Alcatel kündigt sein erstes Windows Phone an

Der chinesische Hersteller TCT Mobile, der seine Mobiltelefone in Europa unter dem Markennamen Alcatel One Touch vermarktet, hat seinen Einstieg in den Markt für Smartphones mit Windows Phone bekanntgegeben. mehr... Windows Phone 7.8, Alcatel One Touch View Windows Phone 7.8, Alcatel One Touch View

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schlecht sieht's nicht aus, aber aus irgendeinem Grund, würde ich mir nie ein Smartphone von einem Hersteller kaufen, der überwiegend im asiatischen Bereich aktiv ist.
 
@PowerRanger: Oh da wird die auswahl aber ziemlich schnell ziemlich klein. hast du wohl von dem Sicherheitsauschuss in Amerika gelernt, was:)
 
@-adrian-: Nach dem Absenden wusste ich, dass so ein Kommentar kommt. Hab's aber auch blöd formuliert. Ich meinte damit eher Hersteller, die in Deutschland/Europa eher weniger bekannt sind und keinen wirklichen Namen haben.
 
@PowerRanger: Sag das mal unserer Alcatel Telefonanlage und unseren Alcatel Tischgeräten in der Firma. ;)
 
@Knarzi: Ich bin mir nicht sicher ob eure Geräte vom gleichen Hersteller kommen wie dieses Handy. Alcatel ist ein französischen Unternehmen, hat die Namensrechte für die Handyproduktion aber vor ein paar Jahren an eine chinesische Firma verkauft.
 
@ElLun3s: Weiß ich. Es gibt ja auch zig Anbieter für Alcatal. Alcatel Luccent, Alcatel Nextira One, Alcatel One Touch usw..
 
@PowerRanger: Wir haben bei uns in der Firma nur Alcatel Telefone(keine Handys). Diese sind eigentlich spitze. Diese sind so gut, dass man sich nicht einmal Nummern merken muss, sondern einfach die Namen eingeben kann, wenn es in der Anlage programmiert ist.
 
@John2k: Richtig, die haben wir auch. Top-Geräte! Da hab ich auch nichts zu meckern, aber bei Smartphones von denen halte ich lieber Abstand :P
 
alcatel waren damals die ramsch handys schlechthin, mit einer überaus bescheidenen Bedienung.
 
@merovinger: Stimmt. Wobei sich die Bedienung bei Smartphones ja nach dem OS richtet. Aber wenn die von der Verarbeitung so "gut" wie früher sind, dann trotzdem gute Nacht...
 
@DON666: versteh deine aussage grade nicht, wenn du die geräte aus den 90er jahren meinst, die waren super, auf dem bau konntest damit nägel in die wand schlagen ohne das das gerät ein schaden nahm^^
 
@hellboy666: Ich fand die irgendwie von der Machart (auch menütechnisch) grottig.
 
@merovinger: aber die Teile waren unkaputtbar
 
Zu spät und zu teuer. Wenn dann WP8.
 
@movieking: Stimme ich dir zu. Jetzt ein Smartphone zu veröffentlichen, dass Specs von vor 2 Jahren hat ist nicht sehr clever. Zumal Geräte mit gleichen Specs inzwischen auch für 150€ zu haben sind.
 
@PranKe01: Genau da in dem Preissegment wird das Gerät auch landen. Ihr müsst mal aufhören zu denken, dass sich alle auf der Welt aktuelle Geräte für 600€ leisten können. Das Lumia 510 wird auch in diesem Bereich landen und 7.8 haben, aber Deutschland ist dafür sicher nicht der Hauptmarkt.
 
@PranKe01:
Und was Samsung,Sony,LG die ganze Zeit da kommen noch schlechtere Geräte auf dem Markt wie heute das Samsung Musik Auflösung von 320*240! Es gibt kein Gerät für 150 euro das eine Displayauflösung von 800*480 hat! Du kannst doch nicht die Gurken für 99 euro vergleichen wo alles ruckelt..viel Spaß
 
@joe1982: Quatsch. Gibt ne Pallete an Geräten in der Preislage die die höhere Auflösung bieten. Und dieser Ruckel-Blödsinn kommt von den Fanboys des anderes Lagers. Klar ist WP performanter bei gleicher Hardware (Hatte ein LG E900 1 Jahr lang), aber jetzt so zu tun als ob ein Android mit 1Ghz Single Core unnutzbar ist...pff, sorry das ist sowas von Blödsinn. Hatte einige ZTE Blades hier...800er Auflösung. gibts für 90 €, das Ding läuft ziemlich gut mit seinen 600 (!) Mhz. Nur das HTC Wildfire (500 Mhz ?) fand ich wirklich lahm...wobei dass sicherlich auch an der HTC Bloatware lag. Das LG E900 war jedoch ne ganze Weile wirklich der Preis-Leistungskracher. Gabs ab 120 €. Für über 200 hätte ich es mir aber nicht gekauft, und jetzt kommt Alcatel 1 Jahr später an und bietet die LG E900 Technik (Ok, die GPU ist einen Tick besser....Adreno 205 statt 200), und verlangt 200 €...pfff
 
@movieking: Das erinnert mich immer an die Krankenwagen, die hier täglich vorbeirasen: "ZU spät, schon tot... Zu spät, schon tot...."

Naja, mal schauen, was WP7.8 noch bringt, schätze aber mal, dass die meisten sowieso gleich auf WP8 umsteigen werden.
 
der preis ist naiv wenn man bedenkt dass, das lumia 710 der gegenspieler ist...ja eigentlich fast schon das 800er.
 
@0711: vor allem hats bei nokia mehr extras wie navigation und co.
 
Also ich weiß ja nicht, aber mit Handys/Smartphones ist Alcatel doch noch nie besonders positiv aufgefallen oder? Die Business-Geräte wie die VoIP-Telefone sind super, aber bei Handys muss ich immer an das One Touch Easy denken, das war eher schlecht als Recht mit seinem 2-Zeilen Display :) Gut, andererseits war das auch vor über 10 Jahren.
 
die gibts noch? oO
 
@Slurp: Nein, die gibts nicht mehr. Eine chinesische Firma hat vor ein paar Jahren die Namensrechte gekauft. Alcatel, der Handyhersteller aus den 90ern, ist schon lange pleite.
 
@ElLun3s: oh - ich hab ein alcatel smartphone - und ich dachte schon das ist europäische qualität - so sehr kann man sich täuschen ^^
 
Beim Namen Alcatel erscheint vor meinem geistigen Auge immer ein Baseballschläger ...
 
Ich habe ein One Touch 991 D.
Solide verarbeitet & starker Akku. Baseball kann ich damit auch spielen.
Das I-Phone im Alcatel !!!
Ich war auch mal so weit wie Du, ..das Ding ist aber echt Klasse. (jetzt 3 Monate in Verwendung)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum