Google Nexus 7 Tablet in Kürze mit 32 GB Speicher

Das von ASUS in Zusammenarbeit mit dem Internetkonzern Google entwickelte Nexus 7 Tablet kommt innerhalb der nächsten Wochen offenbar auch in einer Variante mit mehr integriertem Flash-Speicher auf den Markt. mehr... Android, Tablet, Touchscreen, Quad Core, Google Nexus 7, Nvidia Tegra 3 Bildquelle: Google Android, Tablet, Touchscreen, Quad Core, Google Nexus 7, Nvidia Tegra 3 Android, Tablet, Touchscreen, Quad Core, Google Nexus 7, Nvidia Tegra 3 Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wieso kann man eigentlich den Speicher nicht erweitern ? Das war doch immer ein Haupt Argument gegen Apple Produkte. Was ist jetzt auf ein mal los ? (Nexus Phone soll ja angeblich auch ohne SD-Slot kommen). Was kommt als nächstes ? Fest eingebaute Akkus ?!...Edit: Warum (-) ? Ist meine Kritik denn etwa hier nicht berechtigt und nur bei Apple erlaubt ? ;-)
 
@algo: Jetzt braucht man keine Argumente gegen Apple Produkte mehr. Apple erledigt es schon ganz gut selbst
 
@-adrian-: Mit was denn ?
 
@algo: Boah wuesste ich jetzt auch nicht welche positiven und negativen News ueber das iphone 5 so im Raum stehen. Naja postives ausser den Vorbestellungen gibts eigentlich nichts
 
@-adrian-: Meine Kaufargumente für ein Smartphone sind sicher nicht die Anzahl der positiv/negativ Nachrichten, vor allem nicht die von Winfuture. Lustiger finde ich, dass alle Positiv Apple Meldungen als "Propaganda" und Negativ Meldungen als "Realität" abgestempelt werden. Da mache ich mir lieber die Mühe und teste das Handy selbst und siehe da: Keine der genannten Probleme traten im iPhone 5 auf (Habs aber trotzdem zurück gegeben und warte lieber auf ein Nexus, da ich nicht ständig eine Marke kaufe)...Btw, könnte dich das hier noch interessieren: http://tinyurl.com/d6ce7ju ... Edit: Tja der Link scheint einige getroffen zu haben *g*
 
@algo:

Wo bringt dir das Ergebniss im Alltag einen Vorteil, und ja mit der fehlenden Möglichkeit der Speichererweiterung und event. fest verbauten Akku fallen Vorteile weg.
Aber du nennst ja selbst einen von vielen unschlagbaren Vorteilen von Android, mann kann egal aus welchen Grund den Hersteller wechseln und 90% der Apps weiter nutzen und du kannst dir trotzdem ein Phone mit Speichererweiterung und wechsel Akku kaufen auch wenn die Nexus Modell dies nicht bieten.
 
@-adrian-: Selbst die Verkaufsnews sind eher negativ, nur sie wirken positiv wenn man die Details überliest. Der Verkauf des iPhone 5 wurde in mehr Ländern (9) als beim Vorgänger (7) gestartet, d.h. gibt es mehr Verkäufe. Die Verkäufe pro Land sind aber gesunken, d.h. das Interesse hat abgenommen. (http://www.businessinsider.com/two-charts-spell-out-just-how-disappointing-apples-iphone-5-sales-really-are-2012-9)
 
@floerido: Dabei kauft apple jetzt die eigenen Aktien zurueck. Was wohl dahinter steckt ?:)
 
@Kopfeck: Ehrlich gesagt, finde ich Nexus besser als die restlichen Schrott Versionen der Hersteller. Abgesehen davon ist das Nexus Tablet das einzige 7 Zoll was sich sehen lassen kann. Mag sein, dass ich die Auswahl habe, aber wenn nur Nexus mir gefällt und da die empfehelsnwerten Sachen weg gelassen werden, ist es doch ärgerlich ?! Vor allem, warum lässt es Google weg, obwohl andere Hersteller auf SD Slot usw. setzen ?!
 
@-adrian-: BWL erstes Semester, Weniger streuung der Aktien und Wertsteigerung der Restlichen im Umlauf befindlichen Aktien.
 
@algo: Schööön gesagt " Nexus ist besser als der ANDERE Schrott" Was ja impliziert das das Nexus auch Schrott ist, aber die Konkurenz noch Unfähiger ist. Spiegelt immerhin genau den Tabletmarkt wieder.
 
@Maik1000: Und sowas hast du in BWL erstes Semester schon gelernt - nicht schlecht. Und jetzt weisst du auch wieso Apple ihre eigenen Aktien kauft. Wertsteierung. Ein abfallender Kurs waer jetzt ziemlich.. schlecht
 
@algo:

Ich mag Die Nexus Geräte auch lieber, aber bei Tablets sind mir
7 Zoll zu klein, und wenn ich mein iPad2 in "Rente" schicke tendiere ich zum Galaxy Note,
 
@-adrian-: Vor allem in nur einem Semester. Und er musste auch nur das ganze Semester pauken, bis er sich diesen Satz merken und seinen Inhalt begreifen konnte. Respekt vor dieser Leistung.
 
@algo: iPhone 5
 
@algo: SD Karten sind im Gegensatz zu fest verbautem Speicher doch viel zu langsam.
 
@borbor: Für die Auslagerung von Mediendateien (Filmen, MP3- und Bilderalben) durchaus schnell genug. Moderne Streaming-Apps wie z. B. Spotify bieten die Möglichkeit, gestreamte Titel für die Offlinenutzung zwischenzuspeichern, da kommen schon mal gerne 2-3 GB zusammen.
 
@borbor: Kommt drauf an wofür er genutzt wird und welche Art von SD KArten man nutzt. Moderne Karten sind zwar nicht so schnell, wie eine SSD, aber viel schneller, als ein durchschnittlicher USB-Stick. Um eben Daten dort zu lagern, ist das schon klasse und es ist immer schade, wenn diese Möglichkeiten nicht geboten werden.
 
@algo: Dann nimmt man sich halt ein Android Tablet mit SD-Kartenslot, es gibt nicht nur eine Konfiguration sondern man hat fast die freie Wahl.
 
@algo: War klar, dass du hier wieder mit Apple anfängst. *Kopfschüttel*
 
@heidenf: Oh es tut mir leid, dass man nur bei Apple über fehlende Slots jammern darf und es hier verboten ist. Immer dasselbe mit dir^^ Kiddies, die bei jeder Apple News "mit runden Ecken" und "Patent Klage" kommen, kannst du anscheinend ignorieren, aber bei mir verlierst du dein Geduld^^
 
@algo: Du stachelst ständig Troll-Diskussionen an, selbst bei Artikeln, die nun ÜBERHAUPT nichts mit Apple zu tun haben! Ständig sind alle Threads vollgemüllt, weil mal wieder jemand meinte, an der Kasper-Schnur ziehen zu müssen. Und du tust dies nun mal unverhältnismäßig häufig!
 
@heidenf: "ÜBERHAUPT nichts mit Apple zu tun haben!" ... Dann müsstest du dich ja hier bei allen beschweren, aber ok, ich bin ja ein "Fanboy" und kein hater. Der 2. wäre dir natürlich sympathischer, wenn er bei jedem scheiß Apple mit reinzieht. Außerdem was ist bitte so schlimm an [o1] ? Google ist nun mal der größte Apple Konkurrenz. Damals als iPhones keine Slots hatten, wurde doch immer der Android Vergleich gemacht, da hat ja niemand gejammert, aber jetzt stört man sich dran, wenn man ein fehlendes Feature in Frage stellt. *kopfschüttel* Wenn es dich stört musst du es ja nicht lesen. Ich sehe hier auch einige, die mir auf den Geist gehen, aber ich verschwende nicht meine Zeit, um denen zu erklären, wie stark sie mich doch nerven. Du kannst dich ja abmelden, ist ja net mein Problem, wenn ich wieder mal stark auffalle^^ End Of D.
 
@algo: Ich WILLS ja auch nicht lesen, aber auf deinen initialen Stuß springen natürlich 1005 andere an und müllen hier alles zu, sodaß man erstmal 5 Meter scrollen muß, um zum eigentlichen Thema kommen zu können. Wir ist völlig Schnuppe, ob du ein Fanboy oder Hater bist. Juckt mich nicht. Aber dein ständiges OT Gesülze frisst an den Nerven!
 
@algo: Das Fehlen eines SD-Card-Slots war seit jeher *eines* der (vielen) Argumente gegen Apple-Produkte, nicht ein oder gar das Hauptargument. Außerdem beschwerst du dich gerade, dass bei einem 250-Dollar-Gerät einige Features fehlen. Herr lass Hirn regnen.
 
@Friedrich Nietsche: die hauptargumente gegen apple waren meist der fehlende sd-slot und flash. nun, einige anbieter von androidphones bieten auch schon handys ohne sd-slot an und seit jelly bean ist es auch nix mehr mit flash. der fix eingebaute akku wird das nächste sein, dann kann man ja über die farben der smartphones streiten ;-)
 
@Friedrich Nietsche: Klar, weil ein Slot auch so teuer ist. Und wie erklärst du, dass es auch in kommenden Nexus Phones fehlen wird ? Bei den Preisen über 600€ macht es da echt kein Unterschied. Komischerweise haben Android unter 200€ ein Slot hmm...
 
@algo: Ein SD-Slot *ist* teuer. Zum einen ist es Hardware, zum anderen braucht er verdammt viel Platz auf dem PCB, was vor allem auf viel-lagigen Boards verhältnismäßig teuer ist. Warum glaubst du heulte Apple wegen der Nano-Sim so rum?
 
@Friedrich Nietsche: Ok dann erkläre mit, wie Low End Android Geräte so günstig sein können und trotzdem ein Slot haben ? Wie kann es sein, dass viele High End Modelle Slots haben und günstiger sind, als Nexus Geräte ?! ^^
 
@algo: Billige Hardware, wenig Speicher, kleiner Low-Res-Bildschirm und langsame CPU? Damit schon an sich geringere Ansprüche an das PCB, was die Fläche billiger macht. Und das dann noch kombiniert mit den per se schon günstigeren Preis der Rest-Komponenten, das es möglich macht, dem kleinen Speicher eine Upgrade-Option per SD-Card zur Verfügung zu stellen. Bei High-End-Modellen wäre es im Prinzip auch möglich, aber nicht so dringend, da meist eh ausreichend Speicher verbaut wird. Jetzt biste' platt, wa?
 
@Friedrich Nietsche: Nö, SD Slot Preis unter 2-3€ http://tinyurl.com/8qhp76s ... Mit Lizenz noch unter 5 €. Da es Google bei größeren Stückmengen eh günstiger bekommt, müssen die pro Gerät 4-5€ anrechnen. Ob ich die Speicher dringend benötige oder nicht, entscheide immer noch ich. Ich verlange, wenn ich eben so viel zahle auch mal die Freiheit (steht doch bei Android immer an oberster Stelle, oder nicht ?) ... Wieso bietet mir dann Galaxy S3 die Möglichkeit und Nexus, das ich aber unbedingt haben will, nicht ?
 
@algo: ...was ja schon fast einem Drittel des iPhone-5-Displays und mehr als ein Sechstel der Kosten eines ganzen A6-SoCs entspricht. Das iPhone wird übrigens für weit über 600 Euro verkauft. Ich hoffe du merkst langsam was. Vermutlich aber nicht.
 
@Friedrich Nietsche: Komisch andere High End Modelle bleiben aber bei dem Preis und sind sogar technisch überlegen. Vom iPhone will ich ja nicht reden. Möchte nur wissen, warum andere Androiden Slots haben aber der Original Hersteller sich dagegen entscheidet ?!
 
Ich finde es "biggest fail ever" bei den Nexus Produkten keinen SD Kartenslot einzubauen. Sie müssen ja keine Speicherkarte mitliefern, aber so ein Slot kann sie nicht in Unkosten stürzen und Produkte anderer Anbieter (z. B. Samsung Galaxy SIII) haben auch einen MicroSD Slot für Karten bis zu 64 GB. Wenn das zur Philosophie des Original Android gehören soll, dann müsste diese IMO mal dringend neu geschrieben werden.
 
@Bitfreezer: Vllt muessen sie dafuer Lizenzen zahlen
 
@-adrian-: Hm, stimmt, dass könnte eine Begründung sein die sich plausibel anhört. Edit: Hier hab ich eine Erklärung von Google: http://www.androidnext.de/news/nexus-micro-sd/ Zusammenfassung: Im Gegensatz zu anderen Herstellern wollen sie in den Nexus-Geräten den INTERNEN Speicher nicht zerteilen in Apps-Speicher und virtuelle SD-Karte. Und darum sollen keine weiteren Laufwerke mehr möglich sein. In meinen Augen ein #FAIL!
 
3G? 3G? 3GGGGG *quengel*
 
Für alle, die immernoch wegen des fehlenden SD-Slots rumheulen. Man kann einen USB Stick oder eine externe Festplatte via 5 EURO-Adapter ohne Probleme an sein Nexus anschließen und so die 16 GB um einiges erhöhen. Hab das bei mir auch gemacht und es läuft hervorragend. http://www.ekoob.com/usb-mass-storage-nexus-7-mtp-11458/
 
@noneofthem: Ist aber weniger attraktiv, als eine im Gerät per SLOT "versteckt" eingebundene (Micro-)SD-Karte
 
@F98: Und auch anfaellig auf schaden und man kann es so wahrscheinlich auch nicht transportieren waehrend man auf die Daten zugreifen soll.
 
@F98: Naja. Wer aber nicht mehr als 250 EUR investieren möchte, sollte auch nicht zu viel erwarten.
 
@noneofthem: Unglaublich Intelligent bei einem portablen Gerät, aber Du hast bestimmt auch einen 27Zoll Monitor für den Laptop immer unter dem Arm.
 
@Maik1000: Du scheinst aber auch immer deine ganze Filmsammlung dabei haben zu wollen, was? Abgesehen davon kann man sich ja eine 2.5" Platt mitnehmen. Die sind durchaus portabel, preislich dann aber schon wieder etwas höher angesiedelt.
 
ich habe ein abenteuer mit dem google play store für hardware hinter mir...das gerät ist ganz schick aber ich werde da nie wieder etwas kaufen. antworten via mail zwar sehr nett jedoch in einem abenteuerlichen deutsch, 3 wochen auf ein rücksendeetikett gewartet und trotz bestätigung bis heute nach fast 4 wochen keine rückzahlung für die retoure. service geht anders :)
 
ja fein ich wollte mir ende des monats eins kaufen - aber nun werde ich noch warten - ich hoffe das es wirklich stimmt das eine 32gb version auf den markt kommt :)
 
Na da bin ich ja froh, dass ich noch gewartet habe mit dem Kauf, kommt mir sehr gelegen.
 
Was ist denn mit den Gerüchten, dass das Nexus 7 mitte Oktober mit 3G auf den Markt kommen soll?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Google Nexus 7 Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles