Windows 8: Vier TV-Werbespots durchgesickert

In zweieinhalb Wochen erscheint Windows 8 offiziell, Microsofts Werbeaktivitäten halten sich derzeit aber noch in Grenzen. Vor allem gibt es bisher keine TV-Werbespots, die die Vorzüge des neuen Betriebssystems anpreisen. Diese dürften aber bald kommen. mehr... Windows 8, Desktop, Screenshot, Metro UI Bildquelle: Microsoft Windows 8, Design, Metro, Interface, Screenshot, Metro UI Windows 8, Design, Metro, Interface, Screenshot, Metro UI Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also die Musik haben bestimmt nicht die gleichen ausgesucht die den IE oder den Surface Werbespot gemacht haben! Grausam.
 
@Givarus: Musik ist noch ganz anständig, wenigstens kein Kinder-Klavier-Geklimmter wie bei Apple... aber du hast recht, an das bad-ass-mäßige Surface-Dings kommts nicht ran...
 
@Givarus: Also den IE-Spot fand ich genial. Sagt zwar kein bisschen was über den Browser aus, aber Abfolge und Musik haben mich angesprochen.
 
Ich find's schon geil auf nem Tablet, aber ob ich dafür mein iPad verkaufen würde...weiß ich noch nicht.
 
@b0a1337: Was spricht gegen die Verwendung von Beidem?
 
@jigsaw: Genau. Windows 8 auf nem Ipad. 2 Tablets wuerde ja wenig sinn machen. Aber es gibt sicherlich Leute die nen imac und nen windows pc daheim nutzen:O
 
@-adrian-: Warum denn nicht 2 Tablets (z.B. beruflich/privat), ich kenne Leute die laufen mit 3 Smarphones rum und ich kenne Leute die zuhause Microsoft und Apple stehen haben. Auch hier: warum denn nicht?. btw: Deinen mittleren Satz hab ich nicht so ganz verstanden ;-)
 
@jigsaw: Der mittlere Satz ist irgendwie fehl am Platz. Der ist historisch da rein gewachsen. Aber wenn er sein ipad verkaufen wuerde hat er es wohl nicht beruflich sondern privat.
 
@-adrian-: jep, ich mein ja nur man soll es nicht immer grundsätzlich ausschliessen, ich hatte vor Längerem auch mal Beides zuhause nachdem eine gewisse Dame das Schuhgeschäft mit dem Apple Store verwechselt hatte... ;-)
 
@jigsaw: Für was brauche ich noch ein iPad wenn ich ein Windows Tablet habe?
 
@botl1k3: Das fragst du noch?! Um hip zu sein, natürlich! Hast du in den vergangenen 5 Jahren auf WinFuture denn gar nichts gelernt?!
 
@jigsaw: Das ich kein Geld für zwei Tablets ausgebe bzw nicht zwei besitzen will. Das ist ein Gegenstand den man aus meiner Sicht nur einmal haben sollte. Ich nutze das Ding schließlich nur für Abends auf der Couch oder unterwegs zum Spielen etc. Insofern machen zwei keinen Sinn - für mich! ;-)
 
Die Musik nervt schon beim 2. Hören. Sollte man vielleicht durch etwas weniger penetrantes ersetzen.
 
Man kann Kategorien auf der Metro Oberfläche erstellen? Im Video steht z.B. "Hobbies" Wo kann man den das einstellen? Ach so, die Musik geht mal überhaupt nicht.
 
@youngdragon: zoom komplett raus, wie du es in einem video gesehen hast. dann markiere einen abschnitt mit rechtsklick, du wirst es dann schon schnell finden.
 
@list: Ah! so geht das. Das muss man aber auch mal erst wissen, danke. Wer hat noch mehr Tipps?
 
@youngdragon: Das Rauszoomen geht auch in vielen Apps, beispielsweise bei Wikipedia. Da bekommt man dann die ganzen Überschriften präsentiert und kann schneller zu einem bestimmten Punkt springen.
 
@youngdragon: Strg + - oder unten rechts auf das Minus klicken, rechte Maustaste auf die Gruppe, unten umbenennen.
 
@youngdragon: Wird hier denn fuer jeden mist nen Tutorial gepostet? Dauernd beschweren sich die Leute. Du kannst diese kategorie auf dme Metroscreen festlegen zb drag and drop von einem icon in die mite ziwschen 2 kategorien und dann kann man glaub ich mit rechtsklick oder bei all apps das einstellen
 
@-adrian-: das man Spalten erstellen kann ist mir bekannt aber das man diese auch benennen kann ist mir nicht bekannt gewesen. Sorry das man nicht so allwissend ist wie du und fragen stellen muss.
 
@youngdragon: ich wollte nur mal erwaehnen, dass diese tutorial news wohl doch nicht so unwichtig sind wie alle behaupten zb unter der live Id news
 
die musik iss echt ned so der burner. aber die werbung iss schon mal 1000mal besser als die früheren werbespots von ms. aber bissher iss echt der ie werbespot der hammer
 
@phips85: Also der IE Spot ist super und auch der Teaser fürs Surface ist auch echt geil. Die transportieren sogar bei mir gewisse Emotionen, die ich für MS Produkte normalerweise nicht wirklich empfinden kann. Aber hier war ich schon beim 2. Spot so extrem genervt von der Musik, daß ich gar nicht mehr hinschauen konnte.
 
und das ganze läuft in "echt" genau so flüssig wie in den spots?
 
@Mezo: Jepp.
 
@Mezo: Ja, es läuft verdammt flüssig. Und obwohl ich schon im Mai auf Windows 8 umgestiegen bin, wusste ich nicht, dass man in den meisten Apps auch rauszoomen kann, wie auf der Startseite oder im Browser. Wieder was dazugelernt ;)
 
@TheBNY: ich mein ja aufm tablet, nicht aufm pc... denke die message is aber angekommen.
 
Was machen alle die User 50+ und 60+ - sollen die das alles noch einmal studieren? Die kommen mit Win 7 hervorragend zurecht, aber bei Win 8 sollen besser die jungen Leute bleiben.
 
@222222: schon. ist echt kompliziert etwas neues zu erlernen. Sind ja die argumente die aeltere leute immer bringen wenn ihnen etwas modernes nicht passt. Frueher wars einfach besser
 
@-adrian-: wer sagt denn das es nicht passt? Wer sagt denn dass es früher besser war? Du hast eine falsche ältere Umgebung!
 
@222222: Hm, bin Ende 40, darf ich jetzt nicht und muss für alle Zeiten bei Win 7 bleiben? ;-)
 
@jigsaw: Kannst Du keine dämlichere Frage stellen? Ich wollte auf eine Problematik hinweisen die es einfach gibt. Blöde Sprüche habe ich auch drauf. Sachlich bleiben, bitte.
 
@222222: Was ist sachlich an der Quintessenz deiner Aussage dass ältere Leute zu doof für Windows 8 sind?
 
@222222: Das schaffen die beim iPad auch, warum soll das nicht mit einem Windows 8 Tablet gehen. Nicht alle 50+ Menschen sind doof oder senil!
 
@Spacerat: Hat das jemand gesagt?
 
@222222: @Spacerat: Das ist ja der Punkt, hohe Alter oder nicht, spielt keine Rolle. Wichtiger ist wofür man sein PC verwendet. Ich würd mal behaupten dass ältere Leute die mit dem PC nicht so bewandert sind, mit win8 besser zurecht kommen oder wie will man Oma Hoppensted erklären das sie erstmal so nen Fenster aufmachen muss um das kleine e zu drücken und wenn es vorher nicht häufig verwendet wurde muss sie auf alle Programme drücken und huch?! das kleine e ist ja doppelt da, welches soll Oma denn nu nehmen? sie nimmt natürlich das 64Bit e und wundert sich weshalb sie nicht alle Videos abspielen kann. Ach ja und nu muss man ihr das Anheften an die Taskleiste erklären aber sie kann keine Ordner anheften und sie versteht nicht was nun eine exe nen Ordner oder ne Verknüpfung ist .Wie will man Oma Hoppenstedt erklären das die Bilder die sie gerdae in den obersten Ordner reingetan hat, doch nicht da sind wo sie sind weil es kein Ordner ist sondern Bibliotheken. Ist wohl etwas einfacher wenn man sein Win8 hochfährt und auf nem Vollscrenn das E und die emails etc. angezeigt werden und man nix weiteres machen muss, nur noch drauf drücken und los.
 
So aufrichtig wie die Werbung hier?: http://www.youtube.com/watch?v=JyGP0ZyxF5E
 
@GlennTemp: also wer solche probleme hat muss irgendwas falsch machen. bei mir läuft alles wie geschimert und ich hab windows 7 +ie seit release drauf und nich einmal neu installiert.
 
es soll auch ältere leute geben die sind schlauer als so einige hier! ich bin 56, mich intressiert das windows 8 einfach nicht, wegen dieser so "geilen" optik. erinnert mich so zart an win 3.xx
 
@snoopi: Jetzt werden schon aus Werbespots Nachrichten gemacht, irgendwie absurd. Die Welt und diese jungen Leute heutzutage werden immer verrückter. Ich bleibe dabei: wenn ich Kacheln sehen will gehe ich ins Badezimmer. :-)
 
@snoopi: Das bedeutet ihr guckt euch wirklich alle bei einem komplexen neuen System einmal den Startbildschirm an, stempelt ihn als "zu modern" ab und guckt euch nicht einmal die Features an???
 
@telcrome:
Na ja - aber in dieser Werbung wird ja auch kaum auf neue Features eingegangen - leider.
 
Ich bin etwas enttäuscht. Erstens hätten sie das Surface zur Präsentation nehmen sollen. Zweitens wäre mir eine Werbung im Stile der IE9 Werbung lieber - da bekommt man richtig Gänsehaut. Drittens wird gar nicht auf das Zusammenspiel zwischen Computer, Tablet, Smartphone und Spielekonsole deutlich. Viertens werden Dinge wie z.B. das Bildpasswort auf mehreren Videos gezeigt - die Zeit hätte man nutzen können um noch andere Funktionen zu zeigen. Fünftens Wirkt das OS im Video sehr hektisch - ständig wechselnde Tiles etc. Sechstens ist die Hand nicht immer synchron mit dem Bild, was mir den Eindruck gibt, dass das OS schlecht reagiert.
 
@PranKe01: Kommt sicher noch in Bezug auf das Zusammenspiel. WP8 und das neue Xbox Update, aber auch Surface sind doch noch gar nicht draußen. Ich denke aber, da kommt so ein Spot
 
@TheBNY: Windows 8 ist auch noch nicht draußen. Man kann die Werbung ja auch schon machen, bevor das Produkt veröffentlicht wurde. WP8 ist ja auch schon fertig. Und beim Surface hätte man halt den Prototypen nehmen können. Die Beta vom Xbox Update gibts ja auch schon für einige Tester. Und ich bin mir auch sicher, dass es da noch weitere Spots geben wird. Aber ich finde, die sollten es in jedem Spot hervorheben, dass sie ein Zusammenspiel der Komponenten wollen.
 
@PranKe01: Aber ist es nicht genau das? Hecktisch mit den vielen Kacheln und dem ständigen hereinfliegen von irgendwelchen Touch UI Sachen auch bei Mausbedienung? PS: ernst gemeinte Frage :)
 
@hansh: Mit Rechtsklick auf die Kacheln kannst du unten deaktivieren, dass diese animiert sind ;)
 
hallo @ PranKe01: @ all
also ich finde die Spots auch nicht unbedingt super.
Nach dem ich jetzt die Spots angeschaut habe muss ich sagen das bei dritten die Musik nervig war. Bei den ersten beiden malen ging das.
Und was ich traurig finde ist das MS und viele gesagt haben das WIN8 mehr ist als der neu Desktop - aber in den Spots sieht man nur aufgeregtes hin und her gewische - schade. Ich finde dieses hin und her gewische ist kontraproduktiv für eine Werbung für WIN8. Aber vielleicht kommt da noch mehr.
Schönen Tag
 
@Nur ein Nutzer: Wie gesagt - ich glaube nicht, dass das die Werbe-Spots sind. Zumal jetzt etwa 10 solcher Clips bei amazon.com für Windows 8 aufgetaucht sind.
 
Musik nervt aber der Trick geht auf
alle sprechen darüber
 
Was eine Überschrift. Bitte mehr MS-News. Und vor allem was ein Event, wenn jetzt schon Werbespots durchsickern. Genau wie sämtliche Windows Builds. Die sickern von MS verursacht ins Netz. Man könnte also auch schreiben, MS hat schon mal die ..... ins Netz geladen. Das macht die MS Produkte im übrigen auch nicht besser.
 
@jb2012: ...aber eben auch nicht schlechter.
 
Ich stehe vor folgender Frage, ich habe einen Windows 7 Laptop, der gerade seinen Geist aufgibt. Sollte ich mir einen Windows 8 Laptop oder einen Ubuntu Laptop zulegen? Ich möchte mit meinem Laptop vor allem arbeiten und möchte für eine Arbeit Latex einsetzen. Ein Freund von mir meinte, Latex funktioniert unter Linux besser und ist einfacher zu installieren. Generell sei es so das man mit Linux sicher unterwegs ist, da ich bisher Windows 7 genutzt habe, ist der Umstieg auf Windows 8 nicht so leicht, da sich sehr vieles auch vom Workflow verändert hat. Der Unterschied ob man sich nun an Windows 8 oder Linux gewöhnt, ist ungefähr gleich. Windows 8 hat den Vorteil, das einige alte Windows Anwendungen auch drauf laufen. Linux hat den Vorteil das es sicherer ist und ich mehr Auswahl habe zwischen Anwendungen und Desktopoberflächen. Was meint ihr, kann mir jemand eine Kaufempfehlung und noch ein paar Tipps beim Laptopkauf geben?
 
@hansh: Versuche es doch mal mit Linux. Ich benötige zwei Programme (Access und Capella), die mich hindern, nach Linux umzusteigen. Ich denke, in beiden Dingen wird sich bald was tun. Wenn MuseScore 2.0 draußen ist, kann ich wohl wechseln. Ich hatte von 2004 bis 2006 ausschließlich Linux und bereue es hin und wieder, zu Windows zurückgekehrt zu sein. Nicht wegen der Software, sondern wegen den Online-Aktivierungen bestimmter Programme. Ich will bei einem Programm, das ich gekauft habe, nicht betteln und Kaufnachweise erbringen müssen, um es nach einer Neuinstallation wieder freigeschaltet zu bekommen. Ich habe noch nie "Raubkopien" benutzt, und als Dank dafür tritt mir die Softwareindustrie jetzt in den Hintern. Das will ich ändern.
 
WOW! Braucht es dafür auch noch Werbung?
Ja, von der Steuer muss man ja schließlich auch noch einen Patzen abschreiben, dass auch die Nicht-User mitbezahlen dürfen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles