Sony rettet Olympus mit fast 650 Millionen Dollar

Der japanische Elektronikkonzern Sony steigt mit einer größeren Summe in das angeschlagene Imaging-Unternehmen Olympus ein und dürfte damit für dessen Rettung sorgen. Umfangreiche Bilanzmanipulationen hatten die Firma in beträchtliche ... mehr... Logo, Olympus, Kamera Hersteller Bildquelle: Olympus Logo, Olympus, Kamera Hersteller Logo, Olympus, Kamera Hersteller Olympus

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sony hat´s ja auch .. bei 5 Milliarden Minus, geht noch was beim Shoppen ... xD
 
@tripe_down: Pff 5 Millarden. Das ist für einer der größten Konzerne der Welt Peanuts. Wer gedacht hatte Sony geht wegen der Miese Pleite... Lol.
 
Damit dürfte Micro Four Thirds endgültig tot sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen