selbst bei der Subventionierung weniger Kosten. Also mal den Ball flachhalten. Du schreibst über ein Produkt und das hat seinen Preis, ein anderes Produkt ist gleichwertig oder besser und hat einen geringeren Preis, also nehm dann das und gut ist. Eine Bekannte hat sich ein Tuch für 300 Euro gekauft und braucht die neue A-Klasse in der Sportausführung, den M1 findet sie eben nicht so schön..... Kann jedem anderen vollkommen egal sein, es bleibt jedem seine Entscheidung was er kauft und solange man nicht das Gefühl hat man muss helfen, hält man sich raus.
 
@LuxSide: Gleiche Erfahrung habe ich gemacht. Rundherum überlegen die Leute und kaufen in 9 von 10 Fällen ein Android Phone. Sieht man ja an Apples Marktanteil, der sinkt und sinkt. Heute jemanden gehabt mit so einem ipad...kam nicht ins Wlan...sag ich nuja, da muss man mal warten bis Apple seine ganzen Probleme in den Griff bekommt. Lol...naja, ist ja nicht eilig so ein Fehler.
 
Und schön auf die Affiliate-Links unter der Meldung klicken und darüber iPhone 5 Geräte kaufen, los, loooos... *lach* Mein iPhone 5 hatte direkt bei Lieferung am 21.9 mehrere Kerben und Kratzer. Jetzt ist das dritte (!) Austauschgerät unterwegs, da auch Ersatzgerät 1 und 2 Kratzer und Kerben hatte - sogar mehr als mein Ursprungsgerät.
 
Bisher wurden von 10 iPhones 5 weggeworfen, weil es nicht fehlerfrei war. Resultat: Knappheit auf dem, Markt. Jetzt werden von 10 iPhones 8 weggeworfen. Noch ein Mängel und es werden bald gar keine mehr auf den markt kommen...
 
@PranKe01: Quelle? Derart hohen Auschuss gibts doch sonst nur bei der CPU/GPU Herstellung :-)
 
Bei den ganzen Meldungen zu der neuen 5 würde ich glatt die 4S bevorzugen, wenn es eine iPhone sein soll. Ist wesentlich wertiger (Edelstahlrahmen), hat bessere Kameraoptik (kein lila Schleier) und noch den passenden Dockconnect, nebst iPad und iPod mitsamt Zubehör, die schon da sind. Nebenbei auch wesentlich günstiger bei fast gleicher Ausstattung zu 5.
 
@SiWeber: naja, etwas Realismus schadet nicht. Nach jedem iPhone Release sucht die Welt nach irgendwelchen Scheiß, was nicht passen soll. Da bricht wo bei wem das Glas, schon hat Apple angeblich ein Produktionsfehler. Siri ist ein Riesen Skandal, wenn sie mal nicht die Abtreibungsklinik findet. Dann wird ja Pussy riot und Apple auch noch in Verbindung gebracht,an Lächerlichkeit eigentlich nur noch schwer zu überbieten. Schaffen sonst nur noch einige Apple Hater hier beim winfuture :] um es kurz zu machen. Apple ist sicherlich kein perfektes unternehmen. Die haben genauso Probleme die andere auch haben. Es gibt dabei nur einen Riesen Unterschied. Lässt die Konkurrenz von Apple einen fahren, interessiert das in den Medien niemanden. Tut das aber Apple, wird sofort ein ....Gate draus gemacht, Datum, Uhrzeit, GPS, und Geruch analysiert und in die Welt hinausposaunt.
 
@balini: Wenn ich mich recht erinnere, hatte das Modell 4/4S bei Weitem nicht so viele Problemmeldungen wie die neue. Antennengate bei 4 und was noch? Also ist da schon was dran.
Habe immer mehr den Eindruck das Apple auf Teufel komm raus neue Produkte auf dem Markt wirft ohne Rücksicht auf die kommenden Konsequenzen.
 
@winfutre. Ihr solltet wirklich ernsthaft überlegen, ob jede Meldung bei der es nur annähernd um Apple geht auch bei abgedruckt gehört. Die Pussy riot News war ja nur armselig. Die hier ist auch nicht viel besser, da die Aktualität doch sehr hängt. Das was hier geschrieben steht kam bereits vor einer Woche im Radio.
 
Hier sieht man mal wieder das die Apple Gemeinde die Wahrheit nicht vertragen kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles