Telekom dementiert Verzicht auf Nokia Lumia 920

Gestern sorgte die Meldung, dass die Deutsche Telekom auf eine Veröffentlichung des neuen Windows-Phone-8-Flaggschiffs des finnischen Herstellers verzichten soll, für einiges an Aufregung. Nun machte das Mobilfunk­unternehmen (vorerst) einen ... mehr... Smartphone, Windows Phone 8, PureView, Nokia Lumia 920, Qi Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone 8, PureView, Nokia Lumia 920, Qi Smartphone, Windows Phone 8, PureView, Nokia Lumia 920, Qi Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht eine Reaktion auf Nokias gesteigerte Konkurrenzfähigkeit?!
 
@vitaSvizra: Also ich muss echt sagen Hut ab Nokia. Nokia war eig kein Thema mehr für mich aber das 920 sieht echt gut aus.
 
@>ChaOs: Ja, finde ich auch. Ich bin eigentlich eher Android-Anhänger aber dennoch begeistert mich WP8 immer mehr, je mehr ich davon höre und lese. Zudem hat ein Kumpel von mir bereits seit einiger Zeit ein WP8 Entwickler-Smartphone (ich glaube von Nokia) und ich habe damit auch schon "gespielt" und finde WP8 echt klasse. Aber das Lumia 920 wird mir dann wohl doch zu teuer sein und darüber hinaus fehlt mir auch der SD-Kartenslot. Aber das Lumia 820 ist (für mich) auf alle Fälle eine Überlegung wert.
 
@vitaSvizra: Konkurrenzfähigkeit?! Wer bitte stellt aktuell eine ernsthafte Konkurrenz zum 920?
 
@telcrome: Herzl, eben niemand wirklich ;)
 
@telcrome: Mit dem 920 hat Nokia, das wohl "beste" Smartphone auf den Markt gebracht. Ausser beim Prozessor, und dem fehlenden SD Karten Slot, übertrumpft Nokia meiner Meinung nach sogar das S3 und das iPhone 5. Höhere Auflösung, QI, PureView, Display das mit den Handschuhen bedienbar ist, Weltweite Offline Navigation. Alles dinge, die die Konkurrenz nicht/nie/nochnicht hat. Die Software lasse ich jetzt mal aussen vor.
 
Tja da hat wohl jemand Nokia unterschätzt^^
 
@algo: Wo sind den Navajo und Knarzi die gestern noch "wussten" das Apple der Telekom verboten hat das Lumia zu verkaufen? :) Aber ich glaube auch das es ein echt gutes Handy wird... :)
 
@Yamben: Man wird doch mal Vermutungen anstellen dürfen und ehrlich gesagt, würde es mich nicht wundern. Verwunderlich ist dieses plötzliche zurückrudern dennoch, zumal doch einige im Telekomforum ihrem Unmut Luft machen. Ich meine, die Telekom hatte sich damals auch gebückt und Apple am Umsatz beteiligt, nur damit sie es exklusiv bekommen. Und so schaut es mit LTE und dem iPhone eben ebenfalls aus.
 
@Knarzi: Na das glaube ich nicht, daß sich Apple so weit aus dem Fenster hängt... Viele Leute nutzen Ihr Telekom in höchstem Ausmaß, was für sie bzw. ihren Vertrag möglich ist. Die Telekom hat zwar keine Exclusivrechte mehr für das iPhone, doch die DTAG ist der einzige Provider hierzulande, der LTE fürs iPhone verfügbar machen kann (!). Es würde mich nichtmal wundern, wenn wieder viele Apple-Jünger zur Telekom gehen...
 
@KanzlerNikon: Verfügbar machen kann? Nur mal ein Vergleich, Lumia 920 kann alle europäischen LTE-Frequenzen, das iPhone nur die der Telekom. Tschuldigung, aber die Telekom macht gar nichts verfügbar, das iPhone sorgt dafür, dass nur die Telekom LTE für das Teil anbieten kann. Und die Gründe sind wie andere beweisen keinen Meter technisch begründet.
 
@Knarzi: Du willst sagen Apple hat nun das LTE verbaut damit nur die Telekom es vertreiben kann? Das wird ja immer schlimmer! :) Ein riesen Appleverschröung, verstehe! :)
 
@Yamben: Dann erklär doch mal bitte warum weltweit lediglich die Frequenzen der ganz großen unterstützt werden? Technische Gründe scheint es dabei nicht zu geben, gibt es doch Chips, welche alles abdecken können!
 
@Knarzi: Weil es Apple nen scheiss interessiert wie es in anderen Ländern ist. Das ist der (zugegeben) arrogante Grund. In Amerika ist das wohl der Standard, fertig. Das erste Iphone hatte nur Edge, konnte hier kein Provider... und? Hat Apple auch nicht interessiert. In Österreich hat kein Provider die Lizenzen für LTE bei 1800MHz... und da soll es nun....keiner verkaufen? Nach deiner Theorie?! Lachhaft, echt mal, komm mal auf den Boden zurück... :) Es gibt keiner große Apple-Telekom Verschwörung... Hehehe
 
@Knarzi: Vodafone wurde auch gefragt wollte nur nicht weil sie nicht an den Erfolg eines Iphone glaubten... Das Apple bezahlt, damit ein andere Handy dort nicht verkauft wird.... Naja, für die Apple Hasser ist Apple ja eh schuld an allem und jedem und jeder der ein Produkt von Apple kauft ist dumm... Am geilsten finde ich immer das Argument: Mal über den Tellerrand schauen... aber selbst nie ein Iphone in der Hand gehabt.. :) Aber jeder wie er mag :)
 
ups.. hat die telekom wirklich nicht gedacht, dass das interesse an dem gerät doch so groß sein könnte?
 
@Slurp: da fangen jetzt sicher wieder die Verhandlungen an, Nokia geht wieder nicht im Preis runter und sie nehmen es wieder nicht auf :D
Aber Vodafone hat sowieso bessere LTE Abdeckung^^
 
@telcrome: Sagt dir die Vodafone Werbung? Deshalb wird ihre Werbung ja auch immer verboten weil ihre Werbung lügt.
 
@Menschenhasser: Nein, das sagt die Technik. Vodafone's LTE arbeitet mit einer Frequenz, die eine größere Reichweite und damit auch Abdeckung ermöglicht. Dafür ist die Geschwindigkeit geringer gegenüber der Telekom.
 
@heidenf: Ja siehste ist doch schlecht ausserdem steigt die elektromagnetische strahlenbelastung. Deshalb ist das Telekom Model besser denn mehr Masten bedeuten weniger belastung durch elektromagnetische strahlung.
 
@Menschenhasser: Sag das mal denjenigen, die nicht in Ballungsgebieten wohnen, denn für die war LTE ursprünglich gedacht. Bei der Telekom gehen diese leer aus.
 
@Slurp: war klar das sie es erstmal so versuchen! Man muss ja die iphones 5 die nur LTE tauglich im Netz der Telekom sind an den Mann bringen...
 
Man fragt sich auch, inwieweit in dem Sektor ein großer Telefonhersteller durch Preisnachlässe einen Anbieter dazu "überreden" kann, die Konkurrenz und ihre Produkte auszuklammern.
 
Oh man, wann lernt mal die Telekom diese Streisand besser kennen und muss nicht zu Hauf einen Tag später alles Widersprechen?
 
@RobCole: Was immer das war mit der Telekom gestern, aber mit dem Streisand-Effekt hat das nix zu tun.
 
o.O bei den miesen subventionen die es jetzt in deutschland gibt, ist es doch schon fast egal ob der netzbetreiber es anbietet oder nicht. schaut sicher toll aus auf dem papier aber in der wirklichkeit ist es doch unerheblich.
 
NOKIA ? Bochum - Bulgarien - Betrug an Subventionen ? ? ? Da war doch was ... oder schon vergessen ? No NOKIA ... Tänk U.
 
@hasimen: Andere Hersteller ? China - Werke - Kinderbeschäftigung - Krebskranke in Fabriken ? ? ? Da war doch was ... oder schon vergessen ? Nicht alle Hersteller sind "sauber" ...
 
@hasimen: Such dir Freunde.
 
@hasimen: Informier dich lieber erst mal, wie viele hier in Deutschland noch bei Nokia arbeiten. Da du Nokia nicht mehr unterstützt, hast DU Mitschuld daran, das vor 3 Monaten in Ulm 750 Nokia-Mitarbeiter ihren Job verloren haben. Danke!
 
mittlerweile kaufen sich doch eh sehr viele ein handy nicht in verbindung mit einem vertrag. zumal diese art von handykauf auf die länge des vertrages eher teurer ist als wenn man beides einzelnd holt oder irre ich mich da?
 
@bmngoc: Komm drauf an. Hatte das damals bei meinem Lumia 800 durchgerechnet und es war etwas günstiger als Vertragshandy mit einer Vertragsverlängerung zu holen.
 
@JanGe: bis weilen waren alle handys mit verträgen teurer als wenn ich mir beides einzelnd hole :S hatte damals mal das xperia x10 und das galaxy s durchrechnen lassen und waren beide mindestens 150 euro teurer. aber war neuvertrag.
 
@bmngoc: Also bei mir waren es 10€ mehr pro Monat im Vergleich zu dem Vertrag ohne Handy plus ich glaube 70€ Einmalzahlung. Das kam dann auf 310€ bei 24 Monaten Vertragslaufzeit insgesamt. Damals hatte das Lumia bei Amazon noch etwa 400€ gekostet, war also in Summe als Vertragshandy günstiger.
 
@JanGe: hmm...passiert :D bei mir war immer iwie alles teurer :S kp. aber ich wollte auch immer die kleinsten verträge nehmen. vllt liegt es daran
 
@bmngoc: Ja hab das mit dem Complete Mobile L gemacht, also schon einer der teureren. Vielleicht daher. ;)
 
@JanGe: ja siehste mal ^^ ich hab von tmob wenn dann sowas mit s oder maximal m genommen. da waren die handys aber immer noch arschteuer xD
oder bei vodafone so verträge wo es im monat mal locker 10 bis 15 euro teurer ist wenn handy dabei ist und dennoch 100 euro drauf. haha ja dann haben wir doch den übeltäter ^^
 
@bmngoc: bei uns in Österreich bist du eigentlich der dumme wenn du dir das Handy nicht mit vertrag nimmst. Ich zahl für meinen vertrag 20€/ Monat (mit oder ohne gerät, 1500min in alle netze l, 1500min ins heimnetz 1500 min ins Festnetz 1000 sms in alle netze und 1gb) und 60€ für mein htc trophy
 
@Ludacris:der vertrag ist gut.. aber 60 würde ich weiß nicht...eher ungern für ein htc trophy ausgeben. nicht so das geile handy ^^
aber ja die verträge sind derbe gut
 
@bmngoc: du, das war vor 2 Jahren - damals war es eines der wertigsten Windows phones und da ich nebenbei wp apps schreibe kommt android nicht für mich in frage und das lg Handy sowie die beiden samsungs haben mir nicht gefallen - das hd7 war mir ein eck zugroß und das pro gab es nicht (Mozart ebensowenig)
 
@bmngoc: Ich habe geschäftlich eine A1 Sim. Es ist ein Businesstarif mit Flat ins A1 Netz, Flat ins Festnetz, 3000min in andere Netze, 3000 SMS frei, 1000 MMS frei, 300 Freiminuten in die EU (welche Länder genau kann ich nicht sagen), und 6000 MB Datenflat und meine Firma zahlt dafür 18.50€ im Monat - ohne Tel.
Das Tel wird bei uns ungebrandet gekauft. Achja wenn ich in Dland damit telefoniere dann zahle ich 25Cent pro min. Wenn ich den Complete L Tarif der Telekom sehe kann ich nur lachen ;) Absolute Abzocke vor allem das Datenlimit :-D edit: Ich sehe gerade dass man mit dem Complete L Tarif 30Cent pro min bezahlt :-D Da telefoniere ich ja mit meiner Ösi Karte in DE günstiger :-D
 
@>ChaOs: ja ist leider so. die tarife sind relativ teuer. bin nun zu vodafone prepaid. 1000 sms im monat und 200mb highspeed und danach gedrosselt für 9,90. bei base hatte ich sms flat unbegrenzt. und 500mb für 20,00...aber das netz war kacke. :S hoffe das mit den verträgen wird in deutschland iwann mal besser, aber ch glaub da tut sich nichts. wurde nur bisschen besser als o2 mal mit den o2 blue tarifen anfing für 25
 
Irgendwie auch kein Wunder das sie es sich vielleicht spontan nochmal überlegt haben. Habe gestern den Twitter Stream zu dem Thema verfolgt und da gab es mehr wütende User als ich gedacht hätte. Das Lumia920 scheint wohl doch bei vielen auf der Einkaufsliste zu stehen :)
 
@paris: ja so wirds kommen, alle kids laufen dann mit nem Lumia920 rum, und ruckzuck isses wieder out weils jeder hat ;-) , so wird es immer weitergehen.
 
@paris: Gibst du bitte mal den Link. Ich möchte auch gerne mal den Twitter Stream angucken.
 
Darüber hinaus wäre die Telekom auch schön blöd, sehr viele Zeitschriften, die WP7 bzw. 7.5 in der Vergangenheit nur belächelt haben, kommen nun mit WP8 um die Ecke, es wäre ein zuverlässiges BS, innovativ und sehr simpel aber doch vollständig aufgebaut... Über die HW braucht man keine Wörter verlieren...
 
hatte es mir schon fast gedacht. gab es bei telekom hilft nicht schonmal zu nem wp7 update aussagen, die so nicht stimmten? irgendwas war da mal. wär eh etwas komisch, dass 820 anzubieten und das flaggschiff 920 nicht. gerade weil es so gute bewertungen hat, macht das doch keinen sinn, es nicht anzubieten und nur das kleine 820.
 
Mein Kumpel würde sich das Lumia holen aber da es so spät kommt holt er sich das iPhone 5 schon dumm von Nokia
 
@DANIEL3GS: schon dumm von deinem Kumpel
 
@zwutz: naja schlecht ist das iPhone 5 ja nicht und ich denke vielen geht es so es gibt dann auch die Gruppe von Leuten die in den Laden gehen und keine Ahnung von Handys haben und sich das best aussehende kaufen und dann ist da kein Lumia 920 da bleibt nur das iPhone 5
 
@DANIEL3GS: puh.. und weil sie sich nicht auskennen gehen sie genau zum zeitpunkt einkaufen zwischen iphone und lumia veroeffentlichung... aha. schlecht ist es nicht .. aber man hat mit dem Iphone 4 sicherlich das bessere preis leistungs verhaeltnis :P
 
@DANIEL3GS: gibt auch genug Kunden, die nach dem erscheinen des Lumias in den Laden gehen..l.
 
@DANIEL3GS: Er kann doch warten. Also bei Vodafone ist es so. Die Verträge werden automatisch auf 1 Jahr verlängert. Aber man kann jederzeit ein Handy holen. Dann wird der Vertrag um 2 Jahre verlängert. Hab es so mit dem Galaxy S3 gemacht.
Ich weiß nicht, ob es bei der Telekom auch so ist.
 
Das Lumia 920 ist wirklich ein gutes Stück Technik, mein nächstes Smartphone hoffentlich :) Zum Glück bin ich nicht bei der Telekom die sowieso überteuert ist.
 
Scheinbar haben Sie doch gemerkt das für dieses Smartphone ein Markt da ist dann man nicht brach liegen lassen sollte. das Lumia 920 kann eine gute Alternative zu Iphone bzw den Androiden werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles