Apple iPhone 5 kann ab sofort vorbestellt werden

Bis vor kurzem war der Web-Shop von Apple nicht erreichbar, nun ist er wieder online. Grund ist natürlich, dass man die Seite für die iPhone-5-Vorbestellungen vorbereitet hat, diese sind ab sofort in neun Ländern möglich, darunter auch Deutschland. mehr... Smartphone, Apple, iPhone 5 Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, iPhone 5 Smartphone, Apple, iPhone 5 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nein Danke ich warte lieber auf Lumia 920!
 
@AssassiNWaynE: Ich warte auf keines von beiden. Interessiert es dich?
 
@klein-m: Wenn es Dich nicht interessiert, warum liest Du dann sein Post? :D
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Bei mir ist die Evolution noch nicht so weit vorangeschritten, dass ich Inhalte von Kommentaren kenne, die ich nicht gelesen habe. Bin ich nun ein Untermensch?
 
@klein-m: Nein, aber anscheinend nach Deinem Post ([o1][re:1])zu urteilen, interessiert es Dich nicht, was AssassiNEddI sich für ein Gerät kauft / kaufen wird. Er könnte quasi mit dem gleichen Argument gegen Deinem Post argumentieren. ;) Dies ist, wie andere Seiten auch, eine meinungsfreie Seite, wo man nunmal seine Meinung kunt tun kann. Oder irre ich mich etwa? Oder ist da jemand wieder pissig, nur weil er sich lieber ein Lumia holen möchte, anstatt ein iPhone?
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Anstatt hier auf Philosoph zu machen, solltest du dich mal informieren, was ein rhetorische Frage ist. Desweiteren solltest du dich auch mal informieren, inwieweit eine unbegründete Meinung irgendwas ist, warauf man was geben kann. Ach ja, das Lesen solltest du auch noch übbn, dann könntest du dir die letzte Frage selbst beantworten.
 
@klein-m: Ich weiß, was eine rhetorische Frage ist. ;) Dein Post kam halt anders herüber. ;) Ich weiß auch, dass Du Dir kein iPhone 5 holen wirst. ;) Also so blind bin ich nicht. ;) Ich hab Dich dann halt falsch verstanden. :) Sorry about that. LG
 
@AssassiNEddI: bitte. jedesmal wenn etwas über iphone's oder android berichtet wird liest man den selben mist von dir. kauf dir das gerät halt, aber ständig werben musst du damit nicht.
 
@AssassiNEddI: ich hol mir nachher nen Döner
 
@starchildx: Bring mir bitte einen mit. Ohne Tomaten.
 
@jigsaw: Aber mit viel Zaziki, Zwiebeln und schön scharf! ;)
 
@starchildx: nimmst ma anen mit?
 
@starchildx: Für mich einen mit alles !
 
@AssassiNEddI: Kann da Oruam zustimmen... aber auch wirklich bei JEDER Apple News sind du und noch so paar andere gewisse Kandidaten mit immer denselben oder ähnlichen Kommentaren vertreten. Langsam ist mal gut
 
@AssassiNEddI: na das Lumia wird aber nicht die grandiose und neuartige Technik haben das man Panorama Bilder aufnehmen kann. Wird ja direkt beworben von Apple muss ja neu und toll sein ! Ich würde mir das nochmal überlegen.
 
@CvH: Bei Nokia wird wenigstens das Panorama als APP Angeboten.
 
@charnold: nicht vergessen Photosync!
 
@CvH: mann heeey verbock mir die lumia nicht! Ggggggg :-)
 
@AssassiNEddI: Lumia hat ja immerhin auch einen SD-Kartenslot zur Erweiterung des Speicherplatzes; ach ne, sowas können ja nur die Androiden.
 
Nein Danke, ich warte auf die ersten Userberichte.
 
@iPeople: die ersten gibt es schon ^^ ... http://tinyurl.com/8qt64oo ... erstaunlich wie dumm manche menschen sind und schön alles der werbung nachplappern.
 
@dartox: Wie ich die Amerikaner kenne, mussten die nicht lange nach solchen Leuten suchen.
 
@kadda67: Wie oft warst du denn in Amerika, dass du behaupten kannst, dass du Amerikaner 'kennst'?
 
@iPeople: Ich habe es mir zusammen mit dem Telekom LTE-Tarif bestellt. Mal schauen was das so taugt, bin gespannt.
 
@iPeople: Zuerst wird es Klagen wegen gelbstichiger Displays geben, da die trottel es wieder nicht kapieren.
 
wuhuu ich stell mich schonmal am telekomshop an danke für die Werbung ^^
echt traurig wie jeder Anbieter dieses Göttliche Produkt bewirbt allein der SMS spam den man bekommt bei o2 ist einfach nur nervig, danke apfel
 
@thabowl: ich hab bislang nicht eine einzige werbe-sms von o2 bekommen... Vllt mal auf der Website sie mitteilungsoptionen um-/ausstellen?
 
@Slurp: Ich habe gerade eine von o2 bekommen aber nicht für das iPhone, sondern für das Sky Komplettangebot.
 
@Barney: Es ist soweit: das neue 5er kommt bald! Schnell registrieren und immer auf dem neusten stand zu sein ....
 
@thabowl: Nöö, habe Samsung Galaxy Note seit 1 Jahr und werde es auch noch ne Weile behalten, ich muss nicht bei jeden neuen Model wechseln.
 
@thabowl: Tja kein Plan was bei dir schief läuft aber ich bin seit 2009 bei O2 und bekomme nur ne SMS wenn ich mal ne Rechnung nicht rechtzeitig beglichen habe :D
 
@avril|L: meine sim karte ist noch von viag interkom (vorher o2)und bisher wurde ich eigentlich auch nie mit spam belästigt, seit es das statussymbol nr1 im programm hat gibts aber immer werbung dafür als würden sie mich ärgern wollen weil ich mich an der hotline über apple lustig gemacht hab =D
andere werbung bekomme ich nicht von o2 ...
 
Kranke Preise...
 
@matterno: .. und wird trotzdem gekauft!
 
@The Grinch: ja. bekannte haben schon angekündigt es zu kaufen. da hilft es nichts wenn man denen sagt das es bessere alternativen gibt. "es ist halt ein iphone und es funktioniert" ist die standard aussage
 
@matterno:
Das Gesamtkonzept stimmt einfach. Tut es ja beim S3 auch leider sind da die Materialien nicht so hochwertig ;-)
 
@b0a1337: Was ist denn beim S3 nicht so hochwertig? Die Rückseite besteht aus dem Hochleistungspolymer Polycarbonat, welches unter anderem in der Mikrosystemtechnik verwendung findet. Verstehe nicht, was daran so schwer sein soll.
 
@s3m1h-44: Naja sagen wir es so Samsung verarbeitet das Material ganz stabil. Wenn man es aber z.B. mit Nokia vergleicht die ja auch Polycarbonat einsetzen braucht man nicht lange drüber streiten welches Material haptisch ansprechender ist. Bei Samsung ist es halt eher glatt klavierlackmäßig, staub und fingerabdruckanziehend. Schon allein diese Kombo macht es weniger wertig. Eine Autokarosse hat z.B. auch oft das selbe Material aber die Lackierung und Oberflächenverarbeitung entscheided darüber ob es letztendlich hochwertig oder billig aussieht. Und da muss man ganz klar sagen, dass es zwar schon ist, dass das ach so tolle polycarbonat in der mikrosystemtechnik verwendet findet (was zwar schon klingt aber im grunde eher nichtssagend ist), aber bei Samsung leider nicht einen Preis von 600 Euro vermittelt. Bei Apple kann man schon sagen ein haptisch und auch optisch ansprechendes Gerät in den Händen zu halten. Ich bin übrigens kein Fanboy, habe selber ein Galaxy Nexus was mich auch zu der Einschätzung bringt bezüglich Apple und Samsungphones.
 
@matterno: Das iPhone hat durchschnittlich eine bessere Verarbeitung als so ziemlich alle anderen größeren Smartphones... Da ist der Preis schon gerechtfertigt, vorallem, weil ein S3 auch schon 650 Euronen kostet... Dabei muss man allerdings noch die Lizenzkosten bedenken, die beim S3 durch Android geringer ausfallen als beim iPhone...
 
@Schwaus: Das Samsung Galaxy SIII kostet aktuell € 525 beim Amazon ... Und welche Lizenzkosten soll Apple beim eigenen iOS zahlen ? - Wäre eher ein grund warum dieses günstiger sein sollte ;)
 
@Schwaus: Ach, dann erklär mir mal warum Apple wegen iOS an sich selbst Lizenzzahlungen durchführen sollte.
 
@Schwaus: Es macht einfach keinen Sinn auf das iPhone 5 umzusteigen. Die haben nur einmal dran gezogen und ein Fünftel LTE reingepackt...
Keine Konkurrenz zu HTC One XL oder Lumia 920. Wobei ich das 920 noch um Längen vorziehen würde
 
@matterno: Hm, sind die Preise wirklich so krank? Laut http://geizhals.at/de/832347 Samsung Galaxy S3 LTE, 16 GB für 749€, iPhone 5, 16 GB für 679€ (bei Apple direkt). Das normale, günstigere S3 ist kein LTE Gerät.
 
@matterno: 16GB Samsung S3-LTE gibts für 750 Euro, also 90 Euro teuer, davon ab sind die preise zu hoch.
 
Als Queen und M$ Fan möchte ich eine Zeile einer Strophe aus Bohemian Rhapsody (im iTunes Store erhältlich) zitieren:.. thunderbolt and lightning very very frightening me ....
 
@Maria1975: Beelzebub has a devil put aside for me
 
899€... WTF?!
 
@cyberathlete: Ab 679€. Kostet also nicht soo viel mehr als ein Lumia 920 (und Apple ist ja bekannterweise eher als hochpreisig angesehen)
 
@tann: nur das die teile vom lumia wesentlich mehr kosten...
 
@tann: Jaha, dank dem Hype! Die kochen in Cupertino auch nur mit Wasser... Dann lieber doch ne andere Marke. ;)
 
@tann: ach, seit wann das denn???........bauen auch nur Hand's wie jeder andere auch.
 
@didi58: Hast du seinen Post überhaupt verstanden?
 
@tann: Das Lumia 920 ist auch das beste Smartphone UND hat 32GB Speicher für wahrscheinlich 600€. dann latzt du für ein zweiter Klasse Handy doch nicht 800
 
@tann: das 32er IPhone kostet 789. Wenn wir schon mit dem Lumia 920 vergleichen wollen, das (mit besserer Technik) für 600 Euro über den Tisch des Hauses geht.
 
@cgd: Wo hat denn das Lumia "bessere Technik"?
 
@exocortex: Naja, ist zwar in allen Details schon zigmal durchgekaut worden, aber vielleicht bist du nicht so viel im Internet unterwegs: NFC, besseres Display, kabelloses Laden, optisch stabilisierte Kamera.
 
@cgd: Dafür hat das iPhone die bessere CPU und GPU, ebenfalls ein "besseres" Display (In-Cell-Technik), ein besseres Audiosystem und die bessere Software.
 
@: Au man ~~ Das entstand aus dem "899€ WTF?!" - wenn man sich über einen Preis wundert, sollte man ihn auch mal in Relation zu anderen Geräten setzen und dabei auch die Randbedingungen berücksichtigen (Lumia neu - muss sich erst behaupten, iPhone5 wird quasi blind gekauft) Fernee will ich nicht wissen, wie viel ein Lumia 920 mit 64(!) GB kosten würde. Ich mein - was habt ihr erwartet? Dass das iPhone 5 weniger kosten würde als die aktuellste Gerätegeneration der Konkurrenz? Apple war doch IMMER teurer als alle anderen und da find ich nunmal 79€+ völlig normal
 
@cyberathlete: 680 € aber ich geb zu ich habe für mein SGS3 nur 520 € bezahlt und mir anschließend für 50 € ne 64 GB microSD-Karte gekauft. Hab also für 100€ weniger ein meiner Meinung nach besseres Produkt in den Händen als das Iphone 5. Mit Cyanogenmod 10 ist es sogar noch schneller, akkuschonender und einfacher zu bedienen.
 
Irgendwie unterscheiden sich die oben beschrieben Preisvorgaben von den realen Preisen der Preisvergleiche. Alles so rund 100€ teurer
 
Mit dem LongPhone 5 haben Apple User endlich auch mal mehr als 12cm in der Hand ;-)
 
@Maria1975: Kunststück, waren die anderen iPhones ja auch kleiner.
 
@Maria1975: Ich stelle mich gerne zur Widerlegung deiner Annahme zur Verfügung.
 
@Florator: Breite ist nicht Länge ;-)
 
@Maria1975: Kommt jetzt der Zeitpunkt, zu dem ich sagen muss: Größe ist egal, die Technik macht's?
 
@Florator: und die ist bei Apple (Produkten/User) nicht unbedingt besser XD
 
@Florator: D.h. du hast weniger als 12cm :D ? hahaha Eigentor ...
 
@Maria1975: iPhone User haben mehr Geschlechtsverkehr als Android User
 
@DANIEL3GS: Sex mit sich selbst zählt nicht ;-)
 
Update: Die erste Produktion ist schon abverkauft. Momentane Wartezeit bei zukünftige Bestellungen 2 Wochen, tendenz steigend
 
Apple verlangt so viel Geld für jetzt schon veraltete Hardware? Krass, können sich nicht viele Firmen erlauben....Das Iphone 5 kann nichts was mein Galaxy S3 nicht schon vor 3 Monaten konnte und war um die hälfte billiger und sieht besser aus.
 
@BartVCD: GS3 für 340 Euro? Wo?
 
@BartVCD: Wieso ist die Hardware veraltet?
 
@BartVCD: Was ist veraltet? LTE? Der mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit verbaute Dual-Core Cortex A15? Die GPU? Was genau?
 
@Insane.J: Dual-Core in Smartphones gibt es schon seit 1 1/2 Jahren. Also kann durchaus das Iphone 5 mit Dual-Core als veraltet ansehen.
 
@Madricks: Aber nicht wenn der eingesetzte Dualcore schneller ist als die Quadcore-Chips der Konkurrenz.
 
@Madricks: Der neue Golf VII hat nen Ottomotor (~1940) ist der damit für dich auch veraltet?
 
@Insane.J: Das LTE vom iPhone unterstützt nur wenig der in Deutschland erhältlichen Verbreitung. Außerdem was soll das mit dem Prozessor. Wer nicht verblödet ist verzichtet auf iOS und geht zu WP8 oder im unteren Preissegment zu Android oder WP7.x
 
@telcrome: Ja super LTE Unterstützung für manche Netze.. Das schaffen andere Hersteller irgendwie deutlich besser und international verwendbarer :D
 
@2-HOT-4-TV: Welches denn zum Beispiel?
 
WP8 stimme ich zu (wahrscheinlich), aber Android??? Habe jetzt alle Systeme durch und Android war das mit Abstand schlechteste. Apps stürzen ständig ab, zig neue Updates bei denen 5 alte Fehler behoben wurden und 20 neue entstehen und dann noch der mit Malware verseuchte PlayStore.
Da nehm ich lieber iOS oder Windows...
Habe sogar mein S3 wegen Android verkauft, das Handy war super aber es lässt sich ja kein anderes OS installieren
 
@BartVCD: Dort ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der neue Cortex A15 der selbst als Dual-Core die lächerlichen QuadCores des HTC ONE X und S3 in den Schatten stellt ;-) die Benchmarks werden die Android-Jünger nächsten Freitag wieder den Po versohlen. :)
 
@b0a1337: Naja es ist auch neuer. Wenn der Tegra 4 in den ersten Smartphones erscheint wird er dem A6 von Apple wieder den "Po versohlen" .. wenn ichs so ausdrücken darf ;)
 
@mike4001: Der Tegra war bisher immer langsamer als die Ax-CPU/GPUs im iPhone ...
 
@BartVCD: "Jetzt schon veraltete Hardware"? Es ist das erste Smartphone mit Cortex A15, es ist das erste Smartphone mit In-Cell-Touchscreen, es ist das erste Smartphone mit der momentan schnellsten GPU. Und das 20% dünner als davor und trotzdem mehr Akkulaufzeit. Aber klar, veraltete Hardware ...
 
Für den Preis ist nicht mal der Adapter auf den alten Dockanschluss dabei?
 
@Spacerat: also bitte, wer 900€ für veraltete Hardware übrig hat, wird doch auch für geschmeidige 30€ noch so einen tollen mit einem Apfel Logo ausgestatteten Adapter kaufen können^^
 
@BartVCD: Du meinst das: http://www.b3tards.com/u/037e58b9e054b3c8dd7b/milksheep.jpg
 
@BartVCD: 19 €
 
@Spacerat: Doch, er ist dabei. Hier http://store.apple.com/de/configure/MD299DN/A?cppart=UNLOCKED/WW steht es: Dein iPhone kommt mit einem Lightning auf 30-polig Adapter zum Anschließen von 30-poligem Zubehör an Geräte mit Lightning Connector [...]
 
Das Teil können die sich dahin stecken, wo die Sonne nicht hin lacht... Sieht aus wie ein lang gezogenes 4S. Nur, dass es wieder aus Alu ist! Sogar das S2 unterscheidet sich krasser vom S3, als das 4S vom iPhone 5 (nur um jetzt mal Gegenwind zu bieten ala diese Kommentare: "Aber das Samsung hier und HTC da..."). BTW, ich hab schon mein Liebling gefunden. :) Und an den Preisen sieht man es dann doch wieder, das sogar das S3 zum erscheinen etwas günstiger war. Und jetzt erst recht! BTW: Ist nur meine persönliche Meinung. :)
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Ich bin deiner Meinung. BTW: Ist nur meine persönliche Meinung
 
Was mich gerade am meisten interessiert sind erste Userbericht(die es aber erst ab nächster Woche geben wird) und vor allem die ersten Vorbestellerzahlen, die Apple ja vermutlich Sonntag oder Montag veröffentlichen wird - und ebenso interessiert mich, wie der Aktienkurs darauf reagieren wird. Dieser verhält sich dieses Jahr erstaunlicherweise nämlich anders, als all die anderen Jahre nach der Keynote :O
 
Ahja, 220 Euro Aufschlag für 48GB mehr Speicher.. Zum Vergleich: 64GB MicroSDXC Karte von Sandisk (Class 10) für 46 Euro..
 
@GlockMane: ich finde die preise auch schon heftig .. aber welches andere handy kennst du welches festverbaut 64gb drin hat? ich geh mal davon aus das die schreib/lese geschwindigkeit bei flash speicher doch schneller sein dürfte als von microsdx karten :)
 
@Balu2004: Klar hinkt der Vergleich ein klein wenig, denke aber mal preislich macht das nicht wirklich was aus.. Finde es generell lächerlich, wenn bei einem High End Smartphone nur 8 oder 16GB verbaut sind und dann kleine Upgrades teuer bezahlt werden müssen.. Apple schießt den Vogel allerdings wieder ab..
 
@Balu2004: mein Nokia N9!!!
 
@Balu2004: Auf die Frage mit fest verbautem 64 GB Speicher: http://www.heise.de/preisvergleich/772301. Noch Fragen? Und der Preis ist auch deutlich unter dem von der 64 GB Variante des iPhones! Und das S3 hat noch den SD Slot... ;)
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: hast du dich evtl verkuckt? .. bei allen steht nicht lieferbar. bei samsung auf der homepage steht: interner speicher 16/32 gb, micro-sd karte bis 64gb kompatibel (http://www.samsung.com/de/consumer/mobile-device/mobilephones/smartphones/GT-I9300MBDDBT-spec)
 
@GlockMane: Da finde ich den Aufschlag von 16GB auf 32 GB um 110 Euro heftiger. Früher waren es noch 100 Euronen nun schon 110. Also ich finde 50 Euro (32GB) und 150 Euro (64GB) wäre der maximal vertretbare Aufpreis zur 16GB Version. Aber es gibt genug Leute die sich gerne melken lassen.
 
@xxdirtytrashxx: Stimmt, dass ist noch krasser.. Ne 16GB Class 10 Micro SD gibts für 6-7 Euro ;) Btw. fast 1000 Euro für ein Handy? Und da sind nichtmal Diamanten drauf..? ;)
 
@GlockMane: Zitat: "Btw. fast 1000 Euro für ein Handy? Und da sind nichtmal Diamanten drauf..? ;)" <--- Hehe aber nen angebissener Apfel! :D
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Na schönen Dank auch ;)
 
@GlockMane: :D Das ist doch der Hauptgrund, warum das Teil so viel kostet. :D
 
@GlockMane: Du weißt aber schon, dass C10 Karten um ein Vielfaches langsamer sind als der verbaute Flashspeicher? Und das die Steuerelektronik für die Karten dann noch Platz im Handy brauch? Ja, lässt sich machen. Aber dann gibt es wieder Abstriche bei Optik, Größe, Verwaltung(Wo speichere ich was standardmäßig?Wieso find ich das nicht wieder?). Die meisten leihen wären völlig überfordert damit. Das ist nicht böse gemeint, dass ist einfach Tatsache :). Wie gesagt, von der technischen Seite einmal abgesehen. Des Weiteren: Du vergleichst den Preis für Endkunden mit Preisen für Großaufträge :)
 
@kazesama: Ich habe doch zwei Endkundenpreise verglichen..? Außerdem hätte ich auch eine 64GB SATA 6Gbit SSD von Sandisk für 47 Euro zum Vergleich nehmen können.. Platz ist kein Grund, es gibt doch eine Version des iPhone 5 mit 64GB.. Die Kernaussage meines Beitrages ist und bleibt, Apple (und andere Hersteller, aber Apple ganz besonders) lassen sich die Upgrade viel zu teuer bezahlen, die in meinen Augen standardmäßig inkludiert gehören bei so einem Einstiegspreis..
 
Was hier wieder rumgequarkt wird. Soll doch jeder kaufen was er mag, herje. Ich selber habe mich durch den Itunesstore an Apple gebunden und kann damit gut leben. Was aber doch auch klar ist: Auch andere Hersteller haben schöne Töchter... blubb. Zum iPhone 5 muss ich sagen, daß ich es ein bisschen zu groß finde - ansonsten ein sehr schönes Stück Technik. Der Preis hat es in sich, aber insofern man einen telekomischen Vertrag abschließt wird auch das Gegenargument ja etwas kleiner.
 
@Cornelis: der Preis hat es in sich? Mit Vertrag ist es günstiger?
 
Apple nimmt nur die Preise, die auch bezahlt werden. Würde keine andere Firma anders machen. Warum günstiger verkaufen, wenn man bei höherem Preis trotzdem alles verkauft, was die Fabriken hergeben?
Und wer preisbewusst ein Handy kaufen will. Es gibt mehr als genug Alternativen. Manche kaufen die teure Lindt-Schokolade, andere die günstige NoName; in beiden steckt meistens das gleiche drin.
Daher kann ich dieses ganze Theater bei der neuen Produktvorstellung von Apple nicht verstehen. Aber einen freut es: Apple. Denen ist egal ob die Leute sich aufregen über den Preis oder sich freuen. Sie sind im Gespräch, in den Schlagzeilen und alles ohne PR-Kosten. *g*
 
Hab mal durchgerechnet: Die billigste Variante bei T-Mobile kostet mit IP5 und 16GB 1308,75 Euro und das noch ohne Anmeldegebühr und Sim-Pauschale (falls es das in DE gibt) + 240 Euro wenn man ganze 600MB mit 100Mbit genießen will. Das erschreckt mich schon, wenn man ließt dass die T-Mobile Seite überlastet ist. Wie viele Deutsche bereit sind so viel Geld auszugeben.
 
@xxdirtytrashxx: und für die teuerste Variante zahlt man fast 3000 Euro in den 24 Monaten.
 
@xxdirtytrashxx: Und das für ein Gerät, was nicht viel mehr oder weniger (wie man es sieht) kann, als andere Geräte auch!
 
@xxdirtytrashxx: Tut doch nicht so als wenn man die 1308,75 EUR - 3000 EUR allein nur fürs iPhone zahlen müsste ;). Wenns danach geht kostet euer ach so viel besseres GS3 und vermutlich Lumia 900 ähnlich viel...
 
@sLiveX: Aha, Du kannst Dir auch ein S3 ohne Vertrag günstiger holen als ein iPhone 5 ohne Vertrag! Und trotzdem zahlst Du für das iPhone 5 mehr! Davon mal ab, mitlerweile gibt es sogar Prepaidangebote, wo man alles unter einem Dach für rund 20€ monatlich bekommt anstatt 80€ oder mehr bei Telekom zu blechen! Warum also ein iPhone (oder auch ein S3) für teure Tarife erwerben und dazu auch noch 2 Jahre gebunden sein? Warum?? Selbst wenn ich mir die Geräte ohne Vertrag hole, fahr ich günstiger! Grade wegen den Prepaidgeschichten heutzutage. War vielleicht mal zu Zeiten des 1. iPhones anders, aber jetzt auf keinen mehr...
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Hat doch niemand bestritten, dass das SGS3 im Preis gefallen und nun günstiger ist.. Wenn Leute auf die Telekomtarife hereinfallen und sich so abziehen lassen, sind sie doch selbst schuld - aber das hat mit dem iPhone nix zutun. Mir gehts lediglich darum, dass viele der Meinung sind, sie müssen die monatlichen Tarifkosten mit hinzuzählen um den iPhone-Preis zu bestimmen, was eig. nur naiv ist. Denn wenns danach ginge würde ein SGS3 auch knapp 2876 EUR kosten.. :). Soviel zu "bööööses 3000 EUR teures iPhone!" ;).. Und die 100 - 200 EUR mehr die man fürn iPhone bezahlt stecken eben im Service, was bei anderen Herstellern kaum vorhanden ist.
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Ich mach den ganzen schmarn auch schon lange nicht mehr mit. Das ist doch lächerlich. Wer soviel bezahlt ist selbst schuld. Ich hab mir das Galaxy S3 selbst gekauft und benutzte eine Congstar Sim mit 500 MB Flat für 9,95 und hab noch 50 Freiminuten in alle Netze incl. SMS Flat braucht man ja dank Whats App nicht mehr. Das schlimmste finde ich ja immer noch das man trotz Vertrag 29 Cent die Minute bezahlt, wofür dann ein Vertrag?
 
@Deathman28: So mach ich das auch :). Verträge sind mittlerweile voll unnütz geworden.
 
@sLiveX: Ich kanns gar nicht nachvollziehen warum es sich Vertrag nennt. Klar weil man Vertraglich sich bindet aber genau das ist doch der Punkt. Wenn ich mich binde an ein Unternehmen, dann müsste es ja eigentlich Bonus bzw Sonderkonditionen geben. Und dann ist es völlig inakzeptabel mehr zu bezahlen.
 
@Deathman28: Ich vermute stark das ist noch ein "Überbleibsel" aus der Zeit wo die Handys um einiges teurer waren als heute und ein normal sterblicher eben nur so an ein Handy kam - durch einen Vertrag.
 
@Deathman28: Man zahlt für einen Vertrag mehr, weil man ein subventioniertes Handy bekommt. Daher kostet ein Handy ohne Vertrag auch mehr. Manche können nicht weiter denken als 1m Feldweg! Und bei einem Vertag bekommt man Sonderkonditionen.
 
@DJ-Coupe: Ich kann denken. Und mich beleidigen brauchst du auch nicht. Also wenn ich es mir hochrechne was ich beim Prepaidanbieter bezahle und dann gleichwertig bei Tmobile ect. Dann hab ich schnell eine Differenz von 400-500 Euro. Naja wenn die Leute es ja mit sich machen lassen. Ich rechne mir lieber die Gesamtkosten hoch und bezahle das was ich verbrauche. Kommt man meistens viel günstiger weg.
 
Stelle Vertrag und Prepaid gegenüber und du kommst auf ein anderes Ergebnis. Niemals kommst du auf solche differenz.

P.S.: Beleidigen will ich hier keinen. Wer sich angesprochen fühlt muss das mit sich ausmachen. Mein Fehler das ich auf Kommentar antwortrn geklickt habe, dafür Entschuldige ich mich.
 
@DJ-Coupe: du schreibst man zahlt für ein subventioniertes Handy mit Vertrag mehr, deswegen kostet ein Handy ohne Vertrag mehr? Ich kauf das Handy und bezahle ansonsten nur den Verbrauch, ich komme so preiswerter als mit subventioniertem Handy.
 
@Yepyep: nee schreibe ich nicht! Man zahlt für einen Vertrag mehr!!!! Den Vertrag!!!! Das Handy bekommt man subventioniert!!!! Im Vertrag ist das Geld für Apple somit enthalten! Den die Mobilfunkanbieter bekommen die dinger nicht umsonst!!!!!!
 
@DJ-Coupe: schau Dir Dein re 12 an. Daher ist ein......
 
@Yepyep: ja und was ist da? schau dir an auf was ich antworte!
 
@DJ-Coupe: trotzdem beisst sich logisch Deine Aussage, laut Deinem Text ist ein subv. Handy teurer, aber auch eines ohne Vertrag. Wie teurer als was.... Baukasten kenne ich nicht.
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Ein BMW ist auch teurer als ein Ford!!!
 
@xxdirtytrashxx:

Wie du auf den Preis kommst interessiert mich. 2010 hatte ich einen bestehenden Vertrag, den ich nur verlängern musste und zuzüglich bei einem subventionierten Handy (auch iPhone) 10 Euro mehr im Monat zahlen muss. Die Einmalrate lag bei 199,95€ (16GB). Nach 18 Monaten (im Januar diesen Jahres) habe ich mein Vertrag ohne Handy verlängert und die 10 Euro für subventioniertes Handy fielen weg. Somit habe ich 180€ Subvention zahlen müssen + die Einmalrate von rund 200€. Das macht bei mir Kosten von 380€ und nicht von 1308,75 € :) Meinen Vertrag muss ich auch mit jedem anderen Handy bezahlen und kann somit nicht auf das Produkt angerechnet werden. Nachdem ich alle deutschen Mobilfunkanbieter genutzt hatte, gibt es für mich in Sachen Service und Netzqualität nichts besseres als die Telekom.
 
@cap89: Ich habe den Preis fürs Handy + 24*Grundgebühr berechnet. Natürlich muss man den Vertrag auch miteinrechnen, sonst kann ich ja sagen ich habe nur einen Euro fürs IPhone gezahlt weil die 100Euro Grundgebühr zählen ja nicht. Und so viel ich weiß hat ja das IPhone immer Exklusivverträge, also nicht die Standardvertäge. Ich wollte nur aufzeigen wieviel man eigtl. in den 2 Jahren zahlt.
 
Weiß schon jemand ob es bei der Telekom eine Umstiegsoption für 4S User gibt? War ja die letzten Jahre auch so mit dem 3GS -> 4 & 4 -> 4S.
 
@espresso.: Erkundige Dich bei der Telekom mal genau, was die "extra" für das iPhone an Abzocktarife anbieten... Also ich würde mir das genau überlegen... Mein Vorschlag: kauf Dir das iPhone 5 irgendwo günstiger, und behalt Deinen bestehenden Tarif (sofern er für Dich top ist von der Preis/Leistungen). Also sich ein möchtegern Kultstatus mit teuren Tarif erwerben ist schon sehr grenzwertig... Sorry, aber wie kann man sich nur so abzocken lassen???
 
@oOTrAnCe4LiFeOo:
Wie kann man so viel Müll und soviel Scheiße schreiben wie die meisten von euch Android-Jüngern. Mimimimi lasst die Leute kaufen was sie wollen. Man zahlt schließlich auch die Qualität die hinter iOS steht und dessen Performance die ein Galaxy S3 niemals erreichen wird. Scrollen durch Kontaktlisten sind für euch doch jetzt erst machbar ohne das es sich einen zurechtruckelt. Ständig dieses Getrolle...unfassbar. Wie so kleine Kinder.
 
Tolles Display - schön leicht + flach .... aber ..

730€ mit 16GB ? +100€ = 32GB +200€ = 64GB ????
Gehts noch ? Hallo Apple ! Schwimmt ihr nicht in Geld ?
Achso .... na klar... Eben drum... :)

Karten-Slot ? Fehlanzeige !
Normale Standard-Speicherverwaltung ? Fehlanzeige.

Apple: Sitzen, 6.

Immer noch nichts gelernt.
 
@GSMFAN: Wieso Apple Setzen 6???????? Apple macht ALLES 100% richtig, die Käufer die so viel Geld dafür ausgeben (dass sie sich meißt noch leihen oder bei der TK völlig überzogene Verträge abschließen) DIE brauchen einen Betreuer. An Apples Stelle würden wir es alle so machen. ...und so lange die Dummheit, Realitätsfremdheit und Objektivität bei bestimmten Nutzern nicht ausstirbt, wird Apple genau so weiter machen. Ob das ethisch korrekt ist, die Dummheit und die niedrigen Instinkte anderer schamlos auszunutzen, steht auf einem anderen Blatt.
 
@Maria1975: So machen es die Politiker doch auch! Jaaa...
 
@Maria1975: Okay.... stimmt.... nur in einem Punkt widerspreche ich... ICH würde es an Apples Stelle garantiert NICHT so machen, das steht fest.
 
@GSMFAN: Dann ist das mit ein Grund, warum Du vermutlich nie in die Lage kommen würdest. Wer das Wohl seiner Kunden über das Wohl der Firma stellt, kann in der heutigen Zeit keinen so großen Konzern aufbauen.
 
@GSMFAN: Das Ding kostet mit 16 GB bei Apple 679, und nicht 730. Aber trotzdem stolzer Preis, der sich aber nach Angebot und Nachfrage richtet.
 
Ihr könnt euch aufregen wie ihr wollt die Leute werden sich das Iphone5 so oder so kaufen, obwohl man Apple boykottieren sollte. Für den Preis, was die für so ein Smartphone hingelegt wird, werden die Arbeiter die es produzieren, nicht mal menschenwürdig behandelt, geschweige denn bezahlt. Aber klar - immer schön verdrängen. Ist ja wichtiger dem Hype nachzurennen.
 
@Madricks: Stimmt, und welche marke empfiehlst Du unter diesen Gesichtspunkten?
 
@iPeople:
Rauchzeichen. Wobei die ja die Umwelt belasten. Lass die Leute reden und hör einfach nicht hin..
 
@iPeople: Such es dir selbst aus. Keines der Smartphones auf dem Markt wird unter so widerwärtigen Bedingungen produziert wie das Iphone.
 
@Madricks: Falsch
 
@Madricks: haste dir mal die samsung news von vor 3 wochen durchgelesen?? dageben sind die foxconn arbeiter im paradies
 
@zhandri: http://tinyurl.com/8gmpqss
 
@Madricks: lol, sie bekommen den doppelten Durchschnittslohn eines Durchschnittschinesen. Egal was Du nutzt,sobald Teile davon aus Asien oder Materialen aus anderen Landern kommen hast Du schlimmere Bedingungen. Um es anders zu schreiben, Du nutzt das Internet und ich gehe davon aus, dass Du auch ein Nutznieser der Arbeitsbedingungen in Asien bist. Die Bedingungen sind nicht der europäische Durchschnitt sondern liegen eben über dem chinesischen Schnitt.
 
@Madricks: für ein iPhone 1´5 / 16GB arbeitet eine Foxxcon Mitarbeiter 3,5 Monate arbeiten...
 
hui, da ist es also. das handy, gebaut mit blutigen händen, dass den aufschwung amerikas sichern soll... an pathos kaum noch zu toppen dieser inkompatible sondermüll.
 
Stolze Einstiegspreise bei Äppel !
Wer´s haben will, soll sich´s kaufen. Mir kanns gestohlen bleiben. Ausserdem würd ich im Vergleich das SGS3 immer bevorzugen. Geschmäcker sind aber bekanntermaßen verschieden. Ich persönlich gebe dem neuen 5-er nicht den Verkaufserfolg wie den Vorgängern.
 
Apple GUT oder Sche... hin und her. Das ist nur ein Billig Smartphone. Gut aber Billig. Aber NIEMALS sehr gut. Habt Ihr eigentlich mal den CPU und Speicher etc. angeschaut? Die leben noch auf dem Mond! Mittlerweile bietet fast jeder 4x Kern CPU ab 1,4Ghz, mit 2GB Arbeitsspeicher an.
Ich muss schon sagen, das war ein Riesen Wurf von Apple. Die haben sich den eigenen Grab gegraben und werden irden wann auch dort landen. Und für den Preis?????? Vergiss es Apple. So Doll bist Du auch wieder nicht, das ich fast einen Monatsgehalt hinblättere.
 
@emrah: lol ^^
 
@emrah: Ich dachte mir auch das es diesesmal die Leute verstanden haben. Ich sehs auch nicht mehr ein soviel Geld für ein Iphone auszugeben obwohl es technisch hinterherhinkt. Aber wenn ich in Apple Foren mich umschaue wieviele es schon dort bestellt haben, oder schau dir die Lieferzeiten im Apple Store an. Es scheint sich schon wieder bombig zu verkaufen. Optisch find ich es das schlechteste von allen, denn die proportionen stimmen nicht. Total in die länge gezogen und hässlich
 
@emrah: Apple bringt einmal pro Jahr ein Endgerät raus und Samsung hat in einem Jahr drei Galaxy S herausgebracht warum? warum frag ich mich nur! Verarsche am Kunden!!!!
 
@emrah: na ja aber du weißt schon, dass das iPhone mit seinem einfachen Dual Core flüssiger läuft, als so mancher Androiden Flaggschiff. Ihr dürft nicht jedes mal nur schauen, was auf dem Datenblatt steht sondern es einfach selbst mal testen (so wie ich). Ich gehöre auch zu den Vorbestellern. Meinen Androiden habe ich verkauft, weil dieses Teil mir so unglaublich aufn Sack ging. Hatte ne Weile ein iPhone 4s testen dürfen und da hängt wirklich NICHTS! Keine Mikroruckler, das teil flitzt wie sonst was, keine Hänger! Und das trotz dual core. Bei einem Androiden bringt oft auch ein toller Quad Core nichts. Selbst Windows Phone läuft DEUTLICH flüssiger auf einem Single Core. Also wie gesagt, nicht immer nur auf die Zahlen schauen. Außerdem gibts mehr Kriterien als immer nur die Zahlen. z.B. iOS. Für mich persönlich (!) deutlich besser und der Hauptgrund, mir ein iPhone zu holen. Ist aber eben Geschmacksache.
 
@C!G!: IOS läuft schon deutlich besser als Android das stimmt.
 
@emrah: Den gemeinen Appleuser interessiert das Innenleben mal Null! Deswegen heißt es ja auch "Apple-Jünger". Hast du schon mal einen Katholiken gesehen, der die Schöpfungsgeschichte hinterfragt?
 
@Skidrow: lies noch mal was ich oben geschrieben hab. Viele Appleuser interessiert einfach mehr (statt Null) als nur das Innenleben. Also zumindest ist das bei mir so. Das kannst du nicht so verallgemeinern. Leute, die das Innenleben kaum bis gar nicht interessiert, gibts überall und ja, auch bei Android. Hab hier auch genug Androiduser in meiner Umgebung, denen ich immer alles schön einrichten darf, weil die eben einfach von sowas keine Ahnung haben. Genau so auch einige Apple User
 
@emrah: und trotzdem ist der A6 von Apple mit dem duo cortex A15 viel schneller als alle quad cores.
 
@emrah: wenn das fast ein Monatsgehalt ist, zählst Du auch nicht zur Zielgruppe und solltest es Dir auch nicht kaufen.... Ich hol mir auch keinen Bentley oder Maybach, gefallen würden sie mir.... Früher war es noch schön, man hatte ein Handy aber eben nicht jeder Trottel. Man brauchte es auch nicht zeigen, man gab die Nummer weiter und da ein Telefonat noch nicht so billig war wie heute, wurde man auch nicht wegen jedem sinnfreien Dünnschiss belästigt. Dann kam die Zeit der billigen Handys ala D2 und Eplus.... Mittlerweile habe ich das Handy nur bei längeren Reisen oder bei dringenden Terminen mit, ansonsten alles schön geruhsam... Ich schweif ab ... Hol Dir ein C6, billig und man kann damit sogar telefonieren.
 
@emrah: Und die Anzahl der Kerne und die GHz-Zahl ist natürlich alley entscheidend für die Geschwindigkeit und für den Bedienkomfort eines Smartphones... oh man!
 
Ich weiß ja, dass es in der Natur des deutschen liegt, das schlechte in allem zu sehen. Viele schaffen es, in einer wunderschönen Blumenwiese die eine Zigarettenkippe zu finden und finden deshalb Blumenwiesen scheiße, weil da immer so viele Zigarettenkippen drin liegen. Das ist glaub ich auch das Phänomen was die vielen Kommentare hier erklärt. Iphone 5 = Schlecht / Low-End-Smartphone etc. ist einfach schlichtweg Blödsinn, wenn man es realistisch betrachtet, aber dazu sind 99% der WF User leider nicht in der Lage, schade.
 
Ich hab's gekauft, fuck yeah! Und nächste Woche Freitag wird das Ding in allen Benchmarks das S3 und HTC One X zerbersten. Und für Glas, Aluminium, Saphir-Linse und Metall zahle ich gerne mehr bevor ich mir sonen Plastikbomber wie das S3 hole das unendlich hässlich und vorallem viel zu groß ist. Lumia 920 war ne nette Alternative leider besteht mein Ökosystem zuhause aus dem kleinen "i" und da ich noch nie einen Neustart machen musste seitdem ich mein 4er habe und damit vollstens zufrieden bin, kaufe ich dieses Gerät gerne! Android kann mich mal.
 
@b0a1337: Aber bitte schön mit Plastik einpacken damit es nicht zerkratzt !
 
@b0a1337: guter post. da gibts direkt en + von mir
 
Jaaaaa, das werden wir sehen. Viele Fachzeitschriften werden schon Benchmarks durchführen. Und auf die bin ich gespannt.
Trotzdem. Für den Preis: Vergiss es!!!
Der S3 würde für mich auch in Frage kommen. Aber auch da, noch nicht zu dem Preis.
Warten und zum richtigen Zeitpunkt zuschlagen.
Ich bin sicher, dass der 5er nicht schlecht ist. Aber ich weiss jetzt schon: es ist kein KNALLER! Fertig. Die es kaufen, Herzlichen Glückwunsch. Lebt einfach damit.
 
@emrah: Wie wär's wenn ihr Android-Jünger damit mal lebt, dass es Leute gibt die iPhones gut finden und diese auch kaufen. So wenig Akzeptanz hier hab ich noch nie erlebt. Hier wird man ja schon fast gezwungen Android zu haten weil ihr ja aus Prinzip immer nur Apple-Gebashe betreibt. Haltet doch einfach die Klappe wenn andere sich das kaufen.
 
@b0a1337: ist hier leider gang und gäbe. Ich kenne keine Community, bei der man so niedergemacht wird, nur weil man ein iPhone hat. Ich verstehe echt nicht, warum die ganzen User (sind meist immer dieselben eigentlich) es einfach nicht akzeptieren können. Und da reden genau diese Leute darüber, was für eine Sekte die Apple Community doch sei, merken dabei selber gar nicht, dass sie genau exakt dieses Verhalten vorweisen, die ja angeblich die ganzen "Apple Jünger" haben. Winfuture ist echt ne tolle Seite... aber statt so Klickgeil zu sein, sollte Winfuture wirklich mal hier was ändern. Hier herrscht nur Chaos. EDIT: beziehe mich hier nicht auf emrah ;) ist seine ehrliche und begründete Meinung. Gibts hier leider nicht oft
 
@C!G!:
Genau so ist es! Danke!
Edit: Man muss sich mal vor Augen halten, das es hier Idioten gibt, die prinzipiell vermutlich nicht mal lesen was man schreibt, sondern einfach durchgehend allen Kommentaren die ihren Vorstellungen nicht entsprechen ein Minus geben :-D. Ich mein ehrlich, das muss man sich mal geben. Wie tief man gesunken sein muss....
 
@b0a1337: Meist such ich meine Akzeptanz für meine (wichtige!) Meinung in Foren, Chats und Kommentarfunktionen von Technikseiten. Nichts gibt mir mehr Genugtuung als im Internet recht zu haben. Außerdem mag ich Pferde. Was das mit deinem Kommentar zu tun hat? keine Ahnung, aber deiner hat auch nichts mit emrah's zu tun.
 
Juchu! Nur ist die t-mobile-Seite recht strapaziert zur Zeit... :-S
 
@wingrill4: na bei vodafone wirste schwer ein iPhone 5 bekommen . Zu mindest mit LTE ;-)
 
@DJ-Coupe: kannste trotzdem da vorbestellen.
 
@iPeople: Du kennst meine Wünsche nicht ;-) Das PremierenTicket (wenns was hilft) konnte ich schon abliefern.
 
"günstigste Variante = 679 Euro", d.h. mit Vertragslaufzeit von 24 monaten für 30 euro + 20 euro guthaben ist man dabei.
 
Das IPhone 5 gibt es zwar noch nicht, daher wird ein 4S benutzt. Dieser Clip zeigt das man Menschen fast alles einreden kann, egal was es kostet. http://goo.gl/Dtqdz
 
@nowin: Richtig. Ist aber nicht auf ein Produkt oder eine Marke beschränkt.
 
@Windows8: Nein, funktioniert mit allem wenn genug Werbung dahinter steckt.
 
Ich warte wie viele andere auch auf das Lumia 920. :)

Das iPhone 5 ist bestimmt ein gutes Gerät aber den ihre Traumpreise sind nicht normal zumal iPhone schon lange nichts besonderes mehr ist.
Bei mir steht schon sehr lange fest das mein nächstes Smartphone ein WP7/8 sein wird.
 
Manche verstehen es immer noch nicht das alte iPhone 4S mit "nur" einem Dualcore ist schneller als das S3
 
@DANIEL3GS: Benutz bei Android mal ein Launcher der auf Design mehr oder weniger komplett verzichtet, entferne alle Widgets und nutz Standard-Hintergründe.
Dann wirst du keinen Unterschied merken.
Ansonsten ist noch nicht bekannt welche Basis der A6 hat und wie schnell der Wirklich ist.
Laut Benschmarks ist mein OneX auch fast dreimal so schnell wie ein Galaxy Nexus. Im echten Leben merkt man davon aber nicht viel.
 
@2-HOT-4-TV: Man munkelt ARM Cortex A15.
 
ich beispielsweise besitze ein S2, mit dem ich auch sehr zufrieden bin. Meine Mutter hat ein iPhone 4 sowie ein BlackBerry. Und bei uns gibt es diesbezüglich auch keinen Streit, wer das bessere Smartphone hat und wieso. Zu meiner (kleinen Schade ;-) ) muss ich zugeben, dass ich noch einen iPod Classic besitze. Ich finde, wenn einer über das nötige Kleingeld verfügt und ihm Apples Produkte von Design und von den Funktionen gefällt, so soll er diese kaufen. Uns schreibt ja auch keiner vor, welche Partei wir bei Wahlen zu wählen haben ,oder?
 
Nochmal. Nicht das mich einer falsch versteht. Ich glaube schon das IPhone ein gutes Gerät, aber kein KNALLER. Ich gönn Euch das Gerät. Kauft es. Aber Bitte nicht kaufen, nur weil er IPHONE heisst. Werte vergleichen. Von Optik her sind viele Ähnlich und viele sehen auch gut aus. Von Technik her, ist meiner Meinung nach der 5er zurückgeblieben. Aber wie gesagt, warten wir auf die Benchmarks ab. Der S3 ist auch Testsieger, als der 4er Iphone.
Übrigens, ich hab noch den Galaxy S1 und für meine Bedürfnisse reicht es völlig aus. Wenn die Preise bei S3 und IPhone runter gehen auf so 400.-€ werde ich mich dann mal umsehen. :-))))
 
@emrah: das Problem mit den Werten. Android braucht von Haus aus bessere Leistung, da jede Anwendung in einer eigenen Java-Virtualisation läuft, also nicht nativ wie die Objective-C Anwendungen. Darum braucht das iPhone niemals die Leistung eines Androiden um den genau gleichen Anwendungs-Benchmark zu erreichen. Dennoch: der A6 ist laut Liste nicht so schnell, da er weniger Kerne hat, aber es ist der modernste ARM (Cortex A15), andere haben immer noch den ARM Cortex A9 im Einsatz. Kann man so unterscheiden wie die Intel Penryn und die i Reihe...
 
Wie ich finde passt das iPhone5 von den Proportionen einfach nicht richtig zusammen.
Es hätte lieber ein wenig breiter sein sollen.
Der riesige Rand Oben und Unten macht das alles noch viel schlimmer.
Vom Design her eben eine leichte Abwandlung vom iPhone4, man sieht eben die Zusammengehörigkeit (ist bei HTC und Samsung ja ähnlich).

Schlimm ist aber, dass iOS nicht mal in der Lage ist die Apps von der Größe her an den Bildschirm anzupassen! Es zeigt oben und unten schwarze Balken an (bei nicht optimierten Apps).
Das bekommt Android seit Jahren ganz locker hin.

Zum Design von iOS selbst braucht man echt nichts mehr sagen, das ist zwar nicht hässlich aber ich möchte mir echt nicht 5 Jahre lang die gleiche langweilige Oberfläche anschauen.

Die Rückseite hätte meiner Meinung lieber komplett aus gebürstetem Alu sein sollen. Aber ist wohl dem Alu geschuldet (beim HTC OneS ist es ja ziemlich ähnlich).

An sich eine einfache Weiterentwicklung aber kein Grund unbedingt wechseln zu müssen.
 
@2-HOT-4-TV: das liegt am grösseren display, denn das 5er ist kaum grösser als das alte gottseidank, und wurde somit gottseidank kein s3 totschläger. Es wirkt nur ungewohnt
 
@Razor187: http://tinyurl.com/8z62tj7
 
@2-HOT-4-TV: Die größe wird ja angeblich mit der Bedienbarkeit gerechtfertigt. Ich bin mal auf die folgenden Jahre gespannt. Denn dann dürfte Apple ja niemals etwas verändern weil es ja dann angeblich nicht mehr mit einem Daumen bedienbar wäre.
 
Weiß wer wann man das iPhone in Österreich vorbestellen kann? Oder ob das überhaupt mal geht?
 
Hab mir heute morgen gleich 2 Stück bestellt! :)
 
@fb1: Schwarz, 16 GB? Ich auch! ;)
 
@sLiveX: 1xweiss 32 Gb ;).. noch jemand bestellt ??
 
@sLiveX: 1x schwarz + 1x weiß je 16 GB :)
 
Karten-Slot ? Fehlanzeige !
 
@uwe12345: Braucht man sowas wirklich?
 
@fb1:
ja. wenn ich z.B. Offline Kartennavigation haben will!!
 
@J3rzy: Ich hab zwar kein iTelefon aber auf meinem Android Gerät nehmen die Navigon-Karten für Europa nur knapp 3GB der 32GB ein.
 
@J3rzy: haste bei der telekom mit navigon
 
Damit wirbt Apple auf seiner Homepage für den Chip
Zitat: "Der A6 Chip ist nicht nur schnell. Er arbeitet für höchste Energieeffizienz auch mit iOS 6 zusammen. So hat das iPhone 5 bei aller Geschwindigkeit genug Batteriepower für den ganzen Tag. Du kannst bis zu 8 Stunden über eine Mobilfunkverbindung surfen, bis zu 8 Stunden telefonieren und bis zu 10 Stunden Videos abspielen."

Also mein tag ist aber länger als 8 oder 10h ^^.

Und was ich grade noch gesehen habe. Ne Micro SIM passt ja uch nicht mehr xD. Muss ne Nano SIM rein. Wahnsinn
 
@J3rzy: Und jetzt erzählst Du uns auch noch allen Ernstes, dass Du 8 Stunden ununterbrochen telefonierst, jeden Tag...
 
Smartphone zu teuer, Tarife zu teuer...
 
@zivilist: darum schloss auch Nokia sein Werk in Bochum und neuerdings im Heimatland, weil eh alles zu teuer ist (kleines und provokatives Gedankenspiel)
 
@AlexKeller: Nokia hatte andere Probleme: Symbian, was nur minimal weiterentwickelt worde und wo es schlussendlich zu wenig apps gab. Die Handys und Smartphone von Nokia waren gar nicht so teuer. Das war nicht das Problem. Nokia hat auch heute noch eine große Spannweite an günstigen und teuren Smartphone/Handys.
 
der vorverkauf scheint mega eingeschlagen zu sein. im apple store war innerhalb von 1-2h die erste tranche "ausverkauft" und die lieferfrist ist nun schon bei 2-3 Wochen. bei t-mobile bricht der server regelmässig zusammen und die hotline direkt ans ohr zu bekommen geht auch nicht. klar werden jetzt die ersten kommen und sagen künstliche Verknappung.. wenn nun apple nächste woche bekannt geben sollte das x millionen geräte vorbestellt wurden und sie stolz auf den erfolg sind wird alles in frage gestellt.. bei 10millionen abgesetzten s3 seltsamerweise nicht.. davon abgesehen scheint auch an der börse das iphone 5 gut anzukommen und apple steuert auf die 700$ pro aktie zu... so mies wie das iphone 5 hier gemacht wird müsste das eigentlich ein ladenhüter werden .. ach nee ich vergaß es gibt ja noch dann die aussagen: lemminge, fanboys usw .. aus sicht von apple sind und bleiben das aber Kunden .. andere firmen wären froh wenn sie mit einem einzigen smartphone soviel Umsatz / gewinn generieren würden.... kurzen nachtrag noch: samsung konnte in den usa keinen einfuhr-/verkaufsstopp für das iphone 5 durchsetzen (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Naechster-Rueckschlag-fuer-Samsung-im-Patentstreit-mit-Apple-1708704.html) .. motorola unterliegt in münchen (http://www.zdnet.de/88123411/patentstreit-mit-apple-motorola-droht-verkaufsverbot-in-deutschland/)
 
@Balu2004: Na also - geht doch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles