Windows 8: Microsoft lädt zum Launch-Event ein

Die Entwickler von Microsoft haben zum Start in die neue Kalenderwoche damit begonnen, entsprechende Einladungen für den Launch-Event des kommenden Betriebssystems Windows 8 an die Presse zu versenden. mehr... windows 8 launch windows 8 launch

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was sind denn die besten alternativen Startmenüs? Ein Fullscreen-Launcher mit Touch-UI ist am Desktop totaler Nonsens. Nach 4 Wochen Win8 im täglichen Einsatz erlaub ich mir das zu behaupten.
 
@krusty: warum alternative startmenues? wenn man die Kacheln nutzen kann o_O zumal es besser ist als das startmenue, da man sich alles leicht anordnen kann und direkten zugriff darauf hat. da haben die von Microsoft schon recht, ich persoenlich habe mal darauf geachtet: ich nutze täglich ausser die links von der startleiste, lediglich 5 andere... also ein plus fuer das anordenbare UI
 
@krusty: Start8. Bildet das klassische Windows 7 Startmenü am Besten nach.
 
@Screeny: danke, das schau ich mir an. mir gefällt es einfach nicht, den desktop zu verlassen und in einen fullscreen-modus zu wechseln, wo ich doch die "apps" (ich hasse diesen begriff) ohnehin nicht nutze.
 
@krusty: Das ModernUI-Fullscreen-Startmenü hat nicht zwingend mit "Apps" zu tun (ich mag den Begriff auch nicht), sondern kann wie eh und je ganz normale Verknüpfungen zu klassisch installierten Programmen, Dateien und Verzeichnissen enthalten. Meine ModernUI in der 90-Tage-Enterprise (bin gerade am Testen) enthält ausschließlich herkömmliche Verknüpfungen, die ich mir nach Wunsch und Themen angeordnet habe und deren Nutzung ich außerordentlich bequem finde. Das ModernUI ersetzt mir mittlerweile den Desktop komplett (gleichwohl die Programme, Dateien und Verzeichnisse dann im klassichen desktop-Modus öffnen, ModernUI switcht dann elegant zur Seite - sieht klasse aus, finde ich.
 
@departure: Ich habe eh noch nie was auf dem dekstop liegen gehabt. finde es viel zu nervig etwas auf dem desktop zu suchen und aus programmen raus zu muessen oder aus fenstern. daher hab ich entweder alles auf meinen G tasten der tastatur oder einen ordner angelegt und diesen in die taskleiste eingebunden(diese ist bei mir auch 3 spalten hoch). mit m-ui kann man jetzt einfach ueber die suchfunktion diese oeffnen wie beim alten windows 7.
 
@krusty: Da stimme ich Dir zu. Ich schmeiße Win8 gerade wieder runter und spiele mein Win7-Image wieder drauf. Die Kacheln sind völlig unsinnig und unübersichtlich, die Touch-GUI ist für Maus-Benutzer umständlich und zeitaufwendiger und das Desktop-Design ist hässlich...
 
@krusty: ahhahaha wie lächerlich! warum gebt ihr im Minus?? Ich habe Win8 wegen den Kacheln bereits deinstalliert... Win7 ist einfach das bessere System. Win8 hat noch nichtmal Aero -.-
 
@DerMarv93: Wenn du unbedingt Aero brauchst, dann aktivier es dir doch wieder. http://tinyurl.com/8rcnr3y Ansonsten sieht mein Desktop mit Startmenu X für das Startmenü und Rainmeter für die Miniapps aus wie vorher. Nur das alles ein wenig schneller und "aufgehübschter" ist. Ich verstehe das ganze "mimimi" langsam nicht mehr.
 
@DerMarv93: Nach den ganzen Wochen arbeiten mit Windows 8(Notebook+PC) bin ich z.B. von Metro richtig angetan, man muss aber auch sagen ich habe einen zweiten Monitor wo das Metro-Menü drauf liegt und auf dem anderen ist der Desktop. So sehe ich z.B. auch nicht die Metro-Suche. Alles in allem finde ich Windows 8 besser als Windows 7 wegen dem Ribbonexplorer, geringeren Ramverbrauch, schnelleren Start,...
 
@krusty: Probier mal Startmenu X. Hatte ich schon unter Win 7 im Einsatz und ist viel besser als das "ursprüngliche" Startmenü.
 
Schade das es das mit den eigenen Launch-Parties diesmal nicht gibt, 2009 mit Windows 7 war's echt geil.
 
Eine lächerliche Veranstaltung. Wer sich von einem Konzern für so einen Bogus einspannen lässt, der ist und bleibt wohl ein fremdgesteuertes Konsum-Würstel. EDIT: Klickt nur in eurer ohnmächtigen Wut aufs Minusknöpfchen. Niemand liebt es einen Spiegel vorgehalten zu bekommen :) Was bleibt ist allerdings euer Hang zum Konsumismus und zum Trivialen... und natürlich, dass ihr fremdgesteuert und manipuliert werdet. Konzern X macht eine Werbeparty, ein Medium berichtet darüber und bei euch stellt sich sofort, wie auf Kommando, eine veritable Latte ein - im übertragenen Sinn ^^ Man ist eben immer auf der Suche, sein hart erarbeitetes Geld in irgend einen Konsumartikel hineinzubuttern. Der Sinn eures Lebens eben. Findet euch mit dieser traurigen Tatsache ab. Oder ändert euch und schrumpft euer Interesse am Konsum auf ein gesundes Maß zurück.
 
@Heimwerkerkönig: Würdest du das bitte genauer erläutern?
 
@Korti: Na hör mal, ein Konzern bringt irgendein neues Produkt auf den Markt und lässt ein paar Konsumlemminge, Fanboys und gelangweilte Bobos als Staffage aufmarschieren. Also mir wäre das überaus peinlich.
 
@Heimwerkerkönig: Eingeladen werden Journalisten und Fachleute die darüber berichten sollen. Es ist selbstverständlich das ein Unternehmen ein Produkt vorstellt und versucht es so gut wie möglich zu vermarkten. Mich Persönlich intressiert das Ergebnis dieser Vorstellung auch und ich werde sie auch verfolgen. Warum bin ich dann ein "Konsum-Würstel"? Weil ich mich für neue Dinge interessiere?
 
@Korti: Wenns dich interessiert, dann lies die aussagekräftigen Produkttests im Netz, die nach der Markteinführung erscheinen werden. Es zeugt von großer Naivität, dass du von einer bloßen Show-Veranstaltung etwas Substantielles zu erfahren hoffst. In Wirklichkeit willst du ja aber ohnehin wohl nur verzweifelt einen Konsum-Affenzirkus schönreden, der dich und die anderen Nerds und Fanboys hier massiv zu faszinieren scheint ^^ Und jene Journalisten die zu so etwas hingehen, sind eitle Pinsel und Wichtigtuer. Ein Produkt bewertet man in aller Ruhe in den eigenen vier Wänden oder im Labor. Aber sicher nicht inmitten von eingekauften Jubelpersern und vom Veranstalter abgestelltem Personal, das ständig Yeeeah plärrt, nur weil der Präsentator auf der Bühne ein Knöpfchen drückt, salbungsvoll vor sich hin floskelt und dabei ständig Codewörter wie "amazing" oder "gorgeous" verwendet - siehe die Heinis aus Cupertino, die auch hier wieder einmal mit schlechtem Beispiel vorangegangen sind.
 
@Heimwerkerkönig: Zu erst einmal habe ich Windows 8 selbst ausprobiert. Aber auch bei Windows 7 finde ich heute noch neue Features von denen ich vorher nichts wusste (vielleicht nicht notwendig aber sinnvoll), um so etwas zu vermeiden betreiben Unternehmen Marketing, dazu gehören unter anderem Veranstaltungen auf dem ein neues Produkt vorgestellt wird und alle Neuheiten und Funktionen noch einmal vorgestellt werden. Natürlich ist die RTM-Version schon veröffentlicht aber ich gehe davon aus das auf der Veranstaltung auch Infos zu Hardware-Partnern usw. gegeben werden.
 
@Heimwerkerkönig: Da ist aber jemand verbittert... Ist das immer so, oder bist du nur mit dem falschen Bein aufgestanden? Ich kann zwar einiges davon nachvollziehen, aber wenn ich exakt diese Sicht auf die Dinge hätte, würde mein nächster Weg mich geradewegs in die Seil-Abteilung des nächstgelegenen Baumarkts führen.
 
@DON666: ja, der heimwerkerkönig sagt oftmals dinge die gar nicht so doof sind, die art in der er das tut lässt dann aber überhaupt keine vernünftige diskussion zu. da er rhetorisch ganz gut unterwegs ist unterstelle ich absicht. da sitzt er dann daheim und reibt sich die hände (ich hoffe es sind nur die hände) wenn sich die leute hier dann richtig aufregen ;)
 
.o°<wunschtraum>Als Protestaktion sollte man vor den Räumlichkeiten freie linux live CDs verschenken...</wunschrtraum>
 
@stenosis: Ja... genauso wie man vor Jahrzehnten an allen Ecken AOL CDs hinterher geschmissen bekam. Was daraus geworden ist, wissen wir ja auch...
 
@Lastwebpage: Du willst nicht ernsthaft AOL CDs mit Linux vergleichen...
 
@stenosis: Nöö, aber ich fing ja auch nicht mit "CDs verschenken" an. ;)
 
@stenosis: Eben! AOL lässt sich besser mit Win8 vergleichen: http://cdn.iwastesomuchtime.com/5192012043239windows8vsaol.jpeg
 
@DerMarv93: genial :D
 
@stenosis: Beiden ist gemeinsam, dass es niemand will.
 
@chronos42: Linux LiveCDs und die AOL Dinger?
 
@stenosis: Bei dieser wahnwitzig tollen "Protestaktion" hättest du sicher die Lacher auf deiner Seite. Solltest du wirklich umsetzen.
 
"Launch-Event" diesen Begriff benutzen die nur um nicht von Apple verklagt zu werden, jeder weiß ja das ist ne "Keynote" :-)
 
"Einen Tag später wird Windows 8 den bisherigen Plänen zufolge offiziell in den Handel kommen." -> Sowas hätten sie bei den neuen Lumias machen sollen.
 
@karstenschilder: nokia hat halt das problem, dass windows phone 8 noch nicht fertig ist
 
@Schniefelus: Kam nicht gestern oder so ne Nachricht, dass WP8 RTM ist?
 
@karstenschilder: Ja, ist RTM!
 
@karstenschilder: sie mussten die lumias aber zwangsweise vor dem iphone presentieren. Der vertrieb war lediglich noch nicht soweit. bis auf die zeitliche versetzung haben sie es also richtig gemacht
 
würde gerne wissen, welches Windows 8 zu Windows 7 Ultimate x 64 upgegradet wird? hoffe mal das ich endlich mal schlauer werde. Oder weis einer von euch wo man solche Listen nekommen könnte? Danke im Vorraus
 
@gordon1979: Nein, leider nicht. Ich hab' mir die neuen Versionen und deren Unterschiede noch nicht angesehen. Edit: Such' Dir ein Ergebnis aus, das erste sieht schon sehr passend aus: http://www.bing.com/search?q=windows+8+versionen&qs=AS&form=QBLH&filt=all&pq=windows+8+ver&sc=7-13&sp=1&sk=
 
@departure: danke dir schon mal!
 
@gordon1979: willst du nen upgrade oder nen downgrade
 
Ich habe Windows 8 jetzt seit dem 24.08.2012 auf einem Convertible im Einsatz. Es gefällt mir! Allerdings wird die automatische Bildschirmrotation nicht unterstützt und das UMTS Modem wurde etwas eigensinnig. Ob Windows 8 auf einem Desktop PC Vorteile gegenüber Windows 7 hat kann ich nur schwer behaupten. Schneller läuft es auf jeden Fall, der Rest wird sich zeigen.
 
neuste Gerüchte zur Preisgestaltung: http://www.zdnet.com/windows-8-pricing-for-system-builders-said-to-be-roughly-the-same-as-windows-7-7000004361/
 
Gut, dass ich Win8 nicht brauche...
 
@wingrill4: Gut, dass ich Windows 8, Windows Server 2012, Visual Studio 2012, SQL Server 2012 und co umsonst bekomme :) Das Geld hätte ich nicht...
 
@Knerd: So sind wir beide Glückspilze :-) Nur mit dem Unterschied, dass du das alles nutzen MUSST! ;-)
 
@wingrill4: Nö muss ich nicht. Ich kann es nutzen. Wenn ich wollte hätte ich mir auch Windows 98 ziehen können ;)
 
@Knerd: Heute waren VS 2012 Ultimate und der Windows Server 2012 in meiner Post (DreamSpark) - "umsonst" ist das aber definitiv nicht gewesen!
 
@HirschHorst: Ich habs schon länger :P Und stimmt, es ist kostenlos ^^ sowie alles bei Dreamspark :)
 
@wingrill4: Was braucht ein Mensch?
 
@Dschäns: Demzufolge, was vom Grill hier immer so abgesondert wird, sind es scheinbar Appleprodukte. Ist also irgendwie Jacke wie Hose bzw. halt eine reine Glaubensfrage.
 
@DON666: Ich trage nur Jacken ^^
 
@Knerd: Kann ich mir in meinem Job nicht erlauben; ich muss hier im Krankenhaus auch ziemlich oft vor Zeugen durch die Gänge laufen... ;)
 
@DON666: Sagte er und zog sich die Hose aus :P
 
Also ich habs mir jetzt mal angetan und vor 1.5 Wochen beim Desktop auf win 8 gewechselt. Und irgendwie mag ichs mittlerweile =)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles