HTC One X+: Technischen Daten durchgesickert

Der taiwanesische Hersteller HTC soll demnächst eine aktualisierte Version seines aktuellen Android-Flaggschiffs One X veröffentlichen, nun sind die (angeblichen) technischen Daten des Jelly-Bean-Geräts durchgesickert. mehr... Smartphone, HTC One X, Schwarz Bildquelle: HTC Smartphone, HTC One X, Schwarz Smartphone, HTC One X, Schwarz HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich versteh HTC's produktpolitik einfach nicht Oo welchen markt soll den dieses X+ bedienen? ist ja nicht so, dass es schon 2 varianten gibt, von denen eine (HOX) eh schon nen tegra 3 drin hat und das andere (HOXL) mit dem deutlich besseren prozessor immer noch nicht auf dem freien markt ist(weiß der geier warum), wo aber viele Leute gerade wegen dem verzicht des tegras gerne zuschlagen würden aber halt auf ungebrandete geräte warten (Zu letzterer Käuferschicht gehöre ich nämlich auch :D).
 
@Sebaer: Ich versteh HTC auch nicht... Hab mir ein HOX geholt, und ARHD geflasht... Mittlerweile bis zu 3 Tage akkulaufzeit bei durchschnittlicher Nutzung... HTC bringts in der Stock-Rom einfach nicht auf die Reihe performance und Akkuschonen zu vereinen. Jetzt bringen sie schon wieder ein neues untermodell... Da denkt man, man kauft sich gleich das Flagschiff, um lange seine Updates und neuigkeiten zu bekommen, und dann wirds einfach innerhalb von ein paar wochen um 2 versionen "erneuert" die dann bessere Specs zum gleichen Preis bieten... Ich glaub das war mein letztes HTC...
 
@Schwaus: tjo letztes HTC hab ich auch schon bei meinem desire Z "prophezeit" aber die anderen Geräte sprechen mich von design und haptik einfahc nicht an. Die Sense UI gefällt mir an sich auch extrem gut. 3 Tage Mit dem HOX ist natürlich schonmal top :D
....ich wär ja dafür, dass sich die gerüchte über das XXL mit qualcom quadcore und 2 GB ram in naher zukunft bewahrheiten xD Aber hast schon recht. diese 1000 untergeräte mit kleinem zusatz im namen geht gar nicht. Den Leitsatz "Qualität statt Quantität" den sich HTC anfang des Jahres selbst auferlegt hatte seh ich jedenfalls noch in ferner zukunft ....schade eigentlich :(
 
@Sebaer: Mich nervts nur, das ich jetzt ein HOX besitze. Während ich für den gleichen Preis, den ich damals bezahlt habe, heute ein One XL oder X+ oder was weis ich bekäme... Ich fühle mich gerade etwas verarscht...
 
@Sebaer: hab mein evo verkauft und mir ein galaxy nexus geholt :)
 
@bmngoc: ja nexus ist auch top. Mir mittlerweile allerdings ein wenig zu "alt"
Ich warte ja immernoch sehnlichst auf das HOXL für den freien markt. Ist für mich momentan einfach die beste kombi aus top prozessor, top resthardware und LTE als "goodie" ums in ~2-3 jahren noch gut verkaufen zu können^^
aber nein, HTC kündigt ja lieber WP8 geräte mit dem S4 prozessor an lol
 
@Sebaer: gut, dass sie selbs tnich tmal die s4 einheit in das one s ausreichend packen können ^^
 
@bmngoc: ja das kommt noch dazu^^ wobei ich mir beim HOS nicht sicher bin, ob die prozessorentscheidung nicht aus dem "faggschiff" grund gefallen ist. Es hat sich ja schnell rumgesprochen, dass das HOS das eigentlich "bessere" phone ist xD ....Die entscheidung hab ich aber auch schon nicht verstanden, warum man ins mittelklassegerät den besseren prozessor steckt Oo wahrscheinlich um die kunden mit "ultro quad core !!1!1" fürs HOX zu ködern ^^
 
@Sebaer: naja quad hört sich halt besser an als dual für normale kunden ;)
aber so leute die gern tests lesen und so die wissen das die s4 och iwie besser ist als die tegra3 einheit.
aber ehrlich, den s3 wieder rein?! ist zwar ein biest, aber naja, zieht schon strom... :S da hätte ich vllt n TI oder so reingesteckt, weil so ist das ja voll die verarsche, da das one s mit s3 schlechter ist als das one s mit s4 und das für den gleichen preis? war ja auch verasche beim s2...die haben da den TI 4430 und nicht wenigstens den TI 4460 wie beim gn reingepackt
 
@bmngoc: ich glaub halt der S3 im HOS war ne "panikreaktion" um das mittleklassephone wieder hinter das flaggschiff zu platzieren^^ Die lieferängpässe kamen dann noch dazu, bzw. gelegen xD
wobei lieferängpässe mit den wie schon gesagt angekündigten WP8 phones mit dem S4 irgendwie nicht zusammenpassen ^^ Aber da bin ich nicht auf dem laufenden, wie die S4 ausbeute bei TSMC aussieht momentan.
 
@Sebaer: ja s4 wird ja iwie in jedes neue smartphone gesteckt. glaube auch in die motorola haben welche und sonstige auch noch.
 
@bmngoc: tjo :/ und wenn ich hier dann noch so news wie "HTC setzt auf Windows Phone 8 als Erfolgsmotor" lese, bekomm ich echt die kriese xD
 
@Sebaer: ich bekomm iwie das kotzen xD was die sich vornehmen. qualität statt quantität. iwie hat sich an der anzahl der handys noch nicht viel getan... :S desire c, desire x, one v, one s in zwei varianten, one x, one xl, one x+, (gabs da nicht noch sowas wie one evo oder so?!), dann in china noch diverse modelle, dann bzwstimmt bald auch wieder viele winphone geräte.
also ja, qualität kam schon iwo dazu bei den kameras der handys und unibody klintg schon mal gut. aber sonst tat hat sich noch nicht viel geändert. die fluten den markt immer noch
 
@bmngoc: und dann auch noch nur mit produkten, die ich nicht haben will lol
 
@Sebaer: in china sollenwieder unterschiedliche varianten des one s erscheinen ^^
und noch son handy iwie wasserfest und so alles.
 
Ich versteh beim besten Willen nicht, wo HTC auch nur im Ansatz weniger Smartphones dieses Jahr herausgebracht hat. Man hat damals groß erzählt, dass dies nicht mehr zielführend sei und man sich auf eine klarere Modellpolitik konzentrieren will. Ergebnis: Es gab dieses Jahr schon wieder unzählige Smartphones, wild durcheinander, jede Woche ein neues Gerät und der Benutzer weiß jetzt weiterhin nicht mehr, welches Gerät er nehmen soll.
 
@sushilange2: Naja, nicht nur HTC hat das drauf. Ich finde bei Samsung sind derzeit noch wesendlich mehr Modelle im Umlauf aber da beschwert sich komischerweise niemand.
 
@Ultimaex: Man muss die Modellspirale ja nicht mitmachen, 2 - 3 Jahre kann so ein Phone schon mal halten, wenigstens bis zur Vertragsverlängerung (wenn man denn nichts gegen Branding hat)
 
@Ultimaex: aber samsung hat halt nur das s3 als wirklich flaggschiff im angebot. naja das note2 könnte man da auch ansiedeln, aber das ist ja eher ein smartlet?! naja wie dem auch sei. htc hat ja das one x als topmodell, daneben noch das one xl, und das one s ist ja eig auch ein ziemiliches topmodell, da die cpu ja teilweise performanter ist als die tegra3 einheit :S
da kann ich das meckern der user schon verstehen
 
@sushilange2: Empfinde ich auch so. Am Anfang des Jahres dachte ich auch mit der HTC Meldung das es entlich vorbei ist mit der alle 3 Wochen einen neuen Sensation mit unterschiedlichen Specs zu presentieren. Nun muss das X herhalten. Auch beim neuen Desire. Völlig unklar was das werden soll. Die hätten einfach den One V mit den specs des neuen Desire austatten müssen, das S kann so bleiben wie es ist und das X hätten Sie was special mäßig machen müssen. wie ein besonders toller akku oder ein unglaublich gutes Gehäuse. Aber so hebt sich das X nicht viel vom S ab. Aber nein, Sie müssen irgentwelche total unklaren neuen Smartphones aufen Markt bringen. Der XL und + waren meiner Meinung nach ein Fehler. Achja...dabei wahr ich vor gut 2-3 Jahren sowas von begeistert von HTC. Schade..
 
@refilix: du magst den buchstaben t oder?
 
@hoqpus: mehr als d ;)
 
@Schwaus: Na und dann hast du halt kein Flagschiff genau in diesem Moment wen kümmerts auser dein ego? Sorry aber das hui ich hab ein Flaggschiff interessiert doch keine sau! Hab mir auch das Sensation geholt als es neu war und jetzt ist halt das HTC X besser aber das kratzt mich garnicht ich kann trozdem Surfen Filme schauen usw. reicht doch wirklich für alles völlig aus!
 
@fabian86: lies nochmal meinen Beitrag. Davon war überhaupt nicht die Rede ;-) Von "Flaggschiff" hab ich nichts erzählt.
 
@sushilange2: sorry wollte eigendlich Schwaus Antworten ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads