Google gibt Street View nun auch in Mobile-Maps frei

Der Suchmaschinenkonzern Google hat seinen Panorama-Dienst "Street View" nun auch in der Google Maps-Version für mobile Endgeräte freigeschaltet - zumindest zum Teil. Das komplette Angebot an Fotos in Straßenperspektive lässt sich nicht abrufen. mehr... Google, Auto, Google Street View Bildquelle: Google Google, Auto, Google Street View Google, Auto, Google Street View Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Funktioniert auf Android schon seit 2 Jahren, nennt sich "Street View for Google Maps" und kommt direkt von Google... richtig nice!
 
@DerMarv93: Warum soll man sich ne app fuer ne funktionalitaet von einer homepage laden
 
@-adrian-: Native Apps sind schneller als Webseiten. Dies zu verstehen, ist aber extrem schwierig, da habe ich Verständnis für dich.
 
Das ist ein plugin für maps, die news ist füf die browser version. aber stimmt schon streetview für maps ist schon hammer. beste karten app meiner meinung nach. wenn das navi jetzt noch den feinschliff bekommt zb zu fuss abkürzungen, dann sieht die konkurenz bald kein land mehr :)
 
@neuernickzumflamen: Ich wünschte, Apple brächte noch in den nächsten Tag iOS 6.1 heraus - mit dem Killer-Feature: Google Maps - (\/) (;,,,;) (\/)
 
@DerMarv93: Ich habe es auch schon versucht ihm zu erklären, keine Chance ;)
 
@AcidRain: Da brauchts keine chance. Dieses Prinzip verstoesst gegen jegliche Programmierung der letzten 10 Jahre - ausser im App bereich. Glueckwunsch. Machen wir alles wieder Systemabhaengig
 
@DerMarv93: Wieso benutzt du dann ueberhaupt online basierte dienste. Lokale dienste sind viel schneller. Aber das zu verstehen ist extrem schwierig
 
@DerMarv93: Eben, einfach in Maps länger draufbleiben und "Adresse aufrufen" Dort dann auf Streeview gehen. Geht prima und superschnell. Es kam aber gestern ein Update rein. Android 4.04.
 
@DerMarv93: Warum soll man sich ne app fuer ne funktionalitaet von einer homepage laden
 
Hört sich für mich an, wie ein Schachzug von Google gegen Apple.
 
@Schniefelus: eher nicht, davor konnten iphone user streetview gar nicht nutzen, was androidnutzer wohl schon länger konnten. also tut google iphone usern eher einen gefallen. dass google sich aber mit der mapsapp für iOS sehr viel zeit lässt, baut schon eher darauf auf iphonenutzer zum umstieg zu bewegen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!