Nokia Lumia 510: Neues, billiges Windows Phone

Der finnische Handyhersteller Nokia will nicht nur mit neuen Smartphones mit Windows Phone 8 durchstarten, sondern den Low-End-Markt auch mit neuen Geräten auf Basis der älteren Version 7.5 beziehungsweise deren aktualisierter Ausgabe 7.8 bedienen. mehr... Nokia Lumia 510 Nokia Lumia 510

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nokia hat eigentlich nie "billige" Geräte auf den Markt gebracht. Höchstens "günstige" oder "preiswerte" :)
 
@Edelasos: Zeit für einen Wandel, sie bereiten sich halt auf ihren Untergang vor.
 
@citrix no. 2: Wer tut das nicht? in genau 78 tagen geht die Welt unter. Da ist es logisch das auch Nokia sich darauf vorbereitet. PS: Habe nicht mehr von dir erwartet :)
 
@Edelasos: Zum Weltuntergang passt dieses Video hier. http://www.youtube.com/watch?v=Yu-8-f9t5Ko :-D Das mit WinPhone ist schon eine richtige Entscheidung von Nokia. Was mit den ganzen Nicht-Samsung AndroidPhones passiert, sieht man ja jetzt schon.
 
@citrix no. 2: Zu welchem Zeitpunkt hat Nokia denn weniger Geraete als im Vorjahr verkauft?
 
@citrix no. 2: Halte ich für Schmarrn. Nokia hat hier sehr nachhaltige überlegungen gemacht und sinnvoll investiert. Was mit den ganzen Androidherstellern so los ist sieht man ja. Samsung hat fast den ganzen Android Markt und die anderen sind so am hinterherhecheln.

Mit Windows 8, windows phone 8 und Windows 8 RT, gibt es eine plattform die möglicherweise ein sehr schönes Ökosystem schaffen wird mit zuverlässigen Updates und großer Hardwareauswahl. Das sollte man nie vergessen. Wir haben hier PCs, Laptops, Tablets, Smartphones die sich weitesgehend ein Ökosystem teilen und in der Bedienung konsistent sind. Es mag sein, dass viele die Windows 7/8 gewöhnt sind Win8 wegen der modern UI als flopp abstempeln. Ich denke es war ein sinnvoller schritt eine einheitliche Userexperience zu schaffen. Hier hat Nokia bei weitem bessere chancen auf ein Comeback als mit Androidgeräten. Die Hardware passt auf jedenfall. Jetzt muss nur noch MS ordentlich die Werbetrommel rühren!
 
@Ripdeluxe: "Wir haben hier PCs, Laptops, Tablets, Smartphones die sich weitesgehend" .. die nutzt nur niemand, weil Windows8 inklusive aller Abkommen einfach nur der letzte Mist ist.
 
@citrix no. 2: Also ich habs trotz großer Skepsis installiert und habe mich sehr gut dran gewöhnt. Den Startscreen bekommt man eh kaum zu sehen. Und viele Feinheiten wie schneller Bootzeiten, zugriff auf bestimmte Apps die ich vorher nur aufm Smartphone nutzen konnte, sowie die Vernetzung sind schon ganz fein. Und glaub mir die Leute werden es nutzen. Bei Apple haben die Techniker auch immer geschimpft dass es ja vieeeel zu simpel gehalten ist, dass man keine Möglichkeiten hat was zu ändern etc. . Aber genau DAS ist es nunmal was der Konsument will. Er will einschalten und loslegen. Und wenn ich betrachte wie "DAUs" einen PC bedienen halte ich das Windows 8 Konzept für gar nicht mal so blöd. Alles ist schön zentral und recht simpel zu benutzen.
 
@citrix no. 2: Sagst nur du, und einige andere in der Minderheit (meistens Linuxuser). Das Internet ist nicht die Welt. Und nicht jeder liest Tech-Seiten. Ganz so schnell wie ihr es wollt, wird Microsoft nicht in der Versenkung verschwinden.
 
Naja. Ein Hoch auf die Fragmentierung. Hier wird sogar munter Fragmentiert obwohl man schon das Nachfolge System auf dem Markt hat. Unglaublich
 
@-adrian-: Naja, es sind nur 2 verschiedene Versionsnummern. Da hält sich die Fragmentierung in Grenzen oder? Die meisten Apps werden auch auf WP7.8 laufen. Was genau nicht funktionieren wird, werden wir sehen, wenn WP7.8 und WP8 offiziell vorgestellt werden.
 
@Edelasos: Siehste mal. Es gibt jetzt schon 2 Versionen die Parallel laufen. Meinst du es wird besser. Dieser ganze 7.8 Mist ist doch dumm. Jetzt haben sie nicht nur alte geraete mit der alten Software auch noch neue geraete. Somit wird der lebenszyklus noch laenger als er mit den bisherigen geraeten waer. es gibt nicht einen Vorteil an 7.8 ausser die bestandskunden nicht noch pissiger zu machen
 
@-adrian-: "keine Fragmentation" ist unmöglich, da mit der Zeit die Hardware der Geräte nicht mehr ausreicht um Updates zu verfügung zu stellen. Auch Apple hat dieses Problem. Aber wie gross dies ach so böse Fragmentierung schlussendlich sein wird, werden wir sehen sobald die beiden Produkte released sind :) Vorher ist alles nur Spekulanten und Analystenbullshit :)
 
@Edelasos: Da es sich um 2 Kernel handelt brauchen wir nicht spekulieren. es ist bereits so. Statt das Alte system auslaufen zu lassen und aufs neue system aufzubauen machen sie es falsch. da brauch ich nicht spekulieren
 
@Edelasos: Wäre Nokia mit Android neu gestartet, würdest Du jetzt Nokia nicht so vehement gegen jegliche Kritik verteidigen!! Oh, hab ich da von Dir noch Postings in Erinnerung, die die Fragmentierung von Android sooooo furchtbar fanden??
 
@Knerd2k: Natürlich es ist doch genauso schlimm, wenn Hersteller heute noch Geräte mit Android 2.3 veröffentlichen.
HTC macht es da im Moment als einziger Hersteller sehr vorbildlich und bringt sogar 150€-China-Geräte mit Android 4.X auf den Markt.
 
@Knerd2k: Der Unterschied bei Android ist, mein Cousin hat das LG Optimus Black, kann an sich locker Android 2.3 bekommt aber kein Update und bleibt bei 2.2 hängen. Dazu kommt, die Hersteller passen die Geräte sehr stark an, das ist in meinen Augen das größere Problem.
 
Das Design mit den abgerundeten Ecken erinnert mich irgendwie an einen anderen Hersteller, aber ich weiss nicht an welchen. Na ja, ich werde mir mal erst einen Apfel essen - vielleicht komme ich dann drauf.
 
@BillyRayV: am besten isst du die Äpfel in südkorea. dann kommst du so auf einiges ^^
 
Und das brauche ich warum ? Wenn ich ein Billig Smartphone benötigen würde, würde ich jetzt bereuts zum Xperia Tipo greifen, dass in den Tests durchwegs gelobt wurde und für 119 Euro zu haben ist. Da muss ich nicht auf Nokia warten. Aber für Nokia Fans...wenn es so was noch gibt.
 
@sreveth:

Was soll ich denn mit einer Auflösung von 320*480?..Zudem bietet Nokia eigene Apps! Offline Navi.Nokia Musik. usw...
 
Windows Phone? Sind die nicht alle "billig"? ^^ scnr
 
In unserer Firma suchen sie gerade nach einem günstigeren Windows Phone-Gerät für Mitarbeiter (ca 15 Stück). Bin ja mal gespannt, obs vielleicht das wird.
 
Oha! Da war mein altes Palm Pre 2009 ja dünner!
 
megapixel, megaherz, gramm...aber wo sind die für ein handy denn wichtigen daten wie standby- und gesprächszeiten...aber wahrscheinlich sind solche daten heutzutage nicht mehr smart genug...
 
wieso werfen die handys ohne blitzlicht/fotoleuchte raus. so viel kostet es bestimmt nicht damit man das noch einbaut
 
Also bei dem Preis kann ich nur sagen top... Klar es laufen nicht alle Apps, aber ich sage mal für Musik, bisschen Foto, Facebook, WhatsApp und E-Mail reicht es locker... Und sind wir mal ehrlich, 80% der User nutzen ihr Smartphone nur für sowas...
 
@BEBFS: Schade ist, das die Skype App auf diesen Geräten nicht läuft...
 
Billig oder günstig?
 
Und wieder mal so ein Nokia Gerät mit zu wenig RAM für die Apps.
 
@DerBärtige: Für welche Apps? Außer Skype und ein paar Spielen fallen mir jetzt keine ein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum