Neues Design von YouTube lässt sich ausprobieren

Die Entwickler von Google testen im Hinblick auf die hauseigene Videoplattform YouTube mal wieder ein neues Design. Wer darauf einen genauen Blick werfen möchte, hat dazu ab sofort die Möglichkeit. mehr... Google, Youtube, Videoplattform Bildquelle: Google Google, Youtube, Videoplattform Google, Youtube, Videoplattform Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht viel besser und vorallem übersichtlicher aus! Doch.
 
@Jamie: Ich finde es misslungen da 40% vom Bildschirm nur eine weise Fläche zeigt. Warum können die nicht ein bildschirmfüllendes Designe bauen das ist doch garnicht mal so schwer.
 
@Eistee: 40%? Ich hab zwar nur ne 1366x Auflösung, aber da sind es nicht mal 10%. http://www.abload.de/img/hm8mo8t.jpg - die Startseite sogar noch weniger.
 
@Jamie: ich habe einen 24" Full HD was ja heute eigentlich Standard ist.
 
@Eistee: Natürlich, totaler Standard. Ich sollte meinen Laptop umtauschen.
 
@Eistee: dein "Standard" ist aber nur an 6. Stelle.
http://gs.statcounter.com/#resolution-ww-monthly-201108-201208

Die ersten drei sind alles kleine Notebook Screens...
 
@Eistee: Mir gefällt es. Auf so überladenen Seiten findet sich doch niemand zurecht.
 
@ctl: Warum überladen? Ich spreche ja nicht davon da noch 1000 sachen daneben zu klatschen sondern davon das sich die Seite wie sie ist an die Größe des Bildschirms anpasst. also z.B. die Schriften größer werden die Abstände sich vergrößern usw. Das ist in HTML ja kein Hexenwerk mehr. Quasi so wie wenn ich im Browser den Zoom verwende.
 
@Eistee: Nicht mal ansatzweise: http://gs.statcounter.com/#resolution-ww-monthly-201108-201208
 
@Eistee: Ich nutze die Hälfte meines Bildschirms (Schnapp-Funktion von Windows) und es ragt darüber hinaus. Es sollte also schmaler sein.
 
@Eistee: Lern mal nicht den Browser immer auf zwang zu maximieren.. viola weniger weiße Fläche. Und andere Anwendungen kann man dann nebenher auch nutzen... 2 sachen auf einem screen madness! :O
 
@Aerith: Ich versteh nicht weshalb alle auf "Eistee" rumhacken. Auch wenn 24" nicht unbedingt Standard ist, Widescreen ist es allemal und es haben doch viele einen 24" Widescreen und ganz so unrecht hat er damit ja nicht. Ich finde es auch nicht schön das viele Websites sich an bestimmte Werte klammern. Wäre doch nicht verkehrt wenn sich die Seite der Breite des Bildschirms anpasst. Ist ja irgendwie logisch das man einen großen Bildschirm auch überall nutzen möchte.
 
@Si13nt: Widescreen Webeiten sind absolut unergonomisch.
 
@eilteult: Das ist Ansichtssache. Zudem rede ich ja nicht von "Widescreen-Webseiten". Aber man könnte die Seite ja nach links und rechts etwas strecken um sie der Bildschirmgröße anzupassen, so wie das in unzähligen Foren gemacht wird. Es muss ja auch nicht den ganzen Bildschirm bedecken. Nur wenn ich eine Seite schon zweimal auf meinen Bildschirm bekommen würde, dann denk ich mir schon das man es optimaler lösen könnte.
 
@Si13nt: hier springen einige Geringverdiener rum, da ist ein 24'er Hexenwerk, was keiner braucht. Ich finde das neue Design sieht einfach aus. Passend für einige, aber nicht für alle.
 
@Si13nt: Weißt du wie beschissen sich ne Widescreen website liest? Wie oft man da in der Zeile verrutscht weil das Auge so einen ewigen weg wieder zurück hat? Insbesondere auf großen Bildschirmen ist das so. Das ist vermute ich mal der Hauptgrund, neben mobilen Geräten mit geringerer Auflösung, warum sie schmal bleiben.
 
@Si13nt: Nein, ist es nicht. Warum eigentlich immer den ganzenm Bildschrm ausfüllen? ist doch toll das noch Platz für andere Dinge da ist. Ist doch vollkommen unnötig immer den ganzen Bildschirm auszufüllen.
 
@eilteult: Sehe ich anders, für andere Dinge hab ich nämlich einen zweiten Bildschirm! Und du kannst mir deine Meinung nicht aufzwingen! Ich sage es ist Ansichtssache und es ist Ansichtssache! Aber deine Toleranzgrenze für die Meinung anderer scheint mir sehr gering zu sein.
 
@Si13nt: Toleranz hat in der Tat seine Grenzen und zwar genau da, wo es aufhört Sinn zu ergeben. Breitbild optimierte Webseiten sind mit Übersicht nicht zu vereinbaren. Wenn dem so wäre, würde man es nämlich so tun.
 
@eilteult: Völliger Schwachsinn. Du denkst vlt du hast die Weisheit mit einem goldenen Löffel gefressen. Aber du bist genauso klug wie tolerant. Man muss es ja nicht so machen das der Bildschirm vollständig ausgefüllt wird, aber horizontal etwas strecken wäre ja nicht verkehrt. Aber was sollte ich da mit so jemanden wie dir diskutieren?! Prinzipiell respektiere ich die Meinung anderer und finde einen Meinungsaustausch meist auch recht interessant. Aber du hast nicht mal viel geschrieben und hast mir schon genug von deinem Charakter gezeigt. Dich kann ich einfach nicht für voll nehmen so wie du dich hier gibst, sorry.
 
Der korrekte Code muss "javascript:document.cookie="VISITOR_INFO1_LIVE=u8uWhAyPa3U";" heißen, dann funktionierts auch mit dem Firefox ;-)
 
@hebeyer: Jup, damit geht's zumindest im IE10. Schade, dass sie nicht den localStorage nutzen...
 
@Knerd: Legacy ist das schlimmste was es gibt nicht wahr ;)
 
@hebeyer: Also bei mir gehts nicht Firefox spuckt nur irgend welche Warnungen aus.
 
Das erste Design seit langem das wieder besser als das Vorherige ist!
 
@ger_brian: Ich hatte schon vor Wochen die Ehre es test zu dürfen, sieht total scheiße aus, aber mal abgesehen davon dass diese scheiß Empfehlungen immer direkt in der Liste mit den Abos landen... Was ist an dem Design besser?
 
@Blaa: Es sieht mMn aufgeräumter aus und passt in das einheitliche Gesamtdesign mit Mail, Docs, Drive und plus.
 
Sieht gut aus. Lehnt an das Google+ Design an.
 
@BVB09Fan1986: Das war wohl der Hintergrund. Wobei man sagen müsste: "Youtube orientiert sich nun designtechnisch an alle Google-Anwendungen"
 
Im Firefox klappt es bei mir nicht weder mit der obigen Zeichfolge noch mit der von hebeyer.
 
@miranda: Hast du es auch ohne die beiden Anführungszeichen am Anfang und am Ende des Codes probiert?
 
@hebeyer: Ja, habe alles ausprobiert. Haut bei mir einfach nicht hin.
 
Funktioniert übrigens auch im IE ;)
 
@Knerd: Genau, man kann z.B. folgendes in die Adresszeile des IE kopieren und dann enter drücken: javascript:void(document.cookie="VISITOR_INFO1_LIVE=u8uWhAyPa3U")
 
Ich find das mit soviel Weiß irgendwie total grell und alles ist so klein nun...
 
Wo sind die Video-Vorschläge hin? Wenn sie auch selten wirklich sinnvoll waren, aber nun sind sie völlig weg? Stattdessen werden nur empfohlene Kanäle und Abos angezeigt. Wäre schön gewesen, wenn man dieses ganze Gedöns um soziales Netzwerken einfach abschalten könnte und Youtube wie früher einfach Videovorschläge macht, nicht mehr und nicht weniger.
 
warum neu?? das habe ich seit 3 monaten als default, unangemeldet.
 
Hat jemand ne' Idee wie ich wieder zurück auf's alte Design komme?
Danke.
 
@JK_MoTs: Da du mit dem Befehl einen Cookie setzt würde ich mal spontan vorschlagen diesen einfach wieder zu löschen.
 
@Dragon_GT: Danke, das war's natürlich.
Manchmal steht man einfach mit beiden Beinen auf dem Schlauch ;-).
 
sieht aus wie die fb app für android, zufall?!
 
Sehr gut war auch lange nötig selbst Google Video sah mehr nach Google aus.EDIT: Wers nicht kennt Google Video gab es vor Youtube und sieht so aus:
http://video.google.de/videoplay?docid=-4655323211378605528
 
Dann gleich mal so etwas schönes wie http://www.youtube.com/watch?v=urvK7_OCpjQ oder http://www.youtube.com/watch?v=214QJZoEZGM anschauen :p
 
@Thaodan: geil, thx für den Link!!!!!!!!!!!
 
@Thaodan: thx
 
Also entweder hat Google noch was vor mit diesen riesen großen ungenutzen Flächen auf Google+ und nun Youtube. Ansonsten, finde ich das extrem nervig und störend. Und sehe absolut keinen Sinn darin so wenig vom Bild zu nutzen bzw. es nicht zu wenigstens zu zentrieren! Alles auf die linke Seite gedrückt wirkt so unprofessionell und ist vor allem nervig zu nutzen.
 
Wie oft denn noch?!?!
 
@Slurp: Ganz ehrlich: Das LAYOUT an sich wurde diesmal nur wenig geändert, soweit ich das beurteilen kann. Das DESIGN hingegen schon. Die ständigen Layout-Änderungen gingen mir schon etwas auf die Nerven, aber das neue Design sieht sehr gut aus IMO.
 
Bisschen übersichtlicher. Aber nicht wirklich verbessernd. Nervig: Irgendwelche Videos in der "Startseite". Muss nicht sein.
 
Das man die Abos so schön gelistet dargestellt bekommt, gefällt mir sehr gut :-)
 
Hab ich jetzt schon Hallus oder haben sie nicht erst vor kurzem gerade den oberen Balken zu gunsten eines unergonomischen Buttons ersetzt? Das ist doch jetzt nur die Rückkehr zum alten Design, oder?
 
Naja geht so....
ERINNERT MICH ETWAS ZU SEHR AN GOOGLE...
 
ich finde das neue Design sehr gut. Lehnt sich an G+ (was logisch ist), wirkt aufgeraeumter und uebersichtlicher. Fuer mich
am Ende is es wie immer persoenlicher Geschmack. Aber ich mag das G+ Design an sich. schlicht, einfach und man findet, was man will. ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles