Picasa 3.9 Build 136.9: Gratis Bildverwaltungstool

Der US-amerikanische Internetkonzern Google stellt seit geraumer Zeit das hauseigene Werkzeug Picasa, welches zur Verwaltung von Bildern genutzt werden kann und zahlreiche Funktionen bietet, kostenlos zur Verfügung. mehr... Bildbearbeitung, Picasa, bildverwaltung, Google Picasa Bildquelle: Google Bildbearbeitung, Picasa, bildverwaltung, Google Picasa Bildbearbeitung, Picasa, bildverwaltung, Google Picasa Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Konnte Picasa noch nie leiden. Dann schon lieber die Windows Live Fotogalerie. Am besten finde ich bis jetzt noch iPhoto. Warum bekommt es Apple eigentlich mit iPhoto hin, das man die Fotos ruckelfrei rauf und runter scrollen kann (in der Übersicht). Bei der Windows Live Fotogalerie klappt das nicht, da ruckelt es immer ohne Ende. Und an verschiedener Hardware kann es nicht liegen, habe einen Hackintosh mit Windows und OS X.
 
Find Picasa eins der besten Bilderarchive mit Bearbeitungsmöglichkeiten. Habe bei Fotogalerie jetzt aber ne hammer Panaramafunktion entdeckt. Die verbindet die Bilder so genial, dass man die Schnittstellen gar nicht mehr erkennt. Da ist die Hauseigene Stitch-Software von Canon echter Mist. Auch die Fotofusion ist super. Picasa wirkt ingesamt aber irgendwie umfangreicher.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen