N24 bringt eigene Allnet-Flatrate für Smartphones

Der Nachrichtensender N24 hat seinen eigenen Mobilfunktarif gestartet. Mit der "Allnet Flat N24 mobil" bietet das Unternehmen nun einen Service an, mit dem für einen Preis von 24,95 Euro pro Montat die wesentliche Nutzung als Pauschale abgedeckt ist. mehr... Smartphone, Android, Intel, x86, Prototyp, Atom Bildquelle: Intel Smartphone, Android, Intel, x86, Prototyp, Atom Smartphone, Android, Intel, x86, Prototyp, Atom Intel

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@Yps: WF weiß schon warum E-Plus ganz unten steht,... ich hab nämlich genau bis dahin gelesen :) ...
 
@JesusFreak: Jep das Netz des Grauens :)
 
@cobe1505: nie wieder e-plus
 
"[...] allerdings wie inzwischen üblich stark limitiert ist." Bei E-Plus limitiert sich die Internet-Nutzung im Netz ohnehin von selbst.
 
@deadbeatcat: Ich wollte es gerade schreiben. Ist das Netz nicht sowieso schon vollkommen überlastet? :P Aber das ist ja auch die offene Geschäftsstrategie, wenigstens die der E-Plus-Gruppe. Ich konnte mich rechtlich - zum Glück - nach 2 Monaten aus BASE rausklagen. Bin jetzt bei der Telekom.
 
@andryyy: Ebenso. Bin vor einiger Zeit auch zurück zur Telekom.
 
@deadbeatcat: Ich hab vor über 2 Jahren gewechselt und erst vor 3 Wochen die Portierungskosten von E-plus in Rechnung gestellt bekommen. Leider war es rechtlich in Ordnung aber trotzdem sagt sowas doch schon vieles über ein Unternehmen aus.
 
@jigsaw: echt? hätte erwartet, dass das verjährt ist.
 
@andryyy: Sowas verjährt nach 3 Jahren, hier noch was dazu: http://www.teltarif.de/e-plus-rechnung-portierung-2010-2011-nachberechnung/news/47709.html
 
@jigsaw: Naja, bezahlen, schriftlich bestätigen lassen, dass es keine laufenden Kosten mehr gibt und froh sein! :) Sooo viel war es ja sicherlich nicht.
 
ganz meine Meinung ich habe selbst mit HSPA in den Sätdten schlechten Speed vom Land reden wir besser erst gar nicht
 
da nehm ich lieber die xtra Handy Flat hab da zwar nur UMTS aber dafür auch wenn es im Tarif anders steht keine Volumenbegrenzung hatte darüber mal einen Trafic von über 40 GB im Monat und wurde nicht gedrosselt und das für nen 10ner ist doch okay zumal dort mit Umts mehr speed kommt als bei E-Plus
 
@timeghost2012: Welches Angebot ist denn Top fuer reine Datensim?
 
@timeghost2012: >" Ab einem Datenvolumen von 100 MB wird die Bandbreite im jeweiligen Kalendermonat auf max. 64 kbit/s im Download und max. 16 kbit/s im Upload beschränkt. <" von der t-mobile Seite. Du meinst die haben dich übersehen, bei 40 GB?...sei mir nicht böse aber, entweder hast du deutlich mehr im Nachhinein bezahlt oder du hast einen anderen Tarif....oder du lügst, aber ich gehe mal von den ersten beiden aus :)
 
@Tarantel: ne ist tatsächlich so man musste die sim nur über irgendeinen komischen weg registireren dann hat man da wirklich kein Limit. Ging über den Mobilfunkbereich von T-Home damit man die Xtra HandyFlat buchen kann. Zudem habe ich geschrieben auch wenn es im Tarif anders Steht bei mir standen damals 300 MB wirste nie Gedrosselt egal wieviel du verballerst.
 
@timeghost2012: Ich bin bei Penny-Mobil (X-TRA Reseller) und habe auch eine vertragliche Drosselung erst ab 300 MB. Kann es sein dass dein Trackingtool auch den Datentransfer über WLAN mitgerechnet hat? Ich kann erst in einem Monat sagen was ich so via UMTS so verbrauche.
 
@timeghost2012: Aha... komischen Weg registrieren =) Dann sag mal wie das geht, wir und hundert tausende Smartphone Besitzer werden es dir danken!
 
Startet doch News mit eplus Netz. Dann kann ich mir den Rest sparen.
 
hm bei blau.de kostet das ganze 19,90€
 
@Sir @ndy: Und ist auch keine AllNetFlat. Schlimm das immer noch alle auf den Begriff AllNetFlat reinfallen. Denn auch hier hat man keine SMS Flat. Der einzige Anbieter der derzeit wirklich günstig ist ist in meinen Augen medionMobile mit dem Aldi Talk Paket 2000. Hier hat meine 2.000 inklusiv Einheiten die man in beliebiger Kombination vertelefonieren oder versimsen kann (eine Einheit = eine SMS oder 1 Minute Telefonie). Eine Aldi Talk Flatrate ist ebenfalls mit drin. SMS und Gesprächsminuten zu anderen Alditalk Kunden werden nicht von den inkl. Einheiten abgezogen. Dazu kommen noch 500MB via HSDPA. Das Ganze für 19,90€/Monat via Prepaid. Ich finde günstiger geht es nun wirklich nicht. Allerdings wieder im "bösen" E-Plus Netz.
 
@Sir @ndy: Mit SMS-Flat dann 24,90€.
 
Wer findet den Haken? Tipp, letzter Satz, fängt mit "E" an... Nur mal so, Congstar D1 nimmt 30 Euro für die Flat mit Telefonie in alle Netze, 500 MB Datenvolumen mit 7,2 Mbits und will man ne SMS FLat, dann gibt es die für 5 Euro mehr. Dann hat man ne Allin Flat für 35 Euro. Da finde ich das N24 - E-Plus Angebot doch etwas lächerlich (SMS begrenzt und ein grottiges Netz).
 
@jb2012: jo, mittlerweile gibs bessere Angebote. Selbst das 1&1 Angebot ab 19,99€/Monat ist besser. Ist immerhin D2 Netz. Noch besser vergleichbar ist das Angbot für 29,99€/Monat. 5€ teurer, dafür D2 Netz...
 
Ich wünsch mir immernoch englische Tarife nach Deutschland. EE (größtes Netzwerk hier, ehemals t-mobile & Orange. Starten als erste aber LTE Ende des Monats. Leider nicht hier in Exeter&#133;) Prepaid: Für £10 im Monat bekomme ich unbegrenzt Internet (Hatte im September 1,4 GB Volumen laut iPhone Statistik, wurde bisher nie gedrosselt) sowie unbegrenzt SMS, und knapp 20 Minuten (Ich telefoniere aber kaum, mir reichen die) zum vertelefonieren. In Deutschland bin ich bei Simyo, und de bezahle ich alleine schon 10€ für 500MB Internet&#133;
 
@NikiLaus2005: In DE bekommste aber für 10€ 1GB im o2 oder Vodafone Netz. Wenn du mit dem Eplus Netz leben kannst bekommste dafür sogar 5GB.
 
Bin vor 2 Wochen zu denen gewechselt und das Internet ist sowas von scheiße. Es kann doch nicht sein, dass ich ne halbe Minute warten muss bis ne Antwort beim Browsen kommt. Die Netzabdeckung bei Eplus ist unter aller Sau. Das war das letzte mal, das grenzt an Betrug.
 
@ESmazter: Und da bist Du ernsthaft überrascht?
 
@ESmazter: Also ich hab ja mit E-Plus bis jetzt immer Glück gehabt was das surfen anbelangt. Ich surfe über Medion Mobile mit 5 GB Traffic im Monat. Kostet mich 15 Teuros. Finde das recht günstig im Vergleich zu anderen. Hier wo ich wohne (Berlin) hab ich auh ne recht gute Geschwindigkeit. Jedoch habe ich schon mobilerweise meinen kleinen D-Link router mitgehabt und musste feststellen dass Google nur nach minutenlangem warten erreichbar war. Den Festnetzanschluss zuhause habe ich gekündigt, weil ich mit meinem "My Poket Router" wunderbar auch mit dem Stationären Rechner von zuhause aus surfen kann. Und das alles anonym.
 
@Traumklang: Anonym übers Mobilfunknetz? xD (aber nur, wenn du ne PP-Karte mit falschem Namen hast)
 
ich bin bei fonic genauer gesagt Lidl Mobile da hab ich fast dasselbe wie mit medion nur das O2 in meiner Gegegend HSPA+ anbietet und medion nur Gprs.
 
Spätestens mit dem letzten Absatz hat es sich dann erledigt...
 
immer mehr discout anbieter. ich glaub inzwischen hat jeder laden und jeder sender seinen eigenen tarif. ist es so leicht sowas einzurichten ?!
 
@gast27: Ja, du kaufst beim Netzbetreiber ein Kontingent und verkaufst es weiter.
 
@iPeople: ich meinte eher von der technischen seite.
 
@gast27: Warum nicht, die SIM-Karten werden im System unter den und dem Tarif registriert,
 
Das klang alles ganz gut, bis da was von E-Plus stand... schade
 
Bei mir war das Thema schon mit der ersten Buchstaben-Zahlen Kombination gelaufen. N24 ist für mich kein Nachrichtensender sondern ein Unterhaltungssender auf Bildzeitungsniveau unter Leitung der US Regierung.
 
hab nur eplus gelesen und war bedient. unterm Strich ein gutes Angebot mit viel theoretischer Leistung, wenn deren Netz besser wär, Internet schneller wär, Empfang besser und Telefongespräche nich ständig abbrechen würden. eplus muss mehr Qualität liefern
 
Wenn da nicht der Haken wäre... E-Plus...
 
@Spacetravel: joa, dacht ich mir auch...
 
hab ne o2 Flat für 4,95€ im Monat mit 500mb Internet, 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS, danach 19cent/min, wobei ich über die 100min eh nicht drüber komme... Das reicht mir völlig. Das fünffache für eine Allnet Flat zu zahlen ist für mich überteuert.
 
Hab hier in Hamburg nie Probleme mit E-Plus gehabt. Eigentlich mit keinem Provider.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte