Google-Phone: Bilder des LG Nexus aufgetaucht

Die Hinweise darauf, dass der koreanische Hersteller LG das nächste (oder eines davon) Google-Smartphone produzieren wird, verdichten sich: Nun sind einige Bilder des (angeblichen) LG Nexus, wie das Gerät heißen soll, aufgetaucht. mehr... Android, Maskottchen, Andy, Handgemacht Bildquelle: laihiu / Flickr Android, Maskottchen, Andy, Handgemacht Android, Maskottchen, Andy, Handgemacht laihiu / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nicht gerade kreatives Design. Das hat man gefühlt schon 1000 mal gesehen.
 
@Knarzi: Was will man da auch groß ändern? Möchtest das Smartphone mit Rundungen haben? Quadratisch? Oder eine andere interessante Form?

Die Form eines Telefons hat sich seit der Erfindung des Telefonhörers nicht wesentlich verändert: Länglich, oben mit Lautsprecher, unten mit Mikro. Die menschliche Anatomie gibt dort nun mal die Spielregeln vor ;)
 
@Fallen][Angel: Faktisch jedes Smartphone ist abgerundet, es gibt eigentlich nichts anders als abgerundete Telefone. Das ist langsam ausgelutscht. Wie wäre es denn, dem ganzen etwas mal wieder etwas mehr Profil zu geben? Ist denn nur noch Rund modern? Jedes Auto welches inzwischen auf den Markt kommt, weißt neben fließenden Formen auch starke profilgebende Linien auf.
 
@Knarzi: Dann sag mir bitte mal, wie du eine profilgebende Linie bzw. mehr Profil umsetzen möchtest. Die Touchfläche muss glatt sein, der Rücken sollte für guten Halt in der Hand und vor allem guter Verstaubarkeit ebenfalls glatt sein. Wie soll ein Smartphone mit z.B. ausgebeultem Rücken gut in die Hosentasche oder Jackentasche passen? Wie soll es glatt auf dem Tisch liegen? Was bleibt dann noch außer dem Rand. Dort könnte man nun z.B. eine Wellenform oder sowas erschaffen, welche dann aber das Telefon nur Breiter macht. Ergonomisch kann sie nicht sein, ein Smartphone kann links oder rechts gehalten werden. Also... ich würde deinen klugen Vorschlag bzgl. mehr Profil gerne hören. Für mich klingt das nur nach nicht ausgereiftem Gelaber von jemanden der sich über die Details nie wirklich Gedanken gemacht hat.
 
@Fallen][Angel: Schau dir doch zum Beispiel das Omnia 7 an. Klare Linien, leicht nach hinten abgerundet, völlig eigenständig. Da geht noch einiges. Da muss man sich nur die Fanmade-Konzepte anschauen, um zu sehen, dass es noch einiges an Spielraum gibt. Die Fans bekommen es lustiger weise gebacken, nur nicht die Profis. Vielleicht haben die aber auch nur eine Schablone zum ausmalen.
 
@Knarzi: Vll muessen sie auch Hardware beachten zb unterbringung und empfang und stabilitaet. Aber hey. Ich kann dir auch nen Haus zeichnen was top aussieht aber niemals stehen wuerde :)
 
@-adrian-: Die Größe des Innenraums wird definitiv fix vorgegeben, der Rest ist dann Designersache, mal abgesehen vom Luftfluss im Gerät. Was die Materialwahl dann anbelangt, da muss man dann wieder die Hardware beachten.
 
@Knarzi: Ich habe mir das nun mal angesehen und was stelle ich fest? Vorne flach, hinten flach, Ecken rund. Nun ist nur der Rücken praktisch, wie du gesagt hast, nach hinten abgerundet. Dennoch ist es im Endeffekt von der Optik das Gleiche. Ich sehe da nun keine profilgebende Linie, nichts grundlegend neues oder etwas was mich denken lässt: Boah, das Smartphone sind ja mal grundlegend anders aus. Es ist ein kleines Detail - der gerundete Rücken.
 
@Knarzi: Niemand hindert dich daran ein Smartphone nach deinen Vorstellungen zu erbauen.
 
@soundhate: Vielen dank für diesen unsinnigen Kommentar.
 
Sieht ziemlich 0815 aus...
 
Naja sehen alle gleich aus. Apple sehen alle gleich aus.. android sehen alle gleich aus.. wp wird es bald auch so sein.
Im Notebook bereich sehen alle gleich aus. PC bereich sieht alles gleich aus. Was wollt ihr denn? Runde Bildschrime? Es kann nunmal nicht immer designwunder geben. kommt halt demnaechst thermaltek und bmw und die knallen nen super teures designer phone auf den markt
 
@-adrian-: Nokia bekommt es doch auch hin! Die Frage ist natürlich, ob sie es weiterhin hinbekommen. ;-)
 
@hhgs: Es wird definitiv immer schwerer. Das Design des 810ers ist nicht mehr ganz so kreativ: http://www.wpcentral.com/how-t-mobile-lumia-810-differs-lumia-820
 
@-adrian-: Maaooooam! Maaaoooam!
 
@-adrian-: Leg mal ein iPhone, ein S3, ein HTC One X und ein Lumia 920 nebeneinander. Die sehen NICHT alle gleich aus.
 
@borbor: ja das 920 wuerde ich gerne daneben legen aber es gibts glaub ich noch nicht. und oha.. wie krass die sich unterscheiden:) http://goo.gl/zvWYG
 
@-adrian-:
Geh zum augenarzt wenn du keine Unterschiede sehen kannst!
 
@joe1982: Du tust gerade so als ob das alles Designwunder waeren die sich grundlegend unterscheiden wuerden.
 
Hm... also die Bilder 7,8,9 und 10 zeigen doch nicht das selbe Gerät wie auf den anderen Bildern?
Zum Design: Was sollen sie den machen? Ein Rundes Smartphone? Das Design ist nunmal gegeben, was erwartet ihr denn?
 
@cut-killer: Auf jeden Fall nicht so was. ;)
 
@Knarzi: Naja, so ein klitzekleines Bißchen stellt sich natürlich manchmal auch die Frage, welchen Zweck der Kauf eines Smartphones (oder irgendeines anderen beliebigen Gerätes) erfüllen soll. Entweder will ich es nutzen, oder ich will es mir an die Wand hängen oder andere Leute beeindrucken. Es ist doch nur ein Gebrauchsgegenstand, der einen bestimmten Zweck erfüllen soll. Wenn das alles bestens funktioniert, muss das doch nicht zwingend in einer extravaganten Hülle stecken.
 
@Knarzi: Trotzdem hat er recht. Bild 7,8,9,10 ist ein anderes Modell wie auf den Bildern davor. Da hat wohl Wf wieder C&P betrieben. Sieht man ja schon allein an der Rückseite.
 
@Fanity: Nein, haben wir nicht. Wer bis zum Ende lesen kann (bzw. nicht nur die Bilder anklickt), ist klar im Vorteil...
 
Dass auf Bild 5 ein LG-Bootscreen erscheint, spricht schon mal gegen ein Nexus-Phone. Guckt man sich das Galaxy Nexus an, startet es mit einem "Google"-Schriftzug. Außerdem: Sieht nicht nach OLED-Bildschirm aus, sodass die Softkeys unten ziemlich hässlich aussehen.
 
Bitte bitte nicht LG dann muss ich ja nochmal ein Jahr warten bis ein vernünftiger Hersteller ein Nexus rausbringt
 
@transistor: Nicht ganz. Seit Wochen halten sich die Gerüchte, dass es zum 5. Android-Geburtstag gleich drei Nexus-Geräte geben soll, LG, Sony, HTC, und Samsung fallen aktuell immer wieder als Namen.
 
@witek: Ich dachte, das Gerücht wäre mittlerweile widerlegt!?
 
@passtschon: Wieso? Es gibt ja Gerüchte das es ein Nexus Zertifizierungsprogramm geben soll. Das würde ja gut passen.
 
Schön ist was anderes.
 
schaut für mich nach einem fake aus, zumindest dass der kernel bei 4.1.2 auf einmal bei 3.4 halte ich für unglaubwürdig. ps.: @winfuture: könntet ihr bitte mal einstellen, dass man auch bei der mobilen version posten kann...
 
Das nächste Mal bitte die Küche aufräumen, bevor man irgendwelche Leaks-Fotos schießt :)
 
@citrix no. 2: Vielleicht ist sie ja schon aufgeräumt :D
 
Was habt ihr alle mit dem Design ? Finde das sieht schick aus. Klar sehen viele andere Geräte so ähnlich aus, aber warum auf Teufel-komm-raus irgendwelche abstrakten Designs einführen ? Vor allem noch als Flagschiff. Bisher sind alle Designs die zu abstrakt waren gefloppt. Warum also ein Risiko eingehen ? Kann man vielleicht bei einem Testmodell oder bei einer riesigen Smartphone-Modellanzahl (Samsung, HTC) machen aber doch nicht als Flagschiff. Für alle Nokia Fans: Ja, das 800er/900er Lumia sieht ein bisschen anders aus...und hats geholfen ? Nicht wirklich (Verkaufszahlen), die Masse kauft die Modelle die nicht zu ungewohnt sind/aussehen. Und die neuen Geräte von Nokia sehen auch ähnlich aus (920 usw.). Und HTC sieht mit seinem WP8X doch auch fast so aus.
 
sieht auf den ersten blick nicht schlecht aus. mal schauen was wird wenns offiziel vorgestellt wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.